Haupt
Husten

Dekasan zur Inhalation - Gebrauchsanweisung

Dekasan ist ein wirksames Mittel mit antiseptischen Eigenschaften. Dieses Medikament ist in der Medizin von großer Bedeutung und aufgrund seiner Vielseitigkeit in der Anwendung gefragt. Es wird zur Desinfektion von Metallinstrumenten von Chirurgen verwendet. Das Arzneimittel eignet sich für die Abwehr von Erkrankungen der Atemwege.

Form und Zusammensetzung freigeben

Dekasanu findet viele Anwendungsmöglichkeiten, daher gibt es drei Arten der Veröffentlichung. Wenn Ärzte mit diesem Medikament Inhalation verschrieben haben, erwerben sie Nebel, die auf die Inhalation in Verneblern vorbereitet sind. In einer Packung mit 10 Kapseln à 2 ml und Anweisungen für das Medikament, die detailliert die Verwendung von Dekasana beschreibt.

Das Medikament wird in Flaschen und Behältern abgegeben, die in speziellen Verpackungen enthalten sind. Volumen der Fläschchen: 50 bis 400 Milliliter. Es gibt Pakete von einem bis fünf Liter. Der Preis des Arzneimittels hängt von der Substanzmenge und der produzierten Form ab.

In Apotheken wird dieses Werkzeug als 0,2% Decamethoxin dargestellt, das in Kochsalzlösung gelöst ist. Die Zusammensetzung des Medikaments umfassen:

  • Wasser
  • Decamethoxin (Wirkstoff);
  • Natriumchlorid (als Bestandteil von Salzlösung).

Welche Krankheiten werden angewendet?

Dekasan wird als Inhalationsmittel zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege verwendet. Besonders wirksames Medikament gegen Entzündungen der Schleimhaut der Nebenhöhlen, des Kehlkopfes, des Himmels, der Trachea, der Bronchien. Geeignet für Rhinitis und Laryngitis, zur Behandlung von Angina pectoris und Bronchitis. Dekasan wird zur zystischen Expansion der Lunge verschrieben. Bei einer Infektion des Körpers mit anaeroben Bakterien, Diphtherie oder E. coli zerstört das Medikament Dekasan die Bakterien.

Das Medikament ist universell, es widersteht pathogenen Mikroorganismen in den Körperzellen und kämpft mit Sporen und Schimmelpilzen. Verhindert Pilz-, Virus- und bakterielle Erkrankungen bei Menschen jeden Alters.

Die beste Anwendung von Decasana ist die Inhalation mit einem Vernebler. Das Medikament zerstört Bakterien, verhindert deren Vermehrung und erhöht gleichzeitig die Empfindlichkeit der Erreger gegenüber Antibiotika. Inhalation wird aufgrund ihrer Wirkungen und der Förderung anderer Arzneimittel zur Behandlung beitragen.

Dekasan ist auch ein starkes Antiseptikum, es wird für eitrige Hautbildungen, Furunkel, Entzündungen verwendet, es werden Wunden behandelt, die sich infiziert haben. In der Chirurgie bearbeiten sie mit Hilfe dieses Werkzeugs Instrumente, führen Bauchoperationen durch und behandeln geschädigte Bereiche. Frauen verbringen Dekasanom vor der Geburt sanitär.

Gebrauchsanweisung

Die Inhalation sollte nicht öfter als dreimal täglich durchgeführt werden. Dosierung: 6-8 Milliliter gleichzeitig. Die Inhalationshäufigkeit wird abhängig von der Krankheit bestimmt. Dies wird vom behandelnden Arzt verordnet. Meistens wurde am ersten Tag eine Inhalation verordnet. Wenn die Behandlung nicht erfolgreich ist und das Medikament nicht wirkt, führen Sie eine verstärkte Therapie durch, um die Anzahl der Verfahren zu erhöhen. Bei Nebenwirkungen wenden Sie sich an einen Spezialisten. Sie können sie nicht der Zufälligkeit zuschreiben. Insbesondere wenn Sie Kindern Dekasan geben, befolgen Sie die Anweisungen zur Inhalation.

Die Dauer der Behandlung mit Dekasan beträgt 7 bis 10 Tage.

Verdünnung - Dosierung

Lesen Sie die Anweisungen vor Beginn der Behandlung vollständig. Wenn das Arzneimittel in Form eines Nebels vorliegt, sind vor der Anwendung keine weiteren Schritte erforderlich. Der Wirkstoff ist bereits im richtigen Verhältnis enthalten, er wird in Wasser und Salzlösung verdünnt. Wenn das Medikament nicht zubereitet wird, müssen Sie wissen, wie Dekasan für die Inhalation verdünnt wird. Um das Medikament für einen Erwachsenen zu verdünnen, müssen Sie Dekasan im Verhältnis 1: 1 mit Kochsalzlösung mischen. Für Kinder benötigen Sie weniger Wirkstoff, ein Verhältnis von 1: 2.

Die Konzentration verschiedener Hersteller kann variieren, daher ist es unmöglich, die Stoffanteile genau zu bestimmen. Am besten wählt der Fachmann das Verhältnis. Er wird Ihre Krankheit, Schweregrad und Dauer berücksichtigen und den Verlauf detailliert ankündigen.

Es ist verboten, Dekasan mit anderen Drogen zu mischen. Es kann nur in Salzlösung verdünnt werden.

Wie mache ich Inhalation in einem Zerstäuber?

Dekasan dringt nicht in die Blutzellen ein, seine Wirkung richtet sich ausschließlich gegen Bakterien und ist daher sicher für den Körper. Es eignet sich zur Inhalation bei Erwachsenen und Kindern. Sie können die sich entwickelnde Krankheit nach zwei oder drei Inhalationen stoppen. Das Medikament wirkt sich positiv auf die Schleimhäute aus.

  • Setzen Sie die Düse in das Rohr ein.
  • Offene Nebuli;
  • In den Behälter Dekasan in der richtigen Menge einfüllen;
  • Verbinden Sie den Tank mit der Röhre.
  • In den Inhalator einsetzen;
  • Setzen Sie die Maske auf und schalten Sie den Vernebler erst danach ein.
  • Atme den Dampf ein, bis das Medikament verdunstet ist;
  • Schalten Sie den Kompressor aus.
  • Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose, spülen Sie die Teile ab und trocknen Sie sie.

Dauer und Merkmale der Behandlung

Die Behandlung dauert bis zur vollständigen Genesung. Wenn sich die Krankheit gerade erst entwickelt, hilft die Inhalation allein. Dekasan ist ein schnell wirkendes Medikament, dessen Wirksamkeit hoch ist. Wenn nach einer Woche der Behandlung kein Ergebnis vorliegt, führen Sie zwei oder drei Verfahren aus, wobei ein Abstand von zwei Stunden eingehalten wird.

Für Kinder

Kinderärzte bestätigen, dass die Behandlung mit Inhalatoren viel schneller und produktiver ist. Die Behandlung bezieht sich nur auf die Atemwege. Die Inhalation des Arzneimittels wirkt besser als die interne Verwendung.

Während der Inhalation verwandelt sich die Substanz im Vernebler in ein Aerosol. Die Substanz wird auf die gesamte Oberfläche der Atemwege gesprüht. Es gibt keine Bereiche, in die das Arzneimittel nicht fällt. Dies zeigt an, dass die Behandlung am effektivsten ist. Beim Husten trinken Kinder widerwillig aufgrund ihres Geschmacks. Sie haben eine negative Wahrnehmung von Drogen. Inhalation ist für Kinder viel angenehmer, es ist von Interesse.

Durch Inhalation werden Bakterien aus dem Körper beschleunigt. Es ist einfacher für das Auswurf von Babys.

Bei Jugendlichen, die älter als zwölf Jahre sind, ist eine zusätzliche Verdünnung des Medikaments nicht erforderlich. Für eine Inhalation benötigen Sie 6 Milliliter. Es werden nicht mehr als zwei Inhalationsverfahren pro Tag empfohlen. Bei Kleinkindern unter 12 Jahren verdünnen Sie das Arzneimittel im Verhältnis 1: 1 in Kochsalzlösung, insbesondere wenn Sie von einem Arzt empfohlen werden. Maximal für Kinder - zwei Inhalationen.

Für Erwachsene

Für Erwachsene ist eine Dosis von bis zu 10 Milliliter pro Inhalationsverfahren zulässig. Sie können nicht mehr als drei Inhalationen durchführen, Ärzte verbieten es den Patienten. Durch zu häufige Anwendung gewöhnt sich der Körper daran, die Bakterien werden dagegen resistent.

Aufbewahrungsbedingungen

Für das Arzneimittel sind keine besonderen Bedingungen erforderlich: Von Kindern fernhalten, Arzneimittel an einem dunklen und kühlen Ort aufbewahren. Lassen Sie keine großen Temperaturabfälle zu. Das Medikament ist ab dem Herstellungsdatum 3 Jahre lang gültig.

Apothekenverkaufsbedingungen

Dekasan wird ohne Rezept veröffentlicht. Das Medikament ist nicht toxisch. Es wird nicht nur in der Behandlung verwendet. Für alle Formen der Freisetzung dieses Arzneimittels ist keine Verschreibung erforderlich.

