Haupt
Scharlach

Kräuter gegen Husten - wie bei trockenem Husten und Bronchitis, für Kinder und Raucher

Erkältungssymptome können zu Unannehmlichkeiten führen. Zum Beispiel verhindert Husten nachts den Schlaf, atmet normal während des Tages und verringert die Lebensqualität erheblich. Um es loszuwerden, wurden viele pharmazeutische Präparate entwickelt, von denen die meisten Extrakte aus Heilpflanzen enthalten. Es ist möglich, eine hochwertige Therapie zu Hause durchzuführen, wenn Sie wissen, wie man Kräuter gegen Husten auswählt, welche Auswurfgebühren das Kind geben und was für die Abgabe von Auswurf für Erwachsene zu trinken ist.

Was ist ein Husten?

Kleine Staubpartikel, Pollen von Pflanzen, verschiedene Mikroorganismen gelangen mit Luft in die Atemwege eines Menschen. Sie alle setzen sich auf der Schleimhaut ab, die die Innenwände der Bronchien und des Kehlkopfes auskleidet. In diesem Teil des Epithels befinden sich Zilien, die ständig in Bewegung sind und den Schleim und damit den ganzen von außen eingedrungenen Dreck vertreiben. Wenn aus irgendeinem Grund die Bewegung der Flimmerhärchen gestört ist, wird der Schleim sehr stark, er wird viskos und kommt nicht heraus. In dieser Situation hilft der Bronchus einer schützenden Reaktion des Körpers - Husten.

Kräuterhustenbehandlung

Vor Beginn der Behandlung muss sichergestellt werden, dass Infektionskrankheiten der Atemwege die Ursache des Hustens sind. Kräuter helfen also nicht bei Refluxgastritis oder wenn dieses Symptom durch Überlastung der Nerven oder Stress verursacht wird. Die Kräutertherapie ist dagegen wirksam bei nassem und trockenem Husten viraler Natur oder beim Auftreten von Bronchospasmus aufgrund von Rauchen. Experten empfehlen auch, Kräutermedizin in der Anfangsphase der Behandlung zu verwenden, wenn folgende Diagnosen gestellt werden:

Welche Kräuter helfen beim Husten

Arzneipflanzen haben ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften, können den gesamten Körper komplex beeinflussen und zusätzlich zu der Hauptrichtung eine Reihe anderer Heilwirkungen haben. Während der Behandlung ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine Brühe nicht gleichzeitig Komponenten mit antitussiver und expektoranter Wirkung vermischen kann. Dies kann zu einer Stagnation des Schleims in den Atemwegen führen.

Expectorant und Auswurfkräuter

Wenn ein trockener Husten auftritt, werden die Schleimhäute der Atemwege verletzt, was zu verstärktem Husten führt. Die Behandlung besteht aus wirksamen Kräutern, die die Schleimhaut weicher machen, die Schleimsekretion erhöhen und deren Ableitung erleichtern. Diese Eigenschaften haben die folgenden Pflanzen:

  • Wegerich - wirkt antiseptisch, desinfiziert, macht die Schleimhaut weicher, verdünnt den Auswurf;
  • Kamille - wirkt beruhigend;
  • Ledum hilft bei Krämpfen, erweitert die Bronchien, erhöht die Ausscheidung von Schleimsekreten;
  • Thymian - fördert die schnelle Heilung der Schleimhaut, entfernt sanft Sputum aus den Bronchien;
  • Huflattich - erhöht die Schleimsekretion, lindert die Reizung;
  • Parmelie - unterdrückt starke Hustenattacken, hilft, den Schleim zu verdünnen;
  • Königskerze ist ein natürliches Antiseptikum, das gegen Infektionen und pathogene Mikroorganismen kämpft.
  • Linden - hat eine einhüllende Wirkung auf die Schleimhäute und trägt zur Umwandlung von trockenem Husten in nasses Wasser bei;
  • Klee - erhöht das Schleimvolumen und hilft, Auswurf zu entfernen.

Bei der Entwicklung von Pertussis helfen Kräuter, die nicht nur antitussiv, sondern auch schmerzstillend wirken. Die Sammlung kann mit Oregano, Thymian, Johanniskraut, Kiefernknospen, Calamus, Weidenrinde hergestellt werden. Expectorant-Kräuter mit trockenem Husten, die hauptsächlich nachts auftreten, sind für den Patienten eine echte Erlösung. Von Nachtbronchospasmen helfen Baldrian, Kamille, Fireweed, Schwarzer Holunder, Zitronenmelisse, Dillsamen.

Wirksame Kräuter gegen nassen Husten

Bei der Behandlung des produktiven Hustens werden Kräuter bevorzugt, die Entzündungen reduzieren, desinfizierend oder antimikrobiell wirken. Am besten verwenden Sie sie mit dem Mund. Zur Vorbereitung der Spülung können Salbei, Kamille, Minze, Kiefernknospen verwendet werden. Den Auswurf des Auswurfs stärken und Bakterien, Viren und Mikroben schneller aus dem Bronchus entfernen:

  • Blüten des Nektarums - tragen zur Schleimabgabe bei, lindern Entzündungen;
  • Salbeiblätter - ein ausgezeichnetes natürliches Antiseptikum;
  • Minze - lindert Entzündungen, macht die Schleimhäute weicher, fördert den Ausstoß;
  • Thymian - entfernt Krankheitserreger aus den Atemwegen;
  • Eukalyptus - aufgrund des großen Gehalts an ätherischen Ölen beruhigt es die Schleimhaut, erleichtert die Atmung;
  • Fenchelsamen - dünner den Auswurf, fördern den produktiven Husten;
  • Beinwell - beruhigt die Bronchien, reduziert Entzündungen.

Heilkräuter gegen Husten für Raucher

Um Bronchospasmen zu lindern, empfehlen Raucher die Verwendung von Kräutern, die die Schleimhäute der Atemwege beruhigen, und helfen dabei, schädliche Substanzen, die mit Zigarettenrauch entstehen, zu beseitigen. Entgiftende, expektorierende und beruhigende Eigenschaften haben:

  • Wegerich;
  • Königskerzenblütenstände;
  • Infusion von Elecampane;
  • Snapchatka;
  • Salbei Abkochung;
  • Thymian;
  • Süßholzwurzel;
  • Tannenzapfen;
  • schwarzer Rettichsaft;
  • Oregano;
  • Ringelblumen

Kräuter zur Husteninhalation

Eine weitere wirksame Behandlung von Erkältungen ist die Inhalation mit Kräutern. Die traditionelle Medizin empfiehlt Kamillenblüten und Eukalyptusblätter als Basis. Pflanzen werden gemischt, in kochendes Wasser gegossen und dann über den Dampf eingeatmet. Es ist zu beachten, dass das Hinzufügen von hausgemachten Kräuterlösungen zum Vernebler strengstens verboten ist. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Abkochung keine klare Flüssigkeit ist und der Zerstäuber den Wirkstoff zu den kleinsten Lungenbläschen bringt.

Wenn Sie Kräuterabkühlung wirklich durch ein spezielles Gerät atmen möchten, ist es besser, einen Dampfinhalator zu kaufen. Die Verwendung von Kräutern in diesen Geräten ist absolut sicher. Es ist strengstens untersagt, jegliche Inhalation bei eitriger Tonsillitis, Lungenentzündung, Temperatur und allergischen Reaktionen auf eine oder mehrere der Komponenten der Wirkstoffsammlung zu verwenden. In allen anderen Fällen können Dampfinhalatoren mit Brühen gefüllt werden von:

  • Himbeerblätter;
  • Hypericum;
  • Huflattich;
  • Eukalyptus;
  • Wacholder;
  • Ringelblume;
  • Pfefferminze

Hustengras für Kinder

Wenn ein Kind hustet, müssen Eltern als Erstes einen Arzt anrufen oder ins Krankenhaus gehen. Es ist möglich, eine Kräuterbehandlung erst nach Diagnose und Erlaubnis des Arztes zu beginnen. Es ist zu beachten, dass einige Pflanzen bei Kindern unter einem Jahr streng kontraindiziert sind und Kräuter aus trockenem Husten vorhanden sind, die erst nach 3 Jahren verwendet werden können. Wenn der Arzt nicht gegen Kräutermedizin ist, können Sie zur Behandlung von unproduktivem Husten bei einem Kind Folgendes einnehmen:

  • Lindenblüte;
  • Huflattich;
  • Oregano;
  • Klee;
  • Königskerze;
  • Wurzel Devyasila;
  • Althea-Wurzelarzneimittel;
  • Thymian;
  • wilder Rosmarin

Wenn das Kind immer noch über Schmerzen in der Brust klagt, verzichten Sie auf Hypericum, Calamuswurzel und Kreuzkümmelsamen. Vergessen Sie bei normaler Körpertemperatur nicht das Senfpflaster - dies ist eines der effektivsten Mittel zur Ansammlung von Auswurf in den Bronchien. Es ist möglich, produktiven (nassen) Husten bei einem Kind mit Abkochungen zu behandeln:

  • Fenchel;
  • Lungenfisch;
  • Salbei;
  • Gänseblümchen;
  • Minze;
  • Dillsamen;
  • Holunder-Früchte;
  • Himbeerblätter.

