Haupt
Husten

Malavit - Gebrauchsanweisungen, Analoga, Testberichte und Formen der Freisetzung (Creme, Gel oder Salbe für Gelenke, müde Beine, Lösung) des Arzneimittels zur Behandlung und Vorbeugung von SARS und Influenza, Sinusitis, Verbrennungen bei Erwachsenen, Kindern und während der Schwangerschaft. Zusammensetzung

In diesem Artikel können Sie die Gebrauchsanweisung des Medikaments Malavit lesen. Präsentiert Bewertungen der Besucher der Website - Verbraucher dieser Medizin sowie die Meinungen von Ärzten von Spezialisten über die Verwendung von Malavit in ihrer Praxis. Eine große Bitte, Ihr Feedback zu dem Medikament aktiver hinzuzufügen: Das Medikament hat geholfen oder hat nicht dazu beigetragen, die Krankheit zu beseitigen, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angegeben. Analoga Malavita in Gegenwart verfügbarer struktureller Analoga. Zur Behandlung und Vorbeugung von SARS und Influenza, Sinusitis, Verbrennungen bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung der Droge.

Malavit ist ein Naturheilmittel (BAA) zur äußerlichen Anwendung (einschließlich der Behandlung von Haut und Schleimhäuten). Malavit wirkt gerinnungshemmend, desodorierend, schmerzstillend und gegen Ödeme. Wirksam bei Infektionskrankheiten, die durch aerobe und anaerobe Bakterien verursacht werden. Bei der Verwendung des Medikaments Malavit ist die Entwicklung der Resistenz von Mikroorganismen nicht ausgeprägt.

Malavit in der komplexen Therapie von akuten entzündlichen Erkrankungen ergänzt und verstärkt die Wirkung der Hauptmedikamente.

Die Lösung eignet sich zur Rehabilitation der Schleimhäute der HNO-Organe und Genitalien.

Das Gerät hat eine antiseptische, antibakterielle, antimykotische, desodorierende, schmerzstillende, antiödematöse Wirkung und hemmt die meisten aeroben und anaeroben Infektionen. Daher ist die Anwendung von Malavit bei der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, verschiedener Virusinfektionen und gynäkologischer Erkrankungen wirksam.

Zusammensetzung

Glycerin + Aktive Biokomplexe aus Silber und Kupfer + Steinöl + Mumiyo + Lärchenharz + Tanne und Zedernharz + Extrakte aus Gras und Wurzeln aus pflanzlichen Rohstoffen aus der Region Gorno-Altai + Hilfsstoffe.

Hinweise

  • komplexe Behandlung von Erkrankungen der Gelenke und Muskeln (Myositis, Bursitis, Osteochondrose, Arthritis, Tendovaginitis, Spondylarthrose und andere);
  • Beseitigung der Auswirkungen von Frakturen, Verstauchungen, Hämatomen, Luxationen;
  • Neuritis, Neuralgie;
  • Muskel, Kopfschmerzen;
  • verschiedene dermatologische Erkrankungen (Akne-Hautausschlag, Furunkel, Herpes, Mykose, Kondylom, Ekzem, trophische Geschwüre, Warzen, Psoriasis und andere);
  • verschiedene Hautläsionen (Wundliegen, Wunden, Abschürfungen, Schlangenbisse, Insekten, Spinnen, Verbrennungen, Erfrierungen);
  • das Werkzeug wird für die tägliche Hygiene und Hautpflege verwendet (um die Arbeit der Talgdrüsen zu normalisieren, Schweißdrüsen zu verhindern und Entzündungen vorzubeugen);
  • Prävention von akuten viralen Atemwegsinfektionen, Influenza;
  • Sinusitis;
  • Krampfadern-Dilatation;
  • verschiedene gynäkologische Erkrankungen (Chlamydien, Vulvovaginitis, Kolpitis, bakterielle Vaginose, Gebärmutterhalskrebserosion, Soor, Endozervizitis, Ureaplasmose).

Formen der Freigabe

Lösung oder Flüssigkeit zur äußerlichen Anwendung in Fläschchen.

Creme oder Gel (manchmal fälschlicherweise Salbe genannt).

Andere Darreichungsformen (Spray, Tinktur oder Tabletten) zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im Verzeichnis gab es nicht.

Gebrauchsanweisung und Dosierungsschema

Malavit ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Die Lösung sollte mit einem Wattestäbchen auf die Haut aufgetragen werden, um die therapeutische Wirkung des behandelten Bereichs zu erhöhen, der mit einer Plastikfolie bedeckt ist, die mit einem Verband fixiert wird. Die Aufbringzeit einer Kompresse beträgt in der Regel 20-180 Minuten. Um bei subakuten Prozessen den maximalen therapeutischen Effekt zu erzielen, wird empfohlen, den betroffenen Bereich vor dem Auftragen der Malavit-Lösung zu erwärmen. Das Medikament wird vom Arzt in unverdünnter Form oder vor der Anwendung mit Wasser verdünnt angewendet.

Die Lösung sollte bei der Projektion des Entzündungsprozesses auf die Haut aufgetragen werden. Die Therapiedauer und die Dosis des Medikaments Malavit werden vom Arzt bestimmt.

Zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates wird Malavit Gel oder Creme zur Linderung von Schwellungen und Anästhesien mehrmals täglich auf die geschädigten Stellen aufgetragen und mit Massagebewegungen eingerieben.

Um Hämatome zu beseitigen, wird Malavit zwei- oder dreimal täglich gemäß den Anweisungen angewendet (sollte nur auf intakter Haut angewendet werden).

Verletzungen der Nase werden durch zweimal tägliches Auftragen von Malavit Gel oder Creme behandelt. Das Werkzeug einreiben ist nicht erforderlich.

Für die Behandlung von Neuritis, Muskeln, Kopfschmerzen, Malavit reibt Malavit in die Stelle der Schmerzkonzentration.

Bei Herpes, Haut, Lippen, Creme wird das Gel 3-4 mal täglich direkt auf den Herpesausschlag aufgetragen. Es wird nicht empfohlen, das Produkt zwischen den Anwendungen abzuwaschen.

Malavit wird zur Behandlung von eitrigen, entzündlichen Hauterkrankungen, Akne-Ausschlag, chronischer Dermatose mehrmals täglich angewendet.

Um das Schwitzen der Achselhöhlen, der Füße und der Handflächen zu vermeiden, wird das Produkt einmal täglich zweimal auf die gereinigte Haut aufgetragen.

Für die Behandlung der Antritis wird Malavit-Creme oder -gel sieben- bis achtmal täglich nach außen über der Position der Kieferhöhlen aufgetragen. Um die maximale Wirkung zu erzielen, sollten Sie Anwendungen mit dem Waschen der Nasenkanäle kombinieren. Dazu verdünnen Sie 20 Tropfen Malavit-Lösung in 200 ml Wasser und führen Sie das Verfahren an fünf Tagen zwei bis vier Mal pro Tag durch.

