Haupt
Husten

Mittel zur Vorbeugung von Rhinitis

Mittel auf der Grundlage von natürlichem Wasser der Adria und Dexpanthenol zur Vorbeugung von "trockener" Rhinitis, Beseitigung von "Krusten" und Wiederherstellung der Schleimhaut bei Erwachsenen und Kindern ab dem 1. Jahr.

Was ist ein
Aqua Maris® Plus?

Dies ist eine isotonische Lösung von Meerwasser mit Dexpanthenol. Erhältlich in Form eines Dosiersprays. Enthält keine chemischen Zusätze und Konservierungsstoffe. Das Medikament soll die Nasenschleimhaut mit "trockener" (atrophischer) Rhinitis wiederherstellen, um das Gefühl von "Trockenheit" und "Krusten" in der Nase zu beseitigen. Dexpanthenol, ein Bestandteil von Aqua Maris® Plus, sorgt für die Heilung und Wiederherstellung der Schleimhaut. Spurenelemente des Meerwassers verbessern die Funktion des Flimmerepithels, wodurch die Resistenz der Nasenschleimhaut und der Nasennebenhöhlen gegen die Einführung pathogener Bakterien und Viren erhöht wird.

Schäden an der Nasenschleimhaut treten als Folge von Entzündungen, längerem Gebrauch von Vasokonstriktor-Medikamenten, lokalen hormonellen Mitteln oder als Ergebnis chirurgischer Eingriffe auf.

Indikationen für die Verwendung von Aqua Maris® Plus:

  • Erkältungen vermeiden
  • Wiederherstellung der Nasenschleimhaut bei atrophischer ("trockener") Rhinitis (Erkältung)
  • Wiederherstellung der Schleimhaut nach der Verwendung von lokalen Glukokortikoiden und Vasokonstriktorika
  • Wiederherstellung der Schleimhaut nach der Operation

Aqua Maris® Plus

  • Stellt die Nasenschleimhaut wieder her und schützt sie
  • Erhöht die Resistenz gegen Bakterien und Viren und verringert das Risiko von Erkältungsinfektionen

Natürlich lindert es nicht sofort die Schwellung, aber es schadet dem Körper nicht, macht nicht süchtig und führt nicht zu chronischer oder vasomotorischer Rhinitis. Im Gegenteil, es hilft sehr gut bei der komplexen Therapie, auch bei chronischer Rhinitis. Jetzt versuche ich es regelmäßig zu verwenden, vor allem seit Beginn der Heizperiode, wenn die Raumluft trocken ist und die Nasenschleimhaut austrocknet. Ich bemerkte, dass ich mit einer Erkältung jetzt unter einer verstopften Nase und einer Erkältung im Allgemeinen leide.

Ein Sohn hat eine Herpesnase; und er fing an, einen Finger in die Nase und otkovyrivat Kruste zu klettern. Und als der Herpes selbst beinahe verschwunden war, konnte der Sohn die schlechte Angewohnheit nicht loswerden und öffnete die Nase für das Blut. Als ich in die Apotheke ging und dem Apotheker unser Problem beschrieb, empfahl sie mir, Aqua Maris Plus mit Dexpanthenol zu kaufen. Die Wirkung der Anwendung kam ziemlich schnell, nach drei Tagen hörte die Wunde vollständig auf, den Sohn zu belästigen, und er hörte auf, seine Nase mit dem Finger zu greifen.

Das zweite Jahr hat mich bereits mit einer Tonsillitis übermannt, ist chronisch geworden und hat sich im letzten Jahr bereits dreimal verschlechtert. Im Internet lese ich ein wunderbares Rezept, das für alle Bevölkerungsgruppen (sowohl Babys als auch Schwangere und stillende Mütter) absolut sicher ist. Einer der Punkte des abgezogenen Rezepts war das Waschen des Nasopharynx mit Aquamaris, genau mit Dexpanthenol, das nicht nur perfekt befeuchtet, sondern auch die aus den Medikamenten getrocknete Schleimhaut heilt. Und bei Tonsillitis - das ist sehr wichtig, da sonst die Nasenblutung und die Vertiefung der Infektion nicht vermieden werden können.

Im harten Alltag des Steindschungels mit feueratmender Zentralheizung und Klimaanlage ohne Aqua Maris verwandelt sich die Nasenschleimhaut sofort in eine Steinwüste.

Dexpanthenol hilft bei der Wiederherstellung der Nasenschleimhaut, normalisiert den Zellstoffwechsel und wirkt schwach entzündungshemmend.

Das Wasser der Adria enthält die gesamte Palette an Mineralien und Spurenelementen.

  • Ca und Mg verbessern Stoffwechselprozesse und erhöhen die motorische Aktivität von Flimmerzellen. Aufgrund ihrer rhythmischen Bewegungen reinigt sich die Nasenschleimhaut selbst und verhindert, dass sich Bakterien und Viren ansiedeln, die Krankheiten verursachen können
  • Zn und Se stimulieren die lokale Immunität der Schleimhaut des Nasopharynx und der Nasennebenhöhlen.
  • I und NaCl aktivieren die Produktion von schützendem Nasenschleim durch spezielle Zellen, wodurch die eingeatmete Luft angefeuchtet wird.

Aqua Maris® Spray ist eine isotonische Lösung (dh, es ist ideal für den Körper, da die Salzkonzentration darin dem Blutplasma im menschlichen Blutplasma entspricht) und der praktische Spender gewährleistet eine optimale Spülung und Hydratation der lokalen Bereiche der Nasenschleimhaut ohne intensives Waschen. Daher kann es täglich verwendet werden, insbesondere während katarrhalischer Ausbrüche.

Die Nasenschleimhaut filtert ständig die eingeatmete Luft. Zu diesem Zweck hat die Natur spezielle "Microglades" zur Verfügung gestellt, die durch rhythmische wellenförmige Bewegungen das Absinken pathogener Viren und Bakterien verhindern. Nasenschleim enthält antivirale Komponenten, umhüllt und neutralisiert eingeschlossene Mikroben. Aufgrund des Vorhandenseins von nützlichen Spurenelementen in der Zusammensetzung unterstützt Aqua Maris® die normale physiologische Arbeit der Nasenschleimhaut unter ungünstigen äußeren Umständen (im Winter oder in einem klimatisierten Raum). Zink und Selen erhöhen die lokale Immunität. Calcium und Magnesium regen die Beweglichkeit der "Microwelle" an. Jod und Natriumchlorid normalisieren die Produktion von Nasenschleim und wirken zudem antiseptisch. Alle auf Öl basierenden Nasentropfen oder Salben verkleben „Mikrokästen“ miteinander, wodurch die natürlichen Luftreinigungsprozesse gestört werden, Drüsenkanäle verstopft werden, die Schleim erzeugen, und Nebenwirkungen wie ein brennendes Gefühl, eine erhöhte Produktion von Nasenschleim oder sogar ein Ödem der Schleimhaut verursachen können. Um Ärzten vorzubeugen, empfiehlt es sich daher, Aqua Maris® zu verwenden, ein modernes Mittel, das die Abwehrkräfte unterstützt, ohne die Medikamentenbelastung zu erhöhen oder die normale Funktion der Schleimhaut zu verändern.

Härten ist eine erschwingliche und gängige Präventionsmethode. Es muss jedoch beachtet werden, dass alle Kinder von Natur aus verschiedene Möglichkeiten zur Bildung von Immunität haben. In einigen Fällen kann es während der Verhärtung zu einer unvorhersehbaren Reaktion des Körpers des Kindes kommen. Ja, und der Anlassvorgang ist mit Schwierigkeiten verbunden, und die Vorbeugung mit Aqua Maris®-Spray dauert nicht länger als 30 Sekunden und erfordert sowohl die Mutter als auch das Kind mit minimalem Aufwand.

Zur Vorbeugung ist es vorzuziehen, die Aqua Maris®-Sprayform zu verwenden, da die Nasenhöhle nicht gespült, sondern gespült wird (während der Spülung sprüht der mechanische Sprühspender sanft die Seewasserlösung auf die Oberfläche der Nasenhöhle). Wenn etwas mehr, dann fallen beim Atmen Viren "flach" und befinden sich in der Nähe des Vestibulums der Nase. In diesem Fall muss nicht gewaschen werden. Es ist erforderlich, Viren von der lokalen Oberfläche zu spülen und zu entfernen. Darüber hinaus kann die Sprühdose das kompakte Format mitnehmen und bei Bedarf jederzeit verwenden. Sie müssen zuerst die Nase spülen, um überschüssigen Schleim zu entfernen, der die normale Atmung während einer Erkältung stört. In diesem Fall sind Aerosolformen besser geeignet - Aqua Maris® Norm oder Aqua Maris® Baby.