Expectorant Gebühr

Die fertige Medikamentensammlung für Erwachsene kann in der Apotheke gekauft oder selbst vorbereitet werden. Um eine Abkochung zu Hause zu machen, müssen Sie:

  1. Nehmen Sie 1 EL. l Elecampane, Huflattich, Wegerichblätter, Ringelblume, Kamille.
  2. Fügen Sie einen halben Esslöffel Süßholzwurzel und Rosmarinsprossen hinzu, 2 EL. l Pfefferminze
  3. Gründlich sammeln Getrennt von der Gesamtmasse von 1 EL. l., gießen Sie 200 ml kochendes Wasser und kochen Sie das Dampfbad 15 Minuten lang.
  4. Die Brühe vom Herd nehmen, etwa 45 Minuten ziehen lassen und abseihen.
  5. Trinkfertig ¼ Tasse ½ Tasse vor den Mahlzeiten viermal am Tag für eine halbe Stunde. Die Behandlung dauert 10-15 Tage.

Kräuterhusten für Kinder

Zur Entfernung von Auswurf, Schmutz, Staubpartikeln und abgestorbenem Hautepithel bei Kindern werden auch spezielle Kräuterhustenpräparate verwendet. Heute bietet die Apotheke 4 Arten solcher Mischungen an, die sich in Zusammensetzung und Wirkprinzip unterscheiden. Je höher die Nummerierung der Brustsammlung, desto mehr Bestandteile enthält sie:

  • Sammlungsnummer 1. Es hat eine mukolytische und erholsame Wirkung. Es enthält Pflanzen: Huflattich, Oregano, Sumpfmalve.
  • Sammlungsnummer 2. Besteht aus Wegerich, Süßholzwurzel und Huflattich. Die Kollektion wirkt entzündungshemmend, verdünnt und entfernt Schleim.
  • Sammlungsnummer 3. Diese Zusammensetzung wird zur Behandlung von SARS bei Bronchitis oder Tracheitis verwendet. Seine Bestandteile: Süßholzwurzel, Kiefernknospen, Anissamen, Salbei, Eibisch.
  • Sammlung №4. Diese Verbindung wirkt sekretolisch. Es umfasst folgende Pflanzen: Wilder Rosmarin, Ringelblume, Veilchen, Kamille, Süßholz, Minze.

Rezepte für Hustenbonbons

Es gibt viele verschiedene Volksheilmittel, die Erkältungssymptome lindern, den Auswurf von Auswurf erleichtern, zur Schleimverflüssigung in den Bronchien beitragen. Versuchen Sie, den Zustand des Patienten zu lindern, indem Sie Folgendes vorbereiten:

  • Heiltrank Nimm 100 Gramm Honig und löse ihn mit warmem Wasser in einem Glas. Gehacktes frisches Aloeblatt hinzufügen. Bei schwacher Hitze 30 Minuten köcheln lassen, umrühren und abkühlen lassen. Nehmen Sie 1 EL. l 3 mal am Tag.
  • Abkochung 2 EL. l trockene zerquetschte Kleeblumen gießen ein Glas kochendes Wasser. Lassen Sie es für ca. 12-15 Minuten brauen, belasten. Nehmen Sie ½ Tasse mit Honig 3-4 mal täglich.

Husten-Tee-Auswurfmittel

Aus Kräutern können Sie nicht nur Aufgüsse oder Abkochungen zubereiten, sondern auch Heiltees aufbrühen. Die Wirkung einer solchen Behandlung wird im Anfangsstadium der Krankheit sein. Hier sind einige beliebte Kräuterteerezepte:

  • Kamillentee mit Honig. Um einen Drink für einen Erwachsenen vorzubereiten, nehmen Sie 1 EL. l getrocknete Kamille und ein Glas kochendes Wasser gießen, für ein Kind ist die Dosierung von Kräutertee besser auf 1 Teelöffel zu reduzieren. Rohstoffe für 1 EL. kochendes Wasser. Trinken Sie dieses Getränk ist besser im Bett liegen, um einen schäumenden Effekt zu erzielen.
  • Ingwer trinken Entfernen Sie dazu die Schale von der Ingwerwurzel, schneiden Sie die Zutat in kleine Stücke und bedecken Sie sie mit Wasser. 200 ml kochendes Wasser etwa 1 cm der Wurzel hacken.

Tinktur Husten in der Apotheke

Wenn Sie keine Zeit haben, sich mit der Zubereitung von Infusionen oder Abkochungen selbst zu beschäftigen, können Sie ähnliche Produkte in einer Apotheke kaufen. Viele Heilpflanzen gegen Husten sind Bestandteil von Sirupen, Tabletten, Vitaminen und anderen Arzneimitteln. Besonders beliebt sind diese Medikamente:

  • Codelak Fito ist ein kombiniertes Antitussivum mit expektorierender Wirkung. Enthält Extrakte aus Thymian, Thermopsis und Süßholz.
  • Bronhikum - ein kombiniertes Medikament, das in Form von Sirup, Elixier oder Lutschtabletten erhältlich ist. Der Sirup enthält Thymianextrakt, das Elixier enthält Primelextrakt. Das Medikament hat eine expektorierende, entzündungshemmende Wirkung.
  • Linkus - Sirup pflanzlichen Ursprungs, wirkt mukolytisch. Die Zusammensetzung der Droge umfasst etwa 10 verschiedene Kräuter.

Gegenanzeigen

Die Verwendung von Kräutern gegen Bronchitis und Husten sowie darauf basierenden Medikamenten lohnt eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Diese Behandlung sollte mit Vorsicht bei Patienten durchgeführt werden, die zu allergischen Reaktionen neigen.
  • Hypericum, Süßklee, Rainfarn, wilder Rosmarin und Aloe dürfen während der Schwangerschaft nicht verwendet werden. Sie können Calendula und Thymian mit Vorsicht einnehmen.
  • Kinder unter 12 Jahren sollten keine Mehrkomponentengebühren erhalten - sie können Allergien auslösen. Ein Kind unter 3 Jahren ist solchen Kräutern absolut kontraindiziert: Minze, Zitronenmelisse, Schöllkraut, wilder Rosmarin.
  • Wenn Sie andere mukolytische Medikamente oder Arzneimittel mit expektorierender Wirkung einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit Kräuterbehandlungen beginnen. Andernfalls kann diese Kombination zu einer Abnahme der Arzneimittelwirkung oder zu schweren Nebenwirkungen führen.

Mit welchen Kräutern können Husten bei Kindern behandelt werden

Husten bei einem Kind kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Seine Behandlung sollte jedoch sofort durchgeführt werden. Andernfalls kann dieses Symptom mit Ausnahme von Komplikationen einen Übergang zur chronischen Form auslösen. Eine Vielzahl von Medikamenten wurde zur Behandlung von Husten bei Kindern entwickelt, aber Heilkräuter sind immer noch die sichersten und wirksamsten.

Liste der Kräuter zur Behandlung von trockenem Husten

Wenn ein Baby einen unproduktiven Husten und eine leicht heisere Stimme hat, führt dies zu einer Schädigung der Schleimhaut. Nach einer gewissen Zeit wird er stärker und seine Behandlung wird viel länger dauern. Was tun, wenn ein Kind eine heisere Stimme und einen trockenen Husten hat? Für die Ausbildung im Atemwegsschleim empfehlen Ärzte die Verwendung von Husten für ein Kind mit 3-jährigen Kräutern:

  • Klee;
  • Lindenblüte;
  • Altheawurzel;
  • Huflattichblätter;
  • Königskerze Blumen

Eine Liste mit trockenen Hustensirupen für Kinder finden Sie hier.

Diese vegetativen Komponenten zeichnen sich durch einen einhüllenden und erweichenden Effekt aus. Sie sollten in Form von Tee konsumiert werden. Wirksam bei trockenem Husten für Kinder: Beseitigen Sie Anfälle und verbessern Sie den Zustand der Krümel.

Die Symptome von Husten in der Schilddrüse werden hier beschrieben.

Wenn es notwendig ist, den durch Keuchhusten verursachten Husten zu beseitigen, haben die folgenden Pflanzen eine hohe Wirksamkeit:

  • wilder Rosmarin;
  • Thymian;
  • Oregano;
  • Rhizom elecampane.

