Haupt
Symptome

Aquamaris - Gebrauchsanweisungen, Analoga, Testberichte und Formen der Freisetzung (Nasentropfen, Nasenspray Strong und Plus, Normen und Baby) Arzneimittel auf Meerwasser-Basis zum Waschen der Nase und Spülen des Rachens bei Erwachsenen, Kindern und während der Schwangerschaft. Zusammensetzung

In diesem Artikel können Sie die Anweisungen zur Verwendung des Medikaments auf der Grundlage von Meerwasser Aquamaris lesen. Präsentiert Bewertungen der Besucher der Website - die Verbraucher dieses Arzneimittels sowie die Meinungen von Fachärzten über die Verwendung von Aquamaris in ihrer Praxis. Eine große Bitte, Ihr Feedback zu dem Medikament aktiver hinzuzufügen: Das Medikament hat geholfen oder hat nicht dazu beigetragen, die Krankheit zu beseitigen, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angegeben. Analoga von Aquamaris in Gegenwart verfügbarer struktureller Analoga. Zum Waschen der Nase und zur Spülung des Halses bei Erwachsenen, Kindern (einschließlich Säuglingen und Babys) sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung der Droge.

Aquamaris - ein Medikament natürlichen Ursprungs für den lokalen Gebrauch, dessen Wirkung auf die Eigenschaften der in seiner Zusammensetzung enthaltenen Bestandteile beruht.

Meerwasser, sterilisiert und in einen isotonischen Zustand versetzt, hilft, den normalen physiologischen Zustand der Nasenschleimhaut aufrechtzuerhalten.

Das Medikament trägt zur Verdünnung des Schleims und zur Normalisierung seiner Produktion in den Schleimhautzellen bei.

Spurenelemente, aus denen das Medikament besteht, verbessern die Funktion des Flimmerepithels.

Das Medikament hilft dabei, Straßen- und Raumstaub, Allergene und Haptene aus der Nasenschleimhaut zu spülen und zu entfernen, wodurch der lokale Entzündungsprozess reduziert wird.

Zusammensetzung

Sterile hypertonische Lösung des Adriatischen Meeres mit natürlichen Salzen und Spurenelementen + Hilfsstoffen.

Hinweise

  • zur Behandlung und Vorbeugung von atrophischer und subatrophischer Rhinitis;
  • zur Reinigung und Befeuchtung der Nasenschleimhaut bei entzündlichen Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx, einschließlich schwangere Frauen und Stillzeit;
  • bei der komplexen Therapie der allergischen und vasomotorischen Rhinitis (insbesondere bei Personen, die unter Überempfindlichkeit gegen Drogen leiden oder darunter leiden, einschließlich schwangerer Frauen und während der Stillzeit);
  • Patienten mit trockener Nasenschleimhaut und Personen, die in klimatisierten Räumen und / oder Zentralheizung leben und arbeiten, um die physiologischen Merkmale der Nasenschleimhaut unter veränderten mikroklimatischen Bedingungen zu erhalten;
  • Personen, deren Schleimhaut der oberen Atemwege ständig schädlichen Einflüssen ausgesetzt ist (Raucher, Fahrzeugführer, Personen, die in heißen und staubigen Werkstätten sowie in Regionen mit rauen klimatischen Bedingungen arbeiten);
  • ältere Menschen zur Vorbeugung gegen atrophische altersbedingte Veränderungen der Nasenschleimhaut;
  • zur Vorbeugung und komplexen Behandlung von akuten und chronischen infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Pharynx und Larynx (Tonsillitis, Adenoiditis, Pharyngitis, Laryngitis);
  • zur Vorbeugung und bei der komplexen Behandlung von ARVI (einschließlich während der Schwangerschaft und Stillzeit).

Formen der Freigabe

Nasentropfen für Kinder.

Für den lokalen Gebrauch sprühen.

Dosiertes Nasenspray (Strong und Plus).

AquaMaris Baby, Produkt oder Gerät zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle für Kinder.

AquaMaris-Normen, Produkt zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle für Erwachsene.

AquaMaris-Salbe für die Haut im Nasen- und Lippenbereich.

Aqua Maris Oto Gerät zur Reinigung der Ohren.

Gebrauchsanweisung und Verwendungsmethode

Erwachsene und Kinder werden für 3-4 Injektionen 4-6 mal am Tag verordnet, wodurch der Spender in den Nacken geleitet wird.

Spritzgerät vor Gebrauch in waagrechte Position bringen. Drücken Sie die Abdeckung bei der ersten Verwendung mehrmals.

Tropfen und Nasenspray

Für die Behandlung von AquaMaris können Nasentropfen für Kinder ab dem 1. Lebenstag 2 Tropfen in jeder Nasalpassage 4-mal täglich verabreicht werden. AquaMaris Nasendosierspray wird Kindern im Alter von 1 bis 7 Jahren vorgeschrieben, 2 Injektionen in jede Nasenpassage 4-mal täglich; Kinder im Alter von 7 bis 16 Jahren - 2 bis 6-mal täglich 2 Injektionen in jeder Nasalpassage, Erwachsene - 4 bis 8-mal täglich 2-3 Injektionen in jeder Nasalpassage. Die Therapiedauer beträgt 2-4 Wochen. Empfohlene Kurswiederholung in einem Monat.

Zur Vorbeugung wird empfohlen, die Toilette in Form einer AquaMaris-Instillation von Nasentropfen für Kinder ab dem ersten Tag des Lebens 2-3 Mal pro Tag und 1-2 Tropfen in jeder Nasenpassage zu halten. AquaMaris Nasendosierspray wird bei Kindern im Alter von 1 bis 7 Jahren angewendet, 1-2 Injektionen in jede Nasalpassage 2-3 Mal pro Tag; Kinder von 7 bis 16 Jahren - 2 Injektionen in jede Nasenpassage 2-4 Mal pro Tag, Erwachsene - 2-3 Injektionen in jede Nasenpassage 3-6 Mal pro Tag.

Um die kontaminierenden Cluster und Nasensekret zu mildern und zu entfernen, wird AquaMaris so lange in die jeweiligen Nasenkanäle injiziert oder eingespritzt, wie es die Situation erfordert, wobei überschüssige Flüssigkeit mit Watte oder einem Taschentuch entfernt wird. Das Verfahren kann viele Male wiederholt werden, bis die Ansammlung verunreinigender Partikel erfolgreich erweicht oder entfernt wird.

Erwachsene und Kinder im Alter von 1 Jahr und älter - 1-2 Injektionen in jede Nasalpassage 3-4 Mal täglich für 2 Wochen.

Zu therapeutischen Zwecken:

  • Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren: 4-mal täglich, 2 Injektionen in jede Nasenpassage;
  • Kinder im Alter von 7 bis 16 Jahren: 4-6 mal am Tag, 2 Injektionen in jede Nasenpassage;
  • Kinder über 16 Jahre und Erwachsene: 4-8 mal täglich, 2-3 Injektionen in jede Nasalpassage.

Die Behandlungsdauer beträgt in allen Fällen 2-4 Wochen (nach Ermessen des behandelnden Arztes). Es wird empfohlen, den Kurs innerhalb eines Monats zu wiederholen.