Bewertungen und Preise in Apotheken

Bei Ärzten, Eltern, die Dekasan zur Behandlung eingesetzt haben, gibt es keine Meinung. Bewertungen der Behandlung von Rhinitis bei den meisten positiven Patienten argumentieren, dass das Medikament in den frühen Stadien der Krankheit äußerst wirksam ist. Ärzte verschreiben dieses Medikament oft als antivirales Medikament.

Sie sprechen positiv über Dekasan als Inhalationsmittel: “- Wir haben einen Vernebler in der Familie erworben, und jetzt ist es viel einfacher und schneller zu heilen oder zu husten. Ich kann ihn bei Erkältungen beraten. "

Preis Dekasana nebulah in Russland für eine einmalige Behandlung: 120 - 180 Rubel. Analoga sind teurer und müssen verdünnt werden. Achten Sie beim Kauf von Arzneimitteln in Apotheken darauf, zu welchem ​​Zweck Sie verschrieben wurden.

Zusammenfassend

Dekasan widersteht effektiv Mikroben, Pilzen und Viren. Dieses Medikament hat eine bakteriostatische Eigenschaft, die durch seine chemische Struktur erklärt wird. Die Substanz wirkt auf den Oberflächenapparat der Zelle des Mikroorganismus und zerstört diesen. Dekasan behandelt Entzündungen und Krämpfe und verringert die Wahrscheinlichkeit von Schleimhautödemen in den Atmungsorganen. Es gibt keine Bakterien, die gegen diese Substanz völlig resistent sind, daher wirkt das Medikament qualitativ. In Russland haben die Analoga dieses Arzneimittels solche Eigenschaften nicht.

Gebrauchsanweisung Dekasana zur Inhalation mit einem Vernebler für Erwachsene und Kinder

Bei der Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege werden externe Mittel eingesetzt, um die Infektion der Schleimhäute zu entfernen. Antimikrobielle Medikamente hemmen die Reproduktion von Krankheitserregern und tragen zur Linderung von Entzündungen bei. Dekasan ist eine Substanz, die von Otolaryngologen häufig zur Inhalation mit einem Vernebler, zur Desinfektion und zur Beseitigung der pathogenen Flora verwendet wird und gegen viele Mikroorganismen wie Pilze, Bakterien und Viren wirksam ist.

Zusammensetzung und Beschreibung des Arzneimittels

Die Basis des Medikaments ist Decametoxin - eine Substanz, die zur Zerstörung pathogener Mikroorganismen bestimmt ist.

1 ml des Arzneimittels enthält 0,2 mg Decamethoxin sowie Natriumchlorid und Wasser.

Dekasan ist ein Antiseptikum, das die pathogene Flora der Haut und der Schleimhäute beseitigt. Der Umfang der antimikrobiellen Aktivität ist sehr breit:

  • fungizid - hemmt die Aktivität von Pilzen;
  • viruzid - inaktiviert Viren;
  • protivotsidnaya - tötet das einfachste;
  • antibakteriell - wirkt sich auf grampositive und gramnegative Bakterienstämme aus.

Decamethoxin zerstört die schützenden Eigenschaften der Zellwände mikrobieller Erreger, reagiert mit dem inneren Inhalt und verursacht den Zelltod (Lyse). Die Aktivität des Medikaments ist sehr hoch.

Dekasan ist gefährlich für:

  • Diphtherie und Pseudomonas aeruginosa;
  • Staphylococcus;
  • Giardia;
  • Erythrasma;
  • Streptokokken;
  • Trichomonas;
  • eine große Gruppe der häufigsten Pilzpathogene - hefeähnlich, schimmelig, trihofitov und andere.

Humane Zellmembranen und nützliche Mikroflora reagieren nicht auf Dekasan, das Medikament zeigt eine hohe selektive Wirkung nur auf pathogene Pathogene.

Es wurde experimentell gezeigt, dass das Medikament gegen Mikroorganismen wirkt, gegen die viele Antibiotika machtlos sind.

Die Sucht nach der Wirkung von Dekasan ist über einen längeren Zeitraum gebildet, der gesamte Therapiedauer ist gleichermaßen wirksam. Selbst nicht tote Mikroorganismen werden schwächer und reagieren besser auf die Wirkung antibakterieller Wirkstoffe, was eine schnellere Genesung ermöglicht.

Alle erhaltenen Medikamente bleiben an der Oberfläche, ein Eindringen in das Blut findet nicht statt.

Was sind die Freigabeformen?

Dekasan wird in Form einer klaren Lösung hergestellt, die in Behältern mit unterschiedlichem Volumen verpackt wird. Zum Verkauf gibt es:

  1. Flaschen - 50, 100, 200, 400 Milliliter.
  2. Weiche Behälter - 50, 100, 250, 1000 Milliliter.
  3. Nebel (Behälter) für den Vernebler - 2 Milliliter.

Die letztere Form ist für die Inhalation mit dem Gerät relevant.

Indikationen zur Verwendung

Die Lösung wird von Otolaryngologen zur Behandlung von:

  • chronische Formen der Laryngopharyngitis;
  • Tonsillitis (Halsschmerzen);
  • Candidiasis der Mandeln;
  • Beförderung von Infektionen (Staphylokokken, Diphtherie-Bazillen) - zum Waschen;
  • Abszesse, Phlegmonen, pustulöse Läsionen.

Dekasan wird verwendet, um die Infektion vieler Organe zu verhindern:

  • Behandlung der Haut bei Infektionen jeglicher Art und offenen Wunden - mit Furunkeln, Abszessen;
  • mit der Pathologie der Mundhöhle;
  • bei Infektionen der oberen Atemwege zeigt Husten Inhalation;
  • für die gastrointestinale Therapie;
  • während der operativen Behandlung von Wunden;
  • bei Erkrankungen des Urogenitalsystems, einschließlich der Gynäkologie.

Dekasanom-Verarbeitungswerkzeuge in der Chirurgie, Zahnmedizin, zur Desinfektion von Handschuhen.

Gegenanzeigen

Es gibt keine Kontraindikationen für die Verwendung von Dekasan. Es wird nicht nur bei individueller Unverträglichkeit der Zusammensetzung und Allergie gegen die Komponenten angewendet. Aufgrund der fehlenden Absorption und Penetration in gesunde Zellen hat die Lösung keine systemische Wirkung.

Wichtig: Vor dem Einsatz der Lösung in der Mundhöhle und im Nasopharynx sollte ein Hauttest erfolgen. Dazu wird das Medikament auf die Haut aufgetragen und die Reaktion 2 Stunden lang überwacht. In Abwesenheit von Rötungen kann die Verbrennung des Arzneimittels auf erkrankte Schleimhäute angewendet werden.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Bei der Behandlung von Erkrankungen der HNO-Organe sind möglich:

  • Verbrennung an der Applikationsstelle, trockene Schleimhäute;
  • Rötung;
  • Hautausschlag

Bei übermäßiger Anwendung der Lösung steigt das Risiko für Nebenwirkungen, es gibt jedoch keine spezifischen Anzeichen einer Überdosierung.

Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels

Dekasan wird zusammen mit anderen Medikamenten angewendet, eine Monotherapie ist ebenfalls möglich.

Bei einer Infektion der Schleimhäute des Pharynx und der Mandeln ist ein Gurgeln erforderlich, um Mikroorganismen von den Oberflächen zu spülen. Erwachsene müssen einmal 100 Milliliter der Lösung in reiner (unverdünnter) Form verwenden. Das Verfahren wird 3-5 mal durchgeführt.

Das Medikament wird in einem schwierigen Fall 10-14 Tage verwendet - bis zu einem Monat. Während des Spülens müssen Sie Ihren Kopf zurückwerfen und die Lösung bis zu 30 Sekunden lang halten, damit sie in alle Falten der Schleimhäute gelangt und Plaque entfernt.

Für die Mundhöhle können auch Anwendungen gemacht werden, indem die Mull- oder Wattestäbchen mit dem Produkt getränkt werden. Diese Behandlungsmethode wird häufiger bei Stomatitis und anderen Zahnfleischschäden angewendet. Verfahren bis zur vollständigen Beseitigung der Infektion.

Beachten Sie, dass verdünntes Dekasan im Verhältnis 1 zu 2 erforderlich ist, um die Infektion der Haut zu beseitigen.

Für Vernebler

Luft-Wasser-Gemisch mit Dekasan, das in einem Vernebler hergestellt wird, spült die Nasenwege gut und desinfiziert sie. Sie müssen die Lösung nicht selbst machen - es wird ein reines Medikament verwendet, das in Apotheken in Nebuli verkauft wird.

Kinder über 12 Jahre und Erwachsene inhalieren 1-2 Mal mit einem Volumen von 5-10 Millilitern gleichzeitig.

Sinusitis

Bei Entzündungen der Kieferhöhlen wird Dekasan gemäß den Gebrauchsanweisungen auf zwei Arten verwendet:

  1. Nasengänge spülen. Die Menge der unverdünnten Medikamente beträgt jeweils 100-150 Milliliter. Die Anzahl der Anwendungen - bis zu fünfmal.
  2. Begräbnis Bis zu 3 mal am Tag erlaubt. Jede Runde bringt bis zu 3-4 Tropfen.