Bei den ersten Manifestationen akuter Atemwegserkrankungen (einschließlich viralen Ursprungs) sollte Malavit Gel / Creme in jedes Nasenloch 5-6 Mal am Tag eingenommen werden. Gute Bewertungen über Malavit bei Erkältungskrankheiten in komplexer Weise: Spülen Sie zusätzlich (12-15 Tropfen der Lösung in 100 ml Wasser verdünnt) und reiben Sie Brust und Hals mit unverdünnter Malavit-Flüssigkeit.

Um die schmerzhaften Symptome nach den Bissen von Wespen, Schlangen, Spinnen, Mücken, Enzephalitis-Milben zu beseitigen, verwenden Krätze eine in Malavit getränkte Mullbinde, die 3-4 mal täglich 7-10 Minuten an der Bissstelle auferlegt wird.

Bei der Behandlung von Schürfwunden, Wundliegen, Verbrennungen 1. Grades, 2. Grades, Erfrierungen, Wunden wird die Behandlung von Hautverletzungen mit verdünnter Wasserlösung praktiziert - 1:10. Wunden 2-5 mal täglich behandeln. Überlebende Hautbereiche können mit unverdünnter Lösung behandelt werden.

Gute Bewertungen über Malavit zur Behandlung von Interdigitalpilzen. Es ist notwendig, zwischen den Fingern Watte oder Gaze mit einer Lösung zwischen den Fingern zu legen. Halten Sie sie etwa 10 Minuten und führen Sie den Vorgang zweimal durch. Die Therapie kann durch Fußbäder mit heißem Wasser (etwa 50 Grad) und Malavit-Flüssigkeit (1:10) ergänzt werden.

Nebenwirkungen

Gegenanzeigen

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Möglichkeit der Anwendung von Malavit während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) wurde nicht untersucht.

Bei äußerer und vaginaler Anwendung der Lösung wirkt Malavit nicht embryotoxisch und teratogen.

Verwenden Sie bei Kindern

Kindern unter 5 Jahren wird in der Regel für jedes Lebensjahr 1 Tropfen des Arzneimittels (verdünnt in 100 ml Wasser) verordnet.

Besondere Anweisungen

Vor der Verwendung des Arzneimittels sollte ein Arzt konsultiert werden.

Wechselwirkung

Nicht empfohlen gleichzeitige Anwendung des Arzneimittels Malavit mit anderen lokalen Mitteln in einem Bereich der Haut oder der Schleimhäute. Bei einer solchen Kombination ist es notwendig, das Intervall zwischen der Verwendung des Arzneimittels Malavit und anderen Arzneimitteln zu beachten.

Analoga der Malavit-Droge

Strukturanaloga des Wirkstoffs:

  • Malavit-Creme-Gel;
  • Malavit-Gelenkcreme;
  • Malavit-Creme für Kinder;
  • Malavit Balsam Conditioner für alle Haartypen;
  • Malavit Gel-Schmiermittel;
  • Malavit-Creme für müde Beine.

Malavit - Gebrauchsanweisungen, Indikationen, Dosierungen für Kinder und Erwachsene, Analoga und Preis

Um akute Entzündungen der Schleimhäute der oberen Atemwege, bei Verletzungen des Bewegungsapparates, bei Pilz- und Virusinfektionen zu lindern, verschreiben Ärzte Mittel pflanzlichen Ursprungs, zu denen Malavit gehört. Das Medikament hat starke antiseptische Eigenschaften, hilft bei Schmerzen, Entzündungen und Juckreiz. Die grundlegenden Richtlinien von Malavit - Gebrauchsanweisungen werden dazu beitragen, die Dosierung von Antiseptika bei der Bekämpfung von Pilzen, bei der Behandlung von Verbrennungen oder anderen Krankheiten zu bestimmen.

Was ist Malavit?

Pflanzenextrakte, natürliche ätherische Öle und organische Säuren werden als Wirkstoffe dieses Sanitärprodukts verwendet. Das Gerät hat eine ausgeprägte antiseptische Wirkung, hat desodorierende, antimykotische und entzündungshemmende Wirkungen, ist in der Lage, Schmerzen zu lindern und Schwellungen von Weichteilen zu beseitigen.

Zusammensetzung und Freigabeform

Die wichtigsten Formen der Freisetzung von Nahrungsergänzungsmitteln - konzentrierte Lösung und Cremegel. Die Lösung basiert auf einer Vielzahl von Kräutern und enthält keine Farbstoffe, Konservierungsmittel und Alkohol. Cremegel ist ein Derivat eines Konzentrats unter Zusatz von Hilfsstoffen. Mineral-organische Zusammensetzung:

Sulfat und Kohlensäurekupfer, Steinöl, Glycerin, Gummi, Milchsäure, Sibirisches Zedernharz, Kiefernknospen, Mumie, Chaga, Pflanzenextrakte aus der Altai-Bergregion, gereinigtes ionisiertes Wasser, Birkenknospen, Eichenrinde.

Neutrales Gel, destilliertes Wasser, ätherisches Traubenkernöl, Menthol.

Pharmakologische Wirkung

Die antibakteriellen Eigenschaften zeigen sich bei fast allen Arten von anaeroben und aeroben Infektionen, während das Arzneimittel im Laufe der Zeit keine Resistenz von Mikroorganismen hervorruft. Homöopathisches Mittel wird zur Behandlung von Pilzinfektionen und entzündlichen Hauterkrankungen verwendet, die durch Verletzungen, Verbrennungen, Erfrierungen, Insektenstichen verursacht werden.

Das Medikament lindert die Schwellung der äußeren Epithelschicht, verbessert die Durchblutung von Weichteilen, verringert die Freisetzung von Histaminen und erzielt dadurch einen entzündungshemmenden, analgetischen und antiödemischen Effekt. Es wird häufig verwendet, wenn es erforderlich ist, den Prozess der Resorption von Hämatomen zu beschleunigen, Entzündungen zu lindern, bei der Behandlung von Gelenken. Die Lösung und das Creme-Gel sind während der Wundbehandlung unverzichtbar.

Indikationen zur Verwendung

Das Medikament wurde in der Zahnarztpraxis, Gynäkologie, zur Behandlung von Gelenkerkrankungen eingesetzt. Die Lösung wird häufig zur Körperhygiene und zur Beseitigung von Akne bei Jugendlichen verwendet. Nach den Anweisungen wird mit einem Naturheilmittel behandelt:

  • frische Verletzungen und deren Auswirkungen zu beseitigen;
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates, die das Weichgewebe oder die Gelenke betreffen;
  • Neuralgie, Neuritis;
  • Akne, Akne, Pilzinfektionen, Herpes, Warzen;
  • verschiedene Hautläsionen - Erfrierungen, Druckgeschwüre, offene Wunden, Insekten- oder Tierbisse, Verbrennungen;
  • Parodontitis, Stomatitis, zur Linderung von Zahnschmerzen und Mundhygiene;
  • urologische oder gynäkologische Erkrankungen - Zystitis, Soor, Vulvovaginitis, Herpes genitalis, entzündliche Erkrankungen der Genitalorgane, Fissuren;
  • Erkrankungen der HNO-Organe - Halsschmerzen, Pharyngitis, Tonsillitis, Otitis, Sinusitis, Frontitis.