Zu vorbeugenden Zwecken:

  • Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren: 1-3 mal pro Tag, 1-2 Injektionen in jede Nasenpassage;
  • Kinder im Alter von 7 bis 16 Jahren: 2-4 mal am Tag, 2 Injektionen in jede Nasenpassage;
  • Kinder ab 16 Jahren und Erwachsene: 3-6 mal am Tag, 2-3 Injektionen in jede Nasenpassage.

AkvaMaris Baby und Normen

Intranasal. Zu therapeutischen Zwecken sollte das Waschen jeder Nasalpassage täglich vier bis sechs Mal täglich durchgeführt werden. zur Vorbeugung - 2-4 mal täglich; für hygienische Zwecke - 1-2 mal am Tag (öfter wenn nötig).

Die Nutzungsdauer des Produkts ist nicht begrenzt.

AquaMaris Baby, Produkt zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle für Kinder

Für Kinder von 1 Jahr bis 2 Jahre. Das Verfahren zum Waschen der Nasenhöhle.

  1. Das Spülen der Nase eines kleinen Kindes wird in Bauchlage durchgeführt.
  2. Drehen Sie den Kopf des Babys zur Seite.
  3. Setzen Sie die Spitze der Flasche oben in den Bogen ein.
  4. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang.
  5. Pflanzen Sie das Kind und helfen Sie ihm, sich die Nase zu putzen.
  6. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Vorgang.
  7. Führen Sie den Eingriff mit einer anderen Nasenkanal durch.

AquaMaris-Normen, Produkt zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle für Erwachsene

Für Kinder ab 2 Jahren. Das Verfahren zum Waschen der Nasenhöhle.

  1. Lehne deinen Kopf zur Seite.
  2. Setzen Sie die Spitze der Flasche oben in den Bogen ein.
  3. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang.
  4. Schnau dir die Nase.
  5. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Vorgang.
  6. Führen Sie den Eingriff mit einer anderen Nasenkanal durch.

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Das Verfahren zum Waschen der Nasenhöhle.

  1. Nehmen Sie eine bequeme Position vor der Spüle und lehnen Sie sich nach vorne.
  2. Lehne deinen Kopf zur Seite.
  3. Setzen Sie die Spitze der Flasche oben in den Bogen ein.
  4. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang.
  5. Schnau dir die Nase.
  6. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Vorgang.
  7. Führen Sie den Eingriff mit einer anderen Nasenkanal durch.

Zur Pflege gereizter Haut ist es erforderlich, die AquaMaris-Salbe mehrmals täglich auf saubere, trockene Haut aufzutragen. Bei Erkältungen und Allergien wird empfohlen, vor der Anwendung der AquaMaris-Salbe die Haut um die Nase mit warmem Wasser zu waschen und mit einem sauberen Tuch gründlich zu tupfen. Um die Haut bei widrigen Witterungsbedingungen zu schützen, tragen Sie die AquaMaris-Salbe eine halbe Stunde vor dem Verlassen des Zimmers mit einer dünnen Schicht auf. Entfernen Sie vor dem Ausgehen die überschüssige Menge mit einem sauberen Tuch von der Haut.

  1. Neigen Sie Ihren Kopf nach rechts (es wird empfohlen, den Vorgang über der Spüle oder in der Dusche durchzuführen).
  2. Führen Sie die AquaMaris Oto-Sprühspitze vorsichtig in den rechten Gehörgang ein.
  3. Drücken Sie 1 Sekunde lang auf die Düse: Das einzigartige Design der Spitze sorgt für eine effektive Durchspülung des Gehörgangs.
  4. Überschüssige Flüssigkeit mit einem Papiertuch abwischen.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang für das andere Ohr.

Nebenwirkungen

Gegenanzeigen

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament;
  • Kinderalter bis zu 1 Jahr (für Nasenspray dosiert).

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Vielleicht die Verwendung des Medikaments AquaMaris während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) nach Indikationen.

Verwenden Sie bei Kindern

Möglicherweise ist die Verwendung des Arzneimittels bei Kindern angegeben. Die Sprühnasendosierung ist bei Kindern unter 1 Jahr kontraindiziert.

Besondere Anweisungen

Das Medikament hat keine systemischen Auswirkungen auf den Körper.

Kann zusammen mit anderen Medikamenten zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Pharynx und Larynx angewendet werden.

Einfluss auf die Fähigkeit, Motortransport- und Kontrollmechanismen zu steuern

AquaMaris beeinflusst nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu fahren.

Wechselwirkung

Arzneimittelwechselwirkungen Arzneimittel AquaMaris nicht gekennzeichnet.

Analoga der Droge Aquamaris

Strukturanaloga des Wirkstoffs:

  • AquaMaris Baby, Produkt zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle für Kinder;
  • AquaMaris-Normen, Produkt zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle für Erwachsene;
  • AquaMaris Oto, ein Ohrwaschmittel für Kinder und Erwachsene;
  • AquaMaris Plus;
  • AquaMaris Strong;
  • AquaMaris-Salbe für die Haut im Nasen- und Lippenbereich;
  • Dr. Theiss Allergie Meerwasser;
  • Marimer;
  • Morenazal;
  • Meerwasser;
  • Physiomer Nasenspray;
  • Physiomer Nasenspray für Kinder;
  • Physiomer Spray Nasal Forte;
  • Fluimarin

Zusammenfassung und Preise von Drogen Aquamaris

Aquamaris ist ein Arzneimittel auf der Basis von Wasser aus der Adria, das zur täglichen Hygiene der Nasenhöhle, zur Vorbeugung und zur komplexen Behandlung von Rhinitis, Sinusitis (Sinusitis) sowie SARS und ARD verwendet wird.

Aquamaris ist gereinigtes Meerwasser. Es enthält einen sehr reichhaltigen Komplex von Salzen und anderen Spurenelementen, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken.

Neben den hygienischen, prophylaktischen und therapeutischen Eigenschaften wirkt Aquamaris immunmodulatorisch auf die Schleimhaut der Nasenhöhle. Mit anderen Worten, eine heilende Lösung aus Meerwasser verbessert die lokale Immunität und stärkt die Abwehrkräfte des Körpers.

Das Medikament hat auch eine solche Wirkung:

  • erhält den natürlichen Zustand der Nasenschleimhaut;
  • ist ein natürliches Mukolytikum, dh es verdünnt wirksam die nasale Schleimsekretion;
  • verbessert die Transportfunktion des Flimmerepithels, was zu einer effizienteren Entfernung von Schleim aus der Nase beiträgt;
  • Seewasser lindert Entzündungen in der Nasenhöhle;
  • stimuliert regenerative und restaurative Prozesse in der Nasenschleimhaut;
  • Entfernt effektiv Staub und Allergene aus der Nase.

Diese Arzneimittel werden in Apotheken ohne Rezept frei verkauft.

Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels empfehlen, dass Sie es vor Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad Celsius schützen. Bei ordnungsgemäßer Lagerung der Heillösung behauptet der Hersteller folgende Haltbarkeitsdauer:

  • Aquamaris Nasenspray - 3 Jahre;
  • Aquamaris Nasentropfen - 2 Jahre.