Aqua Maris® enthält gereinigtes Meerwasser, das mit nützlichen Mineralien und Spurenelementen gesättigt ist und die Schutzfunktionen der Nase wiederherstellen kann. Zink und Selen erhöhen die lokale Immunität der Schleimhaut. Calcium und Magnesium regen die motorische Aktivität der Flimmelzellen an, wodurch pathogene Viren und Bakterien nicht auf der Schleimhaut fixiert werden können und Entzündungen verursachen. Jod und Natriumchlorid normalisieren die Produktion von Nasenschleim und wirken zudem antiseptisch. Eine der Hauptfunktionen von Aqua Maris® Spray ist nur die Befeuchtung der Nasenschleimhaut. Die Sicherheit und Wirksamkeit der Prophylaxe wurde anhand zahlreicher Studien führender russischer Spezialisten anhand verschiedener medizinischer Einrichtungen nachgewiesen: der russischen staatlichen medizinischen Universität. N.I. Pirogov, Institut für Hals, Hals, Nase und Rede, St. Petersburg, Moskauer Gesundheitsministerium, Staatliches Wissenschaftliches Zentrum für Kindergesundheit, Russische Akademie für medizinische Wissenschaften, Moskau, Zentrum für Hygiene und Epidemiologie, Moskau, Hygieneinstitut, Gesundheitsministerium der Russischen Föderation, Nowosibirsk, FPS KSMA, Kemerovo. Im Detail mit diesen Informationen finden Sie auf unserer Website.

Aqua Maris® Spray sollte vor dem Besuch öffentlicher Plätze verwendet werden, da die Luft in ihnen mit pathogenen Mikroorganismen gesättigt ist. Darüber hinaus besteht ein hohes Kontaktrisiko mit Trägern von SARS. Daher ist die Entfernung von Viren und Bakterien von der Oberfläche der Schleimhaut nach solchen Spaziergängen ein besonders wichtiger Punkt! Wenn möglich, ist es besser, dies bereits vor dem Besuch von überfüllten Orten (Kindergarten, Schule, U-Bahn, Klinik usw.) zu tun, um die Schleimhaut in Bereitschaft zu halten.

Kochsalz enthält neben Wasser und gewöhnlichem Speisesalz keine zusätzlichen Spurenelemente. Wasser für die Herstellung von Aqua Maris® wird im Biosphärenreservat der Adria gewonnen. Es enthält 7-14% mehr nützliche Spurenelemente und Mineralien *, die für den vollen Betrieb der Nasenschleimhaut erforderlich sind, im Vergleich zu normalem Meerwasser. Zink und Selen erhöhen die lokale Immunität der Schleimhaut. Calcium und Magnesium regen die motorische Aktivität der Flimmelzellen an, wodurch pathogene Viren und Bakterien nicht auf der Schleimhaut fixiert werden können und Entzündungen verursachen. Jod und Natriumchlorid normalisieren die Produktion von Nasenschleim und wirken zudem antiseptisch. Aqua Maris® wirkt direkt auf die Nasenschleimhaut und trägt zum Erhalt eines normalen physiologischen Zustands bei. Daher ist die Vorbeugung von Erkältungen und Rhinitis mit Aqua Maris® wirksamer als mit der Verwendung von Kochsalzlösung.
* -Auf chromatographische Entwicklung der pharmazeutischen Industrie. Tomislav Bolanča, Štefica Cerjan-Stefanovič, Melita Regelja, Danijela Štanfel. Journal of Separation Science, Band 28, Ausgabe 13, 2005.

Es wird empfohlen, das Aqua Maris®-Spray einige Minuten vor dem Aufstehen zu verwenden.

Luftbefeuchter - eine Sache, die im Alltag nützlich ist. Ja, es trägt indirekt zur Befeuchtung der Nasenschleimhaut bei. Aber Seewasser (das heißt, es hat einen positiven Effekt) in einem Luftbefeuchter kann nicht gegossen werden, und seine Wirkung endet, sobald Sie sich außerhalb des Hauses befinden. Aqua Maris® Spray spült die Schleimhaut mit sterilem Meerwasser, sättigt mit nützlichen Spurenelementen und hilft dabei, ihre Schutzfunktionen wiederherzustellen. Luftbefeuchter kann man sich nicht leisten!

Meerwasser muss verdünnt werden, da es im „natürlichen“ Zustand eine zu hohe Salzkonzentration aufweist. Durch Verdünnen von Meerwasser mit destilliertem Wasser wird es künstlich auf einen "isotonischen" Zustand eingestellt, in dem die Konzentration von Natriumchlorid 0,9% beträgt, was dem Gehalt im menschlichen Blutplasma entspricht. Während des Kontakts mit einer isotonischen Lösung "fühlt" sich die Nasenschleimhaut am wohlsten, physiologisch. Das Wasser in der Zusammensetzung des Aqua Maris®-Sprays, das aus den saubersten Teilen der Adria stammt, ist besonders reich an nützlichen Spurenelementen, wie eine im Journal of Separation Science durchgeführte Studie belegt. An diesen Stellen sind Spurenelemente und Mineralien 7–14% mehr als in anderen Gewässern mit Meerwasser.

Aqua Maris® kann nicht durch Wasser und Salz ersetzt werden, da in diesem Fall nur eine Lösung von Natriumchlorid (Speisesalz) erhalten wird. Beim Kochen zu Hause ist es fast unmöglich, den Anteil des Salzes genau zu bestimmen und die Sterilität aufrechtzuerhalten. Daher besteht die Gefahr, dass Schleim mehr Schaden anrichten als nützen: Ungenaue Konzentration kann zu Schwellungen oder sogar zu Schleimhautverbrennungen führen. Aqua Maris® verfügt über eine einzigartige Zusammensetzung von Spurenelementen, die aus dem Wasser der Adria stammen - einem der saubersten Gewässer der Erde. Zink und Selen erhöhen die lokale Immunität der Schleimhaut. Calcium und Magnesium regen die motorische Aktivität der Flimmelzellen an, wodurch pathogene Viren und Bakterien nicht auf der Schleimhaut fixiert werden können und Entzündungen verursachen. Jod und Natriumchlorid normalisieren die Produktion von Nasenschleim und wirken zudem antiseptisch. Aqua Maris® Sterilität in der Produktion wird durch eine spezielle Methode zur Filterung von Meerwasser sichergestellt, dank der es möglich ist, alle nützlichen Spurenelemente zu erhalten und organische Partikel (Bakterien, Substanzen pflanzlichen und tierischen Ursprungs) ohne aggressive Sterilisationsmethoden zu entfernen.

Aqua Maris Plus

Lateinischer Name: Aqua Maris Plus

ATX-Code: R01AX10

Wirkstoff: Adria-Wasser

Analoga: Aqua Maris, Aqua Maris Strong

Hersteller: YADRAN Galensky Laboratories AO (Kroatien)

Aktualisierungsanweisungen: 20.0917

Preis Online-Apotheken:

Aqua Maris Plus ist ein Präparat zur Reinigung, Feuchtigkeitspflege und zum Schutz der Nasenschleimhaut.

Wirkstoff

Adriatisches Meerwasser (Meerwasser).

Form und Zusammensetzung freigeben

Verfügbar in Form eines Nasensprays. Das Medikament wird in einer Glasflasche mit einer Schutzkappe aus Propylen und einer Sprühvorrichtung verkauft. Die Durchstechflasche (30 ml) befindet sich in einem Karton.

Pharmakologische Wirkung

Das Werkzeug stimuliert die Regeneration der Schleimhaut und normalisiert die Prozesse des Zellstoffwechsels. Erzeugt eine regenerierende und schwache entzündungshemmende Wirkung.

Aqua Maris Plus befeuchtet die Nasenschleimhaut und wirkt trophisch auf die Zellen. Verdünnt den Schleim und normalisiert seine Produktion in den Becherzellen der Nasenhöhle.

Hilfskomponenten verbessern die Funktion des Flimmerepithels. Dies verbessert die Widerstandsfähigkeit der Schleimhäute und Nasennebenhöhlen gegenüber dem Eindringen verschiedener Bakterien und Viren.

Indikationen zur Verwendung

Aqua Maris Plus wird verschrieben:

  • Zur Befeuchtung und Reinigung der Schleimhaut bei Entzündung der Nasenhöhle, des Nasopharynx und der Nasennebenhöhlen (während der Schwangerschaft und Stillzeit).
  • Patienten, die an Trockenheit der Schleimhaut der oberen Atemwege leiden und Personen, die in Räumen mit Zentralheizung oder klimatisierter Luft arbeiten oder leben.
  • Zur Behandlung und Vorbeugung von subatrophischer und atrophischer Rhinitis.
  • Zur Vorbeugung von Infektionen der oberen Atemwege in der Herbst-Winter-Periode.
  • Bei der Behandlung von vasomotorischer und allergischer Rhinitis (insbesondere Personen, die anfällig sind oder an einer Überempfindlichkeit gegen Drogen leiden, schwanger sind und stillen).
  • Patienten, deren Nasenschleimhaut regelmäßig schädlichen Einflüssen ausgesetzt ist (Fahrer von Fahrzeugen, Raucher, Menschen, die in staubigen und warmen Geschäften arbeiten und in Regionen mit rauem Klima leben).