Malavit in der Gynäkologie

Die Lösung wird zur Rehabilitation der Vagina vor der Einführung der intrauterinen Kontrazeption, zur Desinfektion vor der Geburt oder zur Durchführung eines künstlichen Schwangerschaftsabbruchs verwendet. Das Konzentrat wird auch verwendet für:

  • Hygiene der äußeren Genitalorgane oder Duschen (das Produkt wird mit Wasser in Anteilen von 2 Teelöffel Konzentrat pro 1 Teelöffel Wasser verdünnt);
  • Phonophorese der Vagina (dazu wird ein Naturheilmittel mit Wasser auf 1 bis 10 verdünnt);
  • Zubereitung von Vaginaltampons (2 Teelöffel Konzentrat müssen in einem Glas Wasser verdünnt, ein Wattestäbchen in der resultierenden Lösung angefeuchtet und anschließend 3-5 Stunden in die Vagina eingeführt werden).

Behandlung der Haut

Pflanzliche Bestandteile des Medikaments haben desinfizierende und wundheilende Eigenschaften, wie in der Beschreibung von Malavit beschrieben - der offiziellen Gebrauchsanweisung. Behandlungsschemata für Hautkrankheiten sind wie folgt:

  • Um das übermäßige Schwitzen der Füße oder Hände zu beseitigen, wird das Bad zur Vorbereitung der Bäder verwendet: 10 ml des Arzneimittels lösen 5 Liter Wasser auf und fügen ein paar Prise Meersalz hinzu. Um einen desodorierenden Effekt zu erzielen, wischen die Unterarme die Unterarme ab.
  • Um Pilzinfektionen der Haut zu vermeiden, liegt zwischen den Fingern Turunda (in Konzentrat getränkte Hygienetampons aus Baumwolle). Die Behandlung kann durch Bäder unter Zugabe einer Lösung im Verhältnis von 1 bis 10 ergänzt werden.
  • Um Akne, Furunkel, Akne, Herpes und chronische Dermatose loszuwerden, wird die betroffene Haut 3 bis 5 Mal täglich mit einer Lösung gerieben.

Malavit Hals

Tannine, ätherische Öle, Saponine und organische Säuren können Erkältungssymptome, Kehlkopfödeme lindern, wirken antimikrobiell, schleimlösend und wundheilend. Homöopathische Medizin wird häufig verwendet, um Entzündungen, Schmerzen und Schwellungen des Halses mit Halsschmerzen oder anderen Atemwegserkrankungen zu lindern. Malavit wird verwendet, um den Hals in Dosierungen von 15 Tropfen pro 100 ml warmem Wasser zu spülen.

myLor

Erkältung und Grippe-Behandlung

  • Zuhause
  • Alle die
  • Komprimiert mit Malavit

Komprimiert mit Malavit

In der Hygienelösung enthält Malavit mehr als hundert verschiedene Komponenten, von denen jede ein umweltfreundliches Naturprodukt ist. Die mineralorganische Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst:

  • gereinigtes ionisiertes Wasser (Infomatrix);
  • basisches Kohlensäurekupfer;
  • Kupfersulfat;
  • Steinöl;
  • Glycerin (Glycerol);
  • essbare Milchsäure (Acidum lacticum);
  • Gummi (Gummi);
  • Sibirisches Zederharz; Pinus sibirica;
  • Kiefernknospen (Gemmae Pini silvestris);
  • Birkenknospen (Betulae gemma);
  • Eichenrinde (Cortex Quercus);
  • Mumiyo (Altai Depuratus Mumijo);
  • Chaga (Birkenpilz der Gattung Inonotus obliquus);
  • Extrakte von Heilpflanzen (Devia); Arzneimittel Salvia officinalis, Immortelle des sandigen Helichusum arenariums (Echinacea Echinacea, Wegerich Plantágo, Schöllkraut Chelidónium);
  • Informationen Homeokokteyl.

Das Medikament enthält kein Ethanol, Farbstoffe und Konservierungsstoffe.

Der Grundbestandteil des natürlichen antiseptischen und entzündungshemmenden Creme-Gels Malavit aus der Hygieneserie „Prevention and Health“ ist das Medikament Malavit. Hilfsstoffe: Neutralgel (Neutralgel), Glycerin (Glycerin), Menthol (Menthol), ätherisches Traubenkernöl (Traubenkernöl), destilliertes Wasser.

Das Malavit-Hygieneprodukt ist die Betriebsgrundlage für alle von Malavit hergestellten Produkte. Als aktive Komponente in Nahrungsergänzungsmitteln, Mundpflegemitteln, therapeutischen und prophylaktischen Kosmetika für die Intimhygiene sowie Pflegeprodukten für Gesicht, Haare und Körper enthält die Zusatzkomponente Heilpflanzenextrakte, organische Säuren und natürliche ätherische Öle.

Zum Beispiel umfasst die Malavit-Anti-Cellulite-Creme-Gel-Zusammensetzung Malavit-Hygienemittel, Rosskastanienextrakt (Extractum seminum Aesculi hippocastani), Efeuextrakt (Extractum Hederae), Schachtelhalmextrakt (Extractum Equiseti arvensis siccum), Fucus vesiculus Extract., Seetangextrakt (Laminariae extractum), Kaffeeextrakt (Kaffeeextrakt), natürliche ätherische Öle von Orange (Citrus) und Zitrone (Citrus limon), ätherisches Öl von Petitgrain (Citrus aurantium), Menthol (Menthol).

Malavit ist ein Konzentrat zur äußerlichen Anwendung. Die Lösung ist in dunklen Glasflaschen mit Pipette erhältlich. Das Volumen einer Flasche - 30 oder 50 ml.

Malavit Creme-Gel ist in 75 ml Kunststofftuben erhältlich, die in einer Schachtel verpackt sind.

Malavit produziert neben Lösung und Salbe:

  • Nasenspray zur Hygiene und Vorbeugung der oberen Atemwege (insbesondere im Herbst und Winter, wenn die mikrobiell-virale Belastung des Körpers zunimmt);
  • therapeutische und vorbeugende Salzheizer verschiedener Formen und Größen;
  • Ergänzungen Malavit (Garcinia, Artro, Mento, Er, Sie, Venum, VIP New Elixir);
  • Zahnpasten und Mundwasser;
  • Intimkosmetik (Gelschmiermittel und Seifengel für die Intimhygiene);
  • Medizinische Kosmetik für die Gesichtspflege (Gesichtscreme-Gel "Nutrition and Moisturizing", Peeling, Plastifizierung, Reinigung und feuchtigkeitsspendende Alginat-Lifting-Maske);
  • Medizinische Kosmetik für die Körperpflege (Duschgel, Duschgelpeeling, Büstencreme, pflegende, feuchtigkeitsspendende und straffende Körpercreme, Gelenkcreme, Fußermüdungscreme, Anti-Cellulite-Creme-Gel, sanft reinigend und hautaufhellendes schimmerndes Körperpeeling, Badesalz mit natürlichen Pflanzenextrakten, Handcreme, Toilettenseife);
  • eine Kosmetikserie für Kinder, darunter Zahnpasta, Creme zur Verhinderung von Hautirritationen und Hautrötungen bei der Verwendung von Windeln sowie hypoallergenes Shampoo, das ab den ersten Lebenstagen verwendet werden kann;
  • Medizinische Kosmetik für die Haarpflege (Shampoos und Conditioner für verschiedene Haartypen);
  • eine Reihe von medizinischen Kosmetika für Männer (feuchtigkeitsspendende, straffende und desodorierende Hautcreme nach der Rasur, 2-in-1-Shampoo für normales Haar und für fetthaltiges Haar).