Die Verfahren wechseln ab, um die Entzündung der Nebenhöhlen wirksamer zu beseitigen.

Dekasan für Kinder

Ein Antiseptikum wird zur Behandlung von Kindern angewendet, es sollte jedoch nicht vor einem Kinderarztbesuch verwendet werden. Je nach Alter und Art der Infektion empfiehlt der Arzt die effektivsten und sichersten Methoden der Zucht und Verwendung.

Die offiziellen Anweisungen für Kinder geben die Altersgrenze von 12 Jahren an. Die Lösung wird vom Hersteller nur bei Bronchitis in Form von Inhalation mittels Ultraschall empfohlen.

In der HNO-Praxis wird die Lösung für Kinder im Verhältnis 1 zu 2 mit destilliertem Wasser verdünnt.

Der bequemste Weg in der Kindheit ist das Besprühen mit einem Zerstäuber. Diese Methode ermöglicht es Kindern, sich um ihr Geschäft zu kümmern. In welchen Dosierungen der Wirkstoff zu lösen ist, wird nach Bakterienanalyse individuell gelöst. Gewöhnlich wird Dekasan für den Zerstäuber in einem Verhältnis von 1 zu 1 verdünnt. Bei der Herstellung der Zusammensetzung unter Verwendung von Salzlösung.

Wichtig: Um die therapeutische Wirkung zu erhöhen, wird empfohlen, die Lösung auf 38 ° C zu erwärmen. Die Flasche mit dem Werkzeug kann einfach einige Minuten in heißes Wasser getaucht werden.

Es wird nicht empfohlen, es während der Schwangerschaft und der Stillzeit anzuwenden, da keine Daten zur Wirkung auf den Fötus vorliegen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Dekasan bezeichnet als oberflächenaktive Medikamente. Es hat kationische Eigenschaften, daher ist seine Verwendung mit anionischen Substanzen, dh Seife, unpraktisch. Es wird nicht empfohlen, Haut und Schleimhäute vor der Anwendung eines Antiseptikums mit Seife zu waschen.

Der wichtigste positive Effekt von Dekasana ist die Schwächung von Mikroorganismenstämmen. Aus diesem Grund verbessert die Lösung die Wirkung antibakterieller Wirkstoffe verschiedener Gruppen. Dies ermöglicht den Einsatz des Werkzeugs in der Chirurgie.

Lager- und Einkaufsbedingungen

Die Lösung wird im Apothekennetzwerk frei freigegeben, das Rezept ist nicht erforderlich.

Lagern Sie Dekasan an einem kühlen Ort bei einer Temperatur von 18-25 ° und schützen Sie es vor Sonnenlicht.

Verfallsdatum

Dekasan behält die Eigenschaften für 3 Jahre.

Ähnliche Mittel

Dekametoksin ist als Wirkstoff in den folgenden Arzneimitteln enthalten:

  1. Oftadek - Augentropfen.
  2. Aurisan Tropfen werden in der HNO-Praxis häufig zur Behandlung von durch Infektionen verursachter Otitis verwendet.
  3. Decamethoxin Erhältlich in Tabletten. Die Lösung muss unabhängig hergestellt werden, wobei beim Verdünnen die erforderlichen Anteile einzuhalten. Kompositionen für die Instillation in den Ohren vorbereiten, den Hals und die Nasengänge waschen.
  4. Horosten Enthält neben Decametoxin weitere Wirkstoffe. Es hat eine breite antimikrobielle Aktivität.
  5. Septefril. Tabletten zum Saugen. Beseitigen Sie die krankheitserregende Flora aus dem Rachenraum. Nach 10 Minuten setzt eine antiseptische Wirkung ein, die bis zu einer Stunde anhält.

Andere Analoga nach Art der Exposition:

  1. Hexasprey Zur Behandlung bakterieller Halsentzündungen. Aktiv gegen viele Krankheitserreger. Es hat entzündungshemmende und anästhetische Wirkungen. Gilt nicht für Kinder unter 6 Jahren.
  2. Parkon Oxidationsmittel, der Wirkstoff ist Wasserstoffperoxid. Zum Spülen und Desinfizieren der Schleimhäute.
  3. Miramistin Wie Dekasana hat es ein breites Wirkungsspektrum, einschließlich des Herpesvirus. Entfernt eitrige Massen gut, schädigt gesundes Gewebe nicht. Es wird zur Behandlung aller Pathologien der oberen Atemwege - Ohren, Nase und Hals - verwendet. Erlaubt für Kinder ab 3 Jahren. Verursacht keine Reizungen und Allergien.
  4. Octenisept. Spray für den Hals, hat ein Spray. Beseitigt Pilz-, Virus- und bakterielle Infektionen. Für die Behandlung der Ohren nicht verwenden.

Antiseptika werden sicherlich in der HNO-Praxis verwendet, um die Oberfläche der pathogenen Flora zu reinigen. Wählen Sie ein wirksames Medikament hilft Hals-Nasen-Ohrenarzt, entsprechend den Ergebnissen bakposeva.

Dekasan ist ein vielseitiges Hilfsmittel zur Desinfektion von Haut, Schleimhautorganen und Atemwegen. Es ist praktisch, es in der Erste-Hilfe-Ausrüstung für zu Hause aufzubewahren, da der Einsatzbereich sehr groß ist.

Die Lösung hilft bei der Beseitigung von Halskrankheiten, hat keine toxische Wirkung auf den Körper, verursacht keine Sucht und kann daher während der gesamten Behandlung bis zur vollständigen Genesung eingesetzt werden.

Dekasan für den Vernebler: Anweisung. Bewertungen, Dosierungen für Kinder und Erwachsene

Dekasan zur Inhalation in Form einer Lösung - am gefragtesten bei der Behandlung pathologischer Vorgänge in den oberen Atemwegen.

Und ist sehr beliebt bei den häufigsten und wirksamsten Antiseptika.

In der Medizin wird es verwendet, um chirurgische Instrumente während Operationen, während der Geburt, bei der Behandlung pustulöser Hautverletzungen, Infektionskrankheiten der Atmungsorgane zu verarbeiten.

Die Rezeption ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet. Die Wirksamkeit des Arzneimittels erhöht sich, wenn es vor der Verwendung auf eine Temperatur von 37 bis 38 ° C erhitzt wird, und überlegen Sie, wofür und in welchem ​​Verhältnis es angewendet wird.

Wirkprinzip und medizinische Eigenschaften

Das Medikament beseitigt aktiv Infektionen und Pilze, andere schädliche Mikroorganismen, ohne vom Blut absorbiert zu werden und die natürliche Mikroflora des Körpers nicht zu stören.

Es wirkt antibakteriell, antiviral und furjid. Der Wirkungsmechanismus des Werkzeugs ist das schnelle Eindringen in schädliche Mikroorganismen mit weiterer Zerstörung von innen. Das Medikament verhindert auch die weitere Vermehrung pathogener Mikroben und hemmt deren Aktivität vollständig.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels besteht aus dem Wirkstoff Decamethoxin, der desinfizierend und antiviral wirkt.

Der Kontakt des Wirkstoffs mit schädlichen Mikroben führt zur vollständigen Beseitigung und zum Eindringen in andere menschliche Gewebe.

Freigabeformular und Preisspanne

Das Werkzeug ist in zwei Formen erhältlich: Flaschen mit 100, 200 oder 400 mg oder Nebel mit einem Volumen von 2 mg, die für das Verfahren bestimmt sind.

Die Freisetzungsform Dekasan-Nebel ist für die Verwendung mit einem Vernebler geeignet. Die Preisspanne schwankt zwischen 50 und 200 Griwna in der Ukraine und zwischen 100 und 350 Rubel in Russland. Der Preis hängt vom Volumen der Lösung und der Form der Mittelfreigabe ab.

Das Risiko einer Überdosierung des Arzneimittels ist ausgeschlossen, da es nicht in das Blutkreislaufsystem des Menschen eindringt.

Indikationen zur Verwendung

Aufgrund des breiten Anwendungsbereichs des Instruments ist es zunächst erforderlich, seine Verwendung bei der Behandlung von Entzündungen und anderen pathologischen Prozessen des Atmungssystems zuzuordnen. Unter den Zeugnissen emittieren:

  1. akute und chronische Rhinitis;
  2. Entzündung der Nebenhöhlen;
  3. Entzündung der Mandeln;
  4. akute und chronische Bronchitis;
  5. Halserkrankungen, die durch Infektionen mit Staphylokokken oder Streptokokken hervorgerufen werden;
  6. Kehlkopfentzündung als unabhängige Krankheit oder Komplikation nach Infektionskrankheiten der Vergangenheit;
  7. Entzündung oder polyzystische Lunge.

Die Verwendung von Geldern im Anfangsstadium der akuten Form der Krankheit lässt den pathologischen Prozess nicht in chronische Formen übergehen.

Gegenanzeigen und mögliche Nebenwirkungen

Einer der Hauptvorteile des Medikaments ist das fast vollständige Fehlen von Kontraindikationen. Der einzige Grund für die Absage des Geldes ist seine individuelle Intoleranz gegenüber dem Patienten.

Bei äußerlicher Anwendung können allergische Hautreaktionen wie Ausschlag, Rötung, Irritation und Urtikaria-Symptome auftreten. Nach Absetzen des Arzneimittels verschwinden solche negativen Phänomene ohne Behandlung.