Gegenanzeigen

Erhöhte individuelle Empfindlichkeit für einen der Bestandteile des Arzneimittels.

Gebrauchsanweisung Aqua Maris Plus (Methode und Dosierung)

Das Werkzeug wird intranasal verwendet.

Bei der Verwendung des Arzneimittels zu therapeutischen Zwecken wird folgende Dosierung empfohlen:

  • Kinder von 1 bis 7 Jahren - viermal täglich zwei Injektionen in jedes Nasenloch.
  • Kinder von 7 bis 16 Jahren - zwei bis sechs Mal täglich zwei Injektionen in jedes Nasenloch.
  • Kinder älter als 16 Jahre und Erwachsene - 4-8 Mal pro Tag zwei oder drei Spülungen in jedem Nasenloch.

In allen Fällen dauert die Behandlung 2-4 Wochen. Nach einem Monat wird empfohlen, den Kurs zu wiederholen.

Bei der Verwendung des Arzneimittels zur Vorbeugung wird die folgende Dosierung empfohlen:

  • Kinder von 1 bis 7 Jahren - 1-3 Mal täglich eine Injektion in jedes Nasenloch.
  • Kinder von 7 bis 16 Jahren - zwei Spülungen in jedem Nasenloch 2-4-mal täglich.
  • Kinder ab 16 Jahren und Erwachsene - 3- bis 3-mal täglich zwei oder drei Injektionen in jedes Nasenloch.

Nebenwirkungen

Die Verwendung des Medikaments kann allergische Reaktionen verursachen.

Überdosis

Es wurden keine Fälle von Überdosierung festgestellt.

Analoge

Arzneimittel mit einem ähnlichen Wirkmechanismus (Übereinstimmung des ATC-Codes der 4. Stufe): Isofra.

Treffen Sie keine Entscheidung über den Ersatz des Medikaments selbst, fragen Sie Ihren Arzt.

Besondere Anweisungen

Aqua Maris Plus wird in der kalten Jahreszeit nicht empfohlen. Das Medikament beeinflusst nicht die Fähigkeit, Maschinen und Fahrzeuge zu fahren.

Schwangerschaft und Stillzeit

Kann an schwangere und laktierende Brüste als Medikament und zur Vorbeugung von Allergien und entzündlichen Erkrankungen verabreicht werden.

In der Kindheit

Die Verwendung des Medikaments wird für Babys unter 1 Jahr nicht empfohlen. Kleinkinder und ältere Menschen bestellen Aqua Maris Plus zur Behandlung und Vorbeugung. Es sollte sich streng an die angegebene Dosierung halten.

Im Alter

Das Medikament wird zur Vorbeugung gegen atrophische Veränderungen der Schleimhaut bei älteren Menschen verordnet.

Wechselwirkung

Aqua Maris Plus hat keine systemischen Auswirkungen auf den Körper. Daher kann es zusammen mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Rhinitis eingenommen werden.

Apothekenverkaufsbedingungen

Ohne Rezept verkauft.

Aufbewahrungsbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als +25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Ablaufdatum - 2 Jahre

Preis in Apotheken

Preis Aqua Maris Plus Spray 30 ml aus 239 Rubel.

Die auf dieser Seite veröffentlichte Beschreibung ist eine vereinfachte Version der offiziellen Version der Zusammenfassung des Arzneimittels. Informationen werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt und sind kein Leitfaden für die Selbstmedikation. Vor der Verwendung des Arzneimittels sollten Sie einen Spezialisten konsultieren und die vom Hersteller genehmigten Anweisungen lesen.

Aqua Maris ® Plus (Aqua Maris Plus)

Der Inhalt

Pharmakologische Gruppe

Nosologische Klassifizierung (ICD-10)

Zusammensetzung

Pharmakologische Wirkung

Dosierung und Verabreichung

Behandlung Kinder von 1 bis 7 Jahren - 4-mal täglich, 2 Injektionen in jede Nasenpassage; von 7 bis 16 Jahre - 4–6 mal am Tag, 2 Injektionen in jede Nasenpassage; Ab einem Alter von 16 Jahren und bei einem Erwachsenen - 4–8 Mal am Tag 2–3 Injektionen in jede Nasenpassage.

Die Behandlungsdauer beträgt in allen Fällen 2-4 Wochen (nach Ermessen des behandelnden Arztes). Es wird empfohlen, den Kurs innerhalb eines Monats zu wiederholen.

Prävention. Kinder von 1 Jahr bis 7 Jahre - 1-3 mal täglich, 1-2 Injektionen in jede Nasalpassage; 7 bis 16 Jahre, 2–4 mal am Tag, 2 Injektionen in jede Nasenpassage; ab einem Alter von 16 Jahren und bei einem Erwachsenen - 3–6 Mal pro Tag, 2–3 Injektionen in jede Nasenpassage.

Formular freigeben

Nasal sprühen. Auf 30 ml in der Glasflasche von dunkler Farbe mit der Sprühvorrichtung und einer Schutzhülle aus Propylen geliefert. 1 fl. in einen Karton gelegt.

Hersteller

YADRAN-GALENSKY LABORATORY, as, Svilno 20, 51000 Rijeka, Kroatien.

Der Inhaber der Zulassungsbescheinigung: NADRAN-GALENSKY LABORATORY, as, Kroatien.

Beschwerden über die Qualität des Arzneimittels sind an die Repräsentanz des YADRAN-GALENSKY LABORATORY as zu richten. in Russland. 119330, Moskau, Lomonosovsky Prospect, 38, of. 33.

Tel / Fax: (495) 970-18-82.

Apothekenverkaufsbedingungen

Lagerbedingungen Aqua Maris ® Plus

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit Aqua Maris ® Plus

Nicht nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Preise in Moskauer Apotheken

Hinterlasse deinen Kommentar

Index der aktuellen Informationsnachfrage, ‰

  • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Online-Shop
  • Über die Firma
  • Kontaktieren Sie uns
  • Kontakte des Herausgebers:
  • +7 (495) 258-97-03
  • +7 (495) 258-97-06
  • E-Mail: [email protected]
  • Adresse: Russland, 123007, Moskau, st. 5. Hauptleitung, 12.

Die offizielle Seite der Unternehmensgruppe RLS ®. Die wichtigste Enzyklopädie für Drogen und Apotheken im russischen Internet. Nachschlagewerk von Medikamenten Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln, medizinischen Geräten, medizinischen Geräten und anderen Gütern. Das pharmakologische Nachschlagewerk enthält Informationen über Zusammensetzung und Form der Freisetzung, pharmakologische Wirkung, Indikationen für die Anwendung, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, Art der Verwendung von Medikamenten, pharmazeutische Unternehmen. Das Nachschlagewerk für Arzneimittel enthält die Preise für Arzneimittel und Produkte des Arzneimittelmarktes in Moskau und anderen Städten Russlands.

Die Weitergabe, Vervielfältigung und Verbreitung von Informationen ist ohne Zustimmung von RLS-Patent LLC untersagt.
Bei der Angabe von Informationsmaterial, das auf der Website www.rlsnet.ru veröffentlicht wird, ist ein Hinweis auf die Informationsquelle erforderlich.

Viel interessanter

© 2000-2019. REGISTRIERUNG VON MEDIA RUSSIA ® RLS ®

Alle Rechte vorbehalten

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet.

Die Informationen sind für medizinische Fachkräfte bestimmt.

Aqua Maris Plus

Indikationen zur Verwendung

- zur Behandlung und Vorbeugung von atrophischer und subatrophischer Rhinitis;

- zur Reinigung und Befeuchtung der Nasenschleimhaut bei entzündlichen Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx, einschließlich schwangerer Frauen und während der Stillzeit;

- bei der komplexen Therapie der allergischen und vasomotorischen Rhinitis (insbesondere bei Personen, die unter Überempfindlichkeit gegen Drogen leiden oder darunter leiden, einschließlich schwangerer Frauen und während der Stillzeit);

- zur Vorbeugung von Infektionen der Nasenhöhle in der Herbst-Winter-Periode (einschließlich schwangerer Frauen und während der Stillzeit);

- Patienten mit trockener Nasenschleimhaut und Personen, die in klimatisierten Räumen und / oder Zentralheizung leben und arbeiten, um die physiologischen Merkmale der Nasenschleimhaut unter veränderten mikroklimatischen Bedingungen zu erhalten;

- Personen, deren Schleimhaut der oberen Atemwege ständig schädlichen Einflüssen ausgesetzt ist (Raucher, Fahrzeugführer, Personen, die in heißen und staubigen Werkstätten sowie in Regionen mit rauen klimatischen Bedingungen arbeiten);

- ältere Menschen zur Vorbeugung gegen atrophische altersbedingte Veränderungen der Nasenschleimhaut.