Die Produktpalette von Aquamaris ist sehr umfangreich und daher variieren die Preise der hergestellten Produkte stark. Schauen wir uns die Kosten für Drogen an:

Aqua Maris Nasentropfen - Offizielle * Gebrauchsanweisung

ANLEITUNG
auf die Verwendung des Medikaments

Registrierungs Nummer:

Handelsname des Medikaments AQUA MARIS

Dosierungsform
Spray Nasal dosiert
Nasentropfen für Kinder

Zusammensetzung

100 ml Lösung enthalten 30 ml Adriatisches Wasser mit natürlichen Spurenelementen und 70 ml gereinigtes Wasser.
Enthält keine Konservierungsstoffe.
Anwesenheit von Ionen:
Na + - nicht weniger als 2,50 mg / ml;
Ca 2+ - nicht weniger als 0,08 mg / ml;
Mg 2+ - nicht weniger als 0,35 mg / ml;
Cl - nicht weniger als 5,50 mg / ml;
SO4 2- - nicht weniger als 0,60 mg / ml;
NSO3 - - nicht weniger als 0,03 mg / ml.

Beschreibung
Farblose transparente Lösung ohne Geruch.

Pharmakotherapeutische Gruppe
Die Behandlung von Nasenerkrankungen.

KODATH: R01AX10

Pharmakologische Eigenschaften
Sterilisiertes, isotonisches Meerwasser hilft, den normalen physiologischen Zustand der Nasenschleimhaut aufrechtzuerhalten.

Das Medikament trägt zur Verdünnung des Schleims und zur Normalisierung seiner Produktion in den Becherzellen der Nasenschleimhaut bei.

Die Spurenelemente, aus denen das Medikament besteht, verbessern die Funktion des Flimmerepithels und wirken entzündungshemmend, reinigend, anregend und regenerierend auf die Nasenschleimhaut.

Wenn allergische und vasomotorische Rhinitis Medikament hilft spült und entfernt Allergene und Hapten aus der Nasenschleimhaut, reduziert den lokalen Entzündungsprozess. Aqua Maris wird aus hygienischen Gründen verwendet, um die Schleimhaut von auf der Straße angesammeltem Straßen- und Raumstaub zu reinigen.

Indikationen zur Verwendung

  • akute und chronische entzündliche Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx;
  • Adenoide;
  • die postoperative Periode (nach Operationen an der Nasenhöhle);
  • allergische und vasomotorische Rhinitis (insbesondere bei Personen, die unter Überempfindlichkeit gegen Medikamente leiden oder darunter leiden, auch bei Schwangeren und während der Stillzeit);
  • Prävention und Behandlung bei der komplexen Behandlung von Infektionen der Nasenhöhle in der Herbst-Winter-Periode (einschließlich bei Schwangeren und während der Stillzeit);
  • trockene Nasenschleimhaut; Erhaltung der physiologischen Eigenschaften der Schleimhaut der Nasenhöhle unter veränderten mikroklimatischen Bedingungen - bei Personen, die in Räumen mit klimatisierter Luft und / oder Zentralheizung leben und arbeiten; bei Personen, deren Schleimhaut der oberen Atemwege ständig schädlichen Einflüssen ausgesetzt ist (Raucher, Fahrzeugführer, Menschen, die in heißen und staubigen Werkstätten arbeiten, sowie in Regionen mit rauen klimatischen Bedingungen).

Gegenanzeigen
Überempfindlichkeit gegen das Medikament. Kinderalter bis zu 1 Jahr (für Nasenspray dosiert).

Dosierung und Verabreichung:

Zu therapeutischen Zwecken:

Aqua Maris Nasentropfen für Kinder:

  • Kinder ab 1 Lebenstag: 4 Mal am Tag, 2 Tropfen in jeder Nasenpassage;

Aqua Maris Nasenspray dosiert:

  • Kinder von 1 Jahr bis 7 Jahre: 4-mal täglich zwei Injektionen in jede Nasenpassage;
  • Kinder von 7 bis 16 Jahren: 4-6 mal am Tag, zwei Injektionen in jede Nasenpassage; Erwachsene: 4-8 mal am Tag, zwei bis drei Injektionen in jede Nasenpassage.

Die Behandlungsdauer beträgt in allen Fällen 2-4 Wochen (nach Ermessen des behandelnden Arztes). Es wird empfohlen, den Kurs innerhalb eines Monats zu wiederholen.

Aus hygienischen Gründen:

Aqua Maris Nasentropfen für Kinder:

  • Kinder ab dem ersten Tag des Lebens sollten 2-3 Mal pro Tag eine Toilette in Form von Aqua Maris-Tropfen bekommen, 1-2 Tropfen in jeder Nasenpassage;

Aqua Maris Nasenspray dosiert:

  • Kinder von 1 Jahr bis 7 Jahre: 1 - 3 Mal pro Tag, eine oder zwei Injektionen in jede Nasenpassage;
  • Kinder von 7 bis 16 Jahren: 2-4 mal am Tag, zwei Injektionen in jede Nasenpassage;
  • Erwachsene: 3 - 6 mal am Tag, zwei - drei Injektionen in jeden Nasengang.

Verschmutzungsansammlungen und Nasensekret abmildern und entfernen:

  • Aqua Maris wird so lange in die jeweiligen Nasenkanäle injiziert oder eingespritzt, wie es die Situation erfordert, und die überschüssige Flüssigkeit wird mit Watte oder einem Taschentuch entfernt. Das Verfahren kann viele Male wiederholt werden, bis die Ansammlung kontaminierender Partikel erfolgreich erweicht und entfernt wird.

Nebenwirkungen
Allergische Reaktionen sind möglich.

Überdosis
Überdosisfälle werden nicht bemerkt.

Wechselwirkung mit anderen Drogen
Da das Medikament keine systemische Wirkung auf den Körper hat, sind Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nicht ausgeprägt. Kann zusammen mit anderen Medikamenten zur Behandlung einer Erkältung angewendet werden.

Besondere Anweisungen
Um das Infektionsrisiko des Mittelohrs zu vermeiden, injizieren Neugeborene die Lösung mit minimalem Druck auf die Flasche in die Nasenhöhle.

Formular freigeben
Spray Nasal dosiert.
30 ml (30,36 g) einer Zubereitung in einer Flasche aus neutralem Glas brauner Farbe werden mit dem Dosiergerät, einem Sprühkopf und einer Schutzhülle aus Propylen geliefert. Eine Flasche mit Gebrauchsanweisung befindet sich in einem Karton. Nasentropfen für Kinder.
Auf 10 ml einer Zubereitung in einer Polyethylenflasche - ein Tropfenzähler mit dem entsprechenden Schneckenschneiden. Ein Tropfenzähler mit Gebrauchsanweisung befindet sich in einem Karton.

Lagerbedingungen
Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum
Sprühen Sie Nasal 3 Jahre lang
Nicht nach dem Verfallsdatum verwenden.

Nasentropfen für Kinder 2 Jahre.
Nicht nach dem Verfallsdatum verwenden.
Innerhalb von 45 Tagen nach dem Öffnen der Flasche verwenden.