Bei der Anwendung treten manchmal Nebenwirkungen wie Hitzegefühl und Brennen im Brustbereich auf. Diese Symptome sind auch nicht behandlungsbedürftig und vergehen schnell, nachdem die Verwendung des Medikaments eingestellt wurde.

Inhalation mit Dekasan: Wie und wie züchten?

Bevor Sie Inhalation mit Dekasan über einen Zerstäuber machen, müssen Sie die Anweisungen, die sich auf der Packung befinden, sorgfältig mit dem Medikament studieren. Es enthält vollständige Informationen zu den Funktionen und beschreibt deren Verwendung.
Quelle: nasmorkam.net Die Einhaltung der Anweisungen muss mit allen Verantwortlichkeiten getroffen werden. Unsachgemäße Verwendung des Arzneimittels kann den Krankheitsverlauf verschlimmern und zu unvorhersehbaren Folgen führen.

Wie mache ich Inhalation mit Dekasan? Das hängt vom Release-Formular ab. Das erworbene Produkt in Nebeln erfordert keine zusätzlichen Manipulationen und Vorbereitung der Lösung. Das Werkzeug in seiner reinen Form muss jedoch vor dem Gebrauch verdünnt werden.

Die beste Möglichkeit, eine Inhalationslösung herzustellen, ist Kochsalzlösung. Die Anteile variieren je nach Alter des Patienten.

Für einen Erwachsenen beträgt die Dosierung 1: 1 (1 Teil Medikation und derselbe Teil Salzlösung). Dies sind Standardziffern für Kochmittel. Die endgültige Entscheidung trifft der Arzt unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Krankheitsverlaufs und des Zustands des Patienten.

Anweisungen Dekasana für Vernebler sorgt für ein tägliches Verfahren. Die Anzahl der Verfahren kann unterschiedlich sein: 1 bis 3 pro Tag. Die Dosierung des Arzneimittels beträgt 5-10 ml für den einmaligen Gebrauch.

Die Behandlung sollte allmählich beginnen. Am ersten Tag reicht eine Prozedur aus, nach der die Reaktion des Körpers des Patienten beobachtet wird. Ohne allergische Manifestationen wird die Anzahl der Manipulationen auf drei pro Tag eingestellt.

Wenn das Medikament während des Verfahrens unverdünnt angewendet wurde, dann nach einem möglichen unangenehmen Gefühl im Mund, das völlig harmlos ist. Es kann leicht entfernt werden, indem der Mund mit einer kleinen Menge gekochtem Wasser gespült wird.

Es wird nicht empfohlen, Getränke für 20 bis 30 Minuten nach dem Eingriff zu essen und zu trinken.

Die Antwort auf die Frage, wie viele Tage Sie einatmen können, ist nicht eindeutig. Der übliche therapeutische Kurs dauert 5 bis 12 Tage. Wenn beim Patienten keine signifikante Besserung eintritt, müssen Sie den Arzt informieren, um die weitere Behandlung anzupassen.

Dekasan: Anweisung zur Inhalation von Kindern. Dosierung

Das Arzneimittel kann bei Kindern mit Erkrankungen der Mundhöhle, Tonsillitis, Adenoiditis angewendet werden. Die Effizienz wird erheblich höher sein, wenn die Behandlung bereits beim ersten Anzeichen einer Infektionskrankheit beginnt und verhindert wird, dass sie chronisch und langwierig wird.

Die Inhalation eines Kindes mit Dekasan erfolgt mit größerer Vorsicht als bei einem Erwachsenen, obwohl keine direkten Kontraindikationen dafür vorliegen. Die Gebrauchsanweisung gibt an, dass sich die Anteile für die pädiatrische Behandlung von den Dosierungen für Erwachsene unterscheiden sollten. Es ist wichtig, das Alter eines kleinen Patienten zu berücksichtigen.

Bis zu 12 Jahre beträgt das Verhältnis von Decasan und Salzlösung für die Verdünnung 1: 2. Ein Kind, das älter als 12 Jahre ist, kann Dosierungen für Erwachsene vorschreiben, jedoch mit obligatorischer Überwachung seines Zustands während der Manipulation.

Die beste Behandlungsmethode ist die Verwendung eines Verneblers. In diesem Fall gelangt das Gerät durch Spritzen auf die betroffenen Organe und kann so tief in schwer zu erreichende Stellen eindringen.

Dekasan ist praktisch, weil es zu Hause verwendet werden kann. Während der Manipulation kann das Kind durch das Lesen von Büchern oder das Ansehen von Kinderprogrammen abgelenkt werden.

Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 7-10 Tage. Die Anzahl der täglichen Abläufe kann von eins bis zwei variieren. Bei guter Verträglichkeit des Arzneimittels und dem Alter des Kindes über 5 Jahre kann die Anzahl der Eingriffe auf drei pro Tag erhöht werden.

Dekasan mit Angina: Wie bewerbe ich mich?

Gemäß der Gebrauchsanweisung für einen Vernebler kann es wirksam zur Behandlung von Tonsillitis und ihrer akuten Form sowie von Halsschmerzen eingesetzt werden.

Solche Entzündungen führen zu einer Lockerung der Mandeln, das Auftreten von Unregelmäßigkeiten auf ihrer Oberfläche. Dies ist die Ursache für die Anhäufung pathogener Mikroorganismen an schwer zugänglichen Stellen.

Bei Verdünnung und Inhalation mit einem Vernebler verwandeln sich die medizinischen Partikel in ein Aerosol und dringen leicht in alle betroffenen Bereiche ein.

Die Verwendung eines Verneblers beruht vorzugsweise auch auf der Tatsache, dass praktisch keine Gefahr besteht, heiße Schleimhäute mit heißem Dampf zu verbrennen.

Eingriffe können sowohl für Erwachsene als auch für Kinder durchgeführt werden, wobei die empfohlenen Dosierungen und sonstigen Vorschriften des behandelnden Arztes zu beachten sind.

Mit Kehlkopfentzündung

Inhalation ist eine der effektivsten Methoden der lokalen Therapie der Laryngitis. Sie lindern Schmerzen, Reizungen, Heiserkeit und verhindern die Entwicklung von Komplikationen - Asthma, Luftröhrenentzündung.

Verfahren sind für alle Formen dieser Krankheit angegeben. Obwohl Verfahren mit einem Zerstäuber wirksamer sind als reguläre Dampfbehandlungen, gibt es eine Reihe von Kontraindikationen für die Anwendung bei Laryngitis:

  • erhöhte Körpertemperatur;
  • Neigung zu Nasenbluten;
  • Pathologie des Herz-Kreislaufsystems;
  • Asthma bronchiale;
  • Das Alter der Kinder bis zu einem Jahr.

Bei Bronchitis, trockenem Husten und auch durch die Eiterausscheidung erschwertem Erwachsenen wird Dekasan unverdünnt verabreicht. Bei Husten eines Kindes ist eine Verdünnung des Arzneimittels mit normaler Kochsalzlösung angezeigt. Die Dauer der Manipulationen beträgt ca. 5 Minuten, die Behandlungsdauer beträgt 5-7 Tage.

Bei Pharyngitis hat das Verfahren eine direkte Wirkung auf die Schleimhäute des Pharynx, verdünnt und verbessert den Auswurf des Auswurfs, lindert Schwellungen und Entzündungen.

Sie haben auch eine immunmodulatorische Wirkung, die die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Viren und Bakterien erhöht. Bei Kindern werden Pharyngitis-Inhalationen von einem Arzt verordnet.

Dekasan bei einer Erkältung

Das Medikament wird beim ersten Anzeichen von schlechter Gesundheit und verstopfter Nase empfohlen. Die Verwendung dieses Medikaments aus der Erkältung in den ersten Tagen der Krankheit verhindert die weitere Verbreitung von Krankheitserregern.

Muss Dekasan für Inhalation mit Rhinitis-Salzlösung verdünnt werden? Ja, für Erwachsene verwenden Sie das Verhältnis 1: 1 und für Kinder - 1: 2 (Arzneimittel + Kochsalzlösung). Die rechtzeitige Verschreibung eines Arzneimittels für ein Kind beschleunigt seine Genesung und erhöht die Immunität.

Während der Schwangerschaft

Das Werkzeug hat keinen negativen Einfluss auf die Entwicklung des Kindes im Mutterleib, da es nicht in das Blut gelangt. Schwangeren werden Verfahren bei eitriger Bronchitis oder Halsschmerzen absolut gezeigt.

Für Schwangere - die optimale Lösung für eine effektive und sichere Behandlung und eine Alternative zum Einsatz von Antibiotika. Das Medikament ist während der Stillzeit erlaubt, da seine Bestandteile nicht in die Muttermilch dringen.

Analoga in Russland

Furacilin

Furacilin ist bei akuten Atemwegserkrankungen angezeigt. Freisetzungsformen - Wasser- und Alkohollösungen, Tabletten, Salben.

Kaufen Sie fertige Lösungen am besten in einer Apotheke, Sie können sie aber auch selbst vorbereiten. Dazu verdünnt man 1 Tablette in einem halben Glas gereinigten Wassers. Rühren Sie die Mischung gründlich um. Die empfohlene Dosis beträgt 4 ml. Das Verfahren wird zweimal täglich durchgeführt.

Furacilin gehört zu den seit vielen Jahren bekannten traditionellen Arzneimitteln. Sie können Nebenwirkungen verursachen - Schwindel, Übelkeit, Hautausschlag, Appetitlosigkeit. In diesen Fällen wird das Medikament abgebrochen.

Chlorophyllipt

Zur Inhalation mit einer alkoholischen Lösung dieses Werkzeugs. Es wird verschrieben bei Rhinitis, chronischer Tonsillitis, Bronchitis, Laryngitis und anderen entzündlichen Prozessen im Hals. Chlorophyllipt wirkt vor allem bei Infektionskrankheiten, die durch Bakterien verursacht werden.

Für das Verfahren genügen 3 ml der Mischung. Die erhalten, verbinden 1 Teil Mittel mit 10 Teilen physikalische Lösung. Mögliche Nebenwirkungen - allergische Reaktionen, Hautausschlag, Übelkeit, trockene Schleimhäute.

Um das Risiko negativer Phänomene zu minimieren, können Sie die Reaktion des Körpers auf das Medikament prüfen, nachdem Sie einige Inhalationen damit verbracht haben.

Analoga in der Ukraine

Miramistin

Es gehört zu starken Antiseptika, die verschiedene Krankheitserreger zerstören. Die Inhalation mit Miramistin ist nicht nur wirksam, sondern auch sicher, sodass sie in jedem Alter verschrieben werden können. Die empfohlene Dosierung beträgt 4 ml.

Die Mischung wird nach Verdünnung des Arzneimittels mit Salzlösung erhalten. Die Proportionen sind unterschiedlich, sie hängen vom Alter des Patienten ab. Kontraindikationen sollten in Betracht gezogen werden: Tuberkulose, Asthma bronchiale, Diabetes mellitus, schlechte Blutgerinnung.

Lagerung nach dem Öffnen

Die Haltbarkeit der Droge - 3 Jahre. Nach dem Öffnen sollte die Flasche an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt werden, vorzugsweise im Kühlschrank. Es muss sichergestellt sein, dass das Arzneimittel weder Feuchtigkeit noch Sonnenlicht ausgesetzt ist und auch für Kinder nicht zugänglich ist.

Heute gehört Dekasan zu den bekanntesten Medikamenten, die verschiedene entzündliche Prozesse im Kehlkopfbereich erfolgreich beseitigen. Inhalation entfernt Anzeichen von Krankheiten, ohne den Körper zu schädigen. [Ads-pc-1] [ads-mob-1]

Bewertungen

Dekasan ist ein multifunktionales Werkzeug. Wir haben es für Inhalationsverfahren gekauft. Wenn jemand aus unserer Familie krank wird, tut er alles, um dies zu verhindern. Es kann sowohl für Erwachsene als auch für Kinder verwendet werden.

Wird in einer kleinen Glasflasche angeboten, kostet nicht viel. Ich habe keine Mängel gefunden. Hilft allen auf unterschiedliche Weise. Bei Töchtern sehen Sie sofort den Effekt. Irgendwo am dritten Tag habe ich Husten oder Hals. Aber unser Vater wird am längsten behandelt. Ungefähr fünf Tage. Ekaterina, 43 Jahre alt

Meine sieben Monate alte Tochter hatte kürzlich eine Bronchitis. Der Arzt verschrieb 3-4 Mal täglich einen Inhalationskurs. Ein kleines Kind ist schwierig, solche Verfahren durchzuführen, aber es gab keine andere Wahl, und wir gingen in die Apotheke für einen Inhalator. Wir haben einige Lösungen geschrieben, aus denen Sie wählen können. Ich nahm die erste der schriftlichen Liste - Dekasan.

Am zweiten Tag der Therapie kannte mein Glück keine Grenzen, als ich bemerkte, dass das Keuchen des Mädchens viel weniger wurde. Nur ein paar Tage und ich habe sie überhaupt nicht gehört. Wir hatten einen siebentägigen Kurs verordnet, aber in fünf Tagen war es vorbei! Ich habe mich gefreut Wir haben noch eine Lösung. Es kann zum Spülen von Mund, Rachen und mehr für viele Aufgaben verwendet werden. Daher wird die Droge ohne lange Zeit nicht standhalten und für uns noch nützlich sein. Evgenia, 32 Jahre alt

Dekasan wurde mir von meiner Mutter beraten. Sie benutzte es selbst mit einem trockenen Husten und als sie erfuhr, dass ihr Enkel krank war, lieh sie uns eine Lösung in Kapseln. Wir benötigten folgende Dosierung: 2 ml Kochsalzlösung und 1 ml Arzneimittel. Sie tat ihren Sohn fünfmal täglich fünf Minuten lang.

Sieben Tage sind vergangen, der Husten ist nicht vollständig vergangen. Aber das Keuchen war fast vorbei. Der Kinderarzt hat die Inhalation abgebrochen, weil es unmöglich ist, so lange behandelt zu werden. Und wir bekamen zusätzlich Hustensaft. Wurden für eine weitere Woche behandelt. So blieben meine Eindrücke mehrdeutig. Verbesserungen waren bei dem Kind. Eine zusätzliche Therapie war jedoch erforderlich. Igor, 29 Jahre alt

Unsere Tochter hatte eine Stomatitis. Dieses Medikament hat uns gerettet. Wir haben es in Glasbehältern gekauft, und es gibt noch Kapseln. Vernebler lange vor der Krankheit gekauft. Der Arzt befahl uns dreimal am Tag und spülte Ihren Mund mit einem antiviralen Wirkstoff.

Die Krankheit befreite uns nach drei Tagen. Meine Freunde sagten mir, dass sie Stomatitis mit anderen Medikamenten ohne Inhalationsverfahren behandelt hätten. So dauerte ihre Behandlung zwei Wochen. Ich denke, der Unterschied ist erheblich. Dies bestätigt erneut die Wirksamkeit des eingeatmeten Dampfes durch ein spezielles Gerät. Tatiana, 40 Jahre alt

Dekasan für Inhalationsvernebler

Antiseptische Lösung zur äußerlichen Anwendung Dekasan wird in der HNO-Praxis zum Waschen, Spülen, Inhalieren mit einem Vernebler verwendet.

Drogeneigenschaften

Der Hersteller der Arzneimittellösung Dekasan ist Yuria-Farm, Ukraine. Der Wirkstoff ist Decamethoxin.

Diese Substanz hat antiseptische Eigenschaften, bezieht sich auf oberflächenaktive Substanzen (Detergenzien).

Apotheken gibt es als 0,2% -ige Lösung von Decametoxin in Kochsalzlösung (0,9% ige wässrige Lösung von NaCl), die in einem 50, 100, 400-mg-Behälter und 2 mg-Nebeln zur Inhalation mit einem Vernebler verpackt ist.

Decamethoxin ist aktiv:

  • Pilzbekämpfungspilze (Candida), Schimmelpilze, Mikrosporien-Pathogene;
  • bakterizide, bakteriostatische Streptokokken, Staphylokokken, Diphtherie-Erreger, Pyocyans-Stick;
  • Protozytozid - die einfachsten einzelligen Organismen, darunter Amöben, Plasmodien, Ciliaten, Giardia;
  • antiviral - Viren, die nicht empfindlich gegen Decametoxin sind, wurden nicht identifiziert.

Die Resistenz von Mikroorganismen gegen Decametoxin entwickelt sich in der empfohlenen Dosierung sehr langsam.

Die Wirkung des Arzneimittels wird durch die Fähigkeit seines Wirkstoffs bestimmt, die Zellmembran des Erregers zu schädigen, was den Tod der Parasitenzelle verursacht.

Decamethoxin konzentriert sich nicht auf menschliche Zellmembranen, weshalb es gegen Infektionen wirkt.

Neben der antimikrobiellen Wirkung zeigt Decamethoxin entzündungshemmende Eigenschaften. Sein Wirkstoff Decametoxin wirkt krampflösend und verringert die Wahrscheinlichkeit von Ödemen der Schleimhautorgane und Bronchien.

Hinweise

Lokales Antiseptikum Dekasan wird in der medizinischen Praxis häufig zur Behandlung von Erkrankungen der Mundhöhle, der Haut, des Harnsystems und zur Behandlung von Wunden in der chirurgischen Praxis eingesetzt. Mit diesem Werkzeug werden medizinische Instrumente vor der Sterilisation bearbeitet.

In der HNO-Praxis wird die Lösung zur äußerlichen Anwendung in Form von Spülen, Waschen und Inhalation während Entzündungsprozessen mit Eiter verwendet:

Bei Atemwegserkrankungen wird Dekasan zur Inhalation zur Behandlung von

  • Bronchiektasie - eine Krankheit, bei der sich Eiter in den erweiterten Bereichen der Bronchien (Ektasen) ansammelt;
  • zystische Hypoplasie der Lunge;
  • Pneumonie;
  • Pleuritis;
  • Exazerbation der eitrigen, chronischen Bronchitis;
  • Bakteriotransporter.

Gegenanzeigen, Nebenwirkungen

Dekasan ist bei individueller Intoleranz kontraindiziert.