Aquamaris plus mit Dexpanthenol: Zusammensetzung und Wirkung, Indikationen und Gebrauchsanweisung

Jede Krankheit aus der Brunft. Selbst eine banale Schnupfennase konzentriert sich nicht und lenkt vom Alltag ab. Deshalb möchte jeder es so schnell wie möglich loswerden, in dem symptomatische Mittel helfen - Tropfen und Sprays.

Zu diesen Medikamenten gehört Aqua Maris Plus. Ausführliche Angaben dazu sind in der Gebrauchsanweisung enthalten.

Eigenschaften

Steriles Meerwasser und Dexpanthenol wirken als Wirkstoffe in der Zubereitung. Die Salzlösung hat eine völlig natürliche Zusammensetzung mit Spurenelementen der Adria (Ionen von Natrium, Kalzium, Magnesium, Chlor, Sulfat und Bicarbonat). Sie liegen in isotonischer Konzentration vor, d. H. Ähnlich der in physiologischen Körperflüssigkeiten.

Dexpanthenol ist ein chemisches Derivat der Pantothensäure. Insgesamt wird mit gereinigtem Wasser eine farblose, transparente, geruchlose Lösung mit salzigem Geschmack erhalten. Es enthält keine Konservierungsmittel oder andere Substanzen und ist als Nasenspray erhältlich - in Flaschen à 30 ml mit Dosierdüse.

Aktion

Es ist völlig natürlich, dass die Wirkung des Medikaments auf seine Zusammensetzung zurückzuführen ist. Wasser reinigt die Nasengänge von Schleim und Fremdpartikeln (Keime, Staub, Allergene). Es befeuchtet das Epithel und pflegt es. Der Schleim verflüssigt sich, die Sekretion von Becherzellen normalisiert sich.

In Kochsalzlösung enthaltene Spurenelemente regen die Aktivität der Flimmelzellen an und verbessern daher die Schutzeigenschaften der Schleimhaut gegen die Resistenz von Krankheitserregern. Das regenerative Potenzial des Epithels nimmt zu und dank der Unterstützung der Trophäen heilt der Schaden schneller.

Dexpanthenol ist, wie oben erwähnt, ein Derivat von Vitamin B5 (Pantothensäure). Dies ist der Hauptbestandteil von Coenzym A - dem wichtigsten Substrat verschiedener Stoffwechselketten. Daher trägt es zur Normalisierung der Stoffwechselvorgänge in den Schleimhautzellen bei, macht sie weicher, verbessert die regenerativen Eigenschaften und wirkt sogar entzündungshemmend.

Verteilung im Körper

Das Medikament ist für den lokalen Gebrauch bestimmt. Nach dem Einführen in die Nasenhöhle dringen die Wirkstoffe in die Zellen der Schleimhaut ein, und das überschüssige Wasser mit Waschwirkung wird ausgeschieden. Keine systemischen Wirkungen des Medikaments können nicht haben. Daher wurden seine pharmakokinetischen Eigenschaften nicht untersucht.

Hinweise

Aqua Maris mit Dexpanthenol hat einen ziemlich breiten Anwendungsbereich. Das Medikament ist für die komplexe Behandlung verschiedener Rhinitis indiziert:

  • Infektiös (viral und bakteriell).
  • Vasomotorik (allergisch und neurovegetativ).
  • Atrophisch

Sinusitis (Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Ethmoiditis) und Nasopharyngitis sind ebenfalls in dieser Liste enthalten. Neben der therapeutischen Wirkung hat das Medikament jedoch ausgezeichnete präventive Eigenschaften.

Es wird häufig verwendet, um SARS im Herbst-Winter-Zeitraum zu verhindern, um die Schleimhaut bei negativen Einflüssen (Staub, trockene und heiße Luft, Zigarettenrauch) zu befeuchten und die Wahrscheinlichkeit atrophischer Veränderungen bei älteren Menschen zu verringern.

Anwendung

Das Medikament ist im Apothekennetzwerk erhältlich und kann von jedermann verwendet werden. Wenn jedoch die Behandlung der Atemwegserkrankungen erforderlich ist, kann auf einen Arzt nicht verzichtet werden.

  • Wie kein anderer wird er eine qualitative Diagnose stellen und die Durchführbarkeit von Medikamenten prüfen.
  • Darüber hinaus ist eine Besprühung mit Meerwasser einer der Bestandteile der Behandlung. Welche Abhilfemaßnahmen noch erforderlich sind, wird nach Rücksprache klar.

Methode der Verwendung

Spray Aqua Maris Plus wird intranasal aufgetragen.

Es wird empfohlen, vor dem Einbringen der Lösung die Nasenkanäle zu reinigen (Nase blasen), die Kappe von der Durchstechflasche zu entfernen und den Dispenser mehrmals zu drücken, bis ein stabiles Aerosol erhalten wird.

Dann wird die Spitze in das Nasenloch eingeführt und die erforderliche Anzahl von Injektionen wird vorgenommen. Die Dosierung wird individuell bestimmt - unter Berücksichtigung des Alters und des Zwecks des Sprays (siehe Tabelle).

Die Dauer der Behandlung wird vom Arzt festgelegt, dauert sie jedoch bei akutem Zustand bis zu 10 Tagen, ist bei chronischer Pathologie ein längerer Aufenthalt (bis zu einem Monat) erforderlich. Im zweiten Fall kann der Kurs nach der Pause wiederholt werden. Und zur Vorbeugung wird das Spray längere Zeit verwendet.

Nebenwirkungen

Spray von den Patienten sehr gut vertragen. In einigen Fällen können Sie allergische Reaktionen erwarten. Das Risiko ihrer Entwicklung besteht jedoch bei Patienten mit der entsprechenden Stimmung des Körpers - veränderte Empfindlichkeit gegenüber den in der Lösung enthaltenen Substanzen. Während der Anwendung des Medikaments wurden keine anderen Nebenwirkungen sowie Überdosierungen beobachtet.

Einschränkungen

Trotz der natürlichen und ungefährlichen Zusammensetzung des Sprays sollte auch nur unter Ausschluss von einschränkenden Faktoren verwendet werden. Obwohl das Meerwasser und das Dexpanthenol extrem gering sind, sollten sie nicht unbeachtet bleiben.

Gegenanzeigen

In der Gebrauchsanweisung wird nur eine Situation erwähnt, in der die Verwendung eines Sprays nicht empfohlen wird. Es wird zu einer individuellen Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels. In diesem Fall ist mit einer Zunahme der Nebenwirkungen zu rechnen. Während der Schwangerschaft und während der Stillzeit ist das Arzneimittel absolut sicher.

Interaktion

Wässrige Lösung wird nur lokal verwendet, daher wird die Wirkung auf Medikamente systemisch genommen, und es kann keine Rede sein. Das Spray wird uneingeschränkt in Kombination mit anderen intranasal verabreichten Medikamenten verwendet. Und es wurden keine negativen Auswirkungen beobachtet.

Aqua Marie Plus ist ein Nasenspray mit Meerwasser und Dexpanthenol. Es wird aktiv in der HNO-Praxis zu therapeutischen und prophylaktischen Zwecken eingesetzt. Das Medikament besitzt ein hohes Maß an Sicherheit und ist für viele Kategorien von Patienten (Kinder ab 1 Jahr, schwangere und stillende Mütter, ältere Menschen) indiziert.

Aqua Maris Plus Spray: Gebrauchsanweisung

Aquamaris Plus besteht aus isotonischem Meerwasser. Die Zusammensetzung dieser Lösung enthält viele Mineralsalze und Spurenelemente, die stark entzündungshemmend und heilend wirken.

Bei der Instillation der Nasengänge mit Meerwasser verringert sich die Schwellung der Nasenmembranen und verbessert die Abgabe von viskosem Schleim. Darüber hinaus werden die Nasengänge gut von trockenen Krusten gereinigt und befeuchtet. Gebrauchsanweisung Aquamaris Plus recht ausführlich. Der Patient findet darin alle wichtigen Informationen für sich.

Anmerkung wird empfohlen, bis zum Ende der Eignung des Arzneimittels aufzubewahren.

Allgemeine Merkmale des Arzneimittels

Aqua Maris Plus ist ein Medikament, dessen Wirkstoff isotonisches Meerwasser ist. Das Medikament wird in Form eines Sprays hergestellt.

Das Wasser der Adria enthält Substanzen wie Kalium, Magnesium, Chlor, Schwefel und einige andere. Komplementäre Komponenten aus Meerwasser - gereinigtes Wasser und Dexpanthenol. Aquamaris mit Dexpanthenol wird in sterile dunkle Glasfläschchen zu je 30 ml gegossen.