Apothekenverkaufsbedingungen
Über der Theke

Hersteller
JSC “Jadran” Galensky Laboratories, 51000 Pulac b / n, Rijeka, Kroatien.

AQUA MARIS

N Spraynasendosis als geruchlose, farblose transparente Lösung.

Hilfsstoffe: gereinigtes Wasser - 70 ml.

Enthält keine Konservierungsstoffe.

30 ml (30,36 g) - dunkle Glasflaschen (1) mit einer Abgabevorrichtung mit Sprühkopf - verpackt Karton.

Sterilisiertes isotonisches Meerwasser hilft, den normalen physiologischen Zustand der Nasenschleimhaut aufrechtzuerhalten.

Das Medikament trägt zur Verdünnung des Schleims und zur Normalisierung seiner Produktion in den Becherzellen der Nasenschleimhaut bei.

Die Spurenelemente, aus denen das Medikament besteht, verbessern die Funktion des Flimmerepithels und wirken entzündungshemmend, reinigend, anregend und regenerierend auf die Nasenschleimhaut.

Wenn allergische und vasomotorische Rhinitis Medikament hilft spült und entfernt Allergene und Hapten aus der Nasenschleimhaut, reduziert den lokalen Entzündungsprozess.

Aqua Maris wird aus hygienischen Gründen verwendet, um die Schleimhäute von Straßen- und Raumstaub zu reinigen.

- akute und chronische entzündliche Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx;

- die postoperative Periode nach chirurgischen Eingriffen in der Nasenhöhle;

- allergische und vasomotorische Rhinitis (insbesondere bei Personen mit Überempfindlichkeit gegen Drogen oder einer Prädisposition dazu, auch während der Schwangerschaft und Stillzeit);

- Prävention und Behandlung (als Teil einer komplexen Therapie) von Infektionen der Nasenhöhle in der Herbst-Winter-Periode (einschließlich während der Schwangerschaft und Stillzeit);

- trockene Nasenschleimhaut; Erhalt der physiologischen Eigenschaften der Schleimhaut der Nasenhöhle unter veränderten mikroklimatischen Bedingungen - bei Menschen, die in Räumen mit klimatisierter Luft und / oder Zentralheizung leben und arbeiten, bei Menschen, deren Schleimhaut der oberen Atemwege ständig schädlichen Wirkungen ausgesetzt ist (bei Rauchern, Autofahrern) Menschen, die in heißen und staubigen Werkstätten arbeiten und in Regionen mit rauen klimatischen Bedingungen leben).

- Alter von Kindern bis zu 1 Jahr (für Nasenspray dosiert);

- Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Für die Behandlung von Aqua Maris wird Nasenspray für Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren vorgeschrieben, 2 Injektionen in jede Nasenpassage 4-mal pro Tag; Kinder im Alter von 7 bis 16 Jahren - 2 Injektionen in jeder Nasalpassage 4-6 Mal pro Tag, Erwachsene - 2-3 Injektionen in jeder Nasalpassage 4-8 Mal pro Tag.

Die Dauer der Therapie beträgt 2-4 Wochen (nach Ermessen des behandelnden Arztes). Empfohlene Kurswiederholung in einem Monat.

Zur Vorbeugung von Aqua Maris wird Nasendosierspray bei Kindern im Alter von 1 bis 7 Jahren 1-2-mal pro Tag 1-2 Injektionen in jede Nasalpassage verwendet; Kinder im Alter von 7 bis 16 Jahren - 2 Injektionen in jeder Nasalpassage 2-4 Mal pro Tag, Erwachsene - 2-3 Injektionen in jeder Nasalpassage 3-6 Mal pro Tag.

Um die kontaminierenden Cluster und Nasensekret zu mildern und zu entfernen, wird Aqua Maris so viel wie nötig in jeden Nasenkanal injiziert, wobei überschüssige Flüssigkeit mit Watte oder einem Taschentuch entfernt wird. Das Verfahren kann viele Male wiederholt werden, bis die Ansammlung verunreinigender Partikel erfolgreich erweicht oder entfernt wird.

Das Medikament hat keine systemischen Auswirkungen auf den Körper, daher ist die Wechselwirkung mit anderen Medikamenten nicht ausgeprägt.

Kann zusammen mit anderen Medikamenten angewendet werden, die zur Behandlung von Rhinitis eingesetzt werden.

Einfluss auf die Fähigkeit, Motortransport- und Kontrollmechanismen zu steuern

Die Anwendung ist bei Kindern bis zu 1 Jahr kontraindiziert.

Das Medikament ist ohne Rezept erhältlich.

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C aufbewahrt werden. Haltbarkeit - 3 Jahre. Nicht nach dem Verfallsdatum anwenden.

Nach dem Öffnen der Flasche sollte das Medikament innerhalb von 45 Tagen verwendet werden.

Gebrauchsanweisung Aquamaris für Kinder und Erwachsene

Aquamaris wird vorgeschrieben, um die pathogene Flora der Schleimhäute des Rachens, der Nase und des Kehlkopfes zu reinigen, zu befeuchten und zu schützen. Hersteller - Pharmaunternehmen Jadran Galenski Laboratorij (Republik Kroatien). Das Medikament gehört zu der Gruppe von Medikamenten zur Behandlung oder Vorbeugung von Erkrankungen der Nasenschleimhaut.

Die Zusammensetzung und Freisetzungsform des Arzneimittels

Aquamaris ist eine sterile hypertonische / isotonische Lösung von Wasser aus der Adria mit Salzen und Mikroelementen. Das Arzneimittel enthält keine Konservierungsstoffe.

  1. Sprühen Sie Aquamaris Norm. 100 ml der therapeutischen Zusammensetzung enthalten 30 ml Meerwasser und 70 ml gereinigtes Wasser. Das Medikament wird in Metallflaschen von 50, 100, 150 ml mit einer Kunststoffspitze verkauft.
  2. Aquamaris-Baby. Die Zusammensetzung ist identisch mit der Medikamentennorm. Das Medikament wird in Fläschchen von 50 ml mit einem kleinen Tipp für Kinder verteilt.
  3. Aquamaris Plus. Enthält 25 ml Meerwasser, Dexpanthenol 75 L, gereinigtes Wasser. Die Lösung wird mit einem Spray in Fläschchen von 30 ml gegossen.
  4. Mittel für Neugeborene (in Tropfen). 1 ml enthält 0,3 ml Meerwasser und 0,7 gereinigtes Wasser. Das Medikament wird in Fläschchen mit 10 ml freigesetzt.
  5. Aquamaris Sens. 100 ml des Arzneimittels enthalten 0,9 g Meersalz, gereinigtes Wasser und 2 g Ectoin. 30 ml Flasche mit einem speziellen Sprühgerät.
  6. Spritzhals Aquamaris Strong. Enthält konzentriertes Meerwasser. Die Kapazität der Flasche - 30 ml, gibt es eine spezielle Düse für den Hals.
  7. Aquamaris Oto. Enthält 30 ml Meerwasser und 70 ml gereinigtes Wasser. Die Lösung wird in Flaschen von 100 ml gegossen.
  8. Aqua Maris Ectoin (Nasenspray). Die Zusammensetzung ist eine isotonische Lösung von Meerwasser. Gießen Sie die Flüssigkeit in 20 ml Durchstechflaschen.
  9. Gerät zum Waschen der Nase mit Sachets. Es gibt zwei Möglichkeiten für die natürliche Zusammensetzung - mit ätherischen Ölen von italienischer Immortelle und gewöhnlicher Myrte oder ohne Hilfskomponenten.
  10. Salbe Aquamaris. Enthält Panthenol, Methylparaben, Ethylparaben, Isobutylparaben, weißes Vaseline, Sorbitanstearat, Vaselineöl, Phenoxyethanol, Propylparaben, Butylparaben, gereinigtes Wasser, Vitamine A, E. Salbe wird in Tuben mit 10 g verkauft.