Es ist unmöglich, den Schmerz in der Brust ohne Calamus, Johanniskraut und Kreuzkümmel zu überwinden. Diese Kräuter sollten in Form eines Dekokts verwendet werden, sie sollten jedoch mit anderen Kräutern kombiniert werden.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit der Liste der Hustenmedikamente für schwangere Frauen in diesem Material vertraut zu machen.

Es hat eine starke entzündungshemmende Wirkung, die Weidenrinde und Zirbenkiefer beherrscht. Sie sollten in den therapeutischen Prozess während der Behandlung von Husten, der durch Bronchitis, Influenza und Lungenentzündung verursacht wird, einbezogen werden.

Häufiges Husten im Laufe der Zeit wird so intensiv, dass das Baby nachts oft aufwacht. Hier ist es notwendig, Kräuter mit beruhigender Wirkung anzuwenden. Dies ist Baldrian, Kamille, Motherwort. Ihr Empfang sollte nicht nur in der Nacht durchgeführt werden, wenn er von einem starken Husten geplagt wird, sondern auch, bevor Sie schlafen gehen. Auf diese Weise können Sie einen neuen Hustenanfall verhindern. Außerdem ist es nicht überflüssig, wenn Sie dem vorbereiteten Arzneimittel Aira-Wurzel, Zitronenmelisse, Kamille und Dillfrucht hinzufügen.

Hustenursachen nach einer Mahlzeit werden in diesem Artikel beschrieben.

Nasse Hustenbehandlung

Bei diesem Krankheitsverlauf ist es sehr wichtig, Heilkräuter zu verwenden, deren Wirkung darauf abzielt, den Auswurf zu verdünnen, seine Menge zu erhöhen und frühzeitig zu wirken. Der angesammelte Schleim muss aus den Bronchien entfernt werden, da er reizt und eine Vielzahl von Viren und Bakterien enthält, die für den Körper des Kindes gefährlich sind. Wie findet die Behandlung von trockenem Husten Volksheilmittel schnell auf dem Link.

Alle Kräuter, die zur Sekretion von eitrigem Auswurf verwendet werden können, sollten eine entzündungshemmende Wirkung haben. Bei der Zubereitung eines Arzneimittels müssen solche Pflanzen wie folgt aufgenommen werden:

  • Holunder, Medunitsa, Lindenblütenstände;
  • Blätter von Salbei, Minze, Huflattich;
  • Früchte von Dill, Kümmel, Fenchel.

Um ein Getränk zuzubereiten, müssen Sie einen Löffel mit jedem Kraut einnehmen, ein Glas kochendes Wasser hinzufügen und die Infusion 20 Minuten lang in einem Wasserbad einweichen. Warten Sie, bis der Tee abgekühlt ist, belasten Sie ihn und nehmen Sie ihn. Wenn es reichlich Auswurf gibt, dann müssen Sie das Kräuter-Elecampane, Johanniskraut, Salbei verwenden, um ihn zu reduzieren.

Therapie für SARS

Wenn ein Kind unter einem Jahr Husten eine Manifestation von ARVI ist, lohnt es sich, Pflanzen mit expectoranter Wirkung in der Therapie einzusetzen. Für diese Zwecke gelten:

  • Huflattich;
  • wilder Rosmarin;
  • neunzehn;
  • Früchte von Anis und Thymian;
  • Eibisch;
  • Süßholz;
  • Wegerich

Möglicherweise interessieren Sie sich auch für Informationen zur Behandlung eines nassen Hustens bei einem Kind.

In der Zusammensetzung aller vorgestellten Komponenten befinden sich Alkaloide und Saponine. Diese Elemente ermöglichen es, weniger häufig Auswurf zu machen, die Menge zu erhöhen und ihn schnell aus den Bronchien zu hängen.

Die Gründe für Halsschmerzen und Husten sind in diesem Artikel beschrieben.

Die durch eine solche Behandlung erzielte Wirkung hält jedoch nicht lange an. Es ist notwendig, den Empfang in kleinen Mengen durchzuführen. Das Ergebnis einer solchen Behandlung ist außerdem die Freisetzung von Auswurf in großen Mengen, und für ein so kleines Kind ist es manchmal sehr schwierig, sich selbst zu husten. Dies führt zu einer Verletzung der Drainagefunktion der Bronchien.

Merkmale der Therapie im Alter von 2-3 Jahren

Für die Behandlung von Husten haben diese Patienten eigene Gebühren, durch die Sie den lästigen Husten beseitigen und den Zustand des Babys lindern können. Die folgenden Optionen sind die effektivsten Abkochungen:

  1. Nehmen Sie Kräuter wie Oregano-Huflattich, Althea-Wurzel im Verhältnis 1: 2: 2. Zwei weitere Löffel Rohmaterial sorgen für ein heißes Glas Wasser. Eine Kräutermischung übergießen und eine Stunde warten. Wenn der Sud abgekühlt ist, muss er alle 3 Stunden in einer Menge von 3 Esslöffeln abgelassen werden.
  2. Für die Zubereitung des nächsten Dekoktes ist ein ähnlicher Anteil solcher Kräuter einzunehmen: Lungenkraut, Kamille und Oregano. Der Vorgang der Vorbereitung und des Empfangs entspricht dem vorherigen Rezept.
  3. Nehmen Sie zu gleichen Teilen die Bananenblätter, Kamille, Tricolor-Veilchen. Für 3 Löffel Rohstoffe scannen Sie kochendes Wasser. Gießen Sie die Sammlung und zünden Sie 3 Minuten an. Nachdem Sie eine weitere Stunde darauf bestanden haben, belasten Sie sie. Der Empfang wird 5-mal den ganzen Tag über mit 3 Löffeln durchgeführt.
  4. Nehmen Sie die Banane, die Süßholzwurzel und den Huflattich im Verhältnis 2: 3: 2. Für 2 Löffel Sammlung gibt es ein Glas gekochtes Wasser. Das Arzneimittel eine halbe Stunde in einem Wasserbad aufgießen. Die Brühe abseihen und alle 3 Stunden 2 Löffel verwenden.
  5. Nehmen Sie in derselben Menge die Wurzel von Althea, Süßholz und Deviaci. Gießen Sie alles mit einem Glas kochendem Wasser, stellen Sie es auf den Herd und lassen Sie es 10 Minuten lang stehen. Das abgekühlte Getränk abseihen und nach 3 Stunden eine ¼ Tasse verwenden.

Wenn Sie unter Halsschmerzen und trockenem Husten leiden, lesen Sie den folgenden Link.

Die angegebenen Gebühren sind komplex, wirken aber auch schnell und kraftvoll. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine bestimmte Komponente haben, können Sie sich auf die vorhandenen beschränken. Darüber hinaus können Dekokte und Infusionen aus einer einzigen Wirkstoffkomponente bei der Behandlung von Husten bei Kindern verwendet werden. Der Garvorgang erfolgt nach dem Standardschema.

Für Kinder ab 4 Jahren

Für diese Patienten entwickelten sie auch Kompositionen auf der Basis von Heilkräutern. Die folgenden Ladungen sind im therapeutischen Prozess sehr aktiv:

  1. Huflattich, Wegerich ist ein wirksames Hustenmittel für Kinder über 4 Jahre. Diese beiden Komponenten müssen zu gleichen Teilen berücksichtigt werden. Kräuter brauen ist besser in einer Thermoskanne, die mit 0,5 Liter kochendem Wasser gefüllt ist. Um die Brühe vorzubereiten, müssen Sie 2 Stunden warten. Danach muss das Getränk gefiltert werden und dem Patienten ca. 30 Minuten vor Beginn der Mahlzeit über den Tag verteilt werden.
  2. Althaia, Süßholz und Jungfrau sind Kräuter, die eine starke Wirkung auf die Hustenbehandlung haben. Wenn Sie diese Pflanzen zusammen in derselben Brühe verwenden, können Sie dieses unangenehme Symptom bereits nach wenigen Tagen vergessen. Um das Medikament zuzubereiten, ist es notwendig, alle Kräuter in gleichen Mengen zu kombinieren und zwei Tassen heißes Wasser einzuschenken. Warten Sie 8 Stunden und nehmen Sie das filtrierte Getränk ½ Tasse dreimal im Laufe des Tages.

Eine Liste von Antitussiva gegen trockenen Husten ist im Artikel angegeben.

Video

Dieses Video beschreibt die Verwendung von Kräutern gegen Husten bei Kindern.