Jede Flasche ist mit einer Sprühdüse ausgestattet, die mit einer Kunststoffkappe fest verschlossen ist.

Die Haltbarkeit der Droge beträgt 2 Jahre. In diesem Fall ist es wünschenswert, nach dem ersten Öffnen nur 2 Monate zu verwenden. Lagern Sie das Arzneimittel an einem kühlen und dunklen Ort, optimal an den Türen des Kühlschranks.

Pharmakologische Wirkung

Aquamaris mit Zusatz von Panthenol trägt zur Verflüssigung des viskosen Schleims bei und stabilisiert seine Bildung durch die Zellen der Nasenschleimhaut. Verschiedene nützliche Substanzen, die in der Zusammensetzung der Lösung enthalten sind, verbessern die Wirkung des Ziliarepithels und erhöhen die lokale Immunität.

Wenn eine laufende Nase durch Allergien verursacht wird, werden mit Hilfe eines Nasensprays Reizstoffe aus der Nasenschleimhaut entfernt und der Entzündungsprozess reduziert. Das Medikament kann auch zur Prophylaxe verwendet werden, um die Nasengänge von Straßen- und Industriestaub zu reinigen.

Durch das Eindringen von Mineralsalzen und anderen nützlichen Substanzen in die Lösung wirkt das Spray erweichend und entfernt das Trockenheitsgefühl in der Nase.

Dexpanthenol ist eigentlich ein Provitamin B5, das die schnelle Regeneration des Gewebes fördert.

Dexpanthenol wird im menschlichen Körper in Pantothensäure umgewandelt und wirkt wohltuend auf Haut und Schleimhäute. Die vorteilhaften Eigenschaften der Pantothensäure lassen sich wie folgt unterscheiden:

  • Nimmt am Stoffwechsel teil.
  • Nimmt an Oxidationsprozessen teil.
  • Hilft bei der Synthese von Acetylcholin und Porphyrin.
  • Stabilisiert den Zellstoffwechsel.
  • Erhöht die Stärke des Gewebes.

Dexpanthenol wirkt leicht entzündungshemmend. Ein Derivat dieser Substanz ist Pantothensäure, die zur schnellen Erholung der Schleimschicht beiträgt.

Hinweise

Aquamaris Plus kann sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung von Erkrankungen des Nasopharynx und der HNO-Organe verschrieben werden. Die wichtigsten Indikationen für die Verwendung sind:

  • Rhinitis, hervorgerufen durch verschiedene Ursachen in der akuten und chronischen Phase;
  • Sinusitis, einschließlich eitrig;
  • katarrhalische Erkrankungen zur Reinigung der Nasenhöhle von Schleim. Das Medikament kann von schwangeren Frauen und Müttern während der Stillzeit verwendet werden;
  • zur schnellen Abheilung der Schleimhaut nach Operationen an der Nasenhöhle;
  • als Teil einer komplexen Therapie bei allergischer und vasomotorischer Rhinitis;
  • zu prophylaktischen Zwecken, um das Risiko von Erkältungen zu verringern;
  • Trockenheit der Schleimschicht zu beseitigen, die durch zu trockene Raumluft in der kalten Jahreszeit verursacht werden kann.

Darüber hinaus kann Aquamaris vorbeugend von Personen eingesetzt werden, deren Atemwege von außen ständig negativ beeinflusst werden. Diese Medikamente werden in regelmäßigen Abständen empfohlen, um rauchenden Rauchern, Mitarbeitern, die in einer gefährlichen Produktion arbeiten, sowie bei schlechten Umweltbedingungen im Wohnbereich nasale Passagen zu spülen.

Gegenanzeigen

Das Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn bekannt ist, dass einzelne Komponenten nicht vertragen werden. Darüber hinaus zeigen die Kontraindikationen das Alter der Kinder bis zu 1 Jahr an.

Ärzte ignorieren dieses Verbot jedoch manchmal und verschreiben Aquamaris Plus für Babys. Die Dosierung kann in diesem Fall reduziert werden.

Spray wird nicht als giftiges Medikament angesehen. Daher kann ein Verbot der Verwendung von Medikamenten bei Säuglingen auf mangelnde Praxis bei der Behandlung von Meerwasser solcher Patienten zurückzuführen sein.

Wie bewerbe ich mich?

Die Dosierung hängt von dem Zweck ab, für den das Medikament verwendet wird. Wenn Aquamaris Plus für medizinische Zwecke verwendet wird, ist die Dosierung wie folgt:

  • Kindern von 1 bis 7 Jahren werden bis zu 4-mal täglich 2 Injektionen verschrieben.
  • Kindern von 7 bis 16 Jahren werden in jeder Nasenpassage bis zu 6-mal pro Tag 2 Dosen des Arzneimittels verschrieben.
  • Jugendlichen über 16 Jahren und Erwachsenen werden bis zu 8 Sprühdosen pro Tag verordnet.

Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 4 Wochen. Wiederholen Sie den Kurs nach einer kurzen Pause.

Um Kinder und Erwachsene über zwei Wochen hinweg zu verhindern, werden bis zu 4-mal täglich 2 Dosen des Arzneimittels in die Nasengänge gespritzt. Kinder, die jünger sind, erhalten zweimal täglich eine Injektion Aquamaris.

Nebenwirkungen

Aqua Maris Plus enthält natürliche Inhaltsstoffe, die nicht toxisch sind. Grundsätzlich wird das Nasenspray von Erwachsenen und Kindern unterschiedlichen Alters gut vertragen.

In sehr seltenen Fällen können bei starker Empfindlichkeit Nebenwirkungen auftreten.

Sie manifestieren sich als Juckreiz und Schwellung der Nasenschleimhaut, und um die Nasengänge kann es zu einem Ausschlag vom Typ der Urtikaria kommen.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Aquamaris Plus interagiert nicht mit anderen Medikamenten, da es keine systemische Wirkung auf den Körper als Ganzes hat. Bei der komplexen Behandlung kann eine Lösung aus Meerwasser in Verbindung mit Antibiotika, antiviralen und entzündungshemmenden Arzneimitteln verwendet werden.

Mit Aquamaris können Sie Ihre Nase spülen, bevor Sie Vasokonstriktor-Tropfen oder medizinische Formulierungen auftragen. Seewasser reinigt die Nasengänge sanft von Schleim und getrockneten Krusten.

Seewasser, das Teil des Aquamaris Plus-Sprays ist, reinigt die Nasenhöhle gut von Sekreten. Das Medikament wirkt entzündungshemmend und wirkt gegen Ödeme, und Dexpanthenol, ein Teil davon, fördert die schnelle Zellregeneration.

Aqua Maris plus Gebrauchsanweisung 30 ml Spray

Aqua Maris Plus Spray - ein Medikament, das zur Behandlung von Rhinitis, zur Reinigung oder zur Befeuchtung der Nasenschleimhaut verschrieben wird. Spray kann zur Prophylaxe von Infektions- und Entzündungskrankheiten in den oberen Atemwegen verwendet werden.

  • Registrierungsnummer: LP-001359
  • Handelsname des Arzneimittels: AQUA MARIS Plus
  • Dosierungsform: Spray Nasendosierung; Nasentropfen für Kinder
  • Foto der Sprühpackung Aqua Maris plus 30 ml, wobei die Zusammensetzung angegeben ist
  • Die Zusammensetzung des Arzneimittels in g / 100 g
  • Adriatisches Meerwasser - 25 g.
  • Hilfsstoffe: Dexpanthenol 75 L [nicht weniger als 75% Dexpanthenol] * -1,33 g; gereinigtes Wasser - 73,67 g.
    * Dexpanthenol 75L - wässrige Lösung mit mindestens 75%
  • (R) - Panthenol, stabilisiert durch ungefähr 1% D-Pantolacton. Enthält keine Konservierungsstoffe.
  • Na + - min. 1,90 mg / ml;
  • Ca2 + - min. 0,06 mg / ml;
  • Mg2 + - min. 0,25 mg / ml;
  • C1- min. 4,10 mg / ml;
  • SO42 - min. 0,45 mg / ml;
  • HC03 - min. 0,025 mg / ml.

Beschreibung

Farblose transparente Lösung ohne Geruch.

Pharmakotherapeutische Gruppe: Decongestant.

ATX-Code: R01AX10

Pharmakologische Eigenschaften
Aqua Maris Plus ist eine sterile isotonische Lösung, die Meerwasser und Dexpanthenol enthält.

Dexpanthenol ist ein Derivat der Pantothensäure. Pantothensäure - ein wasserlösliches Vitamin des Komplexes B - ist ein wesentlicher Bestandteil des Coenzyms A. Dexpanthenol stimuliert die Regeneration der Schleimhaut, normalisiert den Zellstoffwechsel, wirkt regenerierend und schwach entzündungshemmend.