Grundlage all dieser Mittel ist das flüssige Naturheilmittel Malavit.

Die im Elixier enthaltenen pflanzlichen und mineralischen Komponenten ermöglichen Ihnen:

Die Lösung hat auch antimykotische, antivirale und tonische Wirkung.

Cremegel zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, eine Wirkung zu erzielen:

  • Antihistamin;
  • lokaler Reflex;
  • entzündungshemmend;
  • Antimykotika;
  • antiviral;
  • desodorierend;
  • erweichen
  • feuchtigkeitsspendend

Die pharmakologische Wirkung von Anti-Cellulite-Cremegel zielt ab auf:

  • Verbesserung der Blutzirkulation in den tieferen Hautschichten;
  • intensive Ableitung und Entfernung überschüssiger Flüssigkeit aus Problembereichen;
  • Befreiung stehender Prozesse in der subkutanen Fettschicht;
  • die Entstehung neuer Fettdepots verhindern;
  • Reduktion des vaskulären Retikulums (Sternchen) und der Striae (Dehnungsstreifen) (der Effekt wird bereits nach zwei Wochen der Anwendung des Mittels bemerkt)
  • Verringerung der sichtbaren Manifestationen von Cellulite (der Effekt wird nach drei bis vier Wochen Anwendung des Werkzeugs bemerkt);
  • lindert Müdigkeit, Schweregefühl und Schwellungen der Beine nach langem Stehen.

Gelenkscreme Malavit wirkt wärmend, lindert Müdigkeit und lindert die Schwere der Schmerzen.

Creme für müde Füße trägt zur schnellen Beseitigung von Müdigkeit und Schwere in den Beinen bei, nährt und spendet Feuchtigkeit. tont und erfrischt die Haut der Füße.

Die Malavit-Büstencreme hat eine wohltuende Wirkung auf die Brusthaut des Dekolletébereiches, befeuchtet, nährt und stärkt sie. Das Werkzeug verhindert auch eine vorzeitige Hautalterung, schützt sie vor dem Auftreten von Dehnungsstreifen und erzeugt einen Lifting-Effekt.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Wie auf der offiziellen Website des Herstellers angegeben, ist die Vielseitigkeit und Effizienz von Malavit auf die Aktivität seiner Bestandteile sowie auf die einzigartige „Malavit-Technologie“ zurückzuführen, mit der das Material der ursprünglichen natürlichen Rohstoffe strukturiert und aktiviert werden kann.

So werden die vorteilhaften Eigenschaften von Wasser, Mineralsalzen, Heilpflanzenextrakten, Zahnfleisch (harzartige Sekrete von Pflanzenrinden), organischen Säuren, natürlichen ätherischen Ölen und anderen Inhaltsstoffen so gut wie möglich sichtbar, und Sie können so nachhaltige, informationsreiche Clusterstrukturen erstellen.

Ein ähnlicher Effekt wird durch die Übertragung spezieller TM-Generatoren mit Informationen zur biologischen Aktivität von Edelmetallen (Iridium, Platin, Gold und Silber) und den heilenden Eigenschaften von Edelsteinen und Mineralien (einschließlich Malachit, Amethyst, Jade, Karneol, Silikon, Jaspis, Perlen, Diamant, Saphir) erzielt. Strass, Rubin, Obsidian, Perle, Türkis) auf der Wasser-Salz-Basis bedeutet Malavit.

Die Malavit-Technologie, die die so genannte Information "Homeococtail" erzeugt, steigert immer wieder den Aktivitätsgrad und die Qualität natürlicher Rohstoffe, so dass Produkte, die durch den Einsatz dieser Produkte entstehen, auch bei äußerer Anwendung eine ganzheitliche Wirkung auf den Körper ausüben können.

Malavit: was ist das?

Malavit-Arzneimittel zeichnen sich durch ausgeprägte entzündungshemmende, antiseptische, antimykotische und antivirale Eigenschaften aus, wirken verjüngend und desodorierend. Darüber hinaus wird die Lösung durch separate Pathologien zur Erzielung einer ausgeprägteren und nachhaltigeren klinischen Wirkung durch die Ernennung eines Creme-Gels ergänzt.

Malavit ist aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften gegen nahezu alle Arten anaerober und aerober Infektionen sowie seiner Desinfektionsfähigkeit in der komplexen Behandlung von akuten purulent-entzündlichen Prozessen verbreitet.

Das Medikament beseitigt auch effektiv die Symptome von Krankheiten, die durch eine Virusinfektion verursacht werden. In diesem Fall ist es sehr wichtig, dass die Verwendung des Mittels keine Resistenz gegen Mikroorganismen hervorruft.

Die bakteriziden, entzündungshemmenden, antiviralen und antimykotischen Eigenschaften von Malavit ermöglichen die aktive Anwendung bei Hautkrankheiten, die durch Verletzungen, Insekten- und Tierbisse, Verbrennungen, Erfrierungen, Pilze und Viren verursacht werden.

Die Fähigkeit, die Entwicklung des Entzündungsprozesses zu blockieren, die Schmerzintensität zu reduzieren, die Schwellung zu lindern und den Resorptionsprozess von Hämatomen zu beschleunigen, macht die Lösung und Creme zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel bei der komplexen Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, durch die Muskeln und Gelenke betroffen sind, sowie bei der Behandlung verschiedener neuer Verletzungen Herkunft und ihre Auswirkungen.

Aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften wird Malavit aktiv zur Behandlung von HNO-Erkrankungen eingesetzt: Antritis, Otitis, Tonsillitis in akuter und chronischer Form, Sinusitis usw.

Die adstringierenden, entzündungshemmenden und analgetischen Eigenschaften der Bestandteile von Malavit machen die Verabreichung des Arzneimittels für verschiedene Zahnerkrankungen zweckmäßig.

So wird das Instrument erfolgreich von Zahnärzten zur Behandlung von Parodontitis, Stomatitis sowie zur Linderung von Zahnschmerzen eingesetzt. Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, die Lösung mit Malavit-Produkten zur Mundpflege zu ergänzen.

In Kombination mit anderen therapeutischen Maßnahmen wird das Medikament häufig Patienten verschrieben, die an Herpes genitalis, Vulvovaginitis, Kolpitis, Gebärmutterhalskrebs, Vestibulitis, vaginale Candidiasis, bakterielle Vaginose usw. leiden.

Die weit verbreitete Anwendung der Lösung und des Creme-Gels in der Gynäkologie beruht auf der Fähigkeit von Malavita, die Entzündungssymptome schnell zu lindern und eine vorteilhafte Wirkung auf die Vaginalmikroflora auszuüben. Darüber hinaus ergänzt die Verwendung des Arzneimittels in Kombination mit anderen Arzneimitteln nicht nur die Komplemente, sondern verstärkt auch deren Wirkung.