Pharmakologische Wirkung

Die therapeutische Wirkung wird durch die chemische Zusammensetzung von Meerwasser und Hilfskomponenten erzielt:

  • Magnesium- und Calciumionen stimulieren die Funktion des Flimmerepithels;
  • Zink und Selen aktivieren die lokale Immunität;
  • Jod, Natriumchlorid - Antiseptika, Katalysatoren für die Funktionen von Epithelzellen;
  • Ectoin schützt die Zellen vor Austrocknung;
  • Dexpanthenol stellt Gewebe wieder her und regeneriert sie;
  • ätherische Öle wirken entzündungshemmend, antiseptisch und beruhigend.

Aquamaris für Erwachsene und Kinder wirkt in jeder Form der Freisetzung lokal, wird nicht aus dem Verdauungstrakt adsorbiert, dringt nicht in den systemischen Kreislauf ein. Wirkstoffe reichern sich nicht im Körper an. Keine toxische Wirkung.

Indikationen für die Verwendung von Aquamaris

Für solche Erkrankungen der HNO-Organe werden Präparationen der Serien Baby, Norm, Strong, Plus und Sens vorgeschrieben:

  • Adenoide;
  • vasomotorische Rhinitis;
  • akute, chronische Erkrankungen des Nasopharynx, des Pharynx, der Nase;
  • trockene Nase in einer anderen Ätiologie;
  • virale laufende Nase;
  • verstopfte Nase;
  • Rehabilitation nach einer Nasenkorrektur;
  • Rauchen, Exposition gegenüber Allergenen;
  • Prävention von saisonalen Infektionen.

Indikationen für die Verwendung von Aquamaris Oto in der Gebrauchsanweisung:

  • Entfernung und Verhinderung von Schwefelstopfen;
  • Tragen von Hörgerätehygiene;
  • lange in dem staubigen Raum bleiben.

Aquamarin Kehle hilft bei solchen Läsionen der unteren Atemwege:

  • Laryngitis;
  • Pharyngitis;
  • Adenoiditis;
  • Tonsillitis;
  • ARVI;
  • trockener Hals.

Dosierung und Verwaltung

Die Behandlung wird individuell verordnet (nicht mehr als 4 Wochen). Es hängt von der Phase ab, von der Lokalisation der Pathologie.

Spray wird intranasal oder im äußeren Gehörgang angewendet, Tropfen - nur in der Nase.

Aqua Maris

Aqua Maris: Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

Lateinischer Name: Aqua Maris

ATX-Code: R01AX10

Wirkstoff: Meerwasser (Meerwasser)

Hersteller: Jadran Galenski Laboratorij (Republik Kroatien)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 27.12.2017

Preise in Apotheken: von 116 Rubel.

Aqua Maris ist ein Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von entzündlichen Erkrankungen der Nasenschleimhaut.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament ist erhältlich in Form von:

  • Nasenspray für Erwachsene;
  • Nasenspray-Dosierung;
  • Nasenspray Forte;
  • Pädiatrische Nasentropfen;
  • Kind Nasenspray.

Die Zusammensetzung enthält steriles Wasser der Adria, das verschiedene Spurenelemente enthält. Darunter Magnesium und Selen, die die lokale Immunität stimulieren und die mukoziläre Clearance normalisieren, ein unspezifischer Mechanismus, der die Schleimhaut der Atmungsorgane vor verschiedenen äußeren Phänomenen schützt. Die Zusammensetzung von Aqua Maris umfasst auch Natriumchlorid und Jod, die eine antibakterielle Wirkung haben und zur Verringerung von Entzündungen und Schwellungen beitragen.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Aqua Maris ist ein sterilisiertes isotonisches Meerwasser, das mit Natrium-, Magnesium-, Calcium-, Chlor-, Sulfat- und Bicarbonat-Ionen angereichert ist. Es wird aus der Adria abgebaut. Das Medikament hält den normalen physiologischen Zustand der Schleimhaut der Nasenhöhle aufrecht und trägt zur Verdünnung des Schleims und zur Normalisierung seiner Produktion in den in der Schleimhaut der Nasenhöhle lokalisierten Becherzellen bei.

Das Medikament zeichnet sich durch eine sanfte entzündungshemmende und antiseptische Wirkung aus, mildert trockene Krusten sanft und entfernt Toxine, die mit der Vitalaktivität bakterieller Mikroorganismen assoziiert sind. Aqua Maris erhöht die Wirksamkeit anderer Medikamente, verringert das Risiko einer Infektion und normalisiert die Produktion von Schleim oder Schwefel in den HNO-Organen.

Calcium- und Magnesiumionen aktivieren das Flimmerepithel. Jod und Natriumchlorid sind Antiseptika und katalysieren die Arbeit von Becherepithelzellen. Ectoin verhindert die Austrocknung von Geweben und Zellen und ist ein Bioprotektor für Zellmembranen in der Nasen-Rachen-Mukosa. Ätherische Öle wirken antiseptisch und erweichend. Dexpanthenol normalisiert den Stoffwechsel und erhöht die Stärke der Zellmembranen sowie die Wiederherstellung der Schleimhaut.

Bei Patienten mit allergischer und vasomotorischer Rhinitis ermöglicht Aqua Maris das Waschen und Entfernen von Haptenen und Allergenen aus der Nasenschleimhaut und reduziert die Intensität des lokalen Entzündungsprozesses. Bei Verwendung zu hygienischen Zwecken erlaubt das Medikament die Reinigung der Schleimhaut von Partikeln von Staub und Staub, die sich auf ihr festsetzen.

Pharmakokinetik

Aqua Maris wird ausschließlich lokal angewendet und unterliegt praktisch keiner systemischen Absorption. Seine Kumulation im Körper fehlt.

Indikationen zur Verwendung

Dieses Instrument wird als zusätzliches Instrument bei der Behandlung von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen und der Nasenschleimhaut eingesetzt. Gemäß den Anweisungen wird Aqua Maris für die folgenden Erkrankungen verschrieben:

  • Vergrößerte Adenoide bei Kindern;
  • Chronische und akute infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Nase, des Nasopharynx und der Nasennebenhöhlen;
  • Rhinitis verschiedener Ätiologien.