Bei der Injektion in die Nasenhöhle befeuchtet Aqua Maris Plus die Schleimhaut, regt die Regeneration an und wirkt trophisch auf die Zellen der Nasenschleimhaut. Das Medikament trägt zur Verdünnung des Schleims und zur Normalisierung seiner Produktion in den Becherzellen der Nasenschleimhaut bei.

Spurenelemente, aus denen das Medikament besteht, verbessern die Funktion des Flimmerepithels, wodurch die Resistenz der Nasenschleimhaut und der Nasennebenhöhlen gegen die Einführung pathogener Bakterien und Viren erhöht wird.

Aqua Maris Plus: Hinweise zur Verwendung

AQUA MARIS Plus wird gezeigt:

  • zur Behandlung und Vorbeugung von atrophischer und subatrophischer Rhinitis;
  • zur Reinigung und Befeuchtung der Nasenschleimhaut bei entzündlichen Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx, einschließlich schwangerer Frauen und während der Stillzeit;
  • bei der komplexen Therapie der allergischen und vasomotorischen Rhinitis (insbesondere bei Personen, die unter Überempfindlichkeit gegen Drogen leiden oder darunter leiden, einschließlich schwangerer Frauen und während der Stillzeit);
  • zur Vorbeugung von Infektionen der Nasenhöhle in der Herbst-Winter-Periode (einschließlich schwangerer Frauen und während der Stillzeit);
  • Patienten mit trockener Nasenschleimhaut und Personen, die in klimatisierten Räumen und / oder Zentralheizung leben und arbeiten, um die physiologischen Merkmale der Nasenschleimhaut unter veränderten mikroklimatischen Bedingungen zu erhalten;
  • Personen, deren Schleimhaut der oberen Atemwege ständig schädlichen Einflüssen ausgesetzt ist (Raucher, Fahrzeugführer, Personen, die in heißen und staubigen Werkstätten sowie in Regionen mit rauen klimatischen Bedingungen arbeiten);
  • ältere Menschen zur Vorbeugung gegen atrophische altersbedingte Veränderungen der Nasenschleimhaut.

Foto der Spritzverpackung Aqua Maris plus 30 ml, wenn Indikationen für die Verwendung angegeben sind

Aqua Maris Plus: Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Spray Aqua Maris Plus: Analoga sind billiger

Spray Aqua Maris Plus: Dosierung und Art der Anwendung

Zu therapeutischen Zwecken:

  • Kinder von 1 Jahr bis 7 Jahre: 4-mal täglich zwei Injektionen in jede Nasenpassage;
  • Kinder von 7 bis 16 Jahren: 4-6 mal am Tag, zwei Injektionen in jede Nasenpassage;
  • Kinder ab 16 Jahren und Erwachsene: 4-8 mal täglich, zwei bis drei Injektionen in jede Nasenpassage.

Die Behandlungsdauer beträgt in allen Fällen 2-4 Wochen (nach Ermessen des behandelnden Arztes). Es wird empfohlen, den Kurs innerhalb eines Monats zu wiederholen.

Zu vorbeugenden Zwecken:

  • Kinder von 1 Jahr bis 7 Jahre: 1 - 3 Mal pro Tag, eine oder zwei Injektionen in jede Nasenpassage;
  • Kinder von 7 bis 16 Jahren: 2 bis 4 mal am Tag, zwei Injektionen in jede Nasenpassage;
  • Kinder ab 16 Jahren und Erwachsene: 3-6 mal am Tag, zwei bis drei Injektionen in jede Nasenpassage.

Aqua Maris Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen sind möglich.

Überdosis
Überdosisfälle werden nicht bemerkt.

Wechselwirkung mit anderen Drogen
Da das Medikament keine systemische Wirkung auf den Körper hat, sind Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nicht ausgeprägt. Kann zusammen mit anderen Medikamenten zur Behandlung einer Erkältung angewendet werden.

Besondere Anweisungen
Es wird nicht empfohlen, während der kalten Jahreszeit auf die Straße zu gehen. Es wird nicht empfohlen, den warmen Raum auf der Straße unmittelbar nach der Anwendung des Arzneimittels in der kalten Jahreszeit zu verlassen.

Die Fähigkeit, die Reaktionsgeschwindigkeit beim Fahren oder Arbeiten mit anderen Mechanismen zu beeinflussen
Das Medikament beeinflusst nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu fahren.

Formular freigeben
Nasal sprühen.

Auf 30 ml eines Präparates in der Glasflasche von dunkler Farbe werden mit der Sprühvorrichtung und einer Schutzhülle aus Propylen geliefert.

Eine Flasche wird zusammen mit der Instruktion über die Anwendung in eine Kartonpackung gegeben.

Foto einer Sprühflasche Aqua Maris Plus 30 ml

Lagerbedingungen
Bei Kindern unter 25 ° C lagern.

Verfallsdatum
2 Jahre nach dem Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Foto der Sprühpackung Aqua Maris plus 30 ml, die das Verfallsdatum angibt

Apothekenverkaufsbedingungen
Über der Theke

Foto der Sprühpackung Aqua Maris plus 30 ml, wobei der Preis angezeigt wird

Hersteller
JSC Jadran Galensky Laboratories 51000, Pulac, n / a, Rijeka, Kroatien.

Beschwerden über die Qualität des Arzneimittels sollten an die Vertretung von JSC "Jadran" Galensky Laboratories in Russland gerichtet werden:
119330, Moskau, Lomonosovskiy Ave., gest. 38, of. 3, 30, tel./fax (495) 970-18-82, 970-18-83.

Sprühen Sie Aqua Maris 30 ml Abstract (Gebrauchsanweisung) des Arzneimittels auf den Fotos

Gebrauchsanweisung Foto Aqua Maris plus 30 ml, Teil 1

Gebrauchsanweisung Foto Aqua Maris plus 30 ml, Teil 2

Spray Aqua Maris Plus: Bewertungen der Droge

Natalya Ivanovskaya, Budennovsk

Ich hatte diese Symptome: ein unangenehmer Geruch aus der Nasenhöhle, es gab auch einen eitrigen Ausfluss in der Nase, die Nase wurde größer, genauer gesagt die Nasenlöcher. Mit diesen Symptomen ging ich zum Arzt, der mir nach einer gründlichen Untersuchung die schreckliche Diagnose "Atrophie der Nasenschleimhaut" gab.

Sie verschrieben mir eine Behandlung: Antibiotika zur Beseitigung der Hauptsymptome der Krankheit, Aqua Maris Plus-Spray, um die Nasenhöhle von eitrigem Ausfluss zu befreien. Die Behandlung hat mir geholfen, aber ich musste immer noch operiert werden.

Ich kann nicht sagen, dass das Spray und das verschriebene Antibiotikum schlecht sind, ich hatte gerade eine schwere Krankheit.

Irina Nazarova, Moskau

Meine Großmutter hatte eine starke Allergie durch das Spray, das sich im ganzen Körper ausbreitete. Außerdem war die Nase so klar, dass die Schleimhaut zu trocknen begann. Ekelhafter Spray.

Ilona Suslova, Asbest

Ich nehme dieses Spray oft bei allergischer Rhinitis. Es lindert schnell die Symptome einer verstopften Nase. Gutes und preiswertes Werkzeug.

Daria Lisachenko, Vyazma

Nicht sehr gut, ich habe dieses Spray zugewiesen. Ich hatte Rhinitis und dieses spezielle Spray verschrieb mir einen Arzt. Sie begann wie erwartet zu nehmen, aber es gab starke Übelkeit. Wie sich herausstellte, konnte ich dieses Spray nicht zur Behandlung von Rhinitis verwenden, da ich Kontraindikationen habe, nämlich Überempfindlichkeit gegen Dexpanthenol.

Zhanna Dashkova, Tscheboksary

In der Nasenhöhle herrschte starke Trockenheit, und dieses Spray wurde mir empfohlen. Es hat in seiner Zusammensetzung nur wenige Komponenten, so dass das Medikament nicht süchtig macht. Nimm 3 mal pro Tag 3 Pshika - der Effekt ist positiv.

Roman Galustov, Khasavyurt

Meine Frau nahm während der Schwangerschaft ein Spray, als sie an Rhinitis erkrankte. Da schwangere Frauen keine starken Medikamente einnehmen können, haben wir Vitamine und dieses Spray zur Behandlung verwendet. Die Behandlung verlief ohne allergische Reaktionen. Das Spray ist nicht sehr teuer. Es hat mir sehr gut gefallen, weil es auch während der Stillzeit verwendet werden kann.

Galina Kutuzova, Wladimir

Nicht sehr wirksames Mittel gegen akute Atemwegsinfektionen. Ich hatte eine schwere verstopfte Nase. Wie ich aus den Anweisungen für das Medikament verstanden habe, hat das Spray keinen vasokonstriktorischen Effekt. Daher hilft es nicht sehr gut, mit den Symptomen fertig zu werden. Meine Meinung: Das Spray sollte nur zur Vorbeugung von Rhinitis und nicht zur Behandlung verwendet werden.