Malavit wird im Rahmen einer komplexen Therapie auch bei einer Reihe von urologischen Erkrankungen empfohlen, darunter Urethritis, Prostatitis und Blasenentzündung.

Ein derart breites Wirkungsspektrum wird durch die Qualität der Wirkstoffe bestimmt.

Daher haben die im Präparat enthaltenen Kupfer- und Silberionen adstringierende, kauterisierende, antimikrobielle, lokale Wundheilungskräfte, antivirale, antiödemische und entzündungshemmende Wirkungen.

Lebensmittel-Milchsäure, die einen wesentlichen Teil der Informationsmatrix darstellt, trägt zur Beschleunigung der Regeneration, Wiederherstellung und Erneuerung der Haut bei. Darüber hinaus reinigt Milchsäure sanft die Haut, reduziert die Schwere von Aknenarben und Cellulite.

Kaugummi schützt die Haut und die Schleimhäute und schafft so Bedingungen, um die Schmerzintensität in den geschädigten Bereichen zu reduzieren, die Heilung zu beschleunigen und die Gewebeschwellung zu entfernen.

Das sibirische Zedernharz mit einer hohen biologischen Aktivität hat einen bakteriziden, desinfizierenden und wundheilenden Effekt (dank dieser unglaublichen Fähigkeit, die Wundheilung zu beschleunigen, erhielt es seinen zweiten Namen, den Saft).

Birke-Knospen, die ätherische Öle enthalten, flüchtige Produktion, Tannine, Saponine, organische Säuren (einschließlich Ascorbinsäure), Flavonoide und fast alle bekannten Vitamine, haben die Fähigkeit, die Symptome des Ödems zu lindern, haben antimikrobielle, anthelminthische, expektorierende und wundheilende Wirkungen.

Aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung sind Kiefernknospen ein wirksames Desinfektionsmittel und Expektorans. Sie lindern auch Entzündungssymptome in der Mundhöhle und im Intimbereich, wirken beruhigend auf das Nervensystem und verbessern die Zusammensetzung des Blutes.

Eichenrinde ist ein bewährtes Mittel zur Behandlung einer Vielzahl von dermatologischen und gynäkologischen Erkrankungen, der Beseitigung von Problemen mit Schleimhautläsionen im Oropharynx und Mund, der Beseitigung von übermäßigem Schwitzen der Füße und Anzeichen von Pilzläsionen.

Eichenrinde ermöglicht es auch, die Heilung von Wunden und Verbrennungen zu beschleunigen, Entzündungen der Haut zu lindern, die Schönheit und Stärke der Haare wiederherzustellen und Seborrhoe zu beseitigen.

Dies ist auf das Vorhandensein einer großen Anzahl von Tanninen in diesem Bereich zurückzuführen, die im Zusammenspiel mit Proteinen eine Gewebereizung verhindern und die pathogene Mikroflora wirksam bekämpfen. Die vorteilhaften Eigenschaften der Eichenrinde werden auch durch die Aktivität ihrer Flavonoide, Pektine und Stärke bestimmt.

Mumiye und Steinöl sind einzigartige Naturprodukte, die sich durch eine hohe biologische Aktivität auszeichnen.

Die Wirksamkeit der therapeutischen und prophylaktischen Verwendung von Mumien beruht auf den darin enthaltenen natürlichen Antibiotika und Antikoagulanzien sowie einem komplexen Organo-Mineral-Komplex, der mehr als 80 verschiedene Komponenten umfasst.

Aufgrund einer solch reichen biochemischen Zusammensetzung wird Mumie als immunmodulatorisches, wundheilendes, regeneratives, entzündungshemmendes, antiallergisches, krampflösendes, schmerzstillendes, diuretisches und choleretisches Mittel verwendet.

Als natürliches Adaptogen trägt die Mumie dazu bei, die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen die negativen Auswirkungen verschiedener aggressiver Faktoren (z. B. widrige klimatische Bedingungen, Infektionserreger, Toxine, Karzinogene, Strahlung, starke Temperaturschwankungen usw.) zu erhöhen.

Steinöl ist ein natürlicher Alaun, der bei der sekundären Auslaugung bestimmter Gesteine ​​gebildet wird und in seiner Zusammensetzung etwa fünfzig Mikro- und Makroelemente enthält, die für den menschlichen Körper erforderlich sind.

Diese Mineralstoffsubstanz zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, alle schmerzenden Stellen einer Person vorteilhaft zu beeinflussen und ihre Heilung zu beschleunigen. Insbesondere wird es in der geburtshilfegynäkologischen Praxis seit langem zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen, Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, Diabetes, Tumoren usw. eingesetzt.

Steinöl lindert effektiv die Schmerzsymptome, beschleunigt die Heilung von Knochen und Weichteilen nach Frakturen, verbessert den Zustand der Haut, Blutgefäße und Schleimhäute und beugt der Entwicklung von Herzkrankheiten vor; unterstützt normale Blutgerinnung, Säure-Basen-Gleichgewicht und Blutdruck; Aktiviert Enzyme, schützt den Körper vor Feuchtigkeitsverlust, normalisiert Stoffwechselprozesse und die Funktion der Schilddrüse, hilft bei der Wiederherstellung von Zellen und Zellstrukturen, normalisiert die Übertragung von Nervenimpulsen usw.

Der in Malavit enthaltene Pflanzenextraktkomplex hilft dabei, die Funktion verschiedener Gewebe, Organe und Organsysteme zu normalisieren, regenerative Prozesse zu beschleunigen, Entzündungen zu lindern, zu verjüngen, Töne zu stimulieren, das Immunsystem zu stärken, Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen zu lindern.

Das neutrale Gel, das Teil des Creme-Gels Malavit ist, sorgt für ein tiefes Eindringen biologisch aktiver Substanzen in Haut und Schleimhäute. Und gerade aufgrund der Eigenschaften des neutralen Gels haben diese Substanzen eine verlängerte therapeutische Wirkung und tragen zu einer intensiveren Regeneration von Geweben bei, die durch die Wirkung pathogener Faktoren beeinflusst werden.

Das in der Creme enthaltene Traubenkernöl und Glycerin spendet der Haut effektiv Feuchtigkeit, macht sie weich und pflegt sie sanft.

Indikationen zur Verwendung

Indikationen für die Anwendung Malavita sind:

  • frische Verletzungen und Folgen von Verletzungen (einschließlich Sport);
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates, einschließlich der Schädigung von Gelenken und Weichteilen, akuten entzündlichen Prozessen;
  • Neuralgie, Neuritis;
  • Kopfschmerzen und Muskelschmerzen;
  • dermatologische Erkrankungen (Herpes, Warzen, Ekzeme, Furunkel, Akne, Karbunkel, Pilzläsionen usw.);
  • Hautveränderungen verschiedener Herkunft (Wundliegen, Verbrennungen, Wunden, Erfrierungen, Tier- und Insektenstiche usw.);
  • HNO-Erkrankungen und Erkrankungen der oberen Atemwege;
  • Zahnerkrankungen;
  • gynäkologische Erkrankungen (das Medikament wird auch zur Rehabilitation der Vagina vor der Entbindung, zur künstlichen Beendigung der Schwangerschaft sowie vor der Einführung intrauteriner Kontrazeptiva verwendet);
  • urologische Erkrankungen.

