Bronchitis

  • Bronchitis
Jeder Mensch fühlte Tinnitus im Leben. Tinnitus ist ein normales Phänomen und stellt keine Gefahr dar, aber seine regelmäßige Manifestation, die manchmal von Kopfschmerzen begleitet wird, weist auf Probleme hin, die erkannt und behandelt werden müssen.
  • Bronchitis
Lungenentzündung ist eine Erkrankung, die sowohl Kinder als auch Erwachsene betreffen kann. Die Intensität der Manifestationen hängt von dem betroffenen Bereich der Erkrankung, der Art des Erregers und den erschwerenden Faktoren ab.
  • Bronchitis
Mukaltin gehört zur Gruppe der Sekretäre. Es wird traditionell verwendet, um die negativen Auswirkungen von Atemwegserkrankungen zu reduzieren.Dieses Instrument hat einen Auswurfeffekt, der durch die Stimulierung der Drüsen der Bronchien umgesetzt wird, was zur Entwicklung einer erhöhten Menge an Schleim führt, die ihn verdünnt, was zu einer leichteren Auswurfausgabe führt.

Otitis

  • Was sind die Symptome einer Lungenentzündung bei Kindern?

    Lungenentzündungen treten aus bestimmten Gründen auf, begleitet von einer starken Verschlechterung der Gesundheit, Schmerzen und Schwäche.Wenn Sie die Behandlung nicht rechtzeitig beginnen, können schwerwiegende Komplikationen auftreten.

  • Wie und was behandelt man Halsschmerzen bei einem Kind?

    Das Alter von Kindern ist eine Zeit, in der jede Person eine beträchtliche Anzahl von Beschwerden erleidet. Meist haben die Krankheiten HNO-Charakter, beeinflussen die Atemwege von Kindern und gehen mit Husten einher.

Scharlach

  • Scharlach
ZusammensetzungMedikament: 1 ml Tropfen enthält 0,004 g Butamirata-Citrat, 0,100 g Guaifenesina; 1 ml des Arzneimittels entspricht 34 Tropfen;Hilfsstoffe: Ethanol 96%, Polysorbat 80, Propylenglykol, flüssiger Kräuterextrakt, Alpenblumenaroma, gereinigtes Wasser.
  • Scharlach
Heiserkeit ist oft ein Symptom bei Kindern (besonders bei kleinen). Ihr Auftreten weist auf eine Läsion der Atemwege auf Ebene des Kehlkopfes und die Notwendigkeit einer medizinischen Beratung hin.
  • Scharlach
Jeder in seinem Körper hat ein sogenanntes Immunsystem. Alles wäre nichts, wenn sie nicht regelmäßig versagt hätte. Dann bemühen sich die Eltern für ihr Kind (oder ihren Erwachsenen), Wege zu finden, um ihre Immunität aufrechtzuerhalten und Krankheiten vorzubeugen.
  • Scharlach
Wenn eine Person an einer Viruserkrankung oder einer Erkältung leidet, kann Husten für längere Zeit als Rest vorhanden bleiben. Der Patient scheint sich erholt zu haben, aber von Zeit zu Zeit, oft nachts, wird er von paroxysmalem Husten gequält.