Lyubov Tikhonova, Nachodka

Als Nasenspülung begann ich, dieses Spray zu verwenden. Was kann ich sagen, es gab keinen besonders positiven Effekt. Daher entschied ich mich, meine Nase mit einer bewährten Methode zu waschen. Ich machte eine spezielle Lösung aus Soda und Salz und wusch mir die Nase nach der bekannten Kuckuckmethode.

Anastasia Surkova, Moskau

Das gesprühte Medikament hat ein sehr starkes Wirkungsspektrum, obwohl es nur wenige Wirkstoffe plus einige zusätzliche Substanzen enthält. Ich habe es 4 Tage genommen und gut geholfen.

Aber als die Nutzungsdauer des Sprays 7 Tage erreichte, gewöhnte sich mein Körper daran und es hörte auf, mir zu helfen. Obwohl die Anweisungen an das Medikament über die Abhängigkeit des Körpers nichts sagen.

Es ist sehr enttäuschend, dass ein teures Medikament gut hilft, aber es kann nicht lange verwendet werden.

Aqua Maris Plus

Über die Droge:

Steriles isotonisches Meerwasser, das den normalen physiologischen Zustand der Nasenschleimhaut aufrechterhält.

Indikationen und Dosierung:

  • Vasomotorische und allergische Rhinitis, Pollinose
  • Schädigung und Trockenheit der Nasenschleimhaut (insbesondere bei älteren Patienten)
  • Atrophische und subatrophische Rhinitis
  • Personen, die in einem Raum mit Klimaanlage oder Zentralheizung leben oder arbeiten, sowie Personen, die viel reisen
  • Bei Personen, die häufig durch Faktoren beeinflusst werden, die zur Schleimhautschleimhaut der oberen Atemwege beitragen (Raucher, Sänger, Berufskraftfahrer usw.)
  • Die postoperative Zeit nach Eingriffen in die Nasenhöhle

Aqua Maris Plus Nasenspray wird Erwachsenen und Kindern über 1 Jahr vorgeschrieben.

Zu therapeutischen Zwecken: Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren - 4-mal täglich, 2 Injektionen in jede Nasenpassage; von 7 bis 16 Jahre - 4–6 mal am Tag, 2 Injektionen in jede Nasenpassage; Erwachsene 4-8 mal am Tag, 2–3 Injektionen in jede Nasenpassage.

Die Behandlungsdauer beträgt 2-4 Wochen. Wir empfehlen, die Behandlung nach einem Monat zu wiederholen.

Mit dem vorbeugenden Zweck: Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren - 1-3 mal täglich, 1-2 Injektionen in jede Nasalpassage; von 7 bis 16 Jahre - 2–4 mal am Tag, 2 Injektionen in jede Nasenpassage; Erwachsene - 3–6 mal am Tag, 2–3 Injektionen in jede Nasenpassage. Die Behandlung dauert 1 Woche.

Überdosis:

Nebenwirkungen:

Allergische Reaktionen sind möglich.

Gegenanzeigen:

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament. Kindern unter einem Jahr wird kein Spray verabreicht.
  • Das Medikament kann während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen und Alkohol:

Da das Medikament keine systemische Wirkung hat, wurden keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten festgestellt. Kann zusammen mit anderen Medikamenten gegen Rhinitis angewendet werden.

Adriatisches Meerwasser mit natürlichen Mikroelementen 25 g / 100 g

Andere Bestandteile: D-Panthenol, gereinigtes Wasser.

Spray Nazal. Dosierung 25 g / 100 g fl. mit dos. Geräte 30 ml, 200 Dosen, Nr. 1

Das Medikament trägt zur Verdünnung des Schleims und zur Normalisierung seiner Produkte in den Becherzellen der Nasenschleimhaut bei.

Die Spurenelemente, aus denen das Medikament besteht, verbessern die Funktion des Flimmerepithels, wodurch die Resistenz der Nasenschleimhaut und der Nebenhöhlen gegen das Eindringen pathogener Bakterien und Viren erhöht wird.

Wenn allergische und vasomotorische Rhinitis Medikament hilft, Allergene und Hapten aus der Nasenschleimhaut zu spülen und zu entfernen, verringert dies die Manifestationen des lokalen Entzündungsprozesses.

Aqua Maris, das aus hygienischen Gründen verwendet wird, hilft, die Schleimhaut der Nasenhöhle von Straßen- und Raumstaub zu reinigen.

Aufgrund von Mineralsalzen, einer großen Anzahl von Spurenelementen, die mit D-Panthenol angereichert und angereichert werden, wirkt Seewasser auf die Schleimhäute der oberen Atemwege erweichend.

D-Panthenol dringt in die Zellen ein und verwandelt sich in Pantothensäure, die sich positiv auf Haut und Schleimhaut auswirkt. Meerwasser hilft, Schmutz aus der Nasenhöhle zu entfernen, befeuchtet die Schleimhaut, verhindert deren Austrocknung und fördert die Regeneration in Kombination mit D-Panthenol.

Dexpanthenol (Provitamin B5) ist ein Derivat der Pantothensäure und ist ein wirksamer Stimulator für Geweberegenerationsprozesse. Dexpanthenol wird im Körper in Pantothensäure umgewandelt und stellt seinen Mangel wieder her.

Pantothensäure als Bestandteil des Coenzyms A (Coenzym A) ist in allen lebenden Geweben vorhanden, und ihre Schädigung erhöht den Bedarf dafür dramatisch.

Pantothensäure ist an dem Prozess der Acetylierung und Oxidation, dem Kohlenstoff- und Fettstoffwechsel, dem Zyklus von Tricarbonsäuren, der Synthese von Acetylcholin (Acetylierung von Cholin) beteiligt, GCS, Porphyrinen, normalisiert den Zellstoffwechsel, erhöht die Stärke des Kollagengewebes. Pantothensäure ist für das normale Funktionieren des Epithels wesentlich.

Dexpanthenol hat eine schwache entzündungshemmende Wirkung. Pantothensäure fördert das Wachstum der Epidermis und die Wiederherstellung der Schleimhaut.

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Aqua Maris für Neugeborene: Gebrauchsanweisungen, Preis, Analoga, Bewertungen

In Russland dauert die kalte Jahreszeit ein halbes Jahr, und die meiste Zeit sind wir in den Räumen überfüllt und atmen verschiedene Mikroben ein, die eine laufende Nase, verstopfte Nase und andere Manifestationen von ARVI verursachen.

Bei einer Erkältung empfehlen Ärzte die Verwendung des Aqua Maris Classic Spray.

Es wäscht Viren und Bakterien aus der Nasenhöhle und die darin enthaltenen Spurenelemente erhöhen die lokale Immunität und stimulieren die Funktion der Schleim-Mikrocluster.

Zusammensetzung, Freigabeformular, Verpackung

Aqua Maris Classic ist eine Lösung aus Meerwasser der Adria mit einer Salzkonzentration von 0,9%. Diese Konzentration stimmt am besten mit dem Plasma des menschlichen Blutes überein, so dass sich die Schleimhautzellen, die mit ihm in Kontakt kommen, am wohlsten fühlen.

Das Meerwasser wird durch Biofiltration auf mehreren Ebenen gereinigt. Aqua Maris enthält Wasser nicht mit toten Bakterien, sondern ohne Bakterien. Es wird durch Zugabe von destilliertem sterilem Wasser auf die gewünschte Konzentration gebracht.

Erhältlich in Form eines Aerosol-Sprays, das eine mechanische Pumpe aufweist, die die Dosis des in das Nasenloch injizierten Medikaments reguliert.

Beachten Sie! Die Pumpe verfügt über zwei Schutzstufen, die für eine erhöhte Sterilität der Lösung in einer Flasche sorgen.

Eine Flasche enthält 200 Dosen des Arzneimittels und kann bei täglichem Gebrauch für 2-4 Wochen angewendet werden.

Hersteller

Das Medikament wurde von der Firma Jadran (Kroatien) veröffentlicht, die mehr als zwanzig Jahre lang die heilenden Eigenschaften des Wassers der Adria studierte und nutzte. Die einzigartigen Eigenschaften des Wassers bildeten die Grundlage des legendären Medikaments Aqua Maris, dessen Wirksamkeit durch zahlreiche medizinische Studien belegt wurde.

Das aus dem Reservat Nördliche Velebit gesammelte Wasser wird der Produktion zugeführt, wo es unter strengen Qualitätskontrollen alle Behandlungsstufen durchläuft. Die Produktionslinie verfügt über vier Reinheitsgrade, die durch eine Luftschleuse voneinander getrennt sind. In jeder Zone steigt der Luftdruck an, sodass Bakterien, Viren und Staub nicht von der vorherigen eindringen können.