Das Medikament wird auch für die Hygiene der Gesichts- und Körperhaut, der äußeren Genitalorgane der Toilette, der Haut und der Schleimhäute des Intimbereichs verwendet.

Die einzige Kontraindikation für die Anwendung von Malavita ist die Unverträglichkeit eines Bestandteils.

In extrem seltenen Fällen war die Behandlung mit Malavit von der Entwicklung allergischer Reaktionen bei Patienten begleitet.

Gebrauchsanweisung Malavita

Lösung und Creme-Gel Malavit zur äußerlichen Anwendung. Bevor Sie das Fläschchen mit dem Produkt auftragen, wird empfohlen, es leicht zu schütteln (eine leichte Trübung der Lösung und das Auftreten einer geringen Menge Sediment ist zulässig).

Tropfen Malavit: Gebrauchsanweisung

Die Lösung sollte mit einem Baumwollschwamm am Ort der Projektion des Entzündungsprozesses auf die Haut aufgetragen werden. Um den therapeutischen Effekt zu verstärken, wird der behandelte Bereich oben mit einer Plastikfolie und einem Verband abgedeckt.

Die Verarbeitungszeit beträgt zwanzig Minuten bis drei Stunden. Um bei subakuten Prozessen eine stärkere Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, vor dem Zusammendrücken eines wunden Punktes ein lokales Erwärmungsverfahren (Massage, Heizkissen, Reiben) vorzubeizen.

Wie vom behandelnden Arzt verordnet, wird die Lösung in reiner oder verdünnter Form verwendet:

  • Wenn die Haut nicht beschädigt ist, wird Malavit ohne Verdünnung aufgetragen. Mulltücher werden in Lösung angefeuchtet, auf die betroffene Stelle aufgetragen, mit Zellophan bedeckt und mehrere Stunden stehen gelassen.
  • Auf die geschädigte Haut und auf die Schleimhautoberflächen sollte Malavit verdünnt aufgetragen werden. Das Verdünnungsverhältnis kann unterschiedlich sein: von 1:20 bis 1: 5, was 10-40 ml Lösung pro Tasse Wasser (200 ml) entspricht. In dieser Form behält die Lösung ihre pharmakologische Aktivität mindestens 24 Stunden bei.

Kompressen mit Malavit-Lösung werden häufig durch die Verwendung von antiseptischem Cremegel aus der gleichen Grundserie der Produkte „Prävention und Gesundheit“ ergänzt. Salbe darf sowohl direkt als auch auf Gaze oder Wattestäbchen aufgetragen werden.

Die Dauer der Behandlung und die optimale therapeutische Dosis werden vom behandelnden Arzt auf der Grundlage der Schwere der Erkrankung, der Wirksamkeit der Therapie und des allgemeinen Zustands des Patienten bestimmt.

Zur Behandlung von HNO-Erkrankungen werden normalerweise pro 100 ml Wasser 5 bis 10 Tropfen Malavit verschrieben. Die resultierende Lösung wird zum Waschen der Nasengänge, als Nasentropfen und auch zum Gurgeln verwendet. Die Vielzahl der Verfahren - von 3 bis 5 tagsüber.

Kinder unter 5 Jahren, Malavit, verdünnt in 0,5 Tassen Wasser (100 ml), Dosierung bedeutet 1 Tropfen für jedes Lebensjahr eines Kindes.

Patienten mit der Diagnose einer katarrhalischen Mittelohrentzündung sollten mit 5 Tropfen des Mittels in 5 ml (einem Teelöffel) Wasser verdünnt werden. Die resultierende Lösung wird auf die Körpertemperatur des Patienten erhitzt, dann wird eine Wattecreme befeuchtet, etwas abgetragen und in den Gehörgang injiziert. Die Vielzahl der Verfahren - von 4 bis 6 tagsüber.

Malavit ist auch in den Anfangsstadien der Entwicklung von Krankheiten wie akuten Atemwegsinfektionen, SARS oder Influenza wirksam. Bei der Behandlung reiben Sie den Rücken und die Brust des Patienten mit dem Elixier in reiner Form und legen eine Creme in die Nase (die Anzahl der Eingriffe ist 5- bis 6-mal täglich).

Es wird auch empfohlen, Malavit zum Gurgeln zu verwenden. Zu diesem Zweck verdünnt man 12-15 Tropfen in 100 ml Wasser.

In der geburtshilflichen und gynäkologischen Praxis wird Malavit Hygienemittel für Soor, Herpes genitalis, Endocervicitis sowie für eine Reihe anderer Erkrankungen des weiblichen Genitaltrakts verschrieben.

Die Lösung hilft dabei, die Vaginalmikroflora zu normalisieren, weshalb sie zur komplexen Behandlung einer der häufigsten weiblichen Krankheiten - bakterielle Vaginose (oder vaginale Dysbakteriose) - geeignet ist. Ein positiver therapeutischer Effekt wird in 95 von 100 Fällen festgestellt.

Methoden der Anwendung in der Gynäkologie:

  • Organische Organe der Toilette (Malavit brütete im Verhältnis zwei Teelöffel pro Glas Wasser).
  • Phonophorese der Vagina mit Malavit (das Produkt wird im Verhältnis 1:10 in Wasser verdünnt).
  • Duschen mit einer Lösung (zu diesem Zweck sollten 2 Teelöffel des Arzneimittels mit einem Glas Wasser verdünnt werden).
  • Behandlung mit medizinischen Tampons (2 Teelöffel Malavita werden in einem Glas Wasser verdünnt, dann wird ein lockerer Mulltupfer in der resultierenden Lösung angefeuchtet und drei bis fünf Stunden in den Rücken der Vagina injiziert).

Der oben beschriebene Verlauf der Behandlung umfasst 10 Verfahren. Wenn die Anwendung von Malavita durch Phonophorese ergänzt wird, sind in der Regel 5-6 Verfahren ausreichend.

Das Medikament kann in den Tagen des Menstruationszyklus auch prophylaktisch eingesetzt werden. Dazu wird ein hygienischer Tampon mit ein paar Tropfen der Lösung befeuchtet und in die Vagina injiziert.

Alle Eingriffe können von einer Frau zu Hause unabhängig durchgeführt werden.

In der urologischen Praxis wird die Behandlung von Zystitis, Urethritis, Prostatitis und anderen Erkrankungen ausschließlich unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt. Malavit wird als Ergänzung zur Primärtherapie eingesetzt. Bei der Behandlung wird eine 5- bis 20-fach verdünnte Lösung in die Harnröhre eingeführt. Die Expositionsdauer beträgt eine halbe Stunde bis zu einer Stunde. Die Vielzahl der Verfahren - 1 oder 2 während des Tages. Die Behandlung dauert in der Regel 10 bis 15 Tage.

Für die Behandlung von Zahnerkrankungen wird die Mundspülung mit einer Lösung verschrieben, zu deren Herstellung 7-10 Tropfen Malavit-Produkte in einem Glas Wasser verdünnt werden.

