Haupt
Scharlach

Nasensalbe Bactroban: Anweisungen, Bewertungen, Analoga

Bactroban ist ein antimikrobielles Mittel zur topischen Anwendung. Es enthält den Wirkstoff Mupirocin, ein Breitspektrum-Antibiotikum, das ausschließlich für die äußerliche Anwendung entwickelt wurde.

Diese Komponente hemmt die Proteinsynthese in Bakterienzellen. Eine Kreuzresistenz zwischen Mupirocin und anderen antimikrobiellen Mitteln wurde nicht beobachtet.

In diesem Artikel werden wir betrachten, warum Ärzte Bactroban, einschließlich Gebrauchsanweisungen, Analoga und Preise für dieses Medikament in Apotheken verschreiben. Echte Bewertungen von Menschen, die bereits die Nasensalbe Bactroban angewendet haben, können in den Kommentaren nachgelesen werden.

Zusammensetzung und Freigabeform

Bactroban wird in zwei Formen hergestellt:

  • Salbe zur äußerlichen Anwendung von 2%. Die Farbe ist weiß oder fast weiß, gleichmäßige Konsistenz. 1 g des Arzneimittels enthält 22 mg Mupirocin. Hilfssubstanzen - Macrogol 400 und Macrogol 3350. Es ist in Aluminiumröhrchen mit 15 g und einer Kunststoffspitze verpackt. Das Paket ist ein Kartonbündel.
  • Nasensalbe 2%. Die Farbe ist weiß oder fast weiß, gleichmäßige Konsistenz. 1 g des Arzneimittels enthält 21,5 mg Mupirocin-Calcium, was 20 mg Mupirocin entspricht. Als Hilfsstoffe werden verwendet: weißes Weichparaffin, Softizan.
  • Es ist in Aluminiumröhrchen zu 3 g verpackt, in einem Satz aus Kunststoff - einer Kartonpackung.

Klinisch-pharmakologische Gruppe: Antibiotikum zur äußerlichen Anwendung.

Was hilft Bactroban?

Salbe Baktroban wird der Anzahl der antibakteriellen Arzneimittel zugeschrieben, die sowohl als Selbsttherapieverfahren als auch in Kombination mit anderen Arzneimitteln verwendet werden. Das Medikament wird in folgenden Situationen verwendet:

  • Beseitigung von Infektionen der Haut der primären Natur - Follikulitis, Furunkulose, Impetigo.
  • Sekundäre Hautinfektionen - komplizierte Wunden, Verbrennungen, infizierte Verletzungen, Abschürfungen und andere Hautschäden, Ekzeme des infizierten Typs.
  • Die intranasale Salbe wird aktiv eingesetzt, um eitrige Rhinitis, Sinusitis, Sinusitis, Nasopharyngitis zu beseitigen und Tropfen wirksam zu ersetzen.

Baktroban - Nasensalbe zur Behandlung von HNO-Erkrankungen. Sinusitis, Entzündung der Nasenhöhle, die Staphylokokken auslöste.

Medizinische Eigenschaften

Der Wirkstoff von Bactroban ist Mupirocin. Aufgrund der spezifischen Wirkung und der besonderen Struktur des Moleküls verursacht es keine Resistenz (Resistenz) von Erregern. Salbe Baktroban 2% blockiert die Eiweißbildung in den Bakterienzellen und hat zwei Wirkungen:

  • bakterizid - verursacht den Tod von Bakterien.
  • bakteriostatisch - stoppt das Wachstum und die Vermehrung von Infektionserregern.

Die Bactroban-Salbe für die Nase wirkt gegen die folgenden Stämme:

  • epidermaler Staphylococcus;
  • Streptococcus;
  • E. coli;
  • Staphylococcus aureus (einschließlich Methicillin-resistenter Pathogene);
  • hämophile Infektion.

Die Wirksamkeit einer antibakteriellen Salbe gegen diese Infektionen wird durch zahlreiche klinische Studien bestätigt.

Gebrauchsanweisung

Intranasale Salbe Bactroban, Gebrauchsanweisung:

  • Die Salbe wird mit einem Applikator injiziert. Zu diesem Zweck wird zweimal täglich eine kleine Menge des Arzneimittels (eine Kugel mit einem Durchmesser von etwa 2 mm) in jeden Nasendurchgang injiziert. Die Nasengänge müssen fest zusammengedrückt werden, so dass die Verteilung der Salbe über die Nasenschleimhaut gleichmäßiger wird.
  • Die Behandlungsdauer beträgt ca. 3-5 Tage. Es ist verboten, das Medikament an mehr als 10 aufeinanderfolgenden Tagen zu verwenden, ohne die Wirksamkeit der Behandlung zu bewerten. Es ist auch verboten, Bactroban mit anderen Mitteln zur intranasalen Anwendung zu mischen, da die Salbe möglicherweise verdünnt wird und die antibakterielle Wirkung oder die Stabilität der Lösung verringert wird.

Salbe zur äußerlichen Anwendung Bactroban:

  • Es sollte in einer dünnen Schicht aufgetragen werden, es ist erlaubt, einen Verband über der Salbe aufzutragen. Reinigen Sie vor dem Auftragen des Arzneimittels den mit Salbe behandelten Hautbereich. Nach Gebrauch die Hände gründlich waschen. Vermeiden Sie es, Salbe in die Augen zu bekommen. Die Dauer der Therapie und das Anwendungsschema der Salbe Bactroban wird vom Arzt festgelegt.

Tragen Sie in der Regel 1 bis 3 Mal pro Tag eine kleine Menge Salbe auf die betroffenen Hautstellen auf. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 7 bis 10 Tage.

Gefundener vereidigter Feind MUSHROOM Nagel! Die Nägel werden in 3 Tagen gereinigt! Nimm es.

Baktroban - Analoga

Individuelle Unverträglichkeiten gegen einige Antibiotika, einschließlich der Hauptkomponente von Bactroban, Mupirocin, sind charakteristisch für Menschen, die zu allergischen Reaktionen neigen. In solchen Fällen muss das verschriebene Medikament durch eine andere Salbe mit identischem Wirkmechanismus ersetzt werden. Es stellte sich heraus, dass es nicht so einfach ist, Bactroban zu ersetzen - es gibt nur wenige Arzneimittelanaloga und die Generika haben nicht immer die gleiche hohe Effizienz.

Analoga der äußeren Salbe Bactroban

Die folgenden Salben können als direkte Analoga der betreffenden Medikamente angesehen werden:

Diese Medikamente basieren auf dem gleichen Wirkstoff wie Bactroban - Mupirocin. Außerdem fällt die Konzentration des Antibiotikums (2%), der Grundzusammensetzung einschließlich der chemischen Hilfsverbindungen, zusammen.

Auch für die externe antimikrobielle Behandlung der Haut können Sie die Synonyme und Generika von Bactroban verwenden, die in der Nähe dieser Salbe über den Mechanismus der Hemmung pathogener Mikroorganismen und die Beseitigung entzündlicher Prozesse sprechen. Sie basieren auf anderen Antibiotika mit einem breiten Wirkungsspektrum:

3. Retamapulin. Das Antibiotikum ist in antimikrobieller Salbe von Altargo enthalten.

4. Fusidinsäure:

  • Fuziderm;
  • Fusicutan;
  • Fuziderm-B (enthält zusätzlich Betamethason - ein Corticosteroid mit entzündungshemmender Wirkung).
  • Baneocin (kombiniert mit einem anderen Antibiotikum, Neomycin);
  • Bacitracin

6. Tyrothricin. Die Salbe heißt Tyrosur.

7. Sintomitsin in Form von Liniment.

Generika oder indirekte Analoga von Bactroban sind billiger als die Originalmedikamente vor Ort, aber nicht weniger wirksam. Daher sind sie in der dermatologischen Praxis beliebter.

Vor dem Austausch des Arzneimittels ist es erforderlich, die Empfindlichkeit der aktiven Komponenten zu testen, eine eingehende Konsultation des Arztes und Empfehlungen für das Schema und die Dauer des therapeutischen Verlaufs einzuholen.

Analoga Nasensalbe Bactroban

Die für die intranasale Verabreichung bestimmte spezielle Form von Bactroban ist schwieriger zu ersetzen.

Für bakterielle Läsionen der Nasengänge und -höhlen können Sie nur zwei direkte Analoga der Salbe verwenden:

Dies ist jedoch nicht immer möglich und angebracht. Die Kosten beider Substitute für die betreffende Salbe sind ungefähr 3,5 bis 4 Mal höher als die von Bactroban.

Baktroban

Baktroban - enthält antibiotische Salbe zur äußerlichen und lokalen Anwendung (in der HNO-Praxis).

Form und Zusammensetzung freigeben

Sie lassen Baktroban in zwei Formen:

  1. Nasensalbe 2%. Die Farbe ist weiß oder fast weiß, gleichmäßige Konsistenz. 1 g des Arzneimittels enthält 21,5 mg Mupirocin-Calcium, was 20 mg Mupirocin entspricht. Als Hilfsstoffe werden verwendet: weißes Weichparaffin, Softizan. Es ist in Aluminiumröhrchen zu 3 g verpackt, in einem Satz eine Kunststoffspitze - eine Kartonpackung;
  2. Salbe zur äußerlichen Anwendung von 2%. Die Farbe ist weiß oder fast weiß, gleichmäßige Konsistenz. 1 g des Arzneimittels enthält 22 mg Mupirocin. Hilfssubstanzen - Macrogol 400 und Macrogol 3350. Es ist in Aluminiumröhrchen mit 15 g und einer Kunststoffspitze verpackt. Das Paket ist ein Kartonbündel.

Indikationen zur Verwendung

Die Verwendung von Nasensalbe wird bei lokalen Infektionen der Nasenhöhle praktiziert, die durch Mikroorganismen Staphylococcusaureus (einschließlich Methicillin-resistenter Stämme) verursacht werden, die auf Mupirocin empfindlich sind.

Salbe zur äußerlichen Anwendung Bactroban, gemäß den empfohlenen Anweisungen für:

  • Behandlungen für primäre Hautinfektionen - Follikulitis, Impetigo, Ekthyma, Furunkulose (einschließlich Furunkel der Ohrmuscheln und externe Gehörgänge);
  • Behandlung sekundärer Hautinfektionen - infiziertes Ekzem, Verletzungen, Abschürfungen, Insektenstiche, kleinere Verbrennungen und Wunden, die keinen Krankenhausaufenthalt erfordern;
  • Prävention von bakteriellen Läsionen mit kleinen Wunden, Schnitten.

Gegenanzeigen

Die Anwendung von Bactroban ist gemäß den Anweisungen bei Überempfindlichkeit gegen Mupirocin und / oder die Hilfskomponenten des Arzneimittels kontraindiziert.

Salbe wird bei äußerlicher Anwendung auf großen Hautoberflächen mit Vorsicht angewendet, mit erhöhter Absorption von Polyethylenglykol (durch Wunden oder andere Schäden an der Epidermis) bei Patienten mit mittelschwerer und schwerer Niereninsuffizienz. Da Macrogol (Hilfsstoff zur äußerlichen Anwendung) Polyethylenglykol ist, wird der Körper über die Nieren ausgeschieden.

Angaben zur Verwendung von Salben während der Schwangerschaft und während des Stillens liegen nicht vor. Daher wird die Behandlung mit Bactroban nur unter ärztlicher Aufsicht empfohlen, wenn das mögliche Risiko für das Kind im Vergleich zum therapeutischen Nutzen für seine Mutter unbedeutend ist.

Dosierung und Verwaltung

Für die Anwendung von Nasensalbe sollte Bactroban einen speziellen Applikator verwenden - die wiederverwendbare Kunststoffspitze.

Etwa 30 mg des Mittels (Größe des Streichholzkopfes) müssen in jedes Nasenloch gedrückt werden, wonach die Nasengänge fest zusammengedrückt werden müssen, damit sie gleichmäßig über die Schleimhaut verteilt werden. Das Verfahren wird zweimal täglich wiederholt, die Kursdauer beträgt 3 bis 5 Tage.

Es wird nicht empfohlen, dieses Arzneimittel für mehr als 10 Tage und gleichzeitig mit anderen intranasalen Arzneimitteln einzunehmen.

Die Salbe Baktroban zur äußerlichen Anwendung wird in einer kleinen Menge 2 bis 3 Mal pro Tag auf die betroffene Haut verteilt, das Ankleiden ist darüber hinaus erlaubt. Die Therapiedauer kann bis zu 10 Tage betragen. Wenn jedoch nach fünf Tagen keine Wirkung auftritt, müssen die Dynamik der klinischen Indikatoren berücksichtigt und die Behandlungstaktik überschätzt werden.

Durchführung grundlegender klinischer Studien zur Sicherheit und Wirksamkeit der Verwendung von Salbe Bactroban bei Kindern ab zwei Monaten. Nach den Beobachtungsergebnissen ist der Altersgrenzwert nicht installiert.

Eine Korrektur des Dosierungsschemas ist bei älteren Patienten sowie bei Patienten mit Leberfunktionsstörungen nicht erforderlich.

Nebenwirkungen

Die Therapie mit Bactroban-Nasensalbe kann allergische Manifestationen der Nasenschleimhaut verursachen (selten); lokale Überempfindlichkeitsreaktionen (sehr selten).

Bei der Anwendung einer Salbe zur äußerlichen Anwendung kann Bactroban Folgendes umfassen: Jucken und Brennen im Anwendungsbereich, Kontaktdermatitis, Eritrem, allergischer Hautausschlag, Schwellungen, trockene Haut, in seltenen Fällen - eine generalisierte allergische Reaktion.

Besondere Anweisungen

Bactroban-Salbe sollte in den Augen vermieden werden. In diesem Fall sollten Sie sie mit reichlich Wasser ausspülen, um das Arzneimittel vollständig zu entfernen.

Salbe zur äußerlichen Anwendung kann nicht im Bereich von Drainagen und Schleimhäuten angewendet werden.

Wenn sich allergische Hautreaktionen manifestieren oder eine signifikante Reizung der Epidermis erforderlich ist, beenden Sie die Therapie, entfernen Sie Salbenrückstände durch Waschen mit Wasser und konsultieren Sie einen Arzt für alternative Antibiotika.

Eine längere Anwendung von Mupirocin kann zu übermäßigem Wachstum von Mikroorganismen führen, die nicht auf dieses Antibiotikum ansprechen.

Es gibt keine Fälle mit negativen Auswirkungen des Einsatzes von Geldern auf das Management komplexer Mechanismen und von Kraftfahrzeugen.

Nach jedem Kontakt mit der Bactroban-Salbe Hände gründlich waschen.

Analoge

Zubereitungen zur äußerlichen Anwendung, deren Hauptwirkstoff Mupirocin ist - Supirocin, Bonderm

Analoga, die der Baktroban-Salbe zur äußerlichen Anwendung durch den Wirkmechanismus ähneln, beziehen sich auf eine Farm. Untergruppe - Baneocin, Heliomycin, Gentamicin, Levovinisol, Levomycetin, Lincomycin, Neomycin, Sintomitsin, Fuzidin, Fuzimet, Fuziderm usw.

Nasensalbe Bactroban hat keine direkten Analoga. Drogenähnliche Wirkmechanismen - Aqua Maris, Aqua-Rinosol, Aflubin-Naza, Isofra, Luffel, Marimer, Pinosol, Rizosin, Physiomer, Fluimarin, Evamenol, Nazol Aqua

Aufbewahrungsbedingungen

Röhrchen mit Salbe sollten an einem für Kinder unzugänglichen Ort mit einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C aufbewahrt werden.

Haltbarkeit der Salbe zur äußerlichen Anwendung - 2 Jahre, Nasal - 3 Jahre.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Gebrauchsanweisung für Nasensalbe für Kinder und Erwachsene "Bactroban" und Analoga

Anweisungen zur Verwendung der Nasensalbe "Bactroban" können Sie verwenden, um Infektionen zu bekämpfen und die Auswirkungen von Erkrankungen der HNO-Organe zu beseitigen. Das Medikament hat eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung und ist gesundheitlich unbedenklich, sofern es richtig angewendet wird. Das Medikament eignet sich für eine Monotherapie oder als Teil einer umfassenden Behandlung.

Zusammensetzung und Freigabeform

"Bactroban" ist eine weiße Nasensalbe. Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Mupirocin in einer Menge von 20 mg. Paraffin und Softizan werden als Nebenkomponenten in der Zusammensetzung verwendet.

Pharmakologische Wirkung

Hauptbestandteil ist ein lokales Antibiotikum, das die Produktion von Proteinen in Bakterienzellen verhindert. Das Gel bekämpft intensiv Bakterien und wirkt heilend.

Nach intranasaler Verabreichung gelangen Salbenpartikel in den Blutkreislauf, ohne eine unerwünschte Wirkung hervorzurufen. Die Absorption der aktiven Komponente erfolgt durch die Schleimhaut. Die Salbe bildet eine Schutzschicht auf der Schleimhaut, die nach Gebrauch mehrere Stunden anhält.

Indikationen zur Verwendung

"Bactroban" soll Infektionen von HNO-Organen durch schädliche Mikroorganismen bekämpfen. Die Indikationen für die Anwendung hängen von der Art der Salbe ab.

Indikationen zur Verwendung von äußerer Salbe

Äußere Salbe wird verwendet, um Infektionen der Schleimhaut zu beseitigen und Entzündungen im Gehörgang zu verursachen. Die Eigenschaften des Arzneimittels sind nützlich zur Vorbeugung gegen bakterielle Erkrankungen und deren Komplikationen, die sich infolge körperlicher Schäden entwickeln.

Indikationen zur Verwendung von intranasaler Salbe

Salbe zur intranasalen Anwendung eignet sich zur Zerstörung von Staphylokokken. Insbesondere hilft der Wirkstoff gegen Methicillin-resistente Mikroorganismen.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels. Ihre Liste enthält Folgendes:

  • Patientenalter unter 12 Jahren;
  • individuelle Intoleranzsalbe;
  • erhöhte Neigung zur Manifestation allergischer Reaktionen auf der Haut;
  • Empfindlichkeit gegenüber der aktiven Komponente.

Die Verwendung von Salben in Gegenwart von Kontraindikationen ruft Nebenwirkungen hervor. Patienten können Juckreiz, Brennen der Schleimhaut, Schleimhautstau in der Nase und Rhinitis erfahren. In seltenen Situationen kann das Auftreten von Allergien, Migräne eine Änderung der Geschmacksempfindungen sein. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um den Behandlungsplan anzupassen.

Die Verwendung von "Baktroban" und Dosierung

Wie die Salbe für die Nase verwendet wird, hängt von ihrem Typ ab. Gebrauchsanweisung "Baktroban" enthält mehrere Nuancen für die äußere und intranasale Methode der Geleinführung.

Die Dosierung des Arzneimittels beträgt etwa 30 mg pro Nasendurchgang. Bei Kindern zwischen 12 und 18 Jahren kann die Dosis auf 20 mg reduziert werden. Je nach aktuellem Gesundheitszustand und individuellen Eigenschaften des Patienten muss die Dosierung von einem Arzt angepasst werden.

Topische Salbe

Vor der Verwendung von "Baktroban" sollten die Nasenlöcher des angesammelten Schleims gereinigt werden. Eine kleine Menge Geld muss in jedes Nasenloch gegeben werden und drückt die Nase vorsichtig. Es ist wichtig zu vermeiden, dass die Medikamente in die Augenpartie gelangen. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Gebrauch gründlich.

Die Standarddauer des Behandlungskurses beträgt 5 Tage. Um einen therapeutischen Effekt zu erzielen, wird das Mittel zweimal täglich angewendet.

Intranasale Salbe

Die Methode der intranasalen Salbe beinhaltet die Verwendung von wiederverwendbaren Schläuchen. Mit dem Applikator können Sie die Schleimhaut bearbeiten und das Gel gleichmäßig verteilen.

Überdosis

Fälle von Überdosis-Medikamenten sind nicht offiziell registriert. In seltenen Fällen ist bei langfristiger Anwendung des Arzneimittels das Wachstum resistenter Mikroflora möglich.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Für die Behandlung schwangerer Frauen muss die Verwendung des Gels nur in Situationen vorgeschrieben werden, in denen das beabsichtigte Ergebnis eine höhere Priorität als die wahrscheinliche Gefahr für den Fötus hat. Während der Fütterung des Kindes sollte die Dosierung von „Baktroban“ sorgfältig kontrolliert und die Behandlung unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden.

Analoga Salbe Bactroban

Letzte Preisaktualisierung: 19.02.2014

Liste der Analoga: Sortierung nach Preis, Bewertung

Baktroban (Salbe) Wertung: 68

Erhältliche Bactroban-Ersatzstoffe

Sintomitsin (liniment) Wertung: 51 Nach oben

Analog billiger ab 496 Rubel.

Einer der billigsten Substitute für Bactroban. Es unterscheidet sich in dem Wirkstoff und seiner Dosierung, die vor der Behandlung berücksichtigt werden müssen. Es ist angezeigt für bakterielle Infektionen der Haut, Verbrennungen, Furunkel und trophische Geschwüre. Es gibt Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Fuziderm (Creme) Wertung: 40 Top

Analog billiger ab 405 Rubel.

Hersteller: Biosynthese (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Creme 2%, 15 g.
Gebrauchsanweisung

Eine andere russische Droge, die sich auch in der Zusammensetzung vom "Original" unterscheidet, jedoch eine ähnliche Liste von Indikationen für die Verabreichung enthält. Wird nicht bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile von Fusiderma verwendet.

Bonderm (Salbe) Wertung: 46 Nach oben

Analog billiger ab 265 Rubel.

Salbe zur topischen Verabreichung basierend auf Mupirocin. Es enthält eine umfangreiche Liste von Indikationen zur Verschreibung, von denen sich viele mit Bactroban kreuzen. Bei Kindern unter 3 Jahren kontraindiziert.

Analoga Salbe Bactroban

Baktroban (Salbe) Wertung: 79

Antibakterieller Wirkstoff zur lokalen Anwendung auf der Basis von Mupirocin in einer Dosierung von 22 mg pro 1 Gramm. Es ist für die Behandlung von primären und sekundären Hautinfektionen sowie für die Verwendung als Prophylaktikum angezeigt.

Analoga des Medikaments Bactroban

Analog billiger ab 496 Rubel.

Einer der billigsten Substitute für Bactroban. Es unterscheidet sich in dem Wirkstoff und seiner Dosierung, die vor der Behandlung berücksichtigt werden müssen. Es ist angezeigt für bakterielle Infektionen der Haut, Verbrennungen, Furunkel und trophische Geschwüre. Es gibt Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Analog billiger ab 405 Rubel.

Dalhimpharm (Russland) Einer der billigsten Substitute für Bactroban. Es unterscheidet sich in dem Wirkstoff und seiner Dosierung, die vor der Behandlung berücksichtigt werden müssen. Es ist angezeigt für bakterielle Infektionen der Haut, Verbrennungen, Furunkel und trophische Geschwüre. Es gibt Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Analog billiger ab 265 Rubel.

Dalhimpharm (Russland) Einer der billigsten Substitute für Bactroban. Es unterscheidet sich in dem Wirkstoff und seiner Dosierung, die vor der Behandlung berücksichtigt werden müssen. Es ist angezeigt für bakterielle Infektionen der Haut, Verbrennungen, Furunkel und trophische Geschwüre. Es gibt Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Analoga Bactroban

Die menschliche Haut gilt als das größte und wichtigste Organ, da sie alle inneren Organe und Muskeln schützt und auch die Wärmeübertragung reguliert. Häufig können einige Hautprobleme selbst behoben werden. In einigen Fällen benötigen Sie ärztliche Hilfe.

Für die Behandlung von Hautkrankheiten wurde eine Vielzahl von Medikamenten mit antimikrobiellen und antiparasitischen Wirkungen entwickelt. Eines der wirksamsten Arzneimittel zur topischen Verabreichung ist das Arzneimittel Baktroban (Hersteller UK).

Verwendung des Medikaments Bactroban

Die Zusammensetzung des antibakteriellen Arzneimittels Bactroban umfasst den Wirkstoff, ein Breitspektrum-Antibiotikum - Mupirocin, das speziell für die Anwendung im Freien entwickelt wurde. Der Wirkstoff wirkt unterdrückend auf die Proteinsynthese in Bakterienzellen. Wenn Mupirocin in minimalen Konzentrationen verwendet wird, zeigt es eine bakteriostatische Wirkung und in erhöhten Konzentrationen eine bakterizide Wirkung.

Bactroban wird in Form von Salbe und Creme hergestellt. Salbe und Bactroban-Creme haben bakteriostatische Eigenschaften und werden in der Dermatologie zur Behandlung von Ekzemen, Dermatitis, Follikulitis, Impetigo, Verbrennungen, Abschürfungen, Hautverletzungen und zur Behandlung von Staphylokokkeninfektionen der Nase eingesetzt.

Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels wird stark erhöht, wenn Sie es auf die geschädigte Haut auftragen und einen engen Druckverband anlegen, sodass der Wirkstoff schnell in tiefere Körpergewebe eindringt.

Salbe oder Creme Bactroban kann als unabhängiges Medikament verwendet werden und kann in der komplexen Therapie eingesetzt werden.

Bevor Sie das Arzneimittel anwenden, sollten Sie die Hautoberfläche reinigen. Tragen Sie Salbe oder Creme mit einer dünnen Schicht auf die Haut auf. Oben wird ein fester Verband angelegt. Die Behandlung wird vom Arzt bestimmt und dauert in der Regel nicht mehr als 10 Tage.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Baktroban wird von den Patienten im Allgemeinen gut vertragen. Manchmal kann es zu negativen Reaktionen in Form von Ekzemen, Urtikaria, Pruritus, Trockenheit und Brennen am Ort der Medikation kommen. In seltenen Fällen können systemische allergische Reaktionen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und ulzerative Stomatitis auftreten.

Vorsicht ist geboten bei Baktroban-Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion und älteren Menschen.

Das Medikament wird nicht Patienten mit individueller Intoleranz gegenüber dem Wirkstoff und anderen Komponenten des Medikaments verschrieben.

Die Salbe Bactroban ist nicht Kindern unter 2 Monaten zugeordnet. Kindern unter 12 Monaten wird keine Bactroban-Creme verordnet.

Analoga des Medikaments Bactroban

Für die Behandlung verschiedener Hautkrankheiten wurden die Analoga des Medikaments Bactroban - Mupirocin und Supirocin (hergestellt in Großbritannien), Hexalysis (hergestellt in Frankreich) hergestellt. Obwohl Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung dieselben Krankheiten und dieselben Symptome wie das Hauptarzneimittel behandeln, kann eine durch sie nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt ersetzt werden.

In Russland werden Bactroban-Analoga hergestellt, die das gleiche Wirkungsspektrum wie das Hauptarzneimittel haben. Dazu gehören topische Salben wie Levomitsetin, Levomekol, Levosin.

Jedes Medikament aus der Gruppe der Analoga hat seine eigenen Eigenschaften und sollte strikt gemäß den Anweisungen angewendet werden.

Zum Beispiel kann Mupirocin nicht bei Patienten mit Allergien und Personen über 60 Jahren angewendet werden.

Wenn innerhalb von 4 Tagen nach Beginn der Anwendung von Mupirocin keine Linderung eintritt, wenden Sie sich an Ihren Arzt und ersetzen Sie das Antibiotikum durch ein anderes Arzneimittel. Es sollte beachtet werden, dass jede Art von Antibiotikum nur in Bezug auf Bakterien wirkt, die dafür anfällig sind.

Das Medikament Supirotsin sollte mit Vorsicht angewendet oder Patienten mit Niereninsuffizienz vollständig ausgeschlossen werden, da das zum Produkt gehörende Polyethylenglykol aktiv durch offene Hautwunden absorbiert und von den Nieren ausgeschieden wird.

Das Medikament Hexalysis, bestehend aus drei Wirkstoffen: Biclotymol, Lysozym, Enoxolon, sollte von Patienten, die an Diabetes leiden, vorsichtig verwendet werden, da es Zucker in hohen Konzentrationen enthält. Nehmen Sie keine Kinder unter 6 Jahren. Längerer Gebrauch des Werkzeugs kann die normale Mikroflora des Mundes stören.

Zubereitungen der antibakteriellen Wirkung der heimischen Produktion sollten ebenfalls gemäß den Anweisungen und nur auf ärztliche Verschreibung angewendet werden. Es ist zu beachten, dass einige Gelder während der Schwangerschaft verwendet werden können (z. B. Levomekol, Levosin), und andere sind streng verboten (z. B. Levomycetin).

Bei der Einnahme eines Arzneimittels mit starker antibakterieller Wirkung muss die Korrelation des verwendeten Arzneimittels mit den Indikationen für die Anwendung genau beobachtet werden.

Jedes Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung hat unterschiedliche Wirkstoffe in seiner Zusammensetzung, die unterschiedliche Wirkungen haben. Jedes Analogon hat seine eigenen pharmakologischen Eigenschaften, Verwendungsmerkmale und Kontraindikationen. Ohne Rücksprache mit dem Sachverständigen ist es unmöglich, dieses oder jene Mittel zu benennen. Die Folgen können unvorhersehbar sein.

Bactroban-Salbe

Antibakterielles und entzündungshemmendes Medikament. Anwendung: Rhinitis, Ekzem, eitrige Wunden. Preis von 390 Rubel.

Analoga: Grammidin, Monural, Fucidin. Weitere Informationen über Analoga, deren Preise und ob sie Ersatzprodukte sind, erfahren Sie am Ende dieses Artikels.

Heute sprechen wir über Bactrobansalbe. Was für ein Heilmittel, wie wirkt es auf den Körper? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welcher Dosierung wird es angewendet? Was kann ersetzt werden?

Was für eine Salbe

Bactroban-Creme ist ein Antibiotikum mit ausgeprägter entzündungshemmender und antibakterieller Wirkung.

In der Medizin wird es häufig verwendet, um Hautschäden und Infektionen zu verhindern, Schmerzen zu lindern und den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Bactroban gegen Akne ist ziemlich effektiv und wird daher von Dermatologen aktiv eingesetzt und empfohlen.

Wirkstoff und Zusammensetzung

Grundlage der medizinischen Exposition ist das Element Mupirocin. Schmerzlos wirkt nicht nur im oberen Epithel, sondern auch bei Schleimhäuten.

Für die Anwendung in der Nasenhöhle müssen Sie ein separates Medikament kaufen, das sich durch die Abwesenheit von Glycerol und Alkoholen in der Zusammensetzung unterscheidet, um wichtige Rezeptoren nicht zu schädigen.

Bactroban-Bewertungen für Kinder sind positiv, aber eine Konsultation mit Ihrem Arzt ist obligatorisch. Das Medikament gehört zu Antibiotika und kann den sich entwickelnden Organismus schädigen.

Die Zusammensetzung enthält die folgenden Substanzen:

  • Mupirocin;
  • Macrogol;
  • medizinisches Vaseline;
  • gereinigtes Wasser;
  • Phenoxyethanol;
  • Benzylalkohol.

Komponenten tragen zu einer leichteren Wirkung bei, befeuchten die Haut leicht.

Bei sichtbaren Problemen mit dem oberen Epithel empfehlen die Ärzte parallel die notwendige Kosmetik.

Pharmakologische Eigenschaften

Das Medikament hat eine komplexe Wirkung auf das Körpersystem und trägt zu folgenden Funktionen bei:

  1. Schnelle Entfernung kleiner Entzündungen.
  2. Kampf gegen bösartige Bakterien, die zur Entwicklung einiger schwerer Krankheiten führen können.
  3. Es wurde eine Aktivität gegen einige Pilzstämme beobachtet, aber vor der Verwendung muss ein Facharzt konsultiert werden, da die Medikamente gegen die Mehrheit praktisch nutzlos sind.

Bactroban-Analoga wirken ähnlich, haben jedoch eine größere Anzahl unerwünschter Reaktionen des Körpers. Einige davon hängen von den individuellen Merkmalen jeder Person ab.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Die Substanz reproduziert die DNA eines viralen Mikroorganismus, verändert darin die Moleküle, die Proteine ​​bilden, und hemmt so die Funktion der Ernährung und der Fortpflanzung. Durch dieses Verfahren sterben schädliche Organismen ab und gesunde Zellen bleiben erhalten.

Die Wirkung hat nur an der Applikationsstelle einen ausgeprägten Schweregrad. Daher wird empfohlen, bei ausgedehnten Hautpartien orale Medikamente oder intramuskuläre Injektionen zu verwenden.

Die Resorption ist relativ gering, während Mupirocin eine natürliche Komponente ist, die von nützlichen Bakterien produziert wird, dh, mit Ausnahme einer allergischen Reaktion gibt es praktisch keine gesundheitlichen Schäden.

Was hilft Baktroban

Der Anwendungsbereich ist recht breit, Ärzte empfehlen ein Mittel gegen:

  • Rhinitis;
  • Infektionen, die von reichlich Eiterausfluss begleitet werden;
  • Wunden in der Nasenhöhle;
  • Akne;
  • Akne (als Teil einer komplexen Behandlung);
  • Geschwüre;
  • tiefe Wunden, in denen Eiter erschien;
  • Ekzem;
  • siedet im Bereich der Ohrmuschel;
  • Schnitte und Abschürfungen.

In diesem Fall ist es notwendig, die notwendigen Vorschriften zu beachten und die Zusammenfassung sorgfältig zu studieren.

Vor dem Eingriff muss die Haut von vergröbertem Gewebe gereinigt werden, um eine maximale Wirkung zu gewährleisten.

Gegenanzeigen

In klinischen Studien wurden folgende Faktoren identifiziert, bei denen die Verwendung von Geldern nicht möglich ist:

  1. Allergische Reaktion auf die Wirkung bestimmter Bestandteile der Zusammensetzung.
  2. Überempfindlichkeit. Überprüfen Sie, ob dieses Element ganz einfach sein kann - Sie müssen eine kleine Menge Inhalt auf die Rückseite des Ellbogens legen und eine Weile warten. Wenn die Haut nicht trocken wird und Schmerzen nicht erkannt werden, ist alles in Ordnung.
  3. Es gibt keine Daten über den Zeitraum der Schwangerschaft und Stillzeit, daher sollte die Verwendung des Arzneimittels in dieser Position nicht sein.

Art der Anwendung und Dosierung

Gebrauchsanweisung Bactroban-Salbe ist ziemlich einfach, aber vorher müssen Sie einige Hygieneartikel durchführen:

  1. Spülen Sie den Anwendungsbereich gründlich aus.
  2. Befreie dich von den geilen und vergröberten Schichten.
  3. Trocknen Sie den Ort ohne Handtücher.
  4. Verwenden Sie bei Bedarf Kosmetika, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Die Substanz wird in einer kleinen, gleichmäßigen Schicht aufgetragen, danach muss sie vollständig absorbiert werden.

Nicht eine Stunde lang ausspülen und Druckgaze verwenden.

Falls erforderlich, wird der Dermatologe auf einige Nuancen hinweisen, die während der Behandlung erforderlich sind.
Schwangere und stillende Frauen in der Kindheit
Während der Tierversuche wurde keine schädliche toxische Wirkung auf den Fötus festgestellt, dieser Punkt kann jedoch für den Menschen durchgeführt werden.

Für die Sicherheit der zukünftigen Person empfehlen Ärzte, entweder das Medikament abzusetzen oder es unter strenger Beobachtung im Krankenhaus einzusetzen.

Das Mittel wird nicht für Kinder unter 1 Jahr empfohlen, jedoch kann ein Kinderarzt eine Ausnahme machen, da das Arzneimittel keine Auswirkungen auf das zentrale Nervensystem hat.

Nebenwirkungen

Einige Leute haben bei ihrer Anwendung einige Symptome verwendet:

  • Rötung;
  • Juckreiz;
  • brennendes Gefühl;
  • Reizung der Schleimhaut in der Nase, das Auftreten einer Erkältung;
  • Kopfschmerzen;
  • Übelkeit;
  • kurzfristiger Druckanstieg;
  • Schwindel

Die meisten der oben genannten Faktoren waren das Ergebnis einer unsachgemäßen Verwendung des Arzneimittels oder einer Erhöhung der Dosierung ohne Kenntnis eines Spezialisten.

Besondere Anweisungen

Um die Effizienz zu verbessern, müssen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen beachten:

  1. Nicht bei offenen Wunden anwenden, bei denen direkter Kontakt mit dem Blut besteht (es ist noch nicht ausgehärtet).
  2. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  3. Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen oder im Inneren. Falls erforderlich, spülen Sie den Bereich aus, aber wenn eine negative Reaktion bestehen bleibt, sollten Sie ins Krankenhaus gehen.

Überdosis

In der medizinischen Praxis wurden keine Fälle von Überdosierung festgestellt.

Bei Einnahme in großen Mengen können Symptome einer schweren Vergiftung auftreten:

  • Übelkeit;
  • Schwindel;
  • allgemeine Schwäche im Körper;
  • Temperaturerhöhung.

Wechselwirkung

Es wurden keine Nebenwirkungen von anderen Arzneimitteln festgestellt.

Analoge

Mit ähnlichen Symptomen können verschrieben werden:

Vergleich mit Bioparox

Es wird zur Behandlung von entzündlichen Reaktionen im Hals verwendet, es gibt zwei Formen der Freisetzung: Injektion und Aerosol.

Der Anwendungsbereich ist viel enger, während das Medikament nicht mit Hautkrankheiten kämpft.

Bei schwangeren und stillenden Müttern kontraindiziert.

Baktroban Nasensalbe: Gebrauchsanweisung

Das Medikament Bactroban ist eine Salbe für die lokale Nasenverabreichung. Es hat eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung. Der Wirkstoff, der eine therapeutische Wirkung hat, ist Mupirocin - ein für die lokale Therapie bestimmtes Antibiotikum, das vielfältige Wirkungen hat. Baktroban zeigte eine hohe Aktivität bei der Behandlung von Erkrankungen, die durch Gold und epidermalen Staphylokokken, Escherichia coli, Hemophilus coli hervorgerufen wurden. Mupirocin wirkt sich nicht auf den blauen Eiter-Bazillus aus. Wenn Baktroban streng nach den Anweisungen angewendet wird, ist die systemische Absorption äußerst gering. Die Durchdringung von Mupirocin wird verstärkt, wenn die Salbe mit den betroffenen Bereichen auf das Gewebe aufgetragen wird.

Form und Zusammensetzung freigeben

Baktroban wird als Salbe für den Nasalgebrauch in Aluminiumröhrchen von 3 Gramm hergestellt. Sekundärkarton enthält 1 Tube und detaillierte Anweisungen. 1 Gramm Nasensalbe Bactroban enthält 20 mg Mupirocin als Calciumsalz. Weitere Inhaltsstoffe sind weißes Weichparaffin und Softizan 649.

Indikationen zur Verwendung

Baktroban sollte für Infektionskrankheiten der Nasenhöhle verschrieben werden, die durch Staphylokokkenstämme verursacht werden, die gegenüber Mupirocin empfindlich sind, sowie gegen Methicillin-resistente Stämme.

Gegenanzeigen

Einschränkungen bei der Anwendung von Bactroban Nasensalbe gelten für Kinder unter 12 Jahren und für Personen mit bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder zusätzlichen Elementen.

Dosierung und Verwaltung

Für die Behandlung mit Bactroban Nasensalbe wird nur eine lokale Anwendung empfohlen. Es ist wichtig, die Nase vor dem Gebrauch gründlich zu reinigen. Darauf folgt eine kleine Menge Salbe in jeden Nasendurchgang. Danach wird kurz auf die Nasenflügel gedrückt. Sie können eine leichte Massage durchführen, wodurch die Salbe besser in den Hohlräumen verteilt werden kann. Lassen Sie nicht die geringste Nasensalbe in die Augen. Nach Gebrauch wird das Röhrchen sorgfältig verschlossen. Dann erfolgt die Händehygiene mit Seife und fließendem Wasser. Die Häufigkeit der Anwendung der Salbe beträgt zweimal täglich. Die übliche Behandlung dauert nicht länger als 5 Tage, aber wenn nötig, kann der Arzt ein anderes Therapieschema vorschlagen. Wenn das Medikament einer älteren Person oder einem Patienten mit Funktionsstörungen der Nieren und der Leber verschrieben wird, ist normalerweise keine Dosisanpassung erforderlich.

Nebenwirkungen

Bactroban hat sich recht gut bewährt. Manchmal klagen die Patienten über individuelle allergische Manifestationen wie verstopfte Nase, Brennen, Rötung der Nasenhaut, Rhinitis, Juckreiz. Manchmal kann es zu Husten, Kopfschmerzen, einem kleinen Hautausschlag, Pharyngitis kommen. Selten entwickeln sich Geschmacksstörungen. Es gab vereinzelte Fälle der Entwicklung einer mikrobiellen Resistenz gegen Bactroban. Normalerweise tritt eine solche Komplikation bei einer sehr langen Behandlung auf. Bei geringfügigen Manifestationen müssen Sie sich an den Arzt wenden, der über die weitere Behandlung mit Bactroban entscheiden wird.

Besondere Anweisungen

Sie können das Medikament nicht mit anderen Komponenten mischen, auch nicht für die Nasalverabreichung. Verdünnung der Salbe führt zu einer starken Abnahme der Aktivität des Wirkstoffs und kann zu einem Stabilitätsverlust von Mupirocin führen. Es ist wichtig, Augenkontakt zu vermeiden. Bei allergischen Manifestationen sollten Sie versuchen, die Salbe so weit wie möglich aus den Nasengängen zu entfernen. Bactroban sollte sofort abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden. Es ist besser, eine längere Anwendung zu vermeiden, um die Möglichkeit einer Resistenz des Erregers gegen Mupirocin zu reduzieren. Wenn ein Kind geboren wird, wird in extremen Fällen Bactroban eingenommen. Daten, die die Sicherheit eines zukünftigen Neugeborenen belegen, reichen nicht aus. Bei den Laktationsdaten, die die Bestandteile der Salbe in die Muttermilch dringen, gibt es derzeit keine. Die Salbe ist bei der Behandlung von Kindern ab 12 Jahren erlaubt. Es gibt keine Informationen zu den Auswirkungen von Bactroban auf die Gesundheit von Kindern unter 12 Jahren. Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Reaktionsgeschwindigkeit, daher kann es bei Personen, die Fahrzeuge fahren, oder bei anderen Mechanismen verwendet werden, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern. Fälle von Überdosierung wurden nicht registriert. Bei einer Überdosierung wird eine symptomatische Behandlung empfohlen.

Analoge

Analog sollte Bactroban die Nasensalbe Mupirocin enthalten. Es gibt eine große Auswahl an Nasalarzneimitteln, deren Hauptbestandteil ein Antibiotikum ist, die Zusammensetzung solcher Arzneimittel variiert jedoch erheblich.

Aufbewahrungsbedingungen

Die Salbe wird bei einer Temperatur unter 25 Grad gelagert. Nicht einfrieren lassen. Haltbarkeitsdauer - 3 Jahre. Es wird empfohlen, Bactroban nicht in der Nähe von Kindern im Fabrikcontainer aufzubewahren.

Baktroban Salbe Nasal Preis

Bactroban Salbe Nasal 2%, Tube 3 g - von 525 Rubel.

BAKTROBAN

Salbe zur äußerlichen Anwendung von weißer oder fast weißer Farbe, homogen.

Sonstige Bestandteile: Makrogol 400 - 58,7 g, Makrogol 3350 - 39,1 g.

15 g - Aluminiumtuben (1) mit aufschraubbarer Kappe mit Spitze zum Öffnen - Packt Karton.

* Die Standardserie enthält einen Überschuss an Wirkstoff von 10%.

Breitspektrum-Antibiotikum zur äußerlichen und lokalen Anwendung.

Mupirocin ist ein neues Antibiotikum, das durch Fermentation von Pseudomonas fluorescens erhalten wird. Mupirocin hemmt die Isoleucyltransfer-RNA-Synthetase durch Blockierung der Proteinsynthese in einer Bakterienzelle.

Aufgrund des spezifischen Wirkmechanismus und der einzigartigen chemischen Struktur zeichnet sich Mupirocin nicht durch Kreuzresistenz mit anderen in der klinischen Praxis verwendeten Antibiotika aus.

Bei topischer Anwendung bei minimalen Hemmkonzentrationen (MHK) hat Mupirocin bakteriostatische und bei höheren Konzentrationen bakterizide Eigenschaften.

Mupirocin ist eine antibakterielle Substanz zur lokalen Anwendung, die eine In-vivo-Aktivität gegen Staphylococcus aureus (einschließlich Methicillin-resistenter Stämme), S. epidermidis und β-hämolytische Stämme von Streptococcus-Spezies zeigt.

Das Spektrum der in vitro-Aktivität umfasst die folgenden Bakterien:

Empfindliche Arten: Staphylococcus aureus 1,2; Staphylococcus epidermidis 1,2; Koagulase-negative Staphylokokken 1,2; Streptococcus-Arten 1; Haemophilus influenzae; Neisseria gonorrhoeae; Neisseria meningitidis; Moraxella catarrhalis; Pasteurella multocida.

1 - Klinische Wirksamkeit nachgewiesen für Isolate empfindlicher Bakterien bei registrierten klinischen Indikationen zur Anwendung.

2 - Einschließlich Stämme, die β-Lactamase produzieren, und Methicillin-resistente Stämme.

Beständige Arten: Corynebacterium-Arten; Enterobacteriaceae; gramnegative nicht fermentierende Stöcke; Micrococcus spp. Anaeroben

Grenzempfindlichkeit gegen Mupirocin (IPC) für Staphylococcus spp.

- empfindlich - ≤ 1 µg / ml;

- mittlere Empfindlichkeit - von 2 bis 256 µg / ml;

- resistent -> 256 mcg / ml.

Es wurde gezeigt, dass die geringe Resistenz von Staphylokokken (BMD von 8 bis 256 μg / ml) auf Änderungen im nativen Enzym Isoleucyl-Transfer-RNA-Synthetase zurückzuführen ist. Es wurde gezeigt, dass ein hoher Grad an Staphylokokken-Resistenz (MIC ≥ 512 µg / ml) auf ein spezifisches Plasmid zurückzuführen ist, das für das Enzym Isoleucil-Transfer-RNA-Synthetase kodiert. Die natürliche Resistenz gramnegativer Bakterien, wie Enterobacteriaceae, kann auf das geringe Eindringen des Antibiotikums in die Bakterienzelle zurückzuführen sein.

Mupirocin wird schlecht durch intakte menschliche Haut aufgenommen.

Mupirocin ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Wenn Mupirocin durch geschädigte Haut aufgenommen wird, wird es schnell zu inaktiver Moniumsäure umgewandelt.

Mupirocin wird schnell durch metabolische Umwandlung in einen inaktiven Metaboliten, Moniumsäure, aus dem Körper ausgeschieden, der schnell von den Nieren ausgeschieden wird.

- Behandlung primärer Hautinfektionen: Impetigo, Follikulitis, Furunkulose (einschließlich Furunkel des äußeren Gehörgangs und der Ohrmuschel), Ekthyma;

- Behandlung sekundärer Hautinfektionen: infiziertes Ekzem, infiziertes Trauma (Abschürfungen, Insektenstiche), geringfügige Wunden und Verbrennungen (kein Krankenhausaufenthalt erforderlich);

- Vorbeugung gegen bakterielle Infektionen bei kleinen Wunden, Schnitten, Abschürfungen und anderen nicht kontaminierten Hautläsionen.

- Überempfindlichkeit gegen Mupirocin oder einen anderen Bestandteil des Arzneimittels in der Geschichte.

Bei mittleren bis schweren Nierenversagen bei älteren Patienten sollten dem Medikament Vorsichtsmaßnahmen vorgeschrieben werden.

Die Salbe wird 2-3 mal täglich verwendet. Eine kleine Menge Salbe wird mit einem Baumwoll- oder Mulltuch auf die betroffene Oberfläche aufgetragen. Dann kann eine einfache Gaze oder ein Okklusivverband auf den Anwendungsbereich der Salbe aufgebracht werden.

Die Häufigkeit der Anwendung und die Dauer der Behandlung hängen von der Dynamik des Krankheitsbildes ab. Verwenden Sie das Medikament nicht länger als 10 Tage.

Wenn nach 5 Tagen keine Wirkung auftritt, wird empfohlen, die weiteren Behandlungstaktiken unter Berücksichtigung der Dynamik der klinischen Indikatoren zu überdenken. Die Hände sollten vor und nach der Anwendung gewaschen werden.

Es gibt keine Einschränkungen für die Verwendung des Arzneimittels bei Kindern. Die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der Salbe wurde bei Patienten ab 2 Monaten im Rahmen grundlegender klinischer Programme untersucht.

Patienten im fortgeschrittenen Alter - siehe Abschnitt "Besondere Anweisungen".

Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion - siehe "Besondere Anweisungen".