Die Verwendung von Aqua Maris ist auch wirksam bei:

  • Schnellere Erholung der Nasen-Rachen-Funktion und Vorbeugung von Infektionen nach Operationen an der Nasenhöhle;
  • Entlasten Sie die Nasenatmung und beseitigen Sie Ihre Beschwerden mit trockener Nasenschleimhaut.
  • Prävention von Infektionskrankheiten.

Gemäß den Anweisungen können Sie mit Aqua Maris die physiologischen Funktionen des Nasopharynx im Winter aufrechterhalten, wenn die Zentralheizung funktioniert und die Luft in den Räumen zu trocken ist.

Die Verwendung des Nasensprays Aqua Maris hilft, das Risiko von Verletzungen der Nasenschleimhaut bei Rauchern, Autofahrern, Hot-Shops und Menschen, die an Orten mit rauen klimatischen Bedingungen und schlechten Bedingungen leben, zu reduzieren.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit ist der Grund, warum dieses Medikament nicht angewendet wird. Spray nasal Aqua Maris ist bei Kindern unter 1 Jahr kontraindiziert.

Gebrauchsanweisung Aqua Marisa: Methode und Dosierung

Aqua Maris in der Form von Tropfen wird in der Regel Frühgeborenen und Säuglingen verschrieben, 2 Tropfen in jeder Nasalpassage 3-4 Mal pro Tag.

Für Erwachsene und Kinder, die älter als 1 Jahr sind, ist ein zweckmäßigerer Wirkstoff in Form eines Sprays, der bei der Behandlung von Erkrankungen des Nasopharynx, der vasomotorischen und allergischen Rhinitis wie folgt verschrieben wird:

  • Kinder 1-7 Jahre - 1-2 Injektionen in jede Nasenpassage; ein ähnliches Verfahren sollte 3-4 Mal am Tag wiederholt werden;
  • Kinder über 7 Jahre alt - 2 Injektionen bis zu 6-mal pro Tag;
  • Erwachsene - 2 Injektionen, 4-6 mal am Tag.

Die Behandlungsdauer wird vom Arzt für jeden Fall individuell festgelegt, beträgt jedoch in der Regel nicht mehr als 4 Wochen. Um das Ergebnis zu konsolidieren, muss die Behandlung einen Monat nach Ende der Therapie wiederholt werden.

Zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten reicht die Anwendung von Aqua Maris unter der Woche 1 bis 6 Mal pro Tag aus. Der angesammelte dicke Schleim wird durch Fallenlassen oder Injizieren einer ausreichenden Menge des Arzneimittels entfernt, bis der Schleim erweicht und entfernt werden kann. Kindern unter 1 Jahr wird empfohlen, die Nasenhöhle einmal täglich von dem im Laufe des Tages angesammelten Schleim zu reinigen, indem Sie 1-2 Tropfen des Produkts in jede Nasenpassage geben.

Nebenwirkungen

Das Medikament wird von den Patienten gut vertragen und verursacht fast keine Nebenwirkungen.

Überdosis

Fälle von Überdosierung mit Aqua Marisa sind derzeit nicht registriert.

Besondere Anweisungen

Aqua Maris kann gut mit anderen Medikamenten kombiniert werden, die zur Behandlung von HNO-Erkrankungen eingesetzt werden.

Die Verwendung des Arzneimittels ist für schwangere Frauen und Frauen während der Stillzeit erlaubt.

Wenn die Lösung instilliert wird, sollten Kinder bis zu einem Jahr vorsichtig sein, da das Ansteckungsrisiko des Mittelohrs besteht.

Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit von Kraftfahrzeugen und auf komplexe Mechanismen

Es fehlen Angaben zu den wahrscheinlichen Auswirkungen von Aqua Marisa auf die Fähigkeit, mit komplexen Mechanismen zu fahren und zu arbeiten.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Verwendung von Aqua Marisa während der Schwangerschaft und Stillzeit ist erlaubt.

Verwenden Sie in der Kindheit

Bei der Auswahl des geeigneten Dosierungsschemas ist es möglich, das Medikament bei Kindern gemäß den Angaben einzusetzen.

Wechselwirkung

Da Aqua Marisa nicht durch systemische Auswirkungen auf den Körper gekennzeichnet ist, wurde keine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten festgestellt. Aqua Maris kann in Kombination mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Rhinitis verschrieben werden.

Analoge

Analoga von Aqua Marisa sind Dr. Tayss Allergolspray, Morenazal, Fluimarin, Marimer und Nasal Physiomer Spray.

Aufbewahrungsbedingungen

Trocken und bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

Haltbarkeit sinkt 2 Jahre, Spray - 3 Jahre.

Das Medikament aus der geöffneten Flasche muss innerhalb von 45 Tagen verwendet werden, danach ist es ungeeignet.

Apothekenverkaufsbedingungen

Ohne Rezept verkauft.

Aqua Maris Bewertungen

Bewertungen von Aqua Marisa zeigen, dass das Medikament in Form von Tropfen und Nasenspray sehr beliebt ist. Die meisten Patienten sprechen positiv über ihn und stellen fest, dass das Medikament schnell wirkt und den Zustand des Patienten bereits am ersten Tag der Anwendung lindert. Allergene, Bakterien und Viren können so gut von der Nasenschleimhaut entfernt werden.

Als Vorteile gelten auch die Abwesenheit von Konservierungsstoffen in der Zusammensetzung, die Möglichkeit der Verwendung bei schwangeren und stillenden Patienten sowie die einfache Verwendung von Aqua Marisa in Form von Sprays. Eltern verwenden das Medikament oftmals ab dem Neugeborenenalter zum Waschen der Nase bei Kindern. Bei einigen Patienten verursachen jedoch die hohen Kosten des Medikaments Unzufriedenheit.

Preis für Aqua Maris in Apotheken

Im Durchschnitt beträgt der Preis für Aqua Maris in Form eines Nasensprays für Erwachsene 245 bis 276 Rubel (pro 30 ml-Flasche). Die Kosten für Baby-Nasenspray variieren zwischen 330 und 380 Rubel (pro 50 ml-Flasche). Sie können Baby Nasentropfen für etwa 126-140 Rubel (pro 10 ml Flasche) kaufen. Der Preis einer Nasenspraydosis liegt zwischen 100 und 200 Rubel (200 Dosen sind in einer 30-ml-Flasche enthalten). Aqua Maris Forte Nasal Spray steht derzeit nicht zum Verkauf.