Ein Husten eines Kindes kann aus den gleichen Gründen wie ein Erwachsener auftreten. Die Behandlung ist jedoch deutlich anders, da bei der Vorbereitung der Therapie nicht nur der Grad der Erkrankung, sondern auch das Alter des Patienten berücksichtigt werden muss. Heilkräuter, die bei Kindern wirksam mit Husten fertig werden, dürfen nur nach Zustimmung des Arztes verwendet werden. Eltern sollten den Zustand ihrer Nachkommen genau überwachen. Bei Nebenwirkungen müssen Sie die Einnahme des Medikaments zunächst beenden und Ihrem Arzt unverzüglich mitteilen. Lesen Sie auch, wie man einen Hustenhonigkuchen für Kinder zubereitet. Möglicherweise möchten Sie auch die Gründe für den lang anhaltenden trockenen Husten bei Erwachsenen lesen.

Was helfen Kräuter gegen Husten für Kinder

Wissen Sie, welche Kräuter für Kinder helfen sollen? Zu diesem Thema wurden viele verschiedene Meinungen gesammelt, die wir in diesem Artikel untersuchen wollen. Im Folgenden wird beschrieben, wie ein Kind von Husten mit natürlichen Pflanzen geheilt wird.

Welche Kräuter können Sie einem Kind gegen Husten geben?

Husten ist ein wichtiger Grund, zum Arzt zu gehen. Tatsache ist, dass das Vorhandensein von Husten an sich die entzündlichen Prozesse im Körper des Kindes anzeigt. Auf keinen Fall kann man sich mit Laien beschäftigen und das Kind mit Sirup mit Kräuterabguß füttern. Behandlungs- und Präventionsmethoden sollten unter ärztlicher Aufsicht festgelegt werden.

Zunächst ist zu beachten, dass Arzneimittel, ob auf natürlicher oder synthetischer Basis, in bestimmten Dosen eingenommen werden müssen. Als nächstes werden Rezepte Abkochung von Kräutern gegen Husten für Kinder zur Verfügung gestellt. Die Dosierung wird wie folgt berechnet:

  • bis zu 1 Jahr - 0,5 TL pro Tag;
  • 1-3 Jahre - 1 Teelöffel pro Tag;
  • 3-6 Jahre - 1 Dessertlöffel pro Tag;
  • ab 6 Jahren - 1 Esslöffel pro Tag.

Eine weitere wichtige Regel: Mischen Sie nicht viele Kräuter (mehr als 10 Sorten) in einer Bouillon. Ansonsten beginnen einige, die Auswirkungen anderer zu unterbrechen.

Überlegen Sie, welche Hilfe Husten Kräuter für Kinder:

  • mit trocken - wildem Rosmarin, Viburnum, Lindenblüten, Mutter - und Stiefmutterblättern, Althea - Wurzel;
  • wenn nass - Lindenblütenstände, Salbeiblätter, Fenchelfrüchte.

Dies ist eine Liste von Grundkräutern, die zur Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Nachfolgend finden Sie Beispiele dafür, welche Kräuter Sie Ihrem Kind mit Husten geben können, damit sich Ihre Kinder besser fühlen.

Heilkräuter gegen Husten für Kinder ab dem Jahr

Sie können die folgenden Heilkräuter gegen Husten von Jahr zu Jahr verwenden:

  • Altheawurzel;
  • Kamille;
  • Wegerichblätter;
  • Süßholzwurzel.

Diese Pflanzen können im trockenen Zustand in verschiedenen Anteilen gemischt werden. Die Aufbrühmethode für alle ist üblich, sobald der Sud 30 bis 40 Minuten lang infundiert wird, kann er dem Baby verabreicht werden.

Am effektivsten sind die folgenden Mischungen:

  • Altheawurzel, Huflattich, Oregano;
  • Oregano, Kamille und Lungenfisch;
  • Süßholzwurzel, Huflattich, Kamille;
  • Althea- und Süßholzwurzeln, Wegerichblätter.

Wenn die resultierende Brühe für das Kind zu bitter und unangenehm ist, können Sie der warmen Brühe etwas Naturhonig hinzufügen. Es wird dringend davon abgeraten, Honig mit einem heißen Getränk zu mischen, da Honig bei hohen Temperaturen seine heilenden Eigenschaften verliert und zu einem unbrauchbaren Süßstoff wird. Sie können Honig etwas Zucker geben - diese Option ist am meisten zu bevorzugen.

Welches Kraut, um einem Kind 2 Jahre Husten zu geben

In diesem Alter kann das Kind bereits einen Teelöffel Brühe pro Tag geben. Welches Gras kann ein Kind 2 Jahre lang Husten geben? Sie können eine beliebige Ansicht aus der obigen Liste auswählen. Die folgenden Mischungen helfen vor allem in diesem Alter:

  • Wilder Rosmarin und Viburnum - beide Pflanzen können nur in einem Paar die größte Wirkung haben. Sie haben eine starke entzündungshemmende Wirkung, verdünnen den Auswurf und stimulieren deren Austritt aus den Atemwegen. Die Mischung wird zur Bekämpfung von Lungenentzündung und Keuchhusten angewendet, der bei Bronchitis verschrieben wird. Wenn das Baby nicht allergisch gegen Honig ist, können Sie es hinzufügen;
  • Zu gleichen Teilen müssen die Himbeerblätter und der getrocknete Huflattich gemischt werden. Zu dieser Mischung können Sie zusätzlich Oregano oder Lindenblüten hinzufügen. Nehmen Sie 1 Esslöffel der Mischung und gießen Sie etwa 330 ml kochendes Wasser. Nehmen Sie die Abkochung muss warm sein. Wenn das Getränk fertig ist, können Sie 2-3 Tropfen Zitronensaft, Himbeermarmelade oder Honig hinzufügen. Dieses Rezept hilft gegen Entzündungen, verbessert den Allgemeinzustand des Babys und verbessert die Immunität.

Ansonsten können in diesem Alter bereits andere Kräutermischungen zum Beispiel für Kinder ab 3 Jahren eingenommen werden.

Welche Kräuter gegen Husten können Kinder ab 3 Jahren haben

Welche Kräuter gegen Husten können Kinder ab 3 Jahren einnehmen? Das gleiche wie in jedem anderen Alter. Es ist notwendig, die Art des Hustens zu bestimmen, die Ursache des Auftretens zu untersuchen, Ihren Arzt zu konsultieren. Danach können Sie mit Erlaubnis des Hustens die Abkochung von den Pflanzen erhalten. Im Alter von über 3 Jahren helfen die folgenden Kräuter und Gebühren aktiv:

  • Sowohl trockenem als auch nassem Husten wird durch das Kämpfen von Kiefernknospen, Anis und Süßholzwurzel aktiv geholfen. Sie können dieser Sammlung Salbei oder Zitronenmelisse hinzufügen. Infusion dieser Mischung dauert etwa eine Stunde. Sie können einen Wasserkocher oder ein Glas mit einer Frottee-Decke einwickeln und an einem warmen Ort auf den Herd stellen. Sobald die Infusion infundiert ist, kann sie dem Baby in streng angegebenen Dosen verabreicht werden.
  • In der Apotheke finden Sie die bereits fertige Truhensammlung Nr. 1 oder holen Sie sie selbst bei Huflattich, Oregano und Althea ab. Die Zubereitungsmethode ist dieselbe wie oben.

Kinder in diesem Alter sind sehr wählerisch, und wenn das Baby den Geschmack der Abkochung nicht mag, können Sie es mit hausgemachter Himbeermarmelade, geriebener schwarzer Johannisbeere oder natürlichem Honig versüßen.

Hustenkraut-Auswurfmittel für Kinder

Kräuter mit ähnlicher Wirkung sollten Süßholzwurzel, Althea und Huflattich umfassen. Sie können jedes dieser Kräuter zu gleichen Teilen mischen und auf der Stunde bestehen. Für die obigen Dosen sollte Brühe warm eingenommen werden.

Es ist wichtig! Süßholzwurzel kann auf Kinder anregend wirken. Wenn Sie nach der Einnahme beginnen, übermäßige Aktivität und Reizung bei einem Kind zu beobachten, sollten Sie die Dosis der Einnahme reduzieren oder ganz abbrechen.

Es ist notwendig, die Reaktion des Kindes zu beobachten. Wenn Sie Komplikationen oder Gesundheitsstörungen feststellen, sollten Sie die Einnahme abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

In diesem Alter ist es bereits möglich, Obst und Beerenrot und Viburnum zu brauen. Diese Beeren können nicht als Kräuter betrachtet werden, sie sind jedoch Früchte von Bäumen, sie sind absolut natürlich, enthalten viel Vitamin C in ihrer Zusammensetzung und können den Zustand eines Kindes verbessern. Was Kräuter gegen Husten für Kinder helfen, haben wir herausgefunden. Nun wollen wir mal sehen, wie Sirupe helfen können.

Kräuterhustensirup für Kinder

Kräuterhustensäfte für Kinder enthalten in ihrer Zusammensetzung (zum größten Teil) keine chemischen Substanzen oder Alkohol. Vor der Verwendung jedes Arzneimittels ist es jedoch notwendig, die Zusammensetzung gründlich zu untersuchen und erst dann dem Kind zu geben.