Es ist auch zulässig, Anwendungen mit Tampons (Turundas) zu verwenden, die in einer mit Glycerin verdünnten Malavita-Lösung angefeuchtet sind. Malavit und Glycerin sollten im Verhältnis 1: 1 oder 1: 2 eingenommen werden.

Die Wirksamkeit der Behandlung wird signifikant erhöht, wenn sie mit Malavit-Mundpflegemitteln ergänzt wird.

Bei übermäßigem Schwitzen der Füße und Handflächen bereiten Sie Bäder mit Meersalz (etwa 40-50 g Salz pro 5 Liter Wasser) und 10 ml Malavit-Lösung vor. Übermäßiges Schwitzen der Achseln wurde in der unverdünnten Lösung regelmäßig mit einem Tampon reichlich angefeuchtet.

Zur Behandlung von Insekten- und Schlangenbissen wird unverdünntes Arzneimittel auf ein in mehreren Lagen gefaltetes Gazestück aufgebracht, wonach Gaze 7-10 Minuten lang auf die Bissstelle aufgebracht wird. Die Vielzahl der Verfahren - 3-4 während des Tages.

Eine solche Anwendung, die unmittelbar nach dem Biss eines Enzephalitis-Ticks, einer giftigen Spinne oder einer Schlange erfolgt, gibt der Person, die dem Opfer erste Hilfe leistet, die notwendige Zeit, um den Patienten auf die nachfolgende erforderliche Injektion von Gammaglobulin vorzubereiten.

Für die Behandlung von Pilzkrankheiten der Füße zwischen den Zehen liegt Turunda in einer Lösung von Malavit. Die Behandlung wird durch heiße Fußbäder ergänzt (optimale Temperatur beträgt etwa 50 ° C), wobei Malavita im Verhältnis 1:10 in Wasser verdünnt wird.

Ein Juckreiz und ein Enzephalitikum sterben 7-10 Minuten nach einmaliger Anwendung unter Verwendung der Zubereitung in unverdünnter Form.

Wenn Akne, Pusteln, Furunkel sowie zur Behandlung chronischer Dermatosen auftreten, wird die betroffene Haut drei bis fünf Mal täglich mit unverdünnter Malavit-Lösung behandelt.

Es empfiehlt sich, beim Dehnen der Bänder so früh wie möglich eine Kompresse mit Malavit herzustellen, wobei die Kälteprozeduren umgangen werden. Tragen Sie dazu mit einer Lösung reichlich angefeuchtete Gaze auf die beschädigte Stelle auf, decken Sie die Anwendung mit einer Plastikfolie ab und fixieren Sie sie mit einem elastischen Verband.

Die Dauer eines Eingriffs beträgt 2-3 Stunden. Die Vielzahl der Verfahren - 2-3 pro Tag.

Bei Frakturen in den ersten drei bis fünf Tagen nach der Verletzung wird Malavit empfohlen, unter Longuet oder Gips zu injizieren. Die Dosis des Arzneimittels beträgt 10-20 ml, die Vielzahl der Eingriffe 1-2 während des Tages. Nach der Entfernung des Pflasters wird die Behandlung auf die gleiche Weise wie bei Verstauchungen fortgesetzt.

Bei Neuritis, Neuralgie (einschließlich Trigeminusneuralgie), Kopf- und Muskelschmerzen wird das Medikament unverdünnt in die Schmerzstelle gerieben.

Wasserbehandlungen mit flüssigem Malavita wirken sich positiv auf den Zustand der Kopfhaut und der Haare aus. Gleichzeitig werden die Folgen der negativen Auswirkungen von chlorhaltigem Wasser auf sie vollständig beseitigt.

Um die Gesundheit und das Aussehen des Haares und der Haut qualitativ zu verbessern, wird der Wirkstoff mit 10 Tropfen pro 200 Liter Wasser in das Bad gegeben. Eine größere Wirkung kann durch die Ergänzung der Badverfahren mit Malavit Shampoos und Duschgels erzielt werden.

Gel Malavit: Gebrauchsanweisung

Malavit Gel wird als eigenständiges Mittel und in Kombination mit dem Wirkstoff in Form einer Lösung verwendet.

Da das Medikament die Funktion der Talg- und Schweißdrüsen normalisiert und die Ausbreitung des Entzündungsprozesses verhindert, wird es von Kosmetologen oft als wirksames Mittel gegen Akne eingesetzt. Aufgrund ihrer leichten Textur und des angenehmen Geruchs kann die Creme auch in der häuslichen Kosmetik für die tägliche Körperpflege und für die Pflege der Problemhaut verwendet werden.

Das darin enthaltene Traubenkernöl schützt alle Hauttypen vor Austrocknung und beugt vorzeitiger Hautalterung vor.

Dermatologen verschreiben häufig Creme-Gel zur Behandlung von Mykosen, Warzen, Warzen, Furunkeln, Karbunkeln und anderen Pilz- und Entzündungsherden der darin befindlichen Haut, Drüsen und Haarfollikel.

Die Anwendung mit Malavit-Creme sollte mehrmals täglich erfolgen, bis die Symptome der Krankheit vollständig verschwunden sind. Daher wird zur Behandlung von Herpesausbrüchen die Salbe drei- oder viermal täglich auf die betroffenen Haut- und Lippenpartien aufgetragen (das Produkt darf nicht abgewaschen werden).

Bei der komplexen Behandlung von HNO-Erkrankungen (insbesondere Antrumitis) wird Cremegel verwendet, das sieben- bis achtmal täglich auf die Projektion der Oberkieferhöhlen aufgetragen wird. Die Therapie wird durch Waschen der Nasengänge und Spülen des Rachens mit Malavit-Lösung ergänzt (dazu werden 20 Tropfen des Arzneimittels mit einem Glas Wasser verdünnt). Waschen und Spülen wird 2-4 Mal täglich empfohlen.

In den Anfangsstadien der Entwicklung von akuten Atemwegserkrankungen und Grippe wird das Gel 5-6 mal am Tag in die Nasengänge gegeben, was die Behandlung mit Gurgeln mit verdünnten 12-15 Tropfen pro Tasse Wasser mit einem flüssigen Mittel ergänzt und den Rücken und die Brust des Patienten Malavit unverdünnt reibt.

Bei Soor und anderen gynäkologischen Erkrankungen wird ein Creme-Gel auf ein lockeres Mulltuch aufgetragen und drei bis fünf Stunden lang in den hinteren Vaginalfornix injiziert. Eine Behandlung mit dem Medikament in Form einer Creme ist nur nach dem Verfahren der Vaginalreorganisation zulässig.