Überdosierung, Nebenwirkungen des Arzneimittels bei äußerer Anwendung mit intakter Haut und Schleimhäuten werden nicht erkannt.

Anwendung der Decasan-Lösung

Zur Inhalation bei Erkrankungen der Atmungsorgane werden Lösung und Nebel verwendet. Der Inhalt der Lösung von Decasan und Nebul ist identisch, aber der Preis für die Vernebelung mit einem Vernebler ist höher: Eine Lösung von 100 ml kostet etwa 130 Rubel und 10 Nebel von jeweils 2 ml etwa gleich viel.

Anwendung bei Erkrankungen des Halses, Bronchien

Wie verdünne ich Dekasan zur Inhalation durch einen Zerstäuber bei Halsschmerzen, Bronchitis, Husten mit dickem Auswurf mit Eiter? In diesem Fall wird die Lösung bei Erwachsenen ohne Verdünnung verwendet und die Kinder werden mit Salzlösung verdünnt.

Anweisungen - eine Methode zur Verwendung von Nebul Dekasan zur Inhalation mit einem Vernebler:

  • Bei Kindern unter 12 Jahren wird der Inhalt des Nebels zu gleichen Teilen mit Kochsalzlösung verdünnt und die Lösung 1-2 Mal täglich eingeatmet.
  • Jugendliche, die älter als 12 Jahre sind, Erwachsene atmen 2 Nebel ein, ohne zu züchten, bis zu 3 Mal pro Tag.

Die Inhalationsdauer beträgt 5 Minuten, die Kursdauer beträgt 5 Tage.

Gebrauchsanweisung zur Inhalation der Lösung Dekasan mit Vernebler:

  • Anweisungen für Kinder unter 12 Jahren - 2 ml des Arzneimittels werden mit 2 ml in der Apotheke erworbener Kochsalzlösung 1-2 Mal pro Tag eingeatmet;
  • Kinder ab 12 Jahren nehmen das Medikament ohne Verdünnung ein, inhalieren Sie 2-3 Mal pro Tag und nehmen Sie 5-10 ml Arzneimittel für einen Eingriff.

Bei Erkältung verwenden

Wie kann man Dekasan verdünnen, zur Inhalation bei einer Erkältung bei Kindern. Kann das Verfahren mit einem Vernebler durchgeführt werden?

Das Arzneimittel wird zum Waschen bei Antrumitis, Ethmoiditis und Adenoiden verwendet. Das Gerät kann mit einem Zerstäuber in einer Verdünnung von 2 ml des Arzneimittels inhaliert werden: 2 ml Kochsalzlösung.

Bei der üblichen katarrhalischen Rhinitis wird Dekasan jedoch nicht verwendet, wenn sich kein Eiter im Ausfluss befindet.

Über andere Lösungen zur Inhalation bei Erkältung lesen Sie den Artikel Inhalation bei Erkältung mit einem Vernebler.

Verwenden Sie während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft ist dieses Lokalanästhetikum zulässig, da das Medikament nicht in das Blut eindringt und die Bildung des Fötus nicht beeinflusst.

Dasselbe gilt für das Stillen. Die Inhalation mit einer Zerstäuberlösung von Decametoxin ermöglicht es Mutter und Kind, sich schnell von Angina pectoris, Bronchitis mit eitrigem Auswurf zu erholen.

Lesen Sie mehr über Inhalationen während der Schwangerschaft in unserem Artikel.

Besonderheiten

Als Tensid ist das Arzneimittel nicht mit Seifen- und Reinigungsmitteln verträglich. Dekasan erhöht die Empfindlichkeit von Bakterien gegen antibakterielle Wirkstoffe, einschließlich resistenter Stämme.

Die Verwendung des Arzneimittels ermöglicht die Verwendung kleinerer Dosen von Antibiotika bei der Behandlung von eitriger Sinusitis, Bronchitis.

Anweisungen Dekasan, zur Inhalation mit einem Vernebler

In der Medizin wird das Antiseptikum Dekasan aufgrund der Tatsache verwendet, dass der Wirkstoff Decametoxin in die Parasitenzelle eindringt und diese zerstört. Gleichzeitig beeinflusst das Medikament die menschlichen Zellen nicht. Es ist nur gegen Infektionen wirksam.

Anweisungen Dekasan

Die zerstörerische Wirkung von Dekasan ist auf grampositive und gramnegative aerobe Mikroorganismen gerichtet:

  • Staphylokokken,
  • Streptokokken
  • blauer eiter zauberstab,
  • Corynebacterium diphtheria,
  • athlet,
  • trihofity
  • Hefe und hefeähnliche Pilze,
  • Erythrasma
  • Schimmelpilze,
  • Giardia,
  • Trichomonas

Decamethoxin zerstört auch intrazelluläre Pathogene:

  • Mykoplasmen
  • Ureaplasma
  • treponema,
  • Gardnerella,
  • fuzobakteriyu,
  • Chlamydien

Dekasan ist in der Lage zu überwinden:

  • hefeartige Pilze,
  • Krankheitserreger der Athleten
  • Erythrasma
  • Trichophytose
  • mycosporia,
  • Schimmelpilze.

Das Medikament ist wirksam bei der Behandlung von Giardiasis, Trichomoniasis, ist ein antivirales Mittel und hat Auswirkungen auf die AIDS- und Hepatitis-Viren. Er hat auch eine sporizide Wirkung und tötet die Sporen von Milzbrand, Pocken und anderen Krankheitserregern, die für die Infektion des menschlichen Lebens gefährlich sind.

Dekasana-Anwendungsbereiche

Dieses antimikrobielle Mittel wird als lokales Antiseptikum verwendet. Sie werden mit Entzündungen im Mund, Haut, Urogenitalsystem behandelt. Das Medikament wird Wundheilern behandelt. Mit Hilfe von Dekasana werden medizinische Instrumente vor der Operation desinfiziert.

Neben seiner Hauptfunktion kann Decasan die Empfindlichkeit pathogener Mikroorganismen gegenüber Antibiotika verbessern. Dies trägt zu einer Verringerung der Dauer der Einnahme antibakterieller Arzneimittel bei.

Die Decasana-Lösung ist in der HNO-Praxis weit verbreitet. Sie spülen ihre Kehlen ab, inhalieren die Atemwege bei entzündlichen Prozessen. Dekasan ist wirksam bei:

  • eitrige Halsschmerzen,
  • Mittelohrentzündung,
  • Sinusitis,
  • Pharyngitis

Medikamentöse Behandlung:

  • Bronchiektasie;
  • zystische Hypoplasie der Lunge;
  • Lungenentzündung;
  • Pleuritis;
  • Exazerbation der eitrigen, chronischen Bronchitis.

Dekasan wird in vielen anderen Bereichen der Medizin verwendet:

  1. In der Dermatologie als Effekt auf pustulöse Hauterkrankungen, die durch Bakterien und Pilze verursacht werden. Indikationen für die Verwendung des Mittels: Purulent-entzündliche Läsionen, mikrobielles Ekzem.
  2. In der Zahnmedizin behandelt Decasana Solution Gingivitis, Stomatitis und Parodontitis.
  3. In der Gynäkologie werden sie vor der Geburt durch Geburtskanäle behandelt, viele Erkrankungen der weiblichen Genitalorgane werden behandelt.
  4. In der Urologie werden Erkrankungen des Urogenitalbereichs beseitigt.
  5. In der Gastroenterologie hilft es, Entzündungen, Läsionen des Dickdarms zu behandeln.
  6. In der Chirurgie spülen sie die Bauchhöhle, große Wundflächen.

Dekosan zur Behandlung von Atmungsorganen

Dekasan zur Inhalation mit einem Vernebler auftragen. Das heißt, mit Hilfe eines modernen Inhalationsgeräts, in das Sie das Medikament einfüllen müssen. Diese Verfahren werden zur Behandlung der oberen Atemwege des Patienten durchgeführt. Ein solches Gerät verwandelt die Decasan-Lösung in eine feine Wolke, die während der Atmung leicht in die Bronchien und Lungen fällt. Dort verursacht das Medikament eine Verletzung der Zellmembran des Erregers.

Dekasan zur Inhalation wird täglich in einem Volumen von 20 ml angewendet. Das Verfahren wird dreimal täglich in einer Dosierung von bis zu 10 ml einmal durchgeführt. Erwachsene sollten nicht mit Medikamenten verdünnt werden, und Kinder sollten unbedingt mit Inhalationen verdünnt werden.

Dekasan-Anweisung zur Inhalation für Kinder

Nach Ansicht von Kinderärzten werden verschiedene Atemwegserkrankungen am effektivsten durch Inhalationen behandelt. Diese Aussage erklärt sich aus der Tatsache, dass auf diese Weise eine qualitativ hochwertige lokale Therapie stattfindet. Das Kind atmet das Medikament ein und fühlt sich sofort durch die aktive Sekretion von Auswurf und Schleim erleichtert. Die kleinsten Partikel des Arzneimittels in Nebeln bedecken einen großen Bereich der Schleimhäute der Atmungsorgane und wirken viel schneller, wodurch die Symptome der Krankheit gelindert werden.