Es ist wichtig! Kindern können nicht alle pflanzlichen Hustensirupe verabreicht werden. Selbst wenn das Medikament völlig natürlich ist, aber bis zu einem bestimmten Alter kontraindiziert ist, ist die Verwendung streng verboten.

Betrachten Sie also die Sorten von Kindersirupen:

  • Alteyka ist ein Sirup auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe, nämlich der Althea-Wurzel. Sie können ab 2 Jahre alt werden. Die Dauer der Aufnahme sollte nicht mehr als 2 Wochen betragen.
  • Stoptussin - erlaubt für Kinder ab dem 1. Jahr. Sie können mindestens 5 ml pro Tag und nicht länger als eine Woche einnehmen. Bei älteren Kindern werden Dosen von 10, 20 und 30 ml berechnet;
  • Mukoplant Doctor Tayss - fördert die Sekretion von Auswurf. Kinder unter 1 Jahr dürfen empfangen werden. Es besteht aus Wegerich, Zitronenmelisse und Kamille;
  • Lasolvan - kann von Kindern 1-2 Jahre alt genommen werden. Die Dosis sollte nicht mehr als 3 ml pro Tag betragen. Fördert den Auswurf von Auswurf;
  • Süßholzwurzel ist ein natürliches Heilmittel, das einen unproduktiven Husten in einen feuchten Husten verwandelt. Die Zusammensetzung enthält Vitamin C, Kinder ab 1 Jahr können bis zu 10 ml pro Tag einnehmen.

Im Allgemeinen ist dies die gesamte Liste der Kräuterhustensirupe, die Kinder einnehmen können. Sirup Dr. Mom wurde nicht aufgeführt, weil es ein allgemeines Werkzeug ist und nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene gemacht wurde.

Jetzt wissen Sie, was Hustengras für Kinder hilft. Sie müssen Ihre Kinder nicht mehr zwingen, schädliche chemische Drogen zu sich zu nehmen. Alles wird in der Natur gesammelt, sodass eine Person gesund ist und niemals krank wird. Rezensionen zu diesem Thema können Sie lesen oder Ihre Meinung im Forum schreiben.

Husten Kräuter für Kinder

Es ist unmöglich, ein Kind großzuziehen, damit es nie erkältet und husten kann. Die Ursache für Husten bei Kindern sind meist Infektionskrankheiten der Atemwege. Kinderärzte behandeln sie in der Regel mit verschiedenen Medikamenten, deren Wirkung nicht darauf abzielt, den Hustenreflex zu beseitigen, sondern dieses Symptom zu lindern und zu lindern: Trockener Husten wird in eine feuchte Form gebracht, und ein viskoser Auswurf wird zur leichteren Entleerung „verflüssigt“. Apothekenregale sind voll von verschiedenen Medikamenten zur Behandlung von Erkältungen bei Kindern, und einige Eltern verlassen sich auf Fernsehwerbung, Ratschläge von Freunden, Nachbarn, Großeltern oder bestenfalls einen Apotheker.

Bevor Sie mit der Behandlung eines Babys beginnen, sollten Sie sich jedoch zumindest mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen, um die Ursache für die Entstehung von Husten zu verstehen, da zum Beispiel eine feuchte durch eine Entzündung verursacht werden kann (selbst wenn es kein Fieber gibt) und nicht den ganzen Tag über ruht. und kann nur am Morgen sein, und seine Ursache wird die Ansammlung von Schleim im Nasopharynx oder im Magen sein. Daher müssen Sie die Ursache des Hustens kennen und die zugrunde liegende Erkrankung behandeln, und nur ein Experte für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde oder ein Gastroenterologe können dies feststellen, da Ballettschuhe und Hustensirup in solchen Fällen nicht helfen und Geld für Medikamente vergeblich ist.

Im Gegenteil, manche Eltern möchten das Kind nicht mit "Chemie" ernähren und suchen nach alternativen Behandlungsmethoden.

Mit ähnlichen Aufgaben bewältigen Heilkräuter nicht schlechter als Drogen. Seit der Antike, in der Volksmedizin, wurden Kräuter verwendet, um Husten, Halsschmerzen und die Atemwege von Schleim loszuwerden. Gleichzeitig heilen Heilkräuter nicht nur gegen Husten, sondern stärken durch die enthaltenen Vitamine und Mikroelemente das Immunsystem und wirken tonisierend auf den gesamten Körper des Kindes.

Welche Kräuter können für Kinder husten?

Die Wirkung von Heilkräutern ist unterschiedlich, und die eine oder andere Pflanze sollte individuell ausgewählt werden - abhängig vom Zustand des Patienten und der Art seines Hustens. Einige der Kräuter, die das Bronchialsekret reduzieren und einen besseren Auswurf des Auswurfs fördern, haben expektorierende Eigenschaften und mildern gleichzeitig die entzündeten und gereizten Schleimhäute, lindern das Gefühl von Schmerzen, Verbrennungen und Halsschmerzen.

Kräuter sind Abkochungen, Aufgüsse, Tees, Inhalationen. Sie können separat verwendet werden, und Sie können eine Sammlung von Kräutern gegen Husten bei Kindern zusammenstellen, indem Sie in den "Blumensträußen" zwei bis drei bis zwölf (nicht mehr sinnvolle) Pflanzen ergänzen, die sich ergänzen, z. B.

entzündungshemmend (Kamille, Salbei, Zitronenmelisse, Minze, Thymian, Marshmallow);

antiallergisch (Johanniskraut, Zug);

Straffende Immunität (Hagebutte, Lindenblüte, Oregano, Ringelblume).

Gleichzeitig stellen die in Kräutern enthaltenen ätherischen Öle die Atemwegsschleimhaut wieder her.

In der Apotheke können Sie trockene Rohstoffe separat kaufen oder eine vorgefertigte Brustkrautsammlung kaufen:

  • №1 - Eibisch, Oregano, Huflattich;
  • Nr. 2 - Huflattich, Wegerich, Süßholz;
  • Nr. 3 - Anis, Eibisch, Lakritze, Kiefernknospen, Salbei;
  • Nr. 4 - wilder Rosmarin, Ringelblume, Minze, Kamille, Süßholz, Veilchen.

Selbst wenn Sie ein leidenschaftlicher Gegner der Behandlung Ihres Kindes mit Pillen und „anderen Chemikalien“ sind. Wenn Ihr Kind Fieber, allgemeine Schwäche, Husten und / oder Schnupfen hat (Symptome, die eine Untersuchung durch einen Spezialisten erfordern), hindert dies Sie nicht daran, die Klinik zu besuchen oder einen Arzt für ein Haus zu rufen. Sie können die Einnahme des Arzneimittels für Kinder ablehnen, es ist jedoch notwendig, die Verwendung von Volksheilmitteln auf der Grundlage natürlicher pflanzlicher Rohstoffe mit dem Arzt abzustimmen. Kräuter können im Frühjahr und Sommer allein geerntet und je nach Bedarf verwendet werden oder Sie können getrocknete Rohstoffe in der Apotheke kaufen.

Für die Behandlung von Kindern verwenden Sie:

  • Gänseblümchen
  • Salbei
  • Huflattich,
  • neunzehn
  • Ringelblume (Ringelblume),
  • Süßholzwurzel,
  • sumpfmalve,
  • Johanniskraut
  • Kümmel
  • Eukalyptus
  • Wegerich,
  • Kiefer oder Fichte Knospen,
  • schwarze Johannisbeere
  • Himbeeren
  • Pfefferminz,
  • Oregano
  • Lindenblüte
  • Thymian (Thymian),
  • Kleeblumen.

Von diesen Kräutern können Sie Ihre eigenen Gebühren machen, aber es ist wünschenswert, dass eine der Komponenten darin Kamille war - sie hat entzündungshemmende Eigenschaften. In Apotheken können Sie auch vorgefertigte Thoraxladungen kaufen, die sowohl zur Einnahme (mit trockenem oder nassem Husten) als auch zur Inhalation verwendet werden.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt über die Dosierung von Medikamenten. So geben zum Beispiel Hustenbrühen normalerweise:

  • für Kinder bis zu einem Jahr - 0,5 Teelöffel;
  • Kinder von 1 Jahr bis 3 Jahre - 1 Teelöffel;
  • 3-6 Jahre - 1 des.l.;
  • 6-10 Jahre alt - 1 EL.

Beobachten Sie die Reaktion des Babys sorgfältig mit der ersten Abkochung oder Tinktur. Kräuter sind auch Arzneimittel und einige von ihnen können allergische Reaktionen hervorrufen und einige enthalten giftige Substanzen. Überschreiten Sie daher nicht die empfohlene Dosierung, es sei denn, dies ist in der Rezeptur gesondert angegeben.