Für die Behandlung von frischen Verletzungen, deren Folgen, neurologischen Erkrankungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates wird Malavit-Creme nach folgendem Schema verwendet:

  • bei Vorhandensein von Hämatomen im Körper (und ohne Schädigung der Hautintegrität) zwei oder drei Mal am Tag Mittel auf die betroffene Stelle aufgebracht werden;
  • Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei Entzündungen des Weichgewebes aufgrund verschiedener Verletzungen wird die Creme mehrmals täglich mit leichten Massagebewegungen auf den geschädigten Bereich aufgetragen, um Schmerzen zu lindern und die Schwellung des Gewebes zu reduzieren;
  • Bei Verletzungen der Nase, um Schmerzen zu lindern und die Schwellung zu verringern, wird empfohlen, die geschädigte Stelle zweimal täglich aufzutragen (nicht zu reiben).
  • Bei der Behandlung von Neuralgien, Neuritis, Kopfschmerzen und myalgischem Syndrom wird empfohlen, das Arzneimittel mehrmals täglich an der Schmerzstelle zu reiben (das Arzneimittel wird in Kombination mit anderen therapeutischen Maßnahmen verwendet).

Anti-Cellulite-Creme Malavit wird ein- oder zweimal täglich mit einer Massagebewegung auf die Problemzonen aufgetragen: Hüfte, Bauch, Gesäß. Es ist am besten, das Produkt unmittelbar nach einer heißen Dusche zu verwenden. Um die Ermüdung der Beine zu mildern, wird die Creme im Unterschenkelbereich mit leichten Bewegungen von unten nach oben aufgetragen.

Creme für die Gelenke, die 1-2 bis täglich für drei bis vier Wochen in die Problemzonen des Körpers eingerieben wird (das Werkzeug darf nur auf unversehrter Haut verwendet werden). Falls notwendig, wiederholen Sie die Behandlung nach ein bis zwei Wochen.

Creme für müde Beine wird ein- oder zweimal täglich mit leichten Massagebewegungen auf die Beine und Oberschenkel aufgetragen.

Die Brustcreme wird ein- oder zweimal täglich mit sanften Massagebewegungen auf den Brust- und Dekolletébereich (in Richtung Hals) aufgetragen.

Es gibt heute keine Daten zur Überdosierung von Malavit. Das Medikament ist nicht zur oralen Verabreichung vorgesehen. Wenn dies aus irgendeinem Grund geschehen ist, wird für die erste Hilfe des Opfers empfohlen, eine Magenspülung durchzuführen und Aktivkohle zu geben. Das weitere Behandlungsschema wird vom behandelnden Arzt festgelegt.

Die gleichzeitige Anwendung von Malavita in Kombination mit anderen lokalen Wirkstoffen auf einer Haut- oder Schleimhautregion wird nicht empfohlen.

Bei Bedarf sollte eine solche Kombination zwischen der Einnahme von Arzneimitteln ein ausreichendes Intervall einhalten.

Das Medikament ist ohne Rezept erhältlich.

Malavit-Lösung wird an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 5 bis 25 ° C aufbewahrt. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Malavit Creme-Gel wird bei einer Temperatur von 5 bis 25 ° C aufbewahrt. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Die Malavit-Lösung gilt ab dem Herstellungsdatum für 2 Jahre als verwendbar.

Creme-Gel behält seine pharmakologischen Eigenschaften 18 Monate ab Herstellungsdatum bei.

Malavit während der Schwangerschaft

Schwangerschaft ist keine Kontraindikation für die Ernennung des Arzneimittels.

Studien haben gezeigt, dass Malavit keine embryotoxischen und teratogenen Wirkungen hat. Daher darf das Gerät während der Schwangerschaft zu einem beliebigen Zeitpunkt verwendet werden.

Negative Auswirkungen auf den Fötus sind sowohl bei äußerer als auch bei intimer Anwendung ausgeschlossen. Darüber hinaus darf Malavit als tägliches Hygieneprodukt verwendet werden, wobei 2-5 Tropfen pro Futter aufgetragen werden.

Bewertungen von Malavite

Bewertungen von Malavita in den Foren sind positiv. Viele Menschen, die versucht haben, mit diesem Arzneimittel behandelt zu werden, haben ihre hohe Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Pilz- und gynäkologischen Erkrankungen festgestellt.

Das Instrument ist als Antiseptikum gut etabliert. Flüssiges Malavit trägt zu einer schnelleren Wundheilung nach Entfernung der Zähne bei, lindert Zahnfleischentzündungen und hilft bei Akne, Mückenstichen, Schnitten, Dekubitus und Abschürfungen.

In der Gynäkologie gilt Malavit als ein Allheilmittel gegen eine so häufige und unangenehme Krankheit wie vaginale Candidiasis (Soor).

Mit dem Medikament können Sie auch Warzen, Warzen und pustulöse Hauterkrankungen schnell loswerden.

Bewertungen des Creme-Gels Malavit zeugen von der Wirksamkeit dieses Mittels bei Verstauchungen, Prellungen, Sportverletzungen und Neuralgien. Viele Jugendliche konnten dieses Problem mit Akne lösen.

Sowohl die Lösung als auch die Creme werden als kostengünstige und wirtschaftlich ausgegebene Mittel bezeichnet. Ein weiterer Pluspunkt ist ihre natürliche Zusammensetzung. Der unangenehme Geruch von flüssigem Malavit wird meistens als Mangel bezeichnet, manche bezweifeln auch die Sicherheit des Medikaments wegen des darin enthaltenen Kupfers.

Dennoch belegen zahlreiche klinische Studien das hohe Sicherheitsprofil, die positiven Eigenschaften des Arzneimittels und das Ausbleiben von Nebenwirkungen bei der Anwendung.

Um die Entstehung negativer Reaktionen zu vermeiden, sollte Malavit wie jedes andere Arzneimittel gemäß den Anweisungen eindeutig verwendet werden.

Im Internet finden Sie auch viele positive Bewertungen zu anderen Produkten der Firma Malavit. Insbesondere für Shampoo, Zahnpasten und medizinische und kosmetische Produkte für Kinder.

In der Ukraine wird Malavit-Lösung zu durchschnittlich 53-62 UAH pro Flasche mit 30 ml verkauft. Tropfen in einer 50-ml-Durchstechflasche werden bei durchschnittlich 89 UAH verkauft (abhängig von der Apotheke und der Stadt variiert der Preis zwischen 76 und 102 UAH).

Der Durchschnittspreis von Malavita in Form eines Gels auf dem ukrainischen Markt beträgt 71 UAH.

Der durchschnittliche Preis der Lösung in Russland: 153 Rubel pro Flasche 30 ml, 219 Rubel pro Flasche 50 ml.

Der Durchschnittspreis der Malavit-Salbe beträgt 168 Rubel.

Sie können eine Malavit-Lösung in Moskau im Durchschnitt für 160 und 220 Rubel pro Flasche mit 30 bzw. 50 ml kaufen. Der Preis für Creme-Gel in Moskauer Apotheken - 160-172 Rubel.

  • Online-Apotheke RusslandRussland
  • Internetapotheken der UkraineUkraine
  • Online-Apotheke KasachstanKasachstan

Malavit Gel-Seife 280 ml D / Intim. gi

Malavit-Lösung 50 ml

Malavit-Lösung 30 ml

Malavit Creme-Gel Anti-Cellulite 200 ml

Malavit Seifendusche 70g

MalavitMalavit JSC (Altai), Russland

MalavitMalavit JSC (Altai), Russland

Hygienisch. bedeutet MalavitDVE LINE PFK Ltd. (Kiew)