Aqua Maris

Beschreibung ab dem 11.02.2015

  • Lateinischer Name: Aqua Maris
  • ATX-Code: R01AX10
  • Wirkstoff: Meerwasser (Meerwasser)
  • Hersteller: Jadran Galenski Laboratorij (Republik Kroatien)

Zusammensetzung

  • Aquamaris Spray, Aquamaris Oto und Aquamaris Baby enthalten Meerwasser aus der Adria, reich an Spurenelementen und Salz. Eine Flasche mit 100 ml enthält 30 ml Meerwasser + normales gereinigtes Wasser.
  • Die Zusammensetzung von Aquamaris Plus umfasst (pro 100 ml): Meerwasser - 25 ml + Dexpanetol 75 l, gereinigtes Wasser.
  • Aquamaris Nasentropfen enthalten in 1 ml Arzneimittel 0,3 ml Meerwassersalz + gereinigtes Wasser.
  • Halsspray besteht zu 100% aus gereinigtem Mineralwasser und Spurenelementen aus Meerwasser.
  • Die Zusammensetzung von Aqua Maris Sens unterscheidet sich auch nicht wesentlich von dieser Medikamentenlinie. Das Spray enthält (pro 100 ml): 0,9 g Meersalz, gereinigtes Wasser, 2 g Ectoin.
  • Zubereitungen mit diesem Wirkstoff werden auch in Form einer Waschvorrichtung mit einem Beutel hergestellt, der Salz enthält, das mit den ätherischen Ölen der italienischen Immortelle und Myrte angereichert ist.
  • Auch in der Apotheke kann um die Nase und Lippen akvamaris kosmetisches Produkt für die Haut erworben werden, das umfasst: Panthenol, Methylparaben, Ethylparaben, Isobutylparaben, Vitamin E, weißes Petrolatum, Stearat, Sorbitan, Vaselinöl, Phenoxyethanol, Propylparaben, Butylparaben, gereinigtes Wasser, Vitamin A.

Formular freigeben

Aqua Maris, Aquamaris Plus und Sens werden in 30-ml-Flaschen, einem speziellen Sprühgerät, in einer Kartonpackung und jeweils einer Flasche hergestellt.

Kinder-Aquamaris hat eine spezielle Düse, um die Nase des Kindes nicht zu beschädigen. Es wird in derselben Verpackung verkauft.

Die Vorbereitung zur Reinigung der Ohrmuschel hat auch eine spezielle Düse.

Aquamaris-Tropfen werden in Flaschen zu 10 ml verkauft, in der Packung eine Flasche.

Halsspray hat eine praktische Düse zur Spülung des Nasopharynx, die Kapazität der Flasche beträgt 30 ml.

Aquamaris Oto - Flasche mit einer Kapazität von 100 mg.

Alle obigen Darreichungsformen sind farblose Flüssigkeiten mit einem leicht wahrnehmbaren salzigen Nachgeschmack.

Salbe zur äußerlichen Anwendung wird in Tuben von 10 Gramm verkauft, eine Tube in einem Karton. Salbe ist weiß mit einem bestimmten Geruch.

Pharmakologische Wirkung

Lokale entzündungshemmende Wirkung.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Alle Dosierungsformen und Variationen umfassen sterilisiertes Salzwasser, angereichert mit Ionen von Na +, Ca2 +, Cl–, HCO3–, SO42–, Mg2 +. Wasser aus der Adria gewonnen.

Magnesium- und Calciumionen stimulieren das Flimmerepithel, Zink und Selen stimulieren die Produktion von Antikörpern und die lokale zelluläre Immunität, Natriumchlorid und Jod wirken als Antiseptika und Katalysatoren für den Betrieb von Epithelbecherzellen.

Das Medikament hat eine milde entzündungshemmende und antiseptische Wirkung, mildert die Kruste sanft und entfernt die Abfallprodukte von Bakterien. Die Effizienz bei der Verwendung anderer Medikamente nimmt zu, das Infektionsrisiko sinkt, die Produktion von Schleim oder Schwefel in den HNO-Organen normalisiert sich.

Aqua Maris Sens, ein Teil von Ectoin, schützt Gewebe und Zellen vor Austrocknung und fungiert als Bioprotektor für Schleimhautzellmembranen.

Ätherische Öle in der Salzzusammensetzung zum Verdünnen und Waschen der Nebenhöhlen wirken weichmachend und antiseptisch.

Dexpanthenol stimuliert die Regeneration der Schleimhaut, normalisiert den Stoffwechsel und erhöht die Stärke der Zellmembranen.

Gesichtspflegeprodukte rund um die Lippen und um die Nase machen die Haut weich und lindern Entzündungen. Es ist für Rhinitis und Sinusitis unverzichtbar.

Das Medikament wirkt hauptsächlich lokal, die systemische Absorption ist nicht ausgesetzt. Es sammelt sich nicht im Körper an und enthält keine Konservierungsstoffe, was bei der Verwendung von Aquamaris-Präparaten für Kinder sehr wichtig ist.

Indikationen zur Verwendung

Aquamaris Nasenspray wird verschrieben:

  • bei akuten und chronischen Erkrankungen des Nasopharynx, der Nase und der Nasennebenhöhlen;
  • zur Vorbeugung oder Behandlung von Infektionen, die sich in der Herbst-Winter-Periode entwickeln und von einer Entzündung der Nasenhöhle begleitet werden;
  • mit trockener Nase in Räumen mit Klimaanlage oder Zentralheizung, in rauem oder trockenem Klima, wenn in staubigen Räumen gearbeitet wird;
  • für Raucher und Arbeiter von Hot Shops;
  • bei allergischer Rhinitis, insbesondere bei schwangeren oder stillenden Frauen;
  • in der Zeit nach Operationen an der Nase;
  • mit Adenoiden.

Das Medikament mit einer speziellen Düse zum Waschen der Ohren wird verwendet:

  • Schwefelstopfen zu entfernen und zu erweichen;
  • als Prophylaxe gegen Schwefelstopfen;
  • für hygienische Zwecke beim Tragen von Hörgeräten, Kopfhörern, Headsets und nach einem längeren Aufenthalt an einem staubigen Ort.

Aquamaris für Hals verschreiben:

  • bei akuten entzündlichen und infektiösen Erkrankungen des Halses (bei Tonsillitis, Pharyngitis, Laryngitis, Adenoiditis);
  • als Teil einer komplexen Therapie für den Hals während des ARVI;
  • Personen, die an Trockenheit der Halsschleimhäute leiden, in staubigen, trockenen Räumen in ungünstigem Klima.

Gegenanzeigen

  • wenn Sie allergisch gegen einen der Bestandteile sind;
  • mit häufigen Nasenbluten;
  • mit dem Auftreten von Tumoren in der Nasenhöhle;
  • wenn die Nasengänge völlig unpassierbar sind.

Nasales, dosiertes Spray kann Kindern bis zu einem Jahr nicht zugeordnet werden.

Aquamaris Oto wird auch nicht zur Anwendung bei Kindern unter 3 Jahren, bei akuter Otitis exazerbation und bei akuter Otitis empfohlen. Die Spitze sollte nicht zu tief in das Ohr eingeführt werden.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen auf das Medikament können sich entwickeln, meistens lokaler Natur.

Gebrauchsanweisung Aqua Maris (Methode und Dosierung)

Spray wird intranasal oder im äußeren Gehörgang (wenn eine spezielle Düse vorhanden ist) verwendet.

Spray Aquamaris, Gebrauchsanweisung

Erwachsene und Kinder über 2 Jahre zeigen viermal täglich 1-2 Sprengladungen in jeder Nasenpassage.

Eine häufigere Verwendung des Sprays ist zulässig.

Vor dem ersten Gebrauch mehrere Leerlaufeinspritzungen in die Luft durchführen, um den Druck in der Durchstechflasche auszugleichen.

Das Sprühgerät arbeitet nur in vertikaler Position.