Welche Art von Gras macht einen trockenen Husten für ein Kind

Wir haben bereits gesagt, dass jede Pflanze ihre Wirkung auf den Krankheitsverlauf hat, und je nach Art des Hustens sollten verschiedene Kräuter verwendet werden.

Bei trockenem Husten werden zum Beispiel Kräuter benötigt, die entzündungshemmende, erweichende und antibakterielle Eigenschaften haben:

  1. Ledum roseum - wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und weichmachend. Es wird bei Bronchitis, Keuchhusten, Tracheitis, Laryngitis und Lungenentzündung angewendet. Nehmen Sie 1 EL. trockenes Gras, 1 Tasse kochendes Wasser einfüllen, brühen lassen, abseihen. Dosierung - je nach Alter des Kindes.
  2. Kalina ist ein Auswanderer. Es werden sowohl Blumen als auch Früchte der Pflanze verwendet. Nehmen Sie 1 Glas Beeren, gießen Sie 1 Liter kochendes Wasser, kochen Sie 5-10 Minuten bei niedriger Hitze oder Wasserbad, lassen Sie es brauen. In einer noch warmen Brühe können Sie ein wenig Honig hinzufügen (wenn es nicht allergisch ist). Beeren können auch durch ein Eisensieb gemahlen werden, Honig oder Zucker hinzufügen (damit sie besser schmecken) - und Sie haben einen hervorragenden medizinischen Sirup.
  3. Süßholzwurzel. Nehmen Sie 10-15 g (etwa 2 Esslöffel) Rohstoffe, gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser und kochen Sie das Ganze bei niedriger Hitze oder in einem Wasserbad 10-15 Minuten lang. Lassen Sie es dann unter dem Deckel eine weitere Stunde ziehen. Nehmen Sie die Infusion dreimal täglich zwischen den Mahlzeiten ein.
  4. Antitussive Sammlung. Mischen Sie in gleichen Anteilen Gras Huflattich, Beeren oder Himbeerblätter, Oregano-Blüten. Nehmen Sie 1 EL. Sammeln, 1 Tasse kochendes Wasser einfüllen, mindestens 30 Minuten unter einem Deckel ziehen lassen, abseihen. Für eine bessere Wirkung wird die Infusion warm aufgenommen.
  5. Ein weiterer Kräutertee. Mischen Sie 15 g Huflattich, medizinischen Ysop und Königskerze, 10 g Thymian und Malvenblüten. Gießen Sie eine Mischung aus 350 ml kochendem Wasser und lassen Sie es 30-40 Minuten ziehen. Infusion muss gefiltert werden. Nimm es 2-3 mal am Tag.
  6. Kohl- oder Karottensaft ist ein sehr starkes entzündungshemmendes Mittel, das den trockenen Husten mildert. Kinder bekommen es mit Zucker oder Honig.

Welche Kräuter helfen nassem Husten bei Kindern

Wenn ein nasser Husten auftritt - wenn Auswurf auftritt - werden Kräuter benötigt, die dazu beitragen, dass der Auswurf weniger dick und klebrig wird und daher leichter zu husten ist (sie können sowohl in Brühen und Infusionen als auch zum Inhalieren verwendet werden):

  1. Coltsfoot ist eine Universalpflanze, die für ihre heilenden Eigenschaften bekannt ist und daher häufig in verschiedenen Gebühren enthalten ist. Lindert Entzündungen, senkt die Temperatur. Nehmen Sie 1 EL. trockenes Rohmaterial zerkleinern, 200 ml kochendes Wasser einfüllen, mit einem Deckel abdecken und brühen lassen, bis es abgekühlt ist. Dosierung - je nach Alter des Kindes 2-3 mal täglich.
  2. Spitzwegerich lindert Entzündungen und ist häufig in verschiedenen Gebühren enthalten. Nehmen Sie 1 EL. gehackte Rohstoffe und gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser. Bestehen Sie 2 Stunden, Belastung.

Ein anderer Weg (es ist schwieriger, aber effektiver): 3 EL. gehackte frische Blätter gemischt mit 3 EL. Honig, bedecken Sie das Geschirr mit einem Deckel und legen Sie es 4 Stunden lang an einen warmen Ort - holen Sie sich einen hervorragenden Sirup, der mit jedem Auswurf zurechtkommt (verdünnt ihn und löst einen nassen Husten aus, der zu einer Stagnation führt).

Beide Mittel gelten gleichermaßen. Dosierung - je nach Alter des Kindes 2-4 mal täglich, abhängig von der Intensität des Hustens.

3. Ivan da Maria oder Stiefmütterchen - weist ausgeprägte mukolytische (entzündungshemmende) Eigenschaften auf, die das Anschwellen der Schleimhaut reduzieren und den Abfluss von Auswurf wesentlich erleichtern. Die Akzeptanz dieses Werkzeugs erhöht die Sekretionsaktivität der Bronchien. Die Infusion (1 Esslöffel Rohstoffe pro 200 ml kochendes Wasser) beseitigt fast jeden Husten - bei Bronchitis, Tracheitis, Keuchhusten oder Lungenentzündung.

4. Root Althea - hat nicht nur entzündungshemmende, sondern auch umhüllende Eigenschaften. Nehmen Sie 1 EL. Wurzeln, gut hacken und 1 Tasse kochendes Wasser einfüllen - mindestens eine Stunde ziehen lassen. Wurzelwurzel kann in einer Thermoskanne sein. Bestehen Sie auf Belastung. Sein Geschmack ist bitter, und deshalb können Sie etwas Zucker oder Honig hinzufügen (wenn keine Allergie vorliegt). Dosierung je nach Alter des Kindes dreimal täglich. Brustkindern ist es jedoch besser, Apothekensirup "Alteyka" zu geben.

5. Thymian (Kräuter oder Thymian) - aufgrund der ätherischen Öle ist ein hervorragendes krampflösendes Mittel, das die Bronchien gut ausdehnt, was die Abgabe des Auswurfs erleichtert. Kann in Sammlungen oder unabhängig verwendet werden. Nehmen Sie 1 EL. Kräuter, 200 ml kochendes Wasser einfüllen, 4 Stunden ziehen lassen. Trinken Sie besser warm.

Bei nassem Husten auch Kräuter Elecampane, Süßholzwurzel, Thermopsis, Oregano, Veilchen.

Infusionen mit Kräuterhusten für Kinder

Bei der Behandlung von Husten werden einige Kräutertees mit Milch oder mit Milchzusatz zubereitet.

Wenn sich das Baby erkältet hat und zu husten beginnt, kann bei den ersten Symptomen eine Infusion von Kiefern- oder Fichtenknospen angewendet werden: 1 EL. Rohstoffe, 0,5 Liter kochende Milch einfüllen, abdecken und eine Stunde ziehen lassen. Geben Sie dem Kind (6-10 Jahre) im Laufe des Tages etwa eineinhalb Stunden ungefähr 40-50 ml warme Infusion. Der Effekt wird nach dem Trinken des ersten Teils der Infusion spürbar.

Ein anderes Rezept mit Milch, die zweimal täglich warm getrunken wird: 15 g Salbei nehmen, ein Glas kochendes Wasser einfüllen und 30 Minuten ziehen lassen. Die Infusion abseihen. Fertiginfusion und warme Milch zu gleichen Teilen mischen.

Kräuter zur Inhalation für Kinder

Inhalation ist eine andere Form der Hustenbehandlung, für die auch Heilkräuter verwendet werden können. Diese Art der Behandlung ist sehr effektiv und gleichzeitig sicher. Während des Verfahrens werden medizinische Phytonzide aus dem Gras freigesetzt, die sich positiv auf die Atemwege auswirken und die Freisetzung von Auswurf fördern. Wenn der Kinderarzt keine Kontraindikationen für diese Behandlungsmethode findet, ist er für Kinder geeignet.

Für das Inhalationsverfahren benötigen Sie ein spezielles Gerät, das jedoch durch einen kleinen Behälter (z. B. eine Schüssel oder einen kleinen Topf mit einem Volumen von 1-1,5 Liter) und ein großes Frotteehandtuch oder eine große Decke ersetzt werden kann. Ein integraler Bestandteil beider Methoden des Verfahrens ist ein Aufguss aus Heilkräutern.

Bestens für die Inhalation geeignetes Eukalyptusblatt, Kamillenblüten, Salbei. Um eine heilende Infusion vorzubereiten, nehmen Sie 1-2 Esslöffel. Rohstoffe trocknen, mit einem Glas kochendem Wasser übergießen, mit einem Deckel abdecken und 2-3 Minuten im Wasserbad brühen lassen, damit sich die Kräuter „öffnen“. Dann den Behälter aus dem Feuer nehmen, noch ein paar Minuten unter dem Deckel brühen lassen - und der Vorgang kann durchgeführt werden.

