Haupt
Scharlach

Xylol für Kinder: Termin und Dosierung für Kinder unterschiedlichen Alters

Auf dem Pharmamarkt gibt es viele Instrumente, die zur Behandlung verschiedener Erkrankungen der Halskrankheiten bei Kindern eingesetzt werden. Dies sind verschiedene Aerosole, Tropfen, Gele, Lösungen. Eines der wirksamsten Medikamente ist Xylol. Dieses Medikament in Form eines Sprays oder Nasentropfens gehört zur Gruppe der Vasokonstriktorien und hilft daher, viele der Symptome von HNO-Erkrankungen schnell zu beseitigen.

Es ist jedoch wichtig, die Eigenschaften der Verwendung von Xylol in der Kindheit zu kennen. Dies hilft, die Entwicklung von Nebenwirkungen zu verhindern und Überdosierungsfälle zu vermeiden.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels und seine Eigenschaften

Xylol - ein wirksamer Vasokonstriktor für die Nase

Xylol enthält Xylometazolinhydrochlorid, den Wirkstoff des Arzneimittels. Hilfskomponenten des Arzneimittels sind:

  • Natriumhydrophosphat
  • Kaliumdihydroorthophosphat
  • Tryalon B
  • Benzalkoniumchlorid
  • Natriumchlorid
  • Gereinigtes Wasser

Die Kombination dieser Substanzen in Xilen besitzt eine vasokonstriktorische Eigenschaft. Aus diesem Grund hat es folgende Auswirkungen auf den Körper:

  • Verhindert das Anschwellen der Nasenschleimhaut.
  • Reduziert Hyperämie.
  • Beseitigt verstopfte Nase.
  • Lindert die Nasenatmung.
  • Hilft bei der Verringerung der Rhinorrhoe.

Diese Eigenschaften sind für die Behandlung von Otolaryngologischen Pathologien unverzichtbar und werden daher häufig in der HNO-Praxis verschrieben. Es ist wichtig zu sagen, dass die Wirkung der Verwendung des Arzneimittels nach etwa fünf Minuten beobachtet wird und bis zu zehn Stunden anhält.

Geben Sie das Formular frei, wie Sie das Werkzeug aufbewahren und wie lange Sie es verwenden

In Apotheken können Sie Xylol auf zwei Arten kaufen:

  • Nasentropfen
  • Intranasal Spray

Tropfen in Glasflaschen von dunkler Farbe enthalten. Kyslen wird auch in Polymerbehältern hergestellt. Diese Flaschen sind in Kartons. Die Box enthält auch spezielle Düsen für die Instillation oder das Aufsprühen von Medikamenten.

Je nach Patient, für welches Alter er bestimmt ist, ist der Wirkstoffgehalt in der Zubereitung unterschiedlich. Für Kinder unter sechs Jahren beträgt Xylen 0,05%.

Ältere Kinder bekommen Tropfen und Spray mit einer Konzentration von 0,1 Prozent der Substanz.

Das Handbuch besagt, dass Xilen ab dem Herstellungsdatum drei Jahre gültig ist. Ferner verliert das Medikament seine Eigenschaften und hat keine therapeutische Wirkung.

Es wird empfohlen, Xylol bei einer Temperatur von nicht mehr als 20 ° C an einem für Kinder unzugänglichen Ort zu lagern. Es ist auch notwendig, dass die direkten Sonnenstrahlen nicht auf das Arzneimittel fallen.

Wenn Xylen Kindern verschrieben wird

Xylen wird am häufigsten für die Behandlung der akuten Rhinitis verschiedener Genese verschrieben.

Aufgrund seiner Wirkung ist das Medikament bei der Behandlung von HNO-Erkrankungen beliebt. Es ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder vorgeschrieben.

Xylol wird normalerweise bei Kindern mit folgenden Erkrankungen verschrieben:

Bei Otitis ist auch die Nase zu begraben und nicht die Gehörgänge. Es gibt eine Meinung, dass Xylol als Augentropfen verwendet werden kann, aber in den Anweisungen gehören Augenkrankheiten nicht zu den Indikationen, im Gegenteil, es wird nicht empfohlen, das Medikament bei Patienten mit Glaukom zu verwenden.

Es wird auch empfohlen, das Medikament bei starkem Ausfluss aus der Nase und seiner Verstopfung zu verwenden, was auf verschiedene Atemwegserkrankungen und Viruserkrankungen hindeutet. Xylol wird nach einer Nasenoperation sowie vor einigen medizinischen Eingriffen verwendet, beispielsweise vor der Rhinoskopie.

Dosierungs- und Anwendungsmerkmale

Der Arzt verschreibt die Dosierung in Abhängigkeit von Alter und Diagnose des Kindes.

Xylol wird nur intranasal verabreicht. 0,1 Prozent Nasentropfen werden zur Behandlung von Patienten ab sechs Jahren verwendet. Die empfohlene Dosierung beträgt in diesem Fall ein bis zwei Tropfen in jeder Nasenpassage bis zu dreimal täglich.

Wenn der Gehalt des Wirkstoffs in der Droge in der Menge von 0,05 Prozent der Nasengänge empfohlen wird, wird empfohlen, ein oder zwei Tropfen zweimal täglich zu begraben. Xylol in dieser Form wird Kindern normalerweise ab zwei Jahren verschrieben. Manchmal können sie die Droge und die Kleinkinder verschreiben, aber eine solche Entscheidung sollte nur von einem Spezialisten getroffen werden.

Wenn Xylol als Spray zur Behandlung von Rhinitis verwendet wird, genügt eine Injektion in jedes Nasenloch. Das Intervall zwischen den Dosen sollte mindestens acht Stunden betragen. Ein 0,05% iges Spray wird ein- bis zweimal pro Tag verwendet.

Spülen Sie nach der Verwendung von Xylol die Sprühdüse ab und verschließen Sie die Durchstechflasche mit einer Kappe.

Die maximale Behandlungsdauer beträgt bei Erwachsenen bis zu einer Woche. Kinder sollten nicht länger als fünf Tage mit Xylol behandelt werden. Dies liegt daran, dass das Tool eine Sucht auslösen kann, was zu unerwünschten Auswirkungen auf die Gesundheit führen kann.

Eine Besonderheit von Xilens Instillation der Nase ist die Vorbereitung des Verfahrens. Dazu müssen Sie zunächst die Nasengänge aus dem Ausfluss entfernen. Daher ist es wichtig, sich vor dem Auftropfen der Nase die Nase zu putzen und dann zu waschen. Spülen Sie die Nase kann eine Salzlösung sein, die alleine gekocht wird. Und auch in einer Apotheke werden für dieses Verfahren Produkte auf der Basis von Meerwasser verkauft: Physiomer, Aqualor, Aqua Maris, Humer und andere.

Gegenanzeigen

Nasentropfen unterliegen einer Reihe von Einschränkungen. Das Instrument darf nicht für Patienten verwendet werden, die an folgenden Krankheiten leiden:

  • Atherosklerose im fortgeschrittenen Stadium
  • Hypertonie
  • Glaukom verschiedener Herkunft
  • Atrophische Rhinitis
  • Tachykardie

Gegenanzeigen für die Verwendung von Xylol sind individuelle Überempfindlichkeit gegen einen Bestandteil des Arzneimittels. Verschreiben Sie keine Tropfen für Patienten, bei denen die Gehirnmembran operiert wurde.

Aufgrund der Unverträglichkeit des Arzneimittels mit Antidepressiva sowie mit Monoaminoxidase-Inhibitoren wird Xylol nicht gleichzeitig mit Arzneimitteln dieser Gruppe verschrieben. Das Intervall zwischen der Therapie dieser Mittel muss mindestens vierzehn Tage betragen. Vorsicht ist geboten, wenn Sie dieses Medikament einnehmen, um Personen zu beobachten, die an Diabetes, Angina pectoris, Hyperthyreose und einem Prostataadenom leiden.

Mögliche Nebenwirkungen und Überdosierung

Falsche Verwendung kann Nebenwirkungen verursachen und dazu führen, dass die Sucht abfällt.

Normalerweise werden Xylol-Nasentropfen normal toleriert. Bei Verstößen gegen die Benutzungsregeln ist jedoch manchmal die Manifestation solcher Nebenwirkungen möglich:

  • Trockene Schleimhäute
  • Niesen
  • Erhöhte Schwellung
  • Reichlich schleimiger Ausfluss
  • Brennen und Kribbeln an der Stelle, an der das Medikament injiziert wurde
  • Schlafstörung

In seltenen Fällen kommt es zu Verstößen gegen Organsysteme. Dazu gehören Migräne, Bluthochdruck, Arrhythmie, Sehbehinderung, Tachykardie, depressive Zustände, Erbrechen. Normalerweise werden solche Phänomene beobachtet, wenn die Anweisungen für die Anwendung von Xylol nicht befolgt werden (zu hohe Dosierungen und tägliche Verwendung).

Es ist wichtig zu sagen, dass, wenn Xylol mehr als fünf Tage behandelt wird, der Wirkstoff möglicherweise süchtig werden kann, was zu einer Rhinitis-Medikation führen kann.

Eine Überdosierung ist möglich, wenn die Behandlung die Dosierung und die tägliche Menge der Verwendung von Tropfen oder Sprays unterbricht. Mögliche Überdosis-Ereignisse sind:

  • Instabilität des Blutdrucks
  • Krämpfe
  • Entwicklung von Depressionen
  • Schnelle Herzfrequenz

Weitere Informationen zur Behandlung einer laufenden Nase bei einem Kind finden Sie im Video:

Es gibt kein spezifisches Gegenmittel gegen Medikamentensubstanzen. Um solche Reaktionen zu vermeiden, muss ein Fachmann konsultiert werden. Normalerweise verschreibt er in solchen Fällen Heilmittel, die diese Symptome beseitigen. Oft sind dies Medikamente, die die Funktion der Blutgefäße und des Herzens stabilisieren.

Xylol für Kinder

Bei der Behandlung von Rhinitis bei Erwachsenen sind verschiedene vasokonstriktive Mittel wie Xylol sehr gefragt. Aber ist es möglich, ein solches Medikament bei Kindern zu verwenden, und wie kann es gemacht werden, um das Kind nicht zu schädigen?

Formular freigeben

Xylol wird in Form von Tropfen sowie in Form eines Sprays hergestellt. Das Medikament wird durch eine klare Flüssigkeit ohne Farbe oder mit einer leichten Farbe dargestellt.

Xylol Nasentropfen werden in 10 ml Glas- oder Plastikflaschen verkauft. Die Flasche kann mit einem Tropferdeckel ausgestattet werden oder eine Pipette daran befestigt werden.

Xylols Nasenspray wird in Polymerflaschen oder Tropfflaschen mit unterschiedlichen Kapazitäten hergestellt. Eine Flasche kann 10, 15, 20 oder 30 ml des Arzneimittels aufnehmen.

Zusammensetzung

Der Hauptbestandteil in Tropfen und Spray Xylol ist eine Substanz, die "Xylometazolinhydrochlorid" genannt wird. Sein Gehalt in der 0,05% igen Zubereitung beträgt 0,0005 g pro 1 ml und in jedem Milliliter des Arzneimittels mit einer Konzentration von 0,1% bis 0,001 g. Zusätzlich enthält Xylol Dinatriumdetat, Natriumchlorid, Benzalkoniumchlorid, Natriumhydrogenphosphatdodecahydrat und Kaliumdihydrogenphosphat und gereinigtes Wasser.

Funktionsprinzip

Der Wirkstoff jeder Form von Xylol ist ein Alpha-Adrenomimetikum, das topisch verwendet wird, um die Gefäße der Nasenschleimhaut zu verