Haupt
Bronchitis

Die Vorteile von Dachsfett für Kinder und hilft es bei Husten?

Viele Erwachsene wissen, dass ein solches Produkt tierischen Ursprungs und traditioneller Medizin wie Dachsfett viele heilende Eigenschaften hat. Aber ist es möglich, es mit Kindern zu verbringen? In welchem ​​Alter darf das Baby mit so viel Fett eingerieben werden, und wann können Sie damit beginnen, es hinein zu geben? Schädigt dieses Produkt den Körper der Kinder und wirkt es effektiv bei Husten? Lass es uns herausfinden.

Zusammensetzung

Dachsfett sammelt aktive und wertvolle Verbindungen, wenn sich ein Tier auf den Winterschlaf vorbereitet. Daher enthält dieses Produkt die Vitamine E, K, A, B, Omega-Fettsäuren, organische Säuren, Mineralstoffe und andere Substanzen. Sie sorgen für die heilende Wirkung dieses Tierfettes:

Wirkstoff

Aktion auf den Körper

Beschleunigung der Geweberegeneration

Teilnahme an der Produktion von Hormonen

Verlangsamung des Alterungsprozesses

Stoffwechselprozesse verbessern

Stärkung der Blutgefäße und des Herzens

Verbesserung des Nerven- und Verdauungssystems

Cholesterinsenkung

Stabilisierung von Zucker

Vitamine der Gruppe B

Teilnahme an der Blutbildung

Wohltuende Wirkung auf Nägeln, Haut und Haare

Körperabwehr verbessern

Normalisierung von Stoffwechselprozessen

Verhindern Sie Salzbildung im Ausscheidungssystem

Zur Verwendung von Dachsfett siehe den Videokanal "Medpochta".

Nutzen und heilende Eigenschaften

  • Dachsfett wird gut aufgenommen und reichert den Körper gleichzeitig mit Vitaminen, Spurenelementen und anderen nützlichen Verbindungen an.
  • Die Verwendung von Dachs verbessert den Eiweißstoffwechsel, normalisiert die Verdauung, stärkt das Immunsystem und reguliert die Blutbildung.
  • Dieses Produkt hat bakterizide Eigenschaften.
  • Besonders bekannt ist die Eigenschaft von Dachsfett zur Behandlung von Husten. Es hilft bei der Behandlung von Bronchitis, Lungenentzündung, eitrigen Prozessen, Tuberkulose und vielen anderen Krankheiten.
  • Das Vorhandensein der Vitamine E und A in der Zusammensetzung von Dachsfett verbessert die entzündungshemmenden Eigenschaften des Werkzeugs und hilft bei der Wundheilung. Das Produkt hat sich als wirksam bei schweren Hautläsionen und Psoriasis erwiesen.

Schaden und Kontraindikationen

Bis zum Alter von drei Jahren ist die Einnahme von innerem Dachsfett verboten, und nur äußerliche Verwendung ist zulässig. Viele Ärzte raten nicht davon ab, älteren Kindern so viel Fett zu geben, mit der Begründung, dass die Leber eines Kindes bis zu einem Alter von 8 bis 12 Jahren ein solches Fettprodukt nicht verdauen und abbauen kann. Kinder, die älter als 3 Jahre sind, dürfen dieses Gerät nach Absprache mit einem Arzt und in bestimmten altersgerechten Dosierungen geben.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Dachsfett zwar ein natürliches Heilmittel ist, ein Kind jedoch ein solches Produkt nicht vertragen kann. Wenn ein Kind allergische Erkrankungen hat, ist es nicht ratsam, Präparate aus Dachsfett zu versuchen. Sie können solche Volksheilmittel und Pathologien der Gallenblase, Bauchspeicheldrüse und Leber nicht geben.

Wie sieht es aus?

Die Farbe von natürlichem Dachsfett ist weiß oder leicht gelblich. Das Produkt stellte das Vorhandensein eines nicht besonders angenehmen Geruchs sowie Geschmacks fest. Solche tierischen Fette härten beim Abkühlen schnell aus und erweichen bei Raumtemperatur ziemlich schnell.

Heute ist Dachsfett auch in Kapseln und in flüssiger Form erhältlich. Es ist zu beachten, dass Nahrungsergänzungsmittel, die ein solches Fett enthalten, andere Zusatzstoffe umfassen, darunter Konservierungsmittel und Aromen. Deshalb lohnt es sich nicht, sie an Kinder zu geben.

Ab welchem ​​Alter können Kinder bis zu einem Jahr geschenkt werden?

Bei Kindern unter 12 Monaten ist Dachsfett kontraindiziert. Ärzte empfehlen, ein solches Produkt bei der Behandlung von Kindern mit dem äußerlichen Gebrauch zu beginnen und zu prophylaktischen Zwecken frühestens ein Jahr, besser drei Jahre, zu verwenden.

Welche Dosen sollten Sie oral einnehmen?

Reines Dachsfett wird dreimal täglich auf nüchternen Magen etwa 30-50 Minuten vor einer Mahlzeit eingenommen. Im Durchschnitt ist die Verwendung solcher Mittel für 10-14 Tage vorgeschrieben. Die zulässige Dosierung von Dachsöl für den Innengebrauch hängt vom Alter des Kindes ab:

Empfohlene Einzeldosis

1/3 tsp

1/2 Teelöffel

Kann ich mit Milch geben?

Da der Geschmack von Dachsfett nicht als angenehm bezeichnet werden kann und der Geruch dieses Mittels sehr spezifisch ist, ist es nicht leicht, das Kind davon zu überzeugen, einen Löffel mit diesem Produkt zu nehmen. Verkleidung das Produkt hilft der Milch. Erhitzen Sie es ein wenig, fügen Sie die richtige Menge Fett hinzu, rühren Sie gut um und fordern Sie das Kind auf, in kleinen Schlucken zu trinken. Wenn das Baby Laktose nicht verträgt, wird Milch empfohlen, um die Brühe an den Hüften zu ersetzen.

Andere Optionen, um Kindern einen schlechten Geschmack zu geben, sind:

  1. Mit Honig mischen. Es ist nur zulässig, wenn keine Allergie gegen diese Komponente vorliegt. Dachsfett wird bei Raumtemperatur erweicht und dann mit Honig gemischt, wobei 3 Teile Fett und 1 Teil süßer Zusatzstoff aufgenommen werden.
  2. Mischen mit Marmelade oder Marmelade. Das Prinzip ist das gleiche wie bei der Verwendung von Honig - Fett und schmackhafte Zutaten werden im Verhältnis 3 zu 1 gemischt.
  3. Mit Zwiebeln mischen. Die Zwiebel wird zu Brei zermahlen und im gleichen Verhältnis mit Dachsfett kombiniert. Dies ist ein wirksames Mittel gegen virale Infektionen. Aufgrund des unangenehmen Geschmacks weigern sich viele Kinder, dies auch nur zu versuchen. In diesem Fall kann die Zwiebel-Fett-Mischung zum Reiben verwendet werden.
  4. Mischen mit Schokolade. Schmelzen Sie dunkle Schokolade (1 Fliese) und Butter (100 g), fügen Sie Dachsfett (8 Teelöffel) hinzu und warten Sie, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Als nächstes fügen Sie Kakaopulver (6 Teelöffel) hinzu und mischen. Das Gerät kann in einer Dosis von 1/2 Teelöffel Kindern von 8 bis 10 Jahren und einem Kind über 10 Jahren - einem Teelöffel - verabreicht werden. Diese Mischung ist wirksam bei akuter Bronchitis (Sie müssen bis zu 14 Tage verabreichen) sowie bei der chronischen Form dieser Erkrankung (für 1-1,5 Monate).

Ist es möglich, Babydachsfett zu reiben?

Wenn sie dieses Mittel gegen Husten anwenden wollen, ist das Abreiben eine gute Wahl. Die Brust und der Rücken des Babys sind für die Nacht mit Fett eingefettet und reiben sanft mit Massagebewegungen die Haut. Tragen Sie das Produkt auf den Fuß des Babys auf.

Wie zu nehmen, wenn Sie husten: Gebrauchsanweisung

Am häufigsten wird Dachsfett zur Behandlung von Erkältungen, Erkrankungen der Bronchien und der Lunge empfohlen, da dieses natürliche Heilmittel dem Husten hilft. Die Verwendung von Dachsfett beim Husten sollte solche Momente berücksichtigen:

  1. Es wird empfohlen, das Baby bei hoher Temperatur zu reiben, da die Verwendung von Dachsfett im akuten Stadium der Erkrankung die Entzündung verstärken und die Temperatur noch weiter erhöhen kann. Die beste Zeit für Erwärmungsverfahren wie das Abreiben mit Dachsfett ist eine Erholungsphase.
  2. Vor dem Eingriff sollte das Werkzeug kurz auf dem Tisch gehalten werden, damit seine Konsistenz für das Reiben geeignet ist.
  3. Der mit Fett eingeriebene Hautbereich sollte klein sein, da ein großer Bereich der Behandlung die Hautatmung verhindert.
  4. Bevor Sie den Rücken oder die Brust des Kindes reiben, tragen Sie das Produkt auf eine kleine Hautpartie auf und warten Sie etwas. Nachdem sichergestellt wurde, dass keine allergische Reaktion sofort auftritt, kann Dachsöl weiter angewendet werden.
  5. Es ist wünschenswert, dass sich das Kind nach dem Reiben im Bett hinlegt und schnell einschlief. Daher ist die beste Zeit für den Eingriff vor dem Schlafengehen oder nach dem Mittagessen.

Verwenden Sie zur Vorbeugung

Um das Kind vor Erkältungen zu schützen, kann Dachsfett in die Füße des Babys gerieben werden. Ziehen Sie nach dem Auftragen des Produkts mit den Massagebewegungen zwei Paar Socken auf - dünn und Wolle. Das Verfahren wird vor der kalten Jahreszeit sowie bei leichtem Husten oder Schnupfen empfohlen.

Für ältere Kinder können Sie eine Prophylaxe mit Dachsfett zur oralen Verabreichung vorbereiten. Fügen Sie zu 100 g Fett die gleiche Menge Walnüsse und Rosinen sowie natürlichen Honig und getrocknete Aprikosen hinzu.

Stellungnahme Komarovsky

Wie viele andere Ärzte, die nur evidenzbasierte Medizin anerkennen, hält Dr. Komarovsky Dachsfett für eine Verbesserung der Immunität für unwirksam, da dieses Mittel ein Kind nicht vor Viren schützen kann, die Infektionen der Atemwege verursachen.

Der Kinderarzt ermutigt die Eltern, die Abwehrkräfte des Körpers auf effektivere Weise zu stärken (tägliche Spaziergänge, richtige Ernährung, Verhärtung, richtige Auswahl der Kleidung), statt sich auf das aus dem Dachs extrahierte Fett zu verlassen.

Bewertungen

Nach Ansicht vieler Eltern ist Dachsfett ein wirksames Mittel gegen Husten. Hier einige davon:

  • Yana: „Wir wurden etwa ein Jahr lang mit Dachsfett behandelt, als wir einen starken Husten hatten. Ein Freund schlug vor, dieses Mittel zu versuchen. Wir rieben uns die Brüste, Beine und den Rücken, zogen warme Socken und eine Jacke an. Nach drei Tagen dieser Vorgänge verlief der Husten spurlos. Jetzt verwende ich bei der Behandlung von Husten für die ganze Familie. "
  • Elena: „Wir sind 1,5 Jahre alt und haben schon mehrfach Dachsfett verwendet. Es hilft wirklich sehr schnell, wenn Sie husten. Ich kombiniere es mit Expectorant Drogen. Und nur bei fehlender Temperatur. In jedem Fall sollte ein krankes Kind zuerst einem Arzt gezeigt werden. “
  • Svetlana: „Mein Sohn ist drei. Jubeln Sie sehr oft. Mom riet, Dachsfett zu trinken. Vermischte es mit Honig und gab einen Monat lang einen halben Teelöffel. In diesem Jahr sind Erkältungen an uns vorbeigegangen, also werde ich dieses Mittel regelmäßig zur Prophylaxe und darüber hinaus anwenden. “

Trotz der Meinung von Komarovsky haben viele Eltern die Wirksamkeit von Dachsfett bei der Behandlung von Katarrhalerkrankungen bei Kindern getestet und halten es für sehr effektiv. Besonders ausgeprägt wirkt sich in der Regel ein von Jägern erworbenes Produkt aus.

Tipps

Berücksichtigen Sie bei der Anwendung die folgenden Nuancen:

  • Erwärmen Sie kein natürliches Dachsfett vor dem Gebrauch. Um das Produkt weich zu machen, genügt es, es bei Raumtemperatur eine Weile stehen zu lassen.
  • Reiben Sie das Kind mit diesem Werkzeug und vermeiden Sie den Bereich über dem Herzen.
  • Wenn Sie ein Dachs über die Krümel reiben, legen Sie alte Kleidung darauf, da das Produkt leicht in die Wäsche aufgenommen und mit großer Mühe ausgewaschen werden kann.
  • Kaufen Sie Dachsfett, das Sie Ihrem Kind geben oder zum Reiben verwenden, bei vertrauenswürdigen Jägern oder in der Apothekenkette. Wenn das Produkt eine ausgeprägte gelbe Farbe und einen säuerlichen Geruch aufweist, sollte der Kauf aufgegeben werden.

Dachsfett - effektiver Husten bei Kindern

Ein seit langem bekanntes und erfolgreich eingesetztes Volksheilmittel gegen Husten ist Dachsfett. Es wird vermutet, dass das Fett der Tiere, die den Winter überwintern, wundersame Eigenschaften hat. Dachs ernährt sich von Insekten und Pflanzen und sammelt biologisch aktive Substanzen, die ihm helfen, den Winter durchzuschlafen. Viele Erwachsene wissen um die heilenden Eigenschaften von Dachsfett und verwenden es, um Husten in sich selbst zu behandeln, aber ist es möglich, Dachsfett durch Husten an Kinder zu geben?

Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften

Dachsfett enthält in seiner Zusammensetzung eine große Menge an Nährstoffen. Es ist in der Lage, Entzündungen zu lindern, Bakterien zu beseitigen, das Immunsystem zu stärken. Dies ist genau der Effekt, der zur Behandlung von Erkältungen benötigt wird.

Achtung! Vor dem Kauf müssen Sie auf Zusammensetzung, Hersteller und Haltbarkeit achten. Die heilenden Eigenschaften von Fett hängen von der Qualität der Sammlung, Lagerung und Konzentration nützlicher Substanzen in der Zusammensetzung ab.

Fett wird vor dem Winterschlaf des Tieres am intensivsten und nützlichsten, wenn der Dachs im Sommer und Herbst eine beeindruckende Nahrungsquelle für sich selbst zu sich nimmt und ihm die Möglichkeit bietet, den ganzen Winter ohne Futter und Wasser zu überleben.

  • organische Säuren;
  • Vitamine A und E;
  • ungesättigte Fette (Omega-3, Omega-6);
  • B-Vitamine

Dank dieser Zusammensetzung bewältigt Dachsfett effektiv Husten. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren wirken entzündungshemmend und bilden eine Immunabwehr.

Organische Säuren wirken antimikrobiell. Die Vitamine A und E verstärken diesen Effekt und beschleunigen die Wiederherstellung beschädigten Gewebes, erhöhen die Widerstandskraft des Körpers gegen Infektionen.

Bei oraler Einnahme:

  • Immunität nimmt zu;
  • Allgemeiner Zustand verbessert sich;
  • die Darmfunktion wird besser;
  • erhöhter Eiweißstoffwechsel im Körper;
  • es erfolgt eine Anpassung der Blutbildung;
  • Hämoglobinspiegel im Blut steigt an;

Es ist wichtig! Dachsfett wird im Gegensatz zu vielen anderen Medikamenten vollständig vom menschlichen Körper aufgenommen und kann daher den größten positiven Effekt aus der Anwendung ziehen.

Wie zu nehmen

Beim Husten wird das Mittel sowohl nach innen als auch nach außen als Reiben angewendet. Fett selbst hat einen eigenartigen, nicht sehr angenehmen Geruch und Geschmack.

  • Es wird ausschließlich auf leeren Magen eingenommen (während und nach den Mahlzeiten);
  • oral eine Stunde vor den Mahlzeiten einnehmen;
  • eine Zulassung dauert einen Monat;
  • Bei Bedarf wird der Kurs 2-3 Mal pro Jahr wiederholt.
  • Die Pause zwischen den Kursen sollte mindestens 2 Wochen betragen, vorzugsweise 4.

Das Abreiben von Dachsfett ist schon in jungen Jahren möglich, es gibt jedoch Einschränkungen bei der Einnahme. Die Dosierung hängt vom Alter ab.

Wie alt und wie viel nehmen Sie mit:

  • Kinder 3-6 Jahre alt - ein dritter Teelöffel;
  • Kinder 6-12 Jahre alt - halber Teelöffel;
  • Kinder 12-16 Jahre - 1 TL;
  • Erwachsene mit einem Gewicht von weniger als 80 kg - 1 Dessertlöffel;
  • Erwachsene mit einem Gewicht von 80 kg - 1 EL. l

Wichtig zu wissen! Viele Ärzte erkennen nur traditionelle Behandlungsmethoden an, die Volksheilmittel als unwirksam erachten, und konsultieren Sie deshalb Ihren Arzt vor der Anwendung.

Kinderärzte empfehlen die Stärkung der Immunität des Kindes durch lange Spaziergänge an der frischen Luft, eine vitaminreiche Ernährung und eine Verhärtung.

Gegenanzeigen

Dachsfett ist kein Medikament, sondern ein Nahrungsergänzungsmittel (Nahrungsergänzungsmittel). Es gibt eine Reihe von Einschränkungen. Lesen Sie vor dem Gebrauch unbedingt die Anweisungen.

Wann kann man sich nicht bewerben:

  • mit Neigung zu allergischen Reaktionen, individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile der Zusammensetzung;
  • während der Schwangerschaft und während der Stillzeit;
  • in der akuten Form von Erkrankungen der Gallenwege;
  • Kinder unter 3 Jahren;
  • bei einer Temperatur.

Achtung! Kindern unter 3 Jahren ist es verboten, das Medikament wegen der schweren Belastung der Leber zu geben. Viele Ärzte empfehlen nicht, Kindern unter 12 Jahren Fett zu geben.

Einnahme

Die Farbe der Zusammensetzung ist weiß oder gelblich, mit einem unangenehmen spezifischen Geruch und Geschmack. Es härtet schnell aus, wenn es abgekühlt ist. Daher muss es etwa 30 Minuten vor dem Einnehmen oder Reiben aus dem Kühlschrank genommen werden. Auch als Kapseln erhältlich.

Damit Dachsfett für ein Kind angenehm ist, können Sie es mit Milch mischen. Milch kann vorgewärmt werden. Bei einer Laktoseintoleranz wird die Milch durch die Hüftenbrühe ersetzt. Ohne Allergie können Sie das Fett mit Honig, Marmelade, Marmelade im Verhältnis 3: 1 mischen.

Das Mischen mit Zwiebeln bewirkt eine starke Wirkung von Viren, aber aufgrund des unangenehmen Geschmacks von Kindern ist es fast unmöglich, ein solches Mittel zu geben. Wenn das Kind die Mischung nicht aufnehmen möchte, kann es zum Reiben verwendet werden.

Bei akuter Bronchitis ist eine Mischung aus Fett und Schokolade wirksam.

  1. Eine Tafel dunkle Schokolade und 100 g Butter, geschmolzen.
  2. Sie werden 8 TL hinzugefügt. Fett, gründlich mischen.
  3. Fügen Sie dann 6 TL hinzu. Kakaopulver, mischen.

Kinder von 8 bis 10 Jahren geben einen halben Teelöffel ab 10 Jahren - einen Teelöffel.

Reiben

Zusätzlich zur internen Behandlung zur Behandlung von Husten bei einem Kind wird das Abreiben von Dachsfett empfohlen. Es ist das Reiben für jüngere Kinder empfohlen, da sie kontraindiziert sind.

Das Verfahren sollte am besten vor dem Zubettgehen durchgeführt werden. Das Gerät wird auf dem Rücken, den Füßen, dem Brustbereich und den Schulterblättern mit leichten Massagebewegungen angewendet, wobei der Herzbereich vermieden wird und die Brustwarzen nicht beeinträchtigt werden. Sobald das Brennen einsetzt, wird der Eingriff abgebrochen und die Massagestelle eingewickelt. Sie können die warme Unterwäsche, Socken und die Decke eines Kindes mit einer Decke überziehen.

Eltern sollten berücksichtigen, dass es nahezu unmöglich ist, unangenehme Gerüche und Flecken zu entfernen. Daher ist es besser, Kleidung zu verwenden, die Sie nicht gerne wegwerfen.

Kindern bis zu einem Jahr ist es besser, die Massage unter Aufsicht eines Kinderarztes durchzuführen. Bei Säuglingen unterscheidet sich die Struktur der Atmungsorgane, da die Verwendung geruchsintensiver Substanzen begrenzt sein sollte. Es ist den Säuglingen verboten, Fett in den Herzbereich zu legen, sie reiben sich nur die Füße und ziehen dann Socken an.

Dachsfett ist ein wirksames Mittel, Kinder müssen es mit Vorsicht anwenden, wobei der Gebrauch der traditionellen Medizin nicht ausgeschlossen ist.

Wie kann ein Kinderhusten mit Dachsfett geheilt werden?

Unter den populären Methoden zur Bekämpfung von Kinderhusten kann man ziemlich unerwartet vorkommen. Wenn sie also in fast jeder Familie etwas über Honig, Ingwer und Radieschen wissen, dann haben nur wenige Menschen von den heilenden Eigenschaften von Dachsfett gehört.

Vor Beginn der Behandlung mit solchen Mitteln ist zweifelsohne die Konsultation des Arztes erforderlich - eine genaue Diagnose sollte gestellt werden, um die Ursachen des Hustens zu erklären, und gegebenenfalls sollten Medikamente verschrieben werden. Und wenn man zur Bekämpfung pathogener Mikroorganismen einen Medikamentenverlauf nicht vermeiden kann, kann man mit einigen Symptomen gängigen Methoden begegnen. Husten ist die natürliche Abwehrreaktion des Körpers für die schnelle Entfernung von Keimen und Auswurf aus den Atemwegen. Manchmal kann es jedoch zu Beschwerden und Qualen bei Kindern kommen. Sie können diese Manifestation der Krankheit mit tierischem Fett sicher lindern.

Was ist der Gebrauch von Dachsfett?

Dachsfett wird in der traditionellen Medizin seit mehr als zweihundert Jahren als einzigartiges Heilmittel geschätzt. Dieses Werkzeug hat aufgrund seiner nützlichen Eigenschaften an Popularität gewonnen. Der Dachs sammelt in seinen Zellen eine Masse an Nährstoffen, die sich von verschiedenen Kräutern, Wurzeln und Insekten ernähren, wodurch er während eines mehrmonatigen Winterschlafes auf jegliche Nahrung verzichten kann.

Selbst Schlangengift wirkt sich nicht auf Dachs aus. Fett reinigt den Körper des Tieres von den Zerfallsprodukten und stärkt dadurch das Immunsystem; Der Körper eines verwundeten Tieres kann Fraktionen abziehen. Diese Eigenschaft machte Dachsfett zu einem beliebten Mittel zur Wundheilung.

Sobald sich der Körper im menschlichen Körper befindet, wird er vollständig absorbiert und reichert das Blut mit nützlichen Vitaminen, Mikroelementen und Säuren an. Die Vorteile von Dachsfett sind wie folgt:

  • es wirkt entzündungshemmend und stärkt das Immunsystem;
  • enthält Vitamin A (positive Wirkung bei der Vorbeugung von entzündlichen Erkrankungen der Atmungs- und Harnwege, hat eine gute Wirkung auf den Zustand von Haaren und Nägeln);
  • Das Produkt enthält auch Vitamine der Gruppe B (für das normale Funktionieren des Nerven- und Herz-Kreislauf-Systems erforderlich, das richtige Funktionieren des Stoffwechsels).
  • Das Produkt ist reich an ungesättigten Fettsäuren (sie werden nicht im menschlichen Körper produziert und müssen daher aus der Nahrung stammen).

Aufgrund seiner Zusammensetzung wird das Produkt erfolgreich für solche Zwecke verwendet:

  • Stärkung der geschwächten Immunität, die normalerweise bei Kindern auftritt, die häufig an Erkältungen leiden;
  • zur Behandlung von Eiterung Wunden;
  • Wiederherstellung des Körpers nach schwerer Erschöpfung, schweren chirurgischen Eingriffen und schweren Krankheiten;
  • bei einigen Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts;
  • Wiederherstellung des normalen Stoffwechsels im Körper;
  • Behandlung verschiedener Hautkrankheiten;
  • Das Produkt wird bei verschiedenen Erkrankungen des Blut- und Kreislaufsystems eingesetzt.
  • zur Behandlung von Erkrankungen der Atmungsorgane, einschließlich des Infektionstyps.

Dieses Dachsfett kann ein Kind in wenigen Tagen vor anstrengendem Husten retten.

Obwohl Dachsfett ohne Rezept verkauft wird, sollten Sie Ihren Arzt vor der Einnahme konsultieren. Dieses Produkt kann allergische Reaktionen hervorrufen, daher sind Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Verwendung von Dachsfett zur Behandlung von Babyhusten

Es ist kein Geheimnis, dass Fett in seiner reinen Form nicht die angenehmste Substanz ist, außer dass dieser Dachs einen spezifischen Geruch und Geschmack hat. Daher gibt es mehrere Alternativen:

  • spezielle Gelatinekapseln, die in Apotheken verkauft werden (zur Prophylaxe kann dieses Werkzeug nur von Kindern über 12 Jahren und Erwachsenen verwendet werden);
  • Dachsfett wird in einigen vorgefertigten Hustengummis, Salben usw. gefunden.

Naturprodukte in Reinform können auf Anfrage in Apotheken oder bei Jägern erworben werden. Als Hustenmittel wird es mehrmals täglich, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, in geschmolzener Form eingenommen. Es wird empfohlen, ein solches Volksheilmittel nicht mit klarem Wasser zu trinken, sondern mit Teesorten und Kräuterabkochungen, aber angesichts der Besonderheit dieses Arzneimittels ist es nicht verwunderlich, wenn das Kind es einfach ablehnt. Um den Geschmack zu verbessern und die Vorteile zu maximieren, wurden die folgenden Rezepte erfunden:

  • therapeutische Schokoladenbutter. Für die Zubereitung benötigen Sie: 100 g Butter, 6-8 Teelöffel geschmolzenes Dachsfett, 120 g beliebige Schokolade und 6 Teelöffel Kakaopulver. Die Fette werden gemischt und in einem Wasserbad auf eine einheitliche Konsistenz gebracht, dann wird der Masse Schokolade hinzugefügt. Wenn alles geschmolzen ist, fügen Sie Kakao hinzu und mischen Sie gründlich. Das abgekühlte Öl wird dickflüssig und kann leicht auf Brot geschmiert werden;
  • Fett mit Milch. Dachsfett in der richtigen Menge, verdünnt in einem Glas warmer Milch, mit Honig abschmecken;
  • Sie können auch eine Portion des Arzneimittels mit einer kleinen Menge Marmelade mischen.

Ein alternativer Weg, um Duthöl gegen Husten zu lindern, ist das Reiben. Bedeutet das Reiben der Brust, des Rückens und der Füße des Kindes, wonach die Hitze mehrere Stunden lang eingewickelt wird (am besten vor dem Zubettgehen).

Normalerweise genügen 5-7 Tage natürlich, um eine positive Wirkung zu erzielen. Bei chronischen Krankheitsformen wird jedoch empfohlen, die Verwendung von Fett auf einen Monat zu verlängern.

Auswahl- und Aufbewahrungsregeln

Dachsfett ist ein Naturprodukt ohne chemische Aufbereitung und wird daher für kurze Zeit gelagert und kann unter falschen Bedingungen sehr schnell unbrauchbar werden. Das erste, was Sie beim Kauf von Geldern in einer Apotheke beachten sollten, ist die auf dem Behälter angegebene Zusammensetzung. Wenn der Hersteller viele Farbstoffe, Aromastoffe, Stabilisatoren und andere chemische Zusätze verwendet, können die Vorteile eines solchen Produkts möglicherweise nicht in Frage kommen. Daher sollte man sich unbedingt die Komposition ansehen - es sollte nichts extra sein.

Natürlich kennt nicht jeder die Abkürzungen und Begriffe, die in der Medizin verwendet werden. Wenn Sie also auf der Verpackung unverständliche Definitionen gefunden haben, sollten Sie sich an einen Apotheker wenden - der Fachmann muss Fragen zur Zusammensetzung des Arzneimittels beantworten.

Beim Kauf müssen Sie auch das Aussehen von Fett betrachten. Wenn das Produkt einer Wärmebehandlung bei hoher Temperatur unterzogen wurde, wodurch alle nützlichen Substanzen in ihm zerstört wurden, hatte es eine unangenehme giftige gelbe Farbe. Auch auf Wunsch des Käufers in einer Apotheke muss Qualitätszeugnisse für Produkte liefern.

Wenn Sie sich für den Kauf von Dachsfett von Jägern entscheiden, müssen Sie auch dessen Eigenschaften verstehen:

  • der Geruch sollte keine Säure und vor allem Fäulnis geben;
  • Qualitätsprodukt hat eine einheitliche weiße oder leicht gelbliche Farbe;
  • Der Geschmack sollte nicht bitter sein.

Wenn das Gerät bereits gekauft und erfolgreich zur Behandlung eines Kindes oder Erwachsenen verwendet wird, stellt sich die Frage nach der ordnungsgemäßen Lagerung. Damit sich das Produkt nicht vor dem angegebenen Zeitraum verschlechtert, sollte es sich an einem trockenen, kühlen Ort befinden, an dem kein direktes Sonnenlicht möglich ist (die zulässige Temperatur liegt zwischen +4 und -20 Grad.) Die ideale Option ist ein normaler Kühlschrank. Wenn alle Regeln befolgt werden, kann die Volksmedizin bis zu zwei Jahre gelagert werden.

Trotz allem ist vor jedem Einsatz die Qualität des Produktes (Farbe, Geruch, Geschmack) zu überprüfen. Wenn die geringsten Anzeichen von Verderb festgestellt wurden, ist es besser, das Mittel loszuwerden und eine neue Portion zu kaufen, da Sie sonst nur verletzt werden können - verdorbenes Fett kann zu schweren Lebensmittelvergiftungen führen.

Kontraindikationen bei der Verwendung von Geldern

Das Produkt hat eigene Kontraindikationen. Erstens wird es nicht empfohlen, es Kindern ohne dringenden Bedarf bis zu 3 Jahren zu geben, da ein wachsender Organismus (nämlich die Leber) die Aufnahme eines solchen Arzneimittels einfach nicht bewältigen kann. Diese Behandlungsmethode erfordert auch die strikte Einhaltung der Dosierung:

  • bis zu 3 Jahre - ausschließlich zur äußerlichen Anwendung;
  • bis zu 5 Jahre - die maximale sichere Dosis beträgt ein Drittel eines Teelöffels;
  • bis zu 7 Jahre - ein halber Teelöffel;
  • älter als 7 Jahre - 1 Stunde. l zu einer Zeit
Dachsfett kann Nebenwirkungen verursachen.

Darüber hinaus muss die Verwendung von Dachsfett denjenigen Personen aufgegeben werden, die:

  • eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber diesem Produkt haben (wenn das Fett dem Kind in Kombination mit anderen Produkten wie Honig oder Milch angeboten wird, ist es wichtig, dass das Baby keine Allergie gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels hat);
  • leiden an Erkrankungen der Leber und des Harnsystems.

Mögliche Nebenwirkungen

In seltenen Fällen (mit individueller Unverträglichkeit des Produkts oder falscher Dosierung) kann die Verwendung von Dachsfett Nebenwirkungen haben:

  • Darmbeschwerden, Durchfall;
  • Anfall von schwerer Übelkeit, Erbrechen;
  • allergische Reaktion;
  • Juckreiz und Hautausschlag.

Baby Hustenmittel Video: Dachsfett

Eine Behandlung mit einem Dachs mit dem richtigen Ansatz, nämlich Konsultation mit einem Arzt, korrekte Dosierung, das Ergreifen komplexer und konsequenter Maßnahmen, wird nicht nur dazu beitragen, die Hustenbeschwerden zu beseitigen, sondern auch die Genesung des Kindes beschleunigen. Darüber hinaus tragen die im Produkt enthaltenen nützlichen Substanzen zur Wiederherstellung und Stärkung der Immunabwehr bei, was als hervorragende vorbeugende Wirkung angesehen werden kann.

EIGENSCHAFTEN DER ANWENDUNG VON BARSUCHFETT, WENN IN Husten GEWÜNSCHT: Preis 2000 reiben. für 250 ml.

Union der Jäger Russlands

EIGENSCHAFTEN DER ANWENDUNG VON BARSUCHFETT BEI Husten-, EASY-, INFLUENZA- UND BRONCHO-PULMONARY-KRANKHEITEN BEI KINDERN

Schmerzhafter Kinderhusten - der frustrierendste, meistens stellt er keine Gefahr für das Leben des Kindes dar, aber diesen Zustand für das elterliche Herz lange zu beobachten, ist einfach unerträglich.
Derzeit werden zur Behandlung von Husten bei Kindern, akuten respiratorischen Virusinfektionen und begleitenden, katarrhalischen Erkrankungen sowie anderen Virusinfektionen viele verschiedene Volksheilmittel tierischen und pflanzlichen Ursprungs eingesetzt. Unter den Mitteln zur Behandlung von Husten, Erkältung, Grippe und anderen bronchopulmonalen Erkrankungen von Kindern identifiziert die traditionelle Medizin zwei der wirksamsten Mittel:

  • inneres Dachsfett;
  • Dachsfett (Schmalz).

Seine Feinheiten werden mit Dachsfett kranker Kinder behandelt, die an Husten leiden, die zusätzlich zu Husten die Immunität geschwächt haben und langfristige Fälle von Grippe und Erkältungen in der Herbst-Winter-Periode aufgezeichnet werden. Es ist erwähnenswert, dass Dachsfett mit Viruserkrankungen schwer zu bewältigen ist, gleichzeitig jedoch den Zustand des Kindes und den Verlauf der Erkrankung erheblich lindern kann.
Die kalte Jahreszeit in unserem Land beträgt fast ein halbes Jahr - von Ende September bis Ende April. In dieser Zeit leiden unsere Kinder im Durchschnitt dreimal an Erkältungen. Was die Grippe angeht, so infiziert das Virus zu meinem großen Glück das Kind viel seltener, aber wenn ein Kind infiziert ist, ist die Grippe viel schlimmer als die gewöhnliche Erkältung. Eltern haben zunehmend den Wunsch, mit Husten eines Kindes mit nachgewiesenen Volksmitteln wie Dachsfett fertig zu werden. Die moderne Medizin ist derzeit sehr kommerzialisiert und produziert viele neue synthetische Drogen, die Nebenwirkungen haben. Aus diesem Grund tendierten die Eltern zu den bewährten Volksheilmitteln. Wenn die Erkältung und der Husten bei einem Kind nach den vom Arzt verordneten Medikamenten nicht schnell vergehen, verschreibt der Kinderarzt sofort Antibiotika. Aber sind Antibiotika sicher?
Laut zahlreicher Studien erhöht der häufige Einsatz von Antibiotika im Kindesalter (mehr als 1 Mal pro Jahr) das Risiko, an verschiedenen Krankheiten in der Zukunft zu erkranken. Wenn Sie beispielsweise mehr als fünf Antibiotikakurse im Kindesalter durchführen, erhöht sich das Risiko für Krebs des Verdauungssystems, Lungenkrebs und Diabetes mellitus um das Doppelte.
Antibiotika-basierte pädiatrische Therapie hat ein großes Problem in unserer Gesellschaft geschaffen, deren Name Antibiotika-Resistenz ist. Viele Bakterien sind aufgrund des häufigen Einsatzes von Antibiotika mutiert, sie sind aggressiver geworden und reagieren nicht mehr auf neue Medikamente.
Was sollten Eltern unter nicht einfachen Bedingungen tun?
Die traditionelle Medizin empfiehlt, das Dachsfett des Kindes so schnell wie möglich zu behandeln, und es sollte sowohl innen als auch außen angewendet werden.
Die Behandlung von Dachsfett-Babyhusten bei Erkältungen und Grippe ist etwas anders. Wenn Grippesymptome auftreten, ist es wichtig, sofort Dachsöl anzuwenden, um Komplikationen zu vermeiden. Aufgrund der Tatsache, dass die Grippe immer von hohem Fieber begleitet wird, kann es in keiner Weise zu einem Antipyretikum kommen. Bei Erkältungen befreit Dachsfett ein Kind in der Regel schnell vom Husten und ein Antipyretikum ist nicht erforderlich. Wenn das Kind keine schwerwiegenden Krankheiten hat - Herzerkrankungen, Angina pectoris usw. -, wird es nicht empfohlen, die Temperatur auf 38 ° C abzusenken, da der Körper des Kindes durch die Verwendung von Dachsfett schneller mit der Krankheit fertig werden kann.
Wenn Sie husten, müssen Sie Ihren Kindern regelmäßig reichlich frischen Saft mit Dachsfett verabreichen. Dies verringert die Schüttelfrostbildung und die Intoxikation sowie die Erholung. Für den Fall, dass ein Kind bei der Einnahme von Dachsfett über Übelkeit klagt (vorausgesetzt, Dachsfett ist nicht ranzig), sollten Sie es in kleinen Portionen trinken, jedoch häufiger. Zum Beispiel drückte ein Kaffeelöffel Dachsfett alle 4 Stunden 50 ml. frischem Gemüsesaft wird Gemüse mit hohem Karotingehalt bevorzugt. Die besten Ergebnisse der Hustenbehandlung bei Kindern werden durch die Verwendung von Dachsfett im Inneren gezeigt, da es weicher ist und etwas besser absorbiert wird als subkutan und es verfügt über eine hervorragende Penetrationsfähigkeit. Diese Feinheiten der Behandlung mit Dachsfett von Kinderhusten eignen sich besonders für Kinder mit launischem Temperament.
Wenn sich der Zustand des Kindes nach 4-5 Tagen nicht verbessert, kann dies auf die Komplexität der Erkrankung hindeuten. Ärzte müssen in diesen Fällen Antibiotika verschreiben. Aber ihre Kinder von den ersten Tagen an zu trinken, ein großer Fehler! Erstens haben Antibiotika keinen Einfluss auf das Influenzavirus und ARVI, und Dachsfett bewältigt diese Krankheiten mit einem Knall! Zweitens: Wenn Sie ein Kind aus irgendeinem Grund mit Antibiotika füttern, wird sich der Körper des Kindes früher oder später daran gewöhnen.

DER SUBTLE DES KAUFES VON BARSUNG FAT FÜR KINDER

Eltern werden beim Kauf zunehmend mit minderwertigen Waren oder einfach mit gesundheitsschädlichen Dingen konfrontiert. Dieses Problem ist nicht umgangen und Volksheilmittel, einschließlich Dachsfett.
Wenn Sie sich die Menge des in Apotheken und im Internet verkauften Dachses ansehen, wird der erzielbare Betrag in Tonnen berechnet. Jäger, die sich speziell mit der Beute von Dachshunden beschäftigen, fragen sich, wie man Dachsfett in großen Mengen anbieten kann. Dachse sind recht seltene und hartgesuchte Tierarten. Seine Produktion ist streng lizenziert und die Anzahl auf dem Territorium Russlands ist begrenzt.
Im Internet oder in einer Apotheke zeigen sie Ihnen stolz das „Konformitätszertifikat“ und sagen, dass sie echtes Dachsfett von „was nicht von Jägern essen“ aus einer ökologisch sauberen Region haben. In der Tat haben die meisten Verkäufer nicht, was sie verkaufen. Wenn Sie Schweinefett statt Dachsfett kaufen, wird es schlimmer, wenn Sie Ihr Kind mit einem Palmölmix mit Zusätzen und Konservierungsmitteln behandeln.
Heutzutage, wenn die meisten Unternehmer nur über ihre eigenen Gewinne nachdenken und nicht über die Gesundheit unserer Kinder, lohnt es sich, bereit zu sein, echtes Dachsfett zu kaufen.

Wie finden Sie heraus, dass Sie für Ihr Kind echtes Dachsfett bekommen?

  • Ein echter Dachsfett muss einen Meisterjäger haben (vollständiger Name, Lizenznummer, Telefonnummer), d. H. Eine Person, für die eine Dachsminenlizenz ausgestellt wurde. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit herauszufinden, wie der Jäger den Dachs bekam und in welcher Region er jagte. Wenn der Verkäufer von Dachsfett die Daten des "ersten Inhabers von Dachsfett" nicht vorlegen kann, dann ist die Garantie, dass es im Allgemeinen Dachsfett ist. Selbst wenn Sie für Ihr Kind Dachsfett von einem befreundeten Jäger kaufen, müssen Sie einige Feinheiten dieses Kaufs kennen.
  • In der Russischen Föderation wurde ab dem 1. Juli 2018 eine strenge tierärztliche Kontrolle über den Verkauf von Jagdprodukten (Dachsöl) eingeführt.
  • Der von einem Jäger geerntete Dachs ist obligatorisch im staatlichen Informationssystem auf dem Gebiet der Veterinärmedizin "MERCURY" verzeichnet, und es wird eine Veterinärbescheinigung für den Verkauf von Dachsform 3 ausgestellt. Wo jeder Bewohner der Erde problemlos auf die Website des Veterinärdienstes gehen kann und anhand der Nummer im GIS "MERCURY" herausfindet, wo, wann und wer Dachsfett auf Infektionskrankheiten untersucht hat. Dieses Dokument kann nicht gefälscht werden. Wenn Ihnen etwas Ähnliches präsentiert wird, können Sie sicher fragen, auf welcher Grundlage dieses Dokument in Ihren Händen erschien.

Siehe auch: Dachsfett kaufen

ELTERN ACHTUNG! Ohne tierärztliche Untersuchung ist die Verwendung von Dachsfett verboten, da es möglich ist, Ihr Kind mit gefährlichen Krankheiten zu infizieren.

Wenn Sie diese beiden Feinheiten des Kaufens von Dachsfett für die Behandlung von Kindern kennen, schützen Sie Ihr Kind vor Ärger.
Natürliches Dachsfett zur Langzeitlagerung sollte in einem Gefrierschrank bei -18 ° C gelagert werden.
Bei der Verwendung von Dachsfett wird es bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank aufbewahrt.

ACHTUNG ELTERN!
Bevor Sie Dachsfett anwenden, um ein Kind zu behandeln, probieren Sie Dachsfett nach Geschmack und Geruch aus.
Natürliches, richtig geschmolzenes Dachsfett hat einen angenehmen Geruch und einen weichen, weichen Geschmack! Wenn es einen unangenehmen Geruch und einen bitteren Geschmack hat, hat sich dieses Dachsfett durch unsachgemäße Lagerung verschlechtert und muss entsorgt werden.

Viele unserer Mitbürger verbinden Dachsfett mit einem widerlichen Geruch und Geschmack, indem sie sich selbst und ihre Freunde in die Irre führen. Sie kauften beispielsweise hochwertiges, natürliches Dachsfett von Jägern mit einem angenehmen Geruch und Geschmack, aber Sie haben die "Erfahrung", Dachsfett mit schlechten organoleptischen Eigenschaften zu behandeln. Aus diesem Grund bezweifeln Sie, dass es sich um ein echtes Dachsfett handelt, weil Sie Dachsfett von so hoher Qualität noch nicht gesehen haben. Sobald Sie ein gutes Dachsfett mit offenem Deckel für einige Zeit bei Raumtemperatur für ranziges und Dachsfett aus Qualität hinterlassen, wird es zu schlechter Qualität und wird mit dem gleichen widerlichen Geruch und bitteren Geschmack, den Sie einmal angetroffen haben. Dieses Dachsfett ist gefährlich für die Gesundheit Ihres Kindes, da es krebserregende Eigenschaften hat.
Wenn sich Ihr Wohnsitz in abgelegenen Gebieten unseres Landes befindet, sollte Dachsfett in einem speziellen Thermobehälter an Sie geschickt werden, damit es sich während des Transports nicht verschlechtert und seine heilenden Eigenschaften nicht verliert.

DURCHSATZ DER ANWENDUNG VON BARSUKA-FETTEN FÜR Husten, EINFACH UND FLÜSSIGKEITEN FÜR KINDER UNTER 3 JAHREN

Die Behandlung der Atmungsorgane von Kleinkindern mit Dachsfett bis 3 Jahre sollte mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden. Dachsfett wird in diesem Alter nur als Zusatz zur Hauptbehandlung und nur äußerlich verwendet. Für die Verwendung von Dachsfett im Außenbereich verwenden Eltern in der Regel das Dachsinnernöl, da es vom Körper des Kindes besser aufgenommen werden kann und keine allergischen Reaktionen auslöst. Kleine Kinder haben aufgrund ihres Alters nicht die Fähigkeit entwickelt, Dachsfett vollständig zu verdauen, und daher ist ihre Verwendung auf die äußerliche Behandlung beschränkt. Das innere Dachsfett hat eine sehr hohe Permeabilität in einem kleinen Organismus durch die Haut eines Kindes und ermöglicht es dem Elternteil, es erfolgreich anzuwenden.
Wenn Sie sich die Statistiken zur Säuglingssterblichkeit ansehen, sind Atemwegserkrankungen der Anführer dieser Studie und stehen mit Sicherheit an erster Stelle dieser Liste. Je jünger das Kind ist, desto häufiger werden diese Krankheiten und desto schwieriger ist es, mit ihnen umzugehen. Besonders gefährlich bei einer Lungenentzündung in der Kindheit. Sie entsteht oft im Verlauf einer anderen, weniger gefährlichen Krankheit, verschlimmert sie und wird zur Hauptursache der Kindersterblichkeit. Die rechtzeitige und systemische Verwendung von Dachsfett reduziert das Todesrisiko um eine Größenordnung.
Dachsfett für Kleinkinder mit Atemwegserkrankungen wirkt aufgrund der strukturellen Merkmale eines kleinen sich entwickelnden Organismus auf besondere Weise. Die Anwendung von Dachsfett im Außenbereich hilft bei Erkältungen bei Säuglingen und verhindert, dass die Krankheit tief in den Körper eindringt - die Schleimhaut des Nasopharynx, des Kehlkopfes, der Trachea, der Bronchien und natürlich der Lunge. Dachsfett ist wirksam, weil es perfekt an die anatomischen und physiologischen Merkmale der Atemwege des Körpers eines Kindes angepasst ist und seine Durchdringungsfähigkeit in solchen Fällen am besten geeignet ist:

  • schmale Nasengänge;
  • die zarte Schleimhaut aller Atemwegsstrukturen;
  • hohe Beweglichkeit des Kehlkopfes, der Luftröhre und der Bronchien;
  • nicht tiefes Atmen

Dachsfett ist der beste Weg, um die Probleme der Atmungsorgane zu lösen. Wenn wir bedenken, dass insbesondere bei Kleinkindern die Immunität gegen Erkältungen nicht gut genug ist, wird deutlich, warum Dachsfett verschiedene Erkältungen so erfolgreich behandelt.
Die Verwendung von Dachsfett hilft Eltern sehr gut, ihr Kind gesund und kräftig aufzuziehen, aber es ist wirksamer, wenn die Mutter es in Kombination mit anderen Methoden und Methoden zur Verbesserung der Gesundheit des Babys verwendet.
Daher ist bei der Anwendung von Dachsfett die Pflege, Ernährung und Erziehung eines Kindes von besonderer Bedeutung. Die traditionelle Medizin stellte fest, dass am anfälligsten für Atemwegserkrankungen Babys sind, die an Rachitis, allergischen Hautentzündungen und chronischen Verdauungsstörungen leiden.
Für den Erwerb einer starken Immunität ist der Körper des Kindes neben der Verwendung von Dachsfett ein wichtiger Faktor für die Verhärtung. Zu diesem Thema wurden zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten mit systemischen Ansätzen verfasst.
Neben dem Einsatz von Dachsfett und -härten ist auch eine gesunde Ernährung mit Bio-Lebensmitteln, darunter frische Säfte, wichtig.
Gesundes Essen, Dachsfett, Wasseranwendungen und Liebe zu den Eltern - das gibt Ihnen und Ihrem Baby Gesundheit!
Die Anwendungstechnik für verschiedene Erkrankungen des Atmungssystems ist im Artikel "Inneres (süßes) Dachsfett" ausführlich beschrieben.

Ältere Kinder können andere Methoden und Methoden der traditionellen Medizin zur Behandlung von Dachsfett-Erkältungen angeboten werden.

Dünnheit der Anwendung von BARSUKA-FETTEN bei Husten, EASY und FLU für Kinder ab 3 Jahren

Besonderheit
Die Verwendung von Dachsfett für Babys und Kinder, die das Alter von 3 Jahren erreicht haben, ist die Fähigkeit des jungen Organismus, Substanzen (Enzyme) herzustellen, die tierische Fette, einschließlich Dachsfett, abbauen. Dadurch kann Dachsfett sowohl äußerlich zum Reiben als auch innerlich erfolgreich eingesetzt werden, wodurch Atemwegserkrankungen bei Kindern besser bewältigt werden können.
FAKTOREN, BEI DENEN KINDERN ÜBER 3 JAHRE ANGEWANDT WERDEN:

  • häufige Erkältungen;
  • Mangel an körperlicher Anstrengung an der frischen Luft aufgrund häufiger Erkältungen;
  • die Neigung des Kindes zu Allergien;
  • schwache Immunität.

In letzter Zeit werden immer mehr Fälle behoben, in denen Allergien zu einem Katalysator für Erkältungen bei Kindern werden. Bei der Anwendung von Dachsfett ist es wünschenswert, Süßigkeiten, Konserven, verschiedene Fertiggerichte und kohlensäurehaltige Getränke auszuschließen.
Nichtinfektiöse Faktoren, die zum Auftreten von Erkältungen bei Kindern beitragen, sollten auch das Passivrauchen der Eltern einschließen. Bei der Anwendung von Dachsfett sollten Mama und Papa bedenken, dass Tabakrauch die Atemwege eines Kindes sehr negativ beeinflusst.

BEHANDLUNG KINDER BADS FETT MIT EINEM KOPF BEI DER KRANKHEIT

Egal wie viel Eltern das Dachsfett ihres Kindes selbst behandeln möchten, dies ist ohne ein gewisses Wissen oder die Konsultation eines Spezialisten nicht möglich. Noch unzulässiger ist es, dem Kind unkontrollierte Mengen Dachsfett zu verabreichen.
Behandlung Dachsfett sollte die Besonderheiten des Verlaufs einer Kinderkrankheit berücksichtigen. Zum Beispiel muss ein Kind dringend ins Krankenhaus eingeliefert werden. Dies kann jedoch nur ein Notarzt feststellen.
Kinderärzte von Kinder-Polikliniken dürfen Dachsfett zu Hause nur unter der Bedingung behandeln, dass das Kind keine Vergiftungssymptome und kein Fieber hat. Ansonsten verschreibt der Arzt für ihn Apothekenmedikamente nach „ärztlichen Vorschriften“.

FAKT DER NATIONALEN MEDIZIN
Üblicherweise verschlechtern sich Erkrankungen des Atmungssystems bei Kindern mit Dachsfett innerhalb einer Woche, aber solche Ergebnisse treten nur bei rechtzeitiger Behandlung auf.

KOMPLEXE BEHANDLUNG VON BARSUKA-FETTE VON ERFOLGSKRANKHEITEN BEI EINEM KIND AB 3 JAHRE

Die meisten Kinderärzte lehnen die Verwendung von Dachsfett bei Erkältungen von Kindern natürlich nicht ab, wenn Sie Dachsfett mit tierärztlichen Nachweisen gekauft haben, um die Verwendung zu ermöglichen, und auch, wenn das kranke Kind keine Tierfettallergie hat. Kinderärzte empfehlen beispielsweise Dachsfett als zusätzliches Mittel gegen Husten, Bronchitis und als Erneuerungsmittel, nachdem ein Kind eine Lungenentzündung hatte.

ACHTUNG ELTERN!
In einem Komplex wird meistens Dachsfett verwendet, wobei die interne und äußere Anwendung mit der Physiotherapie kombiniert wird, einschließlich speziell ausgewählter Lebensmittel und häuslicher Pflege.

  • Erkrankungen der Atemwege eines Kindes werden mit Dachsfett behandelt, indem pathogene Mikroorganismen angegriffen werden. Die Eigenschaften von Dachsfett zielen hauptsächlich auf die Beseitigung der Bronchien und die allgemeine Stärkung des Immunsystems ab.
    Die Zuordnung von Dachsfett erfolgt nach einem bestimmten Erreger. Und wenn sich vor dem Hintergrund der Verwendung von Dachsfett der Zustand des Kindes verbesserte, die Temperatur sank, die Vergiftung verschwand, der Appetit aufkam, entwickelte das Kind Vitalität, was bedeutet, dass die gewählte Behandlungsmethode von Ihnen richtig durchgeführt wurde.
    Die Dauer der intensiven komplexen Behandlung mit Dachsfett beträgt 7 bis 10 Tage und bei Verschlimmerung der Krankheit 10 bis 14 Tage.
  • Gleichzeitig müssen Medikamente eingesetzt werden, die die Absorption von Dachsfett verbessern. Frisch gepresster Gemüsesaft, der Carotinoide (Karotten, Kürbis usw.) enthält, und Fruchtsäfte (Orange, Mandarine usw.) werden häufig verwendet. Diese Methode des Auftretens von Dachsfettzeiten verdünnt den Auswurf und verbessert die Immunität erheblich.
  • Eine vorteilhafte Wirkung auf den bronchopulmonalen Teil des Kindes hat Inhalationen mit Tannenöl, das antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkungen hat. Tannenöl und Dachsfett werden in der Praxis der komplexen Therapie von bronchopulmonalen Erkrankungen von Kindern immer noch häufig verwendet.
  • Die auf Dachsfett basierende komplexe Behandlung umfasst physiotherapeutische Methoden wie Massagen. Dachsfett mit seiner einzigartigen Fähigkeit, schnell in das Körpergewebe eines Kindes einzudringen, eignet sich am besten für diese Zwecke.

BEI BEHANDLUNG VON KINDERN BADS FAT BRAUCHT DEN BETTMODUS

  • Eltern, deren Kinder erkältet sind, sollten wissen, dass bei der Anwendung von Dachsfett die Bettruhe unbedingt eingehalten werden muss.
    Bei der Beachtung der Bettruhe werden weitreichende Ablenkverfahren angewandt: wärmende Tonkompressen, Fußbäder, Inhalationen usw.
  • Wenn der trockene Husten nass wird und der Auswurf anfängt zu fließen, bedeutet dies, dass Dachsfett seine Arbeit erfolgreich verrichtet und das Kind sich bald wieder erholt. Achten Sie darauf, dass ein Kind, wenn es von einer Seite zur anderen wechselt, Husten bekommt, was bedeutet, dass die Bronchien gelöscht werden. Versuchen Sie Ihrem Kind zu erklären, dass Sie Auswurf ausspucken müssen und es nicht darin schlucken können.

BEHANDLUNG VON KINDERN MIT BARSHEEN-FETT WIE FOLGT

Was führt zu schwerwiegenden Folgen bei der Behandlung von bronchopulmonalen Erkrankungen bei Kindern? Vor allem ist dies die unzureichende Aufmerksamkeit der Eltern für die Krankheit des Kindes. Es kommt häufig vor, dass Eltern, die unter Zeitmangel leiden, nicht sofort geeignete Maßnahmen ergreifen.
Führen Eltern systematisch Dachsfett durch? Ein großer Fehler ist, dass das Kind das Dachsfett nicht mehr anwendet, nachdem es besser geworden ist (dh an Tag 3). Infolgedessen wird die unbehandelte Krankheit chronisch, wobei es schwieriger wird, damit umzugehen.
Die Verwendung von Dachsfett wird Mama und Papa angenehm überraschen. Kinder, die eine vollständige Einnahme von Dachsfett erhalten haben, erhalten eine besondere Immunität für mindestens 6 Monate. Es ist angenehm, gesunde, fröhliche Kinder zu betrachten, die sich selbstständig gegen Viren und Infektionen wehren können.