Huflattich - ein universelles Heilmittel gegen Husten. Dieses Kraut eignet sich gut zum Inhalieren: 2-3 EL nehmen. Kräuter (Sie können einen "Strauß" machen), gießen Sie kochendes Wasser und kochen Sie 1-3 Minuten lang, entfernen Sie es von der Hitze, lassen Sie es brauen (fügen Sie 0,5 Teelöffel Soda in die Brühe) und machen Sie den Vorgang.

Eine andere Zusammensetzung, die sich gut für die Inhalation eignet: Nehmen Sie 20 Gramm Salbei, Schwarzer Holunder, Wegerich, 15 g zerdrückte Süßholzwurzel und 10 g Kiefern- oder Fichtenknospen. 400 ml kochendes Wasser über die Mischung gießen und 10-15 Minuten bei schwacher Hitze oder im Wasserbad köcheln lassen. Nehmen Sie das Geschirr von der Hitze und lassen Sie es etwa eine Stunde stehen. Die Lösung kühlt sich während dieser Zeit natürlich ab und muss daher erhitzt werden. Danach können Sie den Kopf mit einem Handtuch bedecken und mit dem Eingriff fortfahren: Den Heilungsdampf mit Mund und Nase für 8-10 Minuten tief einatmen.

Wenn die Inhalation zum ersten Mal durchgeführt wird - stellen Sie sicher, dass sich das Baby mit dem Aufguss nicht zu weit über das Geschirr neigt und keinen Schleimdampf verbrennt. Damit das Kind nicht launisch ist, machen Sie es zu einer Gesellschaft unter dem Schleier (das Atmen der heilenden Dämpfe wird nicht nur für das kranke Kind nützlich sein, sondern auch als Vorbeugemaßnahme für einen gesunden Erwachsenen).

Um das Ganze abzurunden, möchte ich Sie auch darauf aufmerksam machen, dass bei Husten, wenn das Kind keine Fieber hat und er seine übliche Tätigkeit beibehält, nicht versucht wird, es im Bett zu halten. Moderate körperliche Aktivität (aktive Spiele) wirkt sich positiv auf den Behandlungsprozess aus und trägt zur Entfernung des Auswurfs aus den Atemwegen bei, und dies kommt natürlich nur dem Baby zugute.

Welche Kräuter können für Kinder husten

Viele Eltern behandeln Husten lieber nicht mit chemischen Präparaten, sondern mit natürlichen Kräutern. Heilpflanzen, die in ökologisch sauberen Regionen gesammelt werden, haben tatsächlich eine positive therapeutische Wirkung. Sie müssen jedoch verstehen, dass dieses Gras für jeden kleinen Patienten individuell ausgewählt werden muss. Kräuterhusten für Kinder zur Zubereitung von medizinischen Abkühlungen und Infusionen. Darüber hinaus können sie für therapeutische Inhalations- und Stufenkompressen verwendet werden.

Die Vorteile von Heilkräutern

Die Wirkung von Husten-Kräutermedizin bei Kindern ist sehr unterschiedlich, so dass das Pflanzenmaterial jeweils individuell ausgewählt wird. Der Arzt stützt seine Wahl auf die Art des Hustens sowie auf den Zustand des Kindes und sein Alter. Die meisten Dekokte und Infusionen haben die folgenden therapeutischen Wirkungen:

  • Das Gesamtvolumen von Bronchialschleim ist reduziert.
  • Erleichtert den Abfluss des Auswurfes aus den Atemwegen.
  • Der Schleim verflüssigt sich und Brunnenquellen.
  • Die Schleimhaut erweicht sich und kleinere Schäden an den Membranen heilen schnell aus.
  • Schmerzen und Brennen im Hals und in der Brust verschwinden.

Aus pflanzlichen Rohstoffen bereiten Sie Tinkturen, Dekokte, Inhalationslösungen und Medikamente zu. Häufig verwendete Infusionen verschiedener Kräuter zum Inhalieren und Einstellen wärmender Kompressen.

Es ist möglich, als separat genommene Kräuter behandelt zu werden und zu sammeln. Am effektivsten ist es, die Einnahme von Abkochungen und heilenden Infusionen mit einer externen Behandlung zu kombinieren. Heilkräuter haben folgende Eigenschaften:

  • Entzündung der Atemwege beseitigen.
  • Reduzieren Sie die Manifestationen von Allergien.
  • Immunität fördern.
  • Haben eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung.
  • Beseitigen Sie Bronchospasmus.
  • Trage dazu bei, den Gesamtton des Körpers zu verbessern.

Kräuter können Husten nicht nur bei Kindern unterschiedlichen Alters heilen, sondern auch bei Erwachsenen, die aus irgendeinem Grund keine chemischen Drogen verwenden möchten. Dazu gehören schwangere Frauen sowie Patienten mit bestimmten Begleiterkrankungen.

Bevor Sie den Husten eines Kindes mit Heilkräutern behandeln, sollten Sie immer einen Arzt aufsuchen!

Trockener Husten

Wenn ein Kind einen sehr trockenen Husten hat, der das Husten erschwert, kann die Auskleidung der Atmungsorgane beschädigt werden. Täglich nehmen Hustenattacken zu und bringen dem Baby starke Beschwerden. Die erste Priorität in diesem Fall besteht darin, die Menge an ausgeschiedenem Bronchialsekret zu erhöhen und die Atemwege zu erweichen. Für Babys unterschiedlichen Alters können solche Heilkräuter verwendet werden:

  • Lindenblüten
  • Blumen von Wiesenklee.
  • Blätter und Blüten von Huflattich.
  • Blüten der Königskerze

Brühen solcher Kräuter umhüllen und mildern die Schale. Diese Kräuter verzehren sich in Form von Abkochungen und Tee. Die Apotheke verkauft vorgefertigte Beutel, von denen jeder für eine Brauerei bestimmt ist. Dank dieser pflanzlichen Rohstoffe kann unproduktiver Husten schnell beseitigt und der Zustand des Babys deutlich verbessert werden.

Kinder leiden oft an Keuchhusten, der von einem hysterischen Husten begleitet wird. Um den Zustand der Krümel zu verbessern und das Husten zu erleichtern, können Sie auf solche Heilkräuter zurückgreifen:

  • Gras wilder Rosmarin.
  • Thymian
  • Oregano
  • Die Wurzeln sind elecampus.

Wenn der Husten bei einem Baby von starken Schmerzen in der Brust begleitet wird, umfasst die Behandlung Calamus, Johanniskraut und Kreuzkümmel. Kräuter gegen trockenen Husten für Kinder müssen in Form von aromatischem Tee gebraut und getrunken werden, jedoch nur in Verbindung mit anderen Kräutern gegen Husten.

Wenn ein Baby Atemwegsinfektionen, Bronchitis oder Lungenentzündung hat, wird empfohlen, es mit Abkochungen von Kieferblütenständen und Weidenrinden zu behandeln. Diese beiden Medikamente wirken stark entzündungshemmend und können die Krankheitssymptome innerhalb weniger Tage beseitigen.

Bei häufigen Hustenattacken, die häufig nachts auftreten, werden dem Baby Heilkräuter mit beruhigender Wirkung empfohlen. Dazu gehören Kamillenapotheke, Baldrian und Mutterkraut. Es empfiehlt sich, vor dem Zubettgehen Abkochungen solcher Kräuter zu nehmen. In diesem Fall kann der Hustenanfall verhindert werden und das Kind ist vollständig ausgeruht. Bei Kräutertees mit beruhigender Wirkung können Sie etwas Graskamille, Calamus und Minze hinzufügen. Die letzte Pflanze verleiht Kräutertee ein einzigartiges Aroma und Geschmack.

Wenn der Arzt Medikamente verschrieben hat, werden sie nur durch Phytotherapie ergänzt. Manchmal ist es einfach unmöglich, mit einigen Kräutern Husten eines Kindes zu heilen.

Nasser Husten

Wenn die Hustenanfälle bei einem Kind von einem starken Auswurf begleitet werden, sprechen die Ärzte von einem nassen Husten. In diesem Fall ist die Behandlung auf die Verdünnung des Schleims gerichtet, das Volumen zu erhöhen und den Entzug aus den Atmungsorganen zu erleichtern. Der Schleim, der sich in den Bronchien angesammelt hat, muss so schnell wie möglich entfernt werden, da er die Arbeit der Bronchien erschwert und viele pathogene Mikroorganismen enthält. Wenn eine Stagnation in den Bronchien beobachtet wird, verzögert sich die Erholung.