Kinder unter 12 Jahren mit Entzündungen in den oberen Atemwegen während der Verwendung des Verneblers müssen Dekasan nat verdünnen. Lösung im Verhältnis 1: 1. Die Inhalation mit Dekasan-Kindern muss höchstens zweimal täglich durchgeführt werden. Für Kinder sind 20 ml des Arzneimittels mit dem gleichen Volumen Lösungsmittel geeignet.

Die Manipulation mit dem Vernebler sollte innerhalb von 5 Minuten erfolgen. Die Anzahl der Behandlungstage beträgt 5.

Wenn der Patient bis zu einem Jahr ein Kind ist, wird der Inhalationsvorgang mit Dekasan Vernebler nur mit Genehmigung des Arztes durchgeführt. Eine Verdünnung des Auswurfs in einem so frühen Alter kann pathologische Manifestationen in der Lunge verursachen.

Nach dem Inhalationsverfahren mit Dekasan Vernebler müssen Sie das Gesicht des Patienten mit einer Serviette abwischen, da das Arzneimittel die Haut trocknet. Ein Kind kann am Ende der Inhalation über einen unangenehmen Geschmack im Mund klagen, der leicht durch Spülen des Mundes mit Wasser beseitigt werden kann. Nach Inhalation mit Dekasan 20 Minuten lang nicht trinken und essen.

Dekasan zur Inhalation mit einem Vernebler ist insofern günstig, als das Verfahren qualitativ zu Hause durchgeführt werden kann. Das Kind kann während der Manipulationen mit dem Gerät Ihre Lieblings-Cartoons beobachten oder Bücher lesen.

Merkmale der Behandlung von Kindern mit Dekasan mit Neublizer-Therapie

Ein Kind ist empfindlicher für die Wirkung von Medikamenten als ein Erwachsener. Bei Verwendung dieser Methode zur Inhalation mit Dekasan mit einem Vernebler müssen Sie einige der möglichen Manifestationen des Körpers des Kindes berücksichtigen.

Ein Kind, das zu Allergien neigt, kann mit einem kleinen Hautausschlag bedeckt sein. Bei Kindern mit Allergien kann ein Asthma bronchiale auslösen. Daher müssen Erwachsene den allgemeinen Zustand des Kindes während des Verfahrens überwachen. Eine allergische Reaktion auf Dekasan ist nicht ausgeschlossen. In diesem Fall sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren, um Antihistaminika zu verschreiben.

Wenn das Kind über ein Brennen in der Brust klagt, muss die Medikamentenmenge reduziert werden. Bei Kindern ist die Schleimhaut des Atmungssystems empfindlich, daher werden 20 ml des Arzneimittels auf niedrigere Werte reduziert.

Es kommt vor, dass das Kind während des Eingriffs Hitzewallungen spürt. Das ist nicht schlimm. Sie werden nach dem Ende der Inhalation des Verneblers minimiert, das Fieber lässt nach.

Die ersten 2 Tage der Inhalation mit einem Vernebler sollten dem Kind nicht länger als 1 Minute durchgeführt werden. Dies geschieht, damit sich sein Körper an die Wirkungen der Medizin gewöhnt.

Dekasan ruft meist keine Nebenreaktionen hervor. Das Kind wird durch Inhalationsvernebler mit auf Dekasana basierenden Medikamenten angemessen behandelt.

Dekasan

Beschreibung ab dem 24. September 2014

  • Lateinischer Name: Decasan
  • ATC-Code: D08AJ10
  • Wirkstoff: Decametoxin (Decametoxin)
  • Hersteller: "Yuriya-Farm", Kiew, Ukraine

Zusammensetzung

1 ml Medikamentenlösung enthält:

  • Decamethoxin 0,2 mg;
  • Natriumchlorid;
  • Wasser zur Injektion (Pro Injectionibus).

Formular freigeben

In pharmazeutischen Kiosken kann die pharmazeutische Zubereitung in Form einer klaren Lösung gefunden werden, die in 50 ml, 100 ml, 200 ml, 400 ml Flaschen, 50 ml, 100 ml, 250 ml, 500 ml und 1000 ml Behältern oder Beuteln verpackt ist in Nebel für Zerstäuber je 2 ml.

Pharmakologische Wirkung

Dekasan ist ein Medikament, das als Antiseptikum mit therapeutischen Eigenschaften wie fungiziden, einfach-sauren und viral-sauren Substanzen klassifiziert ist. Das heißt, seine Wirkstoffe können die Kontamination mit Pilzen, Protozoen und sogar Viren unterdrücken. Eine bakterizide Wirkung auf die Mehrheit der gramnegativen und grampositiven Mikroflora wurde untersucht und klinisch bestätigt. Sie sind insbesondere betroffen:

  • Staphylococcus;
  • Streptokokken;
  • Pathogene der Diphtherie;
  • Mikroorganismen, die eine Pseudomonas-Infektion verursachen;
  • Sportler;
  • Trichophyten;
  • Hefe und hefeartige Pilze;
  • Erythrasma;
  • Schimmelpilze;
  • Giardia;
  • Trichomonas

Der Mechanismus der pharmazeutischen Wirkung eines Arzneimittels beruht auf der Fähigkeit von Decacamethoxin, der Hauptkomponente, die Permeabilität der Zielzellmembran zu verletzen, die aus einer Bilipidschicht besteht. Das Medikament verbindet sich mit fettähnlichen organischen Strukturen im Bereich der Phosphatidgruppen. Somit verändern sich die homöostatischen Indices der inneren Umgebung der Zelle und ihre Lyse tritt auf, das heißt Zerstörung. Ein positives Merkmal des Arzneimittels ist die Selektivität seiner therapeutischen Wirkung, die sich in der Unfähigkeit äußert, sich auf die Zellen des menschlichen Körpers zu konzentrieren.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Das Medikament wird äußerlich angewendet und wird von intakter Haut und Schleimhäuten praktisch nicht absorbiert. Die offene Wundoberfläche ist auch gegenüber den Wirkungen biologisch aktiver antiseptischer Komponenten gleichgültig.

Indikationen zur Verwendung

  • Hautkrankheiten (pustulöser, bakterieller und pilzlicher Charakter, mikrobielles Ekzem);
  • purulent-inflammatorische nosologische Einheiten, die sich im Stadium des Aufwindens oder der Drainage auf die Haut und das subkutane Gewebe erstrecken (z. B. Furunkel und Karbunkel, Straftäter und infizierte Wunden, Phlegmon und Abszess);
  • entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle (Gingivitis, Stomatitis, Parodontitis usw.);
  • in der chirurgischen Praxis zur Spülung der Pleura- oder Bauchhöhle großflächige Wundflächen;
  • Erkrankungen des Atmungssystems und der oberen Atemwege der entzündlichen Genese (Bronchiektasien mit Eiter, Halsschmerzen, Abszess-Zystische Lungenhypoplasie, chronische Laryngopharyngitis, chronische Bronchitis im akuten Stadium, bakterielle Beförderung usw.);
  • Vorsterilisationsbehandlung von medizinischen Instrumenten;
  • Pathologien des Gastrointestinaltrakts (in der Regel wird ein Arzneimittel in entzündlichen Läsionen des Dickdarms verwendet, z. B. Sigmoiditis, Proktitis, Colitis ulcerosa);
  • Desinfektion der Handschuhe und Hände des medizinischen Personals vor Manipulationen, die aseptische Bedingungen erfordern;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems (Urethritis, Vaginitis, Balanoit, Endometritis, Prostatitis);
  • Behandlung des Geburtskanals unmittelbar vor der Geburt.

Gegenanzeigen

  • individuelle Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff;
  • erbliche oder erworbene Intoleranz gegenüber den Bestandteilen eines Arzneimittels.

Nebenwirkungen

  • allergische Hautreaktionen - Urtikaria, Rötung des Integuments;
  • Gefühl von Hitze und Brennen in der Brust beim endobronchialen Verabreichungsweg.

Anweisungen zu Dekasan (Methode und Dosierung)

Wie benutze ich die Lösung?

Die pharmazeutische Zubereitung wird in verschiedenen Bereichen der Medizin verwendet, und die Ansätze zur Herstellung von Lotionen oder beim Waschen sind völlig unterschiedlich. In der urologischen Praxis muss das Medikament daher im Verhältnis 1: 7 mit reinem Wasser verdünnt werden, basierend auf dem Verlauf der konservativen Behandlung chronischer Erkrankungen des Urogenitalsystems. Die Dosierung beträgt 600 ml aktive Flüssigkeit für 20 Wäschen.

Bei Erkrankungen des Dickdarms oder der Prostatitis wird die pharmazeutische Lösung zweimal täglich mit je 100 ml Einlauf verabreicht. Vorflüssigkeit sollte auf die physiologische Temperatur des menschlichen Körpers erhitzt werden. Solche Maßnahmen werden zu einer umfassenderen therapeutischen Wirkung auf die betroffene Schleimhaut beitragen. Die Dauer der Behandlung enteraler Erkrankungen ist nicht begrenzt. In der Regel wird die Rehabilitation bis zum vollständigen Verschwinden der Darmsymptome fortgesetzt, dh bis die Verschlechterung des pathologischen Prozesses beseitigt ist.