Mit freundlichen Grüßen Viktor Vladimirovich Ivanov, Moskau

EINE BESTELLUNG AUFGEBEN

Kommentare

WIE BARSUKA FAT KINDERN BEHANDELT, BEIM VERFAHREN, KÄMPFEN UND AUFHEBEN

Der Ausdruck "Kinderimmunität" ist jedes Mal vom Fernsehbildschirm zu hören, wird von Therapeuten in Kliniken ausgesprochen und in wissenschaftlichen Artikeln und Zeitschriften über die Gesundheit von Kindern geschrieben. Aber was ist die Immunität von Kindern, woher kommt sie, wo verschwindet sie, lassen Krankheiten unsere Kinder angreifen, und warum geschieht dies zu viel, zu wenig, was selbst ein erfahrener Kinderarzt nicht immer sagen kann. Es gibt viele verschiedene Methoden und Methoden der offiziellen und traditionellen Medizin, um ein Kind mit einer guten Immunität zu versorgen: Es kann eines der wirksamsten und bewährten Dachsfette identifiziert werden. Wie können wir sicherstellen, dass unsere Kinder mit Dachsfett einen guten Schutz vor Krankheiten haben? Ich werde versuchen, dieses Thema in diesem Artikel zu beantworten.

- Sie fragen oft, was genau die Phrase "Kinderimmunität" bedeutet.
- In der Diplomatie hört man oft von "diplomatischer Immunität", bei den Mitarbeitern des Außenministeriums bedeutet dies "Immunität". Gleiches gilt für den Körper des Kindes. Dies ist die Immunität des Körpers des Kindes - meistens vor einer Infektion, aber auch vor anderen Umwelteinflüssen, beispielsweise dem Eindringen verschiedener chemischer Verbindungen. Das Immunsystem beteiligt sich auch an ihrer Bestimmung und Entfernung aus dem Körper des Kindes. Dieses System zum Schutz der Gesundheit von Kindern "spült" alles aus, was überflüssig, tot, unnötig ist, etwas, das sich im Körper gedient hat oder eine weitere Existenz bedroht.

- Wer ist im Körper der Kinder mit Immunität beschäftigt?
- Die wichtigste "Gegenspionage" zum Schutz des Kindes sind seine Makrophagen und Leukozyten. Makrophagen sind energetische Zellen, die alle schädlichen Substanzen aufspüren und zerstören, die in den Körper der Kinder gelangen. Sie identifizieren Schadstoffe, greifen sie an, verarbeiten sie in sich und entfernen sie aus dem Körper. Leukozyten - weiße Blutkörperchen tragen ungefähr den gleichen Dienst. Sie sind die ersten, die auf feindliche Objekte stoßen und unsere Kinder vor vielen schädlichen Faktoren schützen. Im Körper der Kinder finden Sie viele Arten von Leukozyten, die sich in ihrer Struktur und ihrer Spezialisierung unterscheiden. Die wichtigsten "Sicherheits" Immunzellen sind jedoch Lymphozyten. Sie sind in den Blut-, Lymph- und Lymphknoten enthalten. Die „Sonderschule“ zum Lymphozyten-Training befindet sich hinter dem Brustbein des Kindes in der Thymusdrüse. Dort sammeln sie Wissen über die Definition feindlicher Strukturen. Dafür haben Lymphozyten ein spezielles Rezeptorsystem, das die Verträglichkeit des Gewebes bestimmt. Dieses System unterscheidet eindeutig zwischen seinem eigenen und den anderen sowie der Zerstörung des Feindes. Und dann kommt ein anderes Zellensystem (Verwerter) ins Spiel, das die zerstörten Feinde zusammen mit sich selbst aus dem Körper des Kindes entfernt. Der sichtbare Teil dieses Prozesses nennen wir Eiter. Der Körper des Kindes wird in seinem Hauptlabor - der Leber - von schädlichen Substanzen gereinigt. Ein Teil der Reinigung findet in anderen wichtigen Organen statt, z. B. im Dickdarm, wo bereits die untere periphere Immunität wirkt.

- Was ist periphere Immunität?
- Zusätzlich zur Grundimmunität des Kindes gibt es eine zusätzliche lokale Immunität der Körperbereiche, in denen Kontakt mit der äußeren Umgebung besteht. Alle Organe, die das Kind vor den aggressiven Manifestationen der Welt um ihn herum schützen, sind selbst zusätzlich geschützt. Dies ist der erste Posten des Körpers des Kindes, als Bauern schützen sie den König. Die periphere Immunität ist in der Schleimhaut des Darms, der Lunge, des Nasopharynx, der Haut usw. vorhanden. Die periphere Immunität ist wenig verstanden, aber die Praxis zeigt, wie gut sie von Volksheilmitteln beeinflusst wird, einschließlich Dachsfett.

- Daraus folgt, dass Kinder einen guten Schutz haben. Kinder werden jedoch immer noch krank. Was ist der Grund?
- Das Kind ist krank, weil es eine schwache Immunität hat. Es wird gesagt, dass die Entwicklung eines Kindes aus demselben Grund verlangsamt wird. Es ist kein Zufall, dass alle gut entwickelten Kinder Kinder mit guter Immunität sind. Die Immunität beherrscht viele Prozesse im Körper eines Kindes, und ein Kind wird krank, wenn es eine sogenannte Immunschwächekrankheit hat.

- Warum reicht es im Körper des Kindes plötzlich nicht aus?
- Die wichtigste Sache, der Eltern gegenüberstehen, ist die sogenannte sekundäre Immunschwäche. Wenn ein Kind krank wird, hat es Probleme mit dem Immunsystem, besonders die Kleinen leiden darunter. Die Ursachen der geschwächten Immunität können unterschiedlich sein. Sie sollten herausfinden, wo der Fehler aufgetreten ist. Und jetzt gibt es ein ausgezeichnetes Volksmittel namens Dachsfett, das diese Probleme beheben und in medizinischer Sprache korrigieren kann. Immundefizienz nach dem Gebrauch von Dachsfett geht normalerweise weg - Eltern in ihrer Praxis stoßen ständig auf dieses Phänomen.

- Aus welchen Gründen treten plötzlich Immundefekte bei Kindern auf und verschwinden auch?
- Die Gründe können viele sein. Beginnen wir mit dem Kindergarten und der Schule. Kinder in der Schule sind ständig in Spannung - chronisch oder akut. In diesem Fall ist die Immunität immer geschwächt. Dasselbe passiert bei der Abreise von Kindern. Die Immunität nimmt auch mit dem Mangel an Nährstoffen ab, die zu ihrer Erhaltung notwendig sind. Und dann, wenn der Körper des Kindes erschöpft ist, wird das Immunsystem schwächer, die Immunzellen werden schwächer.

- Kann man den Kindern in solchen Fällen irgendwie helfen?
- Der vielversprechendste Weg, Ihrem Kind bei Husten und Erkältungen zu helfen, besteht darin, Dachsfett rechtzeitig zu verabreichen. Er hat alle notwendigen Substanzen, um die Immunität von Kindern zu erhöhen. Dachsöl hilft Kindern bei der Produktion spezieller Substanzen in ihren Immunzellen - Zytokinen und zellulären Hormonen. Zytokine beeinflussen das Immunsystem des Kindes, sie konnten isoliert werden und werden sogar in der offiziellen Medizin zur Behandlung eingesetzt: Wenn sie in den Körper injiziert werden, helfen sie ihm, seine Immunität zu regulieren und wiederherzustellen.
Dachsfett spielt die Rolle des Immunregulators (im Körper der Kinder) - ein Volksheilmittel, das das Immunsystem irgendwie verändert. In vielen Fällen regt Dachsfett das Immunsystem des Kindes an, aber es gibt Krankheiten, bei denen sich die Immunität normalisiert, beispielsweise allergische Erkrankungen. Dachsfett im Körper eines Kindes kann das Immunsystem ausgleichen.
Viele Eltern glauben, dass jede Erkrankung eines Kindes eine Manifestation von Immunschwäche ist. Es hat seine eigene Wahrheit. Dieselbe Allergie - eine scheinbar starke Immunantwort, aber dies ist auch ein Mangel an normaler Immunität. Die Praxis des Auftretens von Dachsfett bei Kindern mit einem Immunitätsmangel zeigt, dass es sowohl erhöht als auch unterdrückt werden kann.

- Welche Faktoren tragen am häufigsten zu Kinderkrankheiten bei?
- Meistens ist es Stress in der Familie, im Kindergarten und in der Schule, aber auch viel mehr, zum Beispiel im Norden unseres Landes, mangelndes Sonnenlicht. Ich habe viele wissenschaftliche Studien gelesen, die die Wirkung der Sonneneinstrahlung auf das Immunsystem belegen. Verschiedene Infektionen wirken sich negativ auf die Gesundheit eines Kindes aus, viele Impfungen, Vergiftungen usw. können sie unterdrücken. In der Regel wird die Aktivität von Immunzellen unterdrückt, sie funktionieren schlecht, verlieren sozusagen "Sehschärfe" und manchmal sinkt die Zahl. All dies können Eltern mit Hilfe von immunologischen Tests feststellen, die unseren Kindern zusammen den sogenannten Immunstatus des Körpers des Kindes ergeben.

- Was sollten Eltern tun, wenn das Ergebnis der Analyse des Kindes schlecht ist?
- Grundsätzlich verwendet die traditionelle Medizin auch in schwierigen Fällen Dachsfett. Es spielt die Rolle von Immunmodulatoren - viele Eltern verwenden es parallel zu offiziell verschriebenen Medikamenten. Im Fernsehen, im Internet und in Zeitungen werben sie aktiv alle Arten von Vorbereitungen auf der Basis von Dachsfett, die angeblich die Immunität erhöhen. Tatsächlich betreffen sie jedoch vor allem den Körper der Kinder, da sie dem Präparat mit der Bezeichnung "BADGER FAT" Zusatzstoffe hinzufügen. All dies wirkt sich indirekt auf die Gesundheit des Kindes aus. Dieses Dachsfett von Jägern wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus. Im Darm eines Kindes trägt Dachsfett zur Entwicklung nützlicher Mikroorganismen und Immunzellen bei, es unterstützt auch lokale Antikörper im Darm, die Krankheitserreger „binden“, und Immunzellen sehen sie stärker. Dachsfett hat eine sehr gute Wirkung auf die Lunge und die Haut unserer Kinder - dort gibt es auch eigene Immunzellen.

- Kann Dachsfett die Haut eines Kindes schützen?
- Fähig und sehr erfolgreich! Sogar solche Studien wurden durchgeführt: Sie nahmen zwei Gruppen von Kindern, einige wuschen sich die Hände mit Seife und andere ohne Seife, aber letztere konsumierten systematisch Dachsfett. Dann säten sie mit ihren Händen, um festzustellen, wie viele Keime es gibt. Diejenigen, die Dachsfett konsumierten und ihre Hände ohne Seife wuschen, hatten weniger Keime an den Händen, da Dachsfett zur lokalen Hautimmunität beitrug, um es selbst zu reinigen. Wenn Kinder ihre Haut mit Seife waschen, vor allem moderne Chemikalien, töten sie alle natürlichen Schutzfaktoren und waschen sie ab. Dachsfett sättigt den Schweiß und den Talg des Kindes mit seiner Abwehrreaktion, die selbst Keime abtötet!

- Sollen Kinder Dachsfett zur Prophylaxe verwenden?
- Ja, und dieser innere Dachsfett. Wenn Ihr Kind sich unwohl fühlt, träge oder schlecht gelaunt ist, droht ihm immer die Immunität. Sie müssen also mindestens eine kleine Dosis Dachsfett einnehmen. Jetzt haben Jäger gelernt, den Innenraum vom subkutanen Dachsfett zu trennen. Der Kauf von Dachsfett lohnt sich jedoch nicht, da viele Verkäufer von Dachsfett gerissen sind und stattdessen eine fette Masse verkaufen. Die Fälschung von Dachsfett hilft natürlich nicht, die Immunität zu erhöhen, aber er kann es sich leisten, Ihr Budget zu leeren!
Echter Dachsfett ist das Volksheilmittel Nummer eins bei der Stärkung der Immunität von Kindern! Es kann Kindern sowohl von außen als auch von innen (ab 3 Jahre) verabreicht werden. Zur Vorbeugung von Erkältungen in der kalten Jahreszeit wird einem Kind in der Regel 1 Teelöffel morgens vor den Mahlzeiten gegeben. Vergessen Sie jedoch nicht den gesunden Lebensstil von Kindern.

- Wie wirkt sich der moderate Gebrauch von Dachsfett und die gesunde Lebensweise eines Kindes auf die Immunität aus?
- Mäßiger Gebrauch von Dachsfett, d. H. Gemäß dem Alter und Gewicht des Kindes.
Moderate Übung für das Kind, also Sportunterricht. Weil große, anstrengende Sportereignisse die Immunität völlig abtöten. Kinder in großen Sportarten werden oft krank.
Die Verwendung von Dachsfett in einem großen Kindersport reduziert das Risiko von Berufskrankheiten in der Zukunft.
Es wurden Studien zum Vorhandensein von schützenden Antikörpern (Globulinen) in einer Gruppe von Athleten beim Gewichtheben durchgeführt. Diese Körper waren auf dem niedrigsten Niveau. Der Körper hat einfach keine Zeit, sie in der richtigen Menge herzustellen. In diesen Fällen erhöht die Verwendung von Dachsfett die Produktion von schützenden Antikörpern, was letztendlich zur Steigerung der Immunität und vor allem der guten Laune beiträgt.

- Ist für den Einsatz von Dachsfett für Kinder eine Härtung erforderlich?
- Die meisten Eltern behandeln die Verhärtung von Kindern perfekt. Wenn ein Kind nach dem Löschen eine gute Laune hat und es ihm gefällt, ist es eine Freude, dann ist es sehr gut. Hier müssen Sie sich individuell nähern, einige Kinder haben kaltes Wasser und manche Kinder nur Krankheiten. Vererbung spielt eine große Rolle. Dachsfett während der Verhärtung des Körpers des Kindes spielt die Rolle des Versicherers, was ihm zusätzliche Kraft gibt.

- Kann man Dachs-Baby-Sonnenbrand behandeln?
- Wenn Sie mit Kindern in den Süden kommen, liegen Sie nicht den ganzen Tag am Strand, es ist sehr schädlich - Onkologie. Die Sonne, vor allem die südliche, wirkt doppelt. Und wenn Ihr Kind einen Sonnenbrand erlitten hat, schmieren Sie den Problembereich sofort mit Dachsöl. Am Morgen erinnert sich das Kind nicht einmal an die Verbrennung. Denken Sie daran, dass alles in Maßen sein sollte, da sich in der Haut spezielle Zellen befinden, die sich ständig gegen Infektionen wehren, und übermäßiges Sonnenlicht tötet sie.

- Was sollten Eltern tun, wenn das Kind zu oft wehtut oder sich die Krankheit verzögert?
- Es ist notwendig, eine Untersuchung des Kindes durchzuführen und den Immunstatus zu bestimmen, um herauszufinden, wo der Misserfolg aufgetreten ist, und dementsprechend die richtige Behandlung mit Dachsfett zu wählen.
Und zur Vorbeugung von Kinderkrankheiten müssen Sie Dachsfett gemäß dem oben beschriebenen Schema einnehmen und auch Ihre Kinder lieben, gutmütig sein, gute Laune haben und all dies wird zur Gesundheit Ihrer Kinder beitragen.
Vladislav S., Moskau

PROPHYLAKTISCHE BEHANDLUNG FÜR KINDERÖLE VON 3 JAHREN - PRAKTISCHE BERATUNG

„Das passiert, wenn Sie Ihrem Kind auf leeren Magen einen Teelöffel Dachsfett geben. Kinderheiler wissen das seit mehr als hundert Jahren. Beginnen Sie morgen
BARSUCHY FAT ist ein wahres Lagerhaus für gesunde tierische Fette und Nährstoffe, die für die Gesundheit Ihres Kindes erforderlich sind. Aber haben Sie darüber nachgedacht, es einem Kind einfach so zu geben und auf leeren Magen? Heilern zufolge bringt diese Angewohnheit Kindern viele gesundheitliche Vorteile. “
BEGRÜNDUNG, WARUM ELTERN KINDER BARSHAW FAT GEBEN SOLLTEN:
• Studien zeigen, dass Dachsfett Kinderzellen vor Veränderungen schützt, die zu Krebs führen können. Es hilft den Eingeweiden des Kindes.
• Dachsfett ist gut für einen wachsenden Körper, besonders für Haut, Haare, Nägel und Knochen. Es ist seit langem als unverzichtbarer Bestandteil für die äußerliche Anwendung bei verschiedenen Krankheiten verwendet worden, aber Dachsfett ist etwas wirksamer, wenn es dem Kind im Inneren verabreicht wird.
• Ein mäßiger Konsum von Dachsfett schützt die Leber. Wenn Sie es einem Kind auf leeren Magen geben, können Sie sicher sein, dass die inneren Organe aller Kinder normal funktionieren.
Kurz gesagt, Dachsfett ist gut für Kinderleber, weil es die Entgiftung anregt.
• Um optimale Ergebnisse zu erzielen, geben Sie einem Kind 1 Teelöffel Dachsfett und lassen Sie es sofort 100 g frischen Karottensaft trinken.
• Dachsfett schützt Ihr Baby vor Völlerei. Es enthält eine große Menge an Omega-3-Fett, das sind die wichtigen Fette, die für das Sättigungsgefühl verantwortlich sind.
• Studien zeigen, dass es bei Übergewicht Ihres Kindes sehr wichtig ist, den Körper des Kindes mit gesunden Fetten zu sättigen, da es den Stoffwechsel anregt. Dachsfett ist insbesondere ein hervorragender Ersatz für normales raffiniertes Öl, das viele Kalorien enthält und nicht für Kinder mit Diät empfohlen wird.
• Dachsfett stärkt die Immunität von Kindern und schützt das Herz vor Krankheiten.
• Im Körper der Kinder gibt es zwei Arten von Cholesterin, bedingt „gut“ (HDL) und „schlecht“ (LDL), und Dachsfett ist voll mit gesunden Fetten, die den Cholesterinspiegel erhöhen. Daraus folgt, dass das Herz Ihres Kindes vor schweren Krankheiten sehr gut geschützt ist.
• Dachsfett reduziert Entzündungen im Kinderkörper. Dies ist eines der besten Volksheilmittel mit entzündungshemmender Wirkung.
• Dachsfett kontrolliert den Blutzuckerspiegel. Dieser Effekt ist nützlich für Kinder mit Diabetes.
• Dachsfett schützt das Gehirn des Babys. Aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung schützt Dachsfett (Innenraum) das Gehirn von Kindern vor schweren Krankheiten, verringert das Risiko von Depressionen im Kindesalter, regt das Gedächtnis an und verbessert die Schulleistung.
Nun, wie ist es noch nicht genug Gründe für den kindlichen Gebrauch von Dachsfett auf leeren Magen?
Semenova A. S., Irkutsk