Kräuterhusten für Kinder, die zur Abgabe von viskosem Auswurf beitragen, sollten eine starke entzündungshemmende Wirkung haben. Für die Zubereitung von Heiltränken und Tinkturen nehmen Sie folgende Kräuter mit:

  • Holunderblüten, Lindenblüten und Medunitsy.
  • Kräutersalbei, Huflattich sowie Zitronenmelisse und Minze.
  • Dill, Fenchel oder Kümmel.

Um ein Medikament für den nassen Husten vorzubereiten, müssen Sie 3-4 Kräuter in einem Teelöffel abmessen, zwei Tassen kochendes Wasser hinzufügen, ein halbes Glas trinken und dreimal täglich trinken.

Wenn der Husten mit der Freisetzung von reichlich vorhandenem Auswurf einhergeht, kann das kranke Kind zur Verringerung seines Volumens Dekokte von Johanniskraut, Elecampane oder Salbei nehmen. Zur Verringerung der Intensität von Hustenattacken kann es sich um Minze oder Zitronenmelisse handeln. Diese Heilkräuter werden der Hauptgrasammlung hinzugefügt.

Es gibt Kräuter, die zur Familie der Giftpflanzen gehören. Es wird nicht empfohlen, sie für die Behandlung von kleinen Kindern zu verschreiben. Eines dieser Kräuter ist wilder Rosmarin.

Kalte Behandlung

Wenn ein Kind erkältet ist, können auch Abkochungen verschiedener Kräuter vorgeschrieben werden. Sie reduzieren Entzündungen und erhöhen die lokale Immunität. Bei Atemwegserkrankungen ist es ratsam, nur Kräuter zu verwenden, die eine starke Auswurfwirkung haben. Dem Kind können Abkochungen gegeben werden:

  • Huflattich
  • Deviac oder wilder Rosmarin.
  • Süßholz und Wegerich.
  • Althea und Calamus.

Tont den Körper Eukalyptusabkühlung. Diese Heilpflanze hat eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung. Als Teil der Anlage gibt es spezielle Komponenten, die verschiedene pathogene Bakterien schädigen.

Bei einer Erkältung können Sie 3 mal am Tag Dekokte solcher Heilkräuter einnehmen. Dies liegt an der Tatsache, dass die Bronchialsekretion mit der aktiven Verwendung solcher Brühen stark hervorsticht und kleine Kinder es nicht richtig husten können. Infolgedessen bildet sich Sputum in den Bronchien und erschwert das Atmen sehr.

Bei Erkältungen können Sie Ihren medizinischen Abkochungen Himbeerzweige hinzufügen. Solche pflanzlichen Rohstoffe reduzieren nicht nur Entzündungen, sondern tragen auch zur Temperatursenkung bei.

Welche Abkochungen dürfen Kinder aus dem Jahr geben

Für die Behandlung von Kindern ab 1 Jahr gibt es Gemüsegebühren, mit denen Sie einen nervenden Husten behandeln und den Zustand des Babys deutlich verbessern können. Die effektivsten Abkochungen und Infusionen für dieses Alter sind:

  • Nehmen Sie einen Teelöffel Oregano-Kraut und zwei Löffel Huflattich und Althea-Wurzeln. Pflanzliche Rohstoffe schlafen in einer Thermoskanne ein und gießen ein Glas kühles kochendes Wasser ein. Um auf dem Medikament zu bestehen, brauchen Sie ein paar Stunden, bevor Sie zwei Esslöffel vor jeder Mahlzeit abtropfen und trinken.
  • Sie nehmen zwei Teelöffel zerquetschtes Gras aus Lungenkraut, Oregano und Kamillenblüten und brauen Kräuter in ein Glas kochendes Wasser. Dann nimm das gleiche wie im vorherigen Rezept.
  • Es ist notwendig, einen Teelöffel Wegerichblätter, Kamillenblüten und violette Blütenstände vorzubereiten. Kräuter mit einem vollen Glas kochendem Wasser einfüllen, etwa eine Stunde in eine Thermoskanne gießen und dem Kind alle 2 Stunden einen Esslöffel geben.
  • Auf einen Esslöffel Lakritzwurzel, Spitzwegerichblätter und Blütenstände gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser, bringen Sie dann ein Dampfbad und lassen Sie es etwa eine Stunde ziehen. Nehmen Sie diese Infusion 2 Esslöffel, bis zu 5 mal pro Tag.
  • Messen Sie auf einem Teelöffel Lakritze, Elecampane und Calamus. Füllen Sie alle mit 300 ml warmem Wasser. Dann müssen Sie zum Kochen bringen und 20 Minuten lang unter dem Deckel bestehen. Die Brühe wird dreimal am Tag mit einem Baby in einer Tasse getrunken.

Alle diese Gebühren für Kinder, die älter als ein Jahr sind, gelten als schwierig, sie wirken jedoch stark heilend. Wenn einige der Kräuter nicht erworben werden konnten, können sie mit einem ähnlichen Effekt durch ein anderes ersetzt werden. Die Hauptsache, um einen solchen Ersatz mit Ihrem Arzt zu koordinieren.

Für die Behandlung kleiner Kinder ist es wünschenswert, nur frisch zubereitete Dekokte zu verwenden, daher müssen Sie das Medikament für 2-3 Dosen vorbereiten. Kinderbrühen und Tees erhalten Kinder in warmer Form.

Behandlung von Kindern, die älter als 3 Jahre sind

Kräuterhusten für Kinder ab 3 Jahren wird empfohlen, völlig anders zu sein. Auch hier werden komplexe Kräuter eingesetzt, die eine stark entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung haben:

  • Nehmen Sie einen Löffel zerdrückte Wegerichblätter und Blütenstand von Huflattich, gießen Sie pflanzliche Rohstoffe in eine kleine Thermoskanne und gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser. Bestehen Sie auf der Zusammensetzung 2 Stunden. Danach filtern und geben Sie das Baby dreimal täglich für ¼ Tasse. Achten Sie darauf, eine halbe Stunde vor der Mahlzeit zu essen.
  • Eine Kur schnell zu heilen hilft beim Abkochen der Wurzeln von Althea, Süßholz und Elecampane. Sie nehmen einen Esslöffel von allen Kräutern und gießen einen halben Liter heißes Wasser. Es ist notwendig, die Zusammensetzung 5 Stunden lang zu bestehen, danach trinken sie den dritten Teil des Glases bis zu 4 Mal am Tag.
  • Es ist notwendig, zu gleichen Teilen den Oregano, die Limette und die Himbeere mitzunehmen. Messen Sie auf einem Glas kochendem Wasser einen unvollständigen Esslöffel pflanzlicher Rohstoffe. Dieses Medikament wird Kindern pro Stunde in einem Esslöffel verabreicht, die Behandlung wird 3-4 Tage fortgesetzt, bis sich der Zustand des Babys verbessert.

Wenn sich ein jüngeres Kind weigert, eine geschmacklose Abkochung von Kräutern zu trinken, darf es etwas Honig geben.

Welche anderen Pflanzen können Kinder heilen?

Es gibt viele weitere Rezepte der traditionellen Medizin, die seit der Antike zur Behandlung von starkem Husten bei Kindern verwendet wurden. Phytotreatment wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus und stärkt das Immunsystem. Pflanzliche Rohstoffe enthalten viele Vitamine und andere Nährstoffe, die zu einer schnellen Erholung beitragen. Wenn ein Kind einen sehr intensiven Husten hat, können Sie diese Rezepte verwenden:

  • Nehmen Sie 1/3 Tasse Viburnum-Beeren und schieben Sie sie mit einem Esslöffel Lindenhonig. Danach gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser und geben Sie dem Kind dreimal täglich ein halbes Glas Tinktur in Form von Wärme.
  • 200 g frische Wegerichblätter werden durch eine Fleischmühle gedreht und der resultierende Brei wird abwechselnd mit Honig in ein Glas gegeben. Beharren Sie darauf, das Medikament 2 Tage lang an einem warmen Ort zu erhalten, wonach der freigesetzte Saft dem Kind 4-mal täglich einen Teelöffel gibt.
  • Eine kleine Ingwerwurzel auf einer Reibe gerieben, einen Esslöffel hochwertigen Honig und ein Glas kochendes Wasser hinzufügen. Die resultierende Infusion gibt dem Kind dreimal täglich einen Dessertlöffel.

Wenn sich während der Behandlung mit Heilkräutern eine Allergie im Baby manifestiert, wird die Therapie abgebrochen und der Arzt konsultiert.

Hustenkräuter helfen Kindern gut, aber sie müssen richtig gesammelt und gebraut werden. Die Apothekenkette verkauft verschiedene Kräuter, die in ökologisch sauberen Regionen gesammelt wurden, was durch Qualitätszertifikate bestätigt wird.