In der Gynäkologie wird Decasan durch Duschen verabreicht, aber zuerst sollte das Medikament auf 38 ° C erhitzt werden. Die Dosierung bei bakterieller, pilzlicher oder trichomonadischer Vaginitis beträgt dreimal täglich etwa 100 ml. Mit der gleichen Menge an Heilflüssigkeit wird der zukünftige Geburtskanal einer schwangeren Frau unmittelbar vor dem Entbindungsprozess bearbeitet. In der postpartalen Versorgung wird zur Beseitigung des Endometritis-Problems das Waschen mit Uterus Dekasan in einem Volumen von bis zu 200 ml zweimal täglich angewendet.

Behandlung verschiedener Erkrankungen der Mundhöhle

Parodontitis im akuten Stadium - 100 ml des Arzneimittels werden zuerst erhitzt und dann werden die Zahnfleischtaschen mit einem speziellen Spülapparat behandelt. Diese Pathologie kann auch mit Anwendungen auf den betroffenen Bereichen und Bereichen des dystrophisch-entzündlichen Prozesses behandelt werden.

Gingivitis nekrotisierende Natur und Schleimhaut-Candidiasis - Spülungen werden 4-5 mal täglich mit jeweils 150 ml für 10 Tage verwendet. Bei ungünstigen Ergebnissen der konservativen Therapie kann die Dauer der konservativen Sanierungsdauer verlängert werden, jedoch nur nach Überprüfung durch einen qualifizierten Spezialisten und dem bestätigten Bedarf an weiterer Behandlung.

Pilzkrankheiten der Tonsillen, asymptomatische Beförderung schädlicher Mikroflora oder chronische Tonsillitis - die Lücken der Tonsillen und des Pharynx werden gründlich mit einem Waschgang von 100 ml pharmazeutischer Wirkstoffe gewaschen und gespült. Während dieser Behandlung wird auch Gurgeln empfohlen, da es ein beliebter Ort für Krankheitserreger ist.

Endobronchiale Anwendung von Dekasana

Bei pathologischen Abnormalitäten im Atmungssystem wird das Auftragen einer Lösung eines pharmazeutischen Präparats direkt auf die Schleimhaut des Bronchialbaums und der Lunge angewendet. Die Dosierung bei Erkrankungen der Atemwege hängt von der Verabreichungsmethode des Arzneimittels ab:

  • Mikrotracheostomie - zweimal täglich bis zu 50 ml;
  • Tracheobronchialspülung - bis zu 100 ml;
  • transnasal mit einem Katheter - bis zu 10 ml 1 Mal pro Tag;
  • Ultraschallinhalation - 1-2 mal täglich bis zu 10 ml.

Die Verwendung solcher Wege zur Verabreichung eines Arzneimittels an ein Kind wurde ebenfalls begründet, da die therapeutische Wirkung einer pharmazeutischen Zubereitung während der endobronchialen Anwendung um ein Mehrfaches erhöht wird. Dementsprechend beseitigt eine solche Rehabilitation die möglichen nachteiligen Auswirkungen von Erkrankungen des Atmungssystems für einen jungen, wachsenden Organismus.

Nebel Dekasan, Gebrauchsanweisung

Der Vernebler ist ein modernes Gerät, das zur Inhalation von Medikamenten während der stationären oder häuslichen Therapie verwendet wird. Der Name des technischen Geräts stammt aus dem Lateinischen ("Nebel" bedeutet "Nebel" oder "Dunst"). Bei diesem Gerät verwandelt sich das Arzneimittel in eine feine Wolke, die in der aktiven Atmungsphase in den Bronchialbaum und in die Lunge eintritt und so eine therapeutische Wirkung ausübt.

Vernebler Medikamenten Dosierung:

  • Kinder über 12 Jahre und Erwachsene - das Arzneimittel muss nicht verdünnt werden, die Inhalation erfolgt mit einer Lösung von 5-10 ml 1-2-mal täglich;
  • Anweisungen für Kinder unter 12 Jahren müssen unbedingt in einer physiologischen Lösung im Verhältnis 1: 1 verdünnt werden (2 ml Decasan und 2 ml Lösungsmittel werden für eine Inhalation gemischt). Die Manipulation wird je nach Stadium der Erkrankung 1-2 mal täglich durchgeführt.

Überdosis

Das Medikament gelangt praktisch nicht in den Rumpf oder die regionale Durchblutung, da intakte Haut und Schleimhäute dies verhindern. In klinischen Studien wurde Dekasana nicht im Blut und bei Anwendung auf einer offenen Wundoberfläche nachgewiesen. In der medizinischen Literatur sind keine zuverlässigen Fälle einer Überdosierung mit einer pharmazeutischen Lösung beschrieben.

Interaktion

Der Hauptwirkstoff hat kationische oberflächenaktive Eigenschaften, die teilweise seine therapeutische Wirkung bestimmen, und ist daher nicht mit pharmazeutischen Zubereitungen kompatibel, die anionische Aktivität aufweisen (z. B. Seife).

Nichtmedikamentöse Interaktion ist eine Zunahme der Empfindlichkeit resistenter Stämme von Mikroorganismen gegenüber verschiedenen Arten von Antibiotika, was die reiche Verwendung des Medikaments in der chirurgischen Praxis impliziert.

Verkaufsbedingungen

Ohne Rezept verkauft.

Lagerbedingungen

Die Lösung für die Inhalation oder den Gebrauch von außen sollte an einem für Kinder unzugänglichen Ort aufbewahrt werden und vor direkter Sonneneinstrahlung bei einer konstanten Temperatur von 18 bis 25 Grad geschützt werden.

Verfallsdatum

Besondere Anweisungen

Das Medikament beeinflusst nicht die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen, die Fähigkeit für eine lange Konzentration der Aufmerksamkeit, da Sie im Verlauf einer konservativen Behandlung Fahrzeuge oder andere komplexe Mechanismen sicher selbst verwalten können.

Für Kinder

Dekasan Vernebler wird in der pädiatrischen Praxis häufig eingesetzt, da er die optimale Dispersionsform eines Arzneimittels für die leichte Beseitigung von Atemwegserkrankungen darstellt, da die Schleimhaut in bestimmten Reifungszeiten nicht vollständig entwickelt ist (diese Art der Verabreichung ermöglicht es Ihnen, einige der möglichen Nebenwirkungen der Therapie zu beseitigen). Außerdem ist Dekasan für Kinder viel bequemer für den Vernebler als Nasentropfen oder andere Möglichkeiten, die aktiven Komponenten des Arzneimittels in die betroffenen Schichten des Bronchialbaums zu bringen, da ein kleines Kind ziemlich lange in einer Position sitzen und den Katheter richtig in die Nase des Kindes einführen kann.

Umgekehrt können Kinder die Art der gemäßigten Aktivität rechtzeitig für die Inhalation mit einem Vernebler verfolgen. Es ist auch möglich, Cartoons anzusehen oder Bücher zu lesen, da die Gerätemaske nach dem ersten Atemzug fast nicht im Gesicht zu spüren ist.

Dekasan zur Inhalation von Kindern sollte natürlich etwas stärker verdünnt werden als für Erwachsene. In der Regel werden halbe Dosierungen des Arzneimittels verwendet, für genaue Indikationen sollten Sie jedoch zusätzlich die Beratung eines qualifizierten Kinderarztes aufsuchen.

Mit alkohol

Ein pharmazeutisches Produkt wird zur topischen Verabreichung verwendet und gelangt daher praktisch nicht in den regionalen oder Hauptblutfluss. Die Verwendung von alkoholischen Getränken kann jedoch zu einer Verlängerung der Dauer einer konservativen Therapie oder zu anderen Nebenwirkungen vor dem Hintergrund der vollständigen Behandlung einer bestimmten Pathologie führen.

Während der Schwangerschaft (und Stillzeit)

In der medizinischen Literatur gibt es keine zusätzlichen Informationen zur Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft oder Stillzeit.

Bewertungen

Patienten, die eine konservative Behandlung mit diesem Arzneimittel erhalten haben, geben in der Regel ein positives Feedback zu den jeweiligen Foren. Interessanterweise können Informationen über das Medikament und Berichte über den Durchgang einer geeigneten Therapie in verschiedenen Bereichen der Medizin gefunden werden, da Dekasan in der Gynäkologie, Chirurgie, Urologie, Therapie und Pädiatrie einen guten Ruf genießt.

Es sollte gesondert darauf hingewiesen werden, dass Reviews über die Beseitigung von respiratorischen Nosologieeinheiten durch dieses Arzneimittel erfolgen. Natürlich befürwortet die Mehrheit der dankbaren Patienten eine Medikamentenfreigabeform für einen Vernebler, da auf diese Weise eine konservative Umorganisation sehr viel bequemer wird und weniger Zeit in Anspruch nimmt. Die Manipulationszeit selbst ist ebenfalls positiv, Patienten können sicher am Computer arbeiten oder sich mit anderen äußeren Angelegenheiten befassen.

Preis Decasana, wo zu kaufen

Der Preis von Dekasan auf dem Territorium der Russischen Föderation schwankt um 80 Rubel, aber es ist eine ziemlich schwierige Aufgabe, ihn an den Apothekenkiosken zu finden.

In der Ukraine kann eine Lösung eines pharmazeutischen Produkts ab 25 Griwna gekauft werden, und Nebel für einen modernen Inhalator werden zu einem Preis von 30 Griwna pro Packung mit 10 Stück beschrieben.