2015 wurde in Rijeka eine moderne Aerosolanlage eröffnet, die mit modernster Ausrüstung ausgestattet ist.

Hinweise

Spray wird zur Behandlung und Vorbeugung von Erkältungen bei Erwachsenen und Kindern verwendet. Seine Wirkung basiert auf den folgenden Eigenschaften:

  • die Schleimhaut befeuchtet, das Spray behält seinen physiologischen Zustand bei;
  • entfernt mechanisch Staub, Viren, Bakterien;
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit der lokalen Immunität gegen Viren und Bakterien;
  • sättigt den Schleim mit Mikroelementen;

Zur Vorbeugung wird das Spray vor und nach dem Besuch von überfüllten Orten sowie während des Kontakts mit einer kranken Person verwendet.

Wie Sie Ihre Nase waschen, sehen Sie in unserem Video:

Gegenanzeigen

Das Medikament hat praktisch keine Kontraindikationen außer der individuellen Intoleranz.

Für Kinder unter einem Jahr hat das Produkt eine andere Form der Freisetzung und wird in Form von Tropfen verwendet.

Wirkmechanismus

Eine wertvolle Lösung von Meerwasser besteht darin, dass es zusätzlich zu Speisesalz eine Masse einzigartiger Mikroelemente enthält, die es von normaler Salzlösung unterscheidet:

  1. Magnesium, Kalzium erhöhen die Stoffwechselprozesse und erhöhen die Widerstandsfähigkeit der Schleimhaut gegen Viren und Bakterien.
  2. Zink Selen - verbessert die lokale Immunität der Schleimhaut der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx.
  3. Natriumchlorid und Jod befeuchten die eingeatmete Luft, was besonders während der Heizperiode wichtig ist, da ein Übertrocknen der Schleimhaut verhindert wird.

Nach der Filtration behält das adriatische Wasser seine wohltuenden Eigenschaften und Strukturen bei, wobei jedes Mineral seine besondere Rolle spielt.

Aqua Maris Aerosol

Gebrauchsanweisung

Bevor Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden, müssen Sie einige Male auf die Kappe drücken, um die Luft zu entfernen. Danach den Vernebler in das Nasenloch einführen und injizieren.

  • Kinder von 1 bis 6 Jahren - bis zu 3 Injektionen in jedes Nasenloch bis zu 3-mal täglich;
  • 7-15 Jahre - 2-3 Injektionen bis zu 4-mal täglich;
  • Erwachsene - 3 Injektionen bis zu 6-mal täglich.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Sehr selten kann es zu einer allergischen lokalen Reaktion kommen. Fälle von Überdosierung von Medikamenten werden nicht beschrieben.

Besondere Anweisungen

  • systemische Wirkungen des Medikaments auf den Körper sind nicht ausgeprägt;
  • beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge und Maschinen zu fahren;
  • Schwangerschaft und Stillzeit sind keine Kontraindikation für die Verwendung des Arzneimittels.

Wechselwirkung

Die Interaktion Aqua Maris mit anderen Medikamenten ist nicht gekennzeichnet. Es kann in Kombination mit alternativen Medikamenten zur Behandlung des Nasopharynx verwendet werden.

Bewertungen

Svetlana K. 25 Jahre alt.

Natalia V. 32 Jahre.

Bewertungen von drugs Aqua Maris:

Preis der Droge

Der Durchschnittspreis für Aqua Maris classic in Moskau liegt zwischen 265 Rubel. Kosten in einigen Apotheken der Stadt:

  • Stadt Zdorov - 220 Rubel;
  • Apteka.RU - 240;
  • Elixir Farm - 270.

Für andere Aqua Maris-Produkte liegt der Preis zwischen 200 und 400 Rubel.

Analoge

Die beliebtesten Drogenanaloga sind wie folgt:

Günstig

  • Aber Salz - 70 Rubel. (15 ml);
  • Nazol Aqua - 70 Rubel. (30 ml).
  • Rizosin - 90 Rubel. (20 ml);
  • Sialor Aqua - 150 Rubel. (10 ml).

Synonyme für Medikamente

Heute bietet der Hersteller eine ganze Familie von Aqua Maris-Produkten an, die für alle Altersklassen und zur Vorbeugung und Behandlung von HNO-Erkrankungen bestimmt sind.

Aqua Maris Strong und Sens

Dieses Tool hilft, wenn Sie eine verstopfte Nase haben. Es erleichtert das Atmen und lindert die Schwellung der Nasenschleimhaut. Seine Einzigartigkeit liegt im hohen Salzgehalt, der überschüssige Flüssigkeit entfernt und so das Schleimhautödem entlastet. Die Wirkung ähnelt der Wirkung von Vasokonstriktorika, wird aber auf andere Weise erzielt und ist gesundheitlich völlig unbedenklich.

Jeder von uns hatte ein Gefühl von Trockenheit und Krusten in der Nase - dies ist eine trockene Rhinitis. In diesem Fall hilft AM Plus bei Dexpanthenol. In diesem Spray wird die therapeutische Wirkung von Meerwasser mit der regenerierenden Wirkung von Dexpanthenol kombiniert.

Baby und Baby

AM wird zur Behandlung und Vorbeugung von Rhinitis bei Kindern und Neugeborenen empfohlen. Weil es aus dem Wasser der Adria entsteht und nur natürliche Inhaltsstoffe enthält. Ab den ersten Lebenstagen erhalten Babys Tropfen von AM-Kindern.

Ab dem Jahr können Sie das Aerosolspray AM Baby mit einer speziell geformten Spitze verwenden, die speziell für kleine Kinderdüsen entwickelt wurde.

So verwenden Sie Aqua Maris für Kinder:

Bei einer starken Rhinitis, begleitet von reichlichem Ausfluss aus der Nase, wird AM-Norm verwendet. Aufgrund des Strahls spült dieses Aerosolspray den eitrigen Inhalt von der Nase und stellt die Durchgängigkeit der Nasengänge wieder her. AM Norm reduziert die laufende Nase und das Infektionsrisiko in den Nasennebenhöhlen und der Ohrhöhle, wodurch das Risiko einer Sinusitis und Otitis beseitigt wird.

In der Familie gibt es AM Oto, der zum Reinigen des Ohrs und zum Entfernen von Schwefelstopfen bei Kindern und Erwachsenen verwendet wird. Dies ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für die regelmäßige Hygiene, insbesondere wenn Sie häufig Telefon-Headsets (Kopfhörer, Hörgeräte) verwenden oder an staubigen Orten arbeiten.

Für den Hals

Bei Halsschmerzen hilft AM bei Erkrankungen entzündlicher Erkrankungen. Es hat eine lokale entzündungshemmende Wirkung. Es wäscht Viren und Bakterien aus der Rachenschleimhaut und stärkt die lokale Immunität. Das Einzigartige - es kann von Jahr zu Jahr für Erwachsene und Kinder verwendet werden, da es nur natürliche Mineralien und Substanzen enthält.

Bei Erkältungen, wenn wir häufig Taschentücher und Servietten verwenden, ist unsere Haut um Nase und Lippen gereizt und muss geschützt werden. Es wird AM Salbe helfen. Es enthält D-Panthenol, die Vitamine E und A und fördert die schnelle Heilung der Haut.

See

Das AM-Gerät ist speziell für das regelmäßige Waschen der Nasenhöhle zu Hause konzipiert. Diese einfachen Verfahren sollten zur Vorbeugung gegen Sinusitis und chronische Erkrankungen des Nasopharynx durchgeführt werden.

Ein großer Vorteil des Geräts ist, dass die Lösung zum Waschen der Nase unter allen Bedingungen hergestellt werden kann. Verwenden Sie hierfür Säcke mit Salz aus der Adria, die im Bausatz enthalten sind.

Es gibt zwei Arten von Salz - mit und ohne Heilkräuteröl.

Aqua Maris Linie

Apothekenverkaufsbedingungen

Im pharmakologischen Netzwerk ist das Medikament im Handel erhältlich und erfordert keine ärztliche Verschreibung.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Das Medikament wird für Kinder bei einer Temperatur von nicht mehr als + 25 g aufbewahrt. Celsius Haltbarkeit:

  • Nasenspray - 3 Jahre;
  • Nasentropfen - 2 Jahre.

Da der Inhalt der Verpackung nach dem Öffnen der Flasche steril ist, muss der Wirkstoff innerhalb von 45 Tagen verwendet werden.

Aqua Maris Plus (Aqua Maris Plus)

Herstellerfirma: JADRAN Galenski Laboratorij d.d. (Kroatien)

◊ Nasenspray: fl. 30 ml 1 Stck. mit besprüht. Gerät Reg. Nr.: LP-001359

Klinisch-pharmakologische Gruppe:

Vorbereitung zur Befeuchtung, Reinigung und zum Schutz der Nasenschleimhaut

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

N Nasenspray in Form einer farblosen, geruchlosen, transparenten Lösung.