Nach dem Auftragen der Zubereitung die Sprühdüse mit einem feuchten Tuch abwischen und gut verschließen.

Aquamaris fällt, Anweisung

Tropfen werden am häufigsten für Neugeborene und Kinder unter einem Jahr verwendet.

Die empfohlene Dosierung beträgt 1-2 Tropfen in jedes Nasenloch, zwei bis viermal täglich.

Die Behandlungsdauer beträgt 14 bis 30 Tage. Der Kurs kann in einem Monat wiederholt werden.

Das Medikament kann in die Nase injiziert oder injiziert werden, bis spezifische Anhäufungen und überschüssige Nasensekret entfernt werden.

Halsspray wird 4-6 mal am Tag, 3-4 Injektionen verwendet. Spray sollte auf die Rückseite des Pharynx geschickt werden.

Anweisungen zu Aquamaris Oto

Das Werkzeug dient in der Regel zur Pflege des äußeren Gehörgangs. Das Medikament kann bei Kindern verwendet werden, die das Alter von 3 Jahren erreicht haben.

Das Arzneimittel wird 2-mal, 3-mal pro Woche und einmal täglich angewendet. Bei dem dringenden Bedarf ist das Medikament für den täglichen Gebrauch erlaubt.

Das Verfahren sollte über der Spüle oder Badewanne durchgeführt werden. Nachdem Sie den Kopf nach rechts geneigt haben, um eine Spitze in den rechten akustischen Durchgang zu führen (damit der linke Kopf nach links geneigt ist) und langsam eine Düse zu drücken. Überschüssige Flüssigkeit kann mit einer Serviette abgewischt werden.

Wiederholen Sie dies für das linke Ohr.

Wie wäscht man die Nase mit Aquamaris-Beutel 30 mit eigenen Händen?

Das Medikament reinigt die Nasengänge effektiv und sicher von einer Kontamination.

Es kann während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kleinkindern angewendet werden. Das Werkzeug wird für den täglichen Gebrauch empfohlen.

  • Schneiden Sie den Beutel mit einer Schere ab und gießen Sie Salz in das Gerät.
  • Füllen Sie den Behälter mit warmem gekochtem Wasser, rühren Sie das Salz um.
  • Stellen Sie sich vor die Spüle, ziehen Sie den Kopf zur Seite und neigen Sie ihn.
  • Halten Sie den Atem an. Setzen Sie den Ausguss der Tränkevorrichtung in den Nasengang oben ein.
  • Gießen Sie die Lösung in die Nase, Salzwasser fließt aus den gegenüberliegenden Nasenlöchern.
  • Putzen Sie die Nase, drehen Sie den Kopf gerade und putzen Sie die Nase erneut.
  • Wiederholen Sie den Vorgang mit einer anderen Nasenpassage.
  • Nach dem Gebrauch spülen und trocknen Sie das Gerät.

Salbe zur äußerlichen Anwendung zum Auftragen auf anfällig für schädigende Einflüsse von Frost, Kälte oder mechanischen Beschädigungen, falls erforderlich. Vor dem Eingriff sollte die Haut dekontaminiert und getrocknet werden.

Es wird empfohlen, die Salbe 30 Minuten vor dem Ausgehen aufzutragen, kurz bevor Sie ausgehen, und tupfen Sie Ihre Lippen und Nase mit einer Serviette ab.

Überdosis

Fälle von Überdosierung werden nicht beschrieben.

Interaktion

Das Medikament geht keine Wechselwirkungen ein.

Es ist ratsam, das Intervall von 15 Minuten zwischen der Verwendung des Arzneimittels und anderen Mitteln einzuhalten.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

Bewahren Sie das Arzneimittel an einem trockenen, kühlen Ort auf.

Ballon unter Druck sollte vor Feuer geschützt werden (Temperaturen über 50 Grad).

Verfallsdatum

3 Jahre - Spray und Beutel, 2 Jahre - Nasentropfen.

Es ist notwendig, das Arzneimittel innerhalb von 45 Tagen nach dem Öffnen zu verwenden.

Analoga von Aquamaris

Einige Aquamaris-Analoga sind billiger als das Original.

Die nächsten Analoga von Aquamaris-Kindern - Septaka für Kinder, Morenazal, Aqualor Baby-Spray, Otrivin Baby.

Aqualoise oder Aquamaris - was ist besser?

Tatsächlich enthalten beide Wirkstoffe dieselbe Freisetzungsform und denselben Wirkstoff. Laut Berichten in den Foren ist Aqualore aufgrund seiner geringen Kosten beliebter. Viele Leute mögen die Düse auf Aqualore.

Aqua Maris für Neugeborene

Kindern, die noch kein Jahr alt sind, werden Aquamaris-Tropfen für Neugeborene verschrieben.

Diese Darreichungsform entfernt sicher und effektiv verschiedene Verunreinigungen aus den Nasengängen von Kleinkindern.

Es wird auch empfohlen, zur Vorbeugung oder Behandlung von Rhinitis bei Kindern zu verwenden. Das Medikament hat extrem gute Bewertungen und verursacht normalerweise keine allergischen Reaktionen.

Aqua Maris während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament wird Frauen häufig während der Schwangerschaft verordnet. Aquamaris enthält keine Konservierungsmittel, giftige oder schädliche Substanzen für das ungeborene Kind. Entsprechend den Anweisungen sind die Dosierung und das Behandlungsschema für schwangere und stillende Frauen die gleichen wie für alle anderen.

Bewertungen auf Aqua Maris

Die beliebtesten Produkte, die unter dieser Marke hergestellt werden, sind Sprüh- und Nasentropfen.

Im Internet gibt es viele positive Bewertungen zu Aquamaris:

“… Hilft sofort, am ersten Gebrauchstag”;

"... der beste Weg, um die Nasenschleimhaut von Bakterien, Viren und Allergenen zu reinigen";

„... es ist angenehm und angenehm, das Spray zu verwenden und die Nasenschleimhaut fühlt sich wohl.“

Viele Leute mögen, dass das Medikament keine Konservierungsstoffe enthält, es darf für schwangere und stillende Frauen verwendet werden.

Eltern waschen oft die Nase ihrer Kinder mit Aquamaris-Tropfen. Einige sind mit den hohen Kosten des Medikaments nicht zufrieden.

Preis Aqua Maris, wo zu kaufen

Der Preis für Aquamaris-Spray beträgt normalerweise 250 bis 300 Rubel.

Die Kosten für Nasentropfen betragen etwa 130 Rubel für 10 ml. Wie viel kostet es, in Kharkov Nasentropfen für Babys zu kaufen? Der Preis für Aquamaris-Tropfen für Babys liegt bei etwa 40 UAH.

Die Kosten für die Kehle - 230 Rubel. für 30 ml des Arzneimittels.

Mittel zur Hautpflege der Lippen und der Nase für Kinder und Erwachsene kosten 150-165 Rubel für eine 10-Gramm-Tube.

Der Preis für Aquamaris-Baby-Spray - 279 Rubel, 50 Milliliter.

Der Preis für ein Gerät zum Waschen der Nase mit Meersalz (in einem Sachet) beträgt 270-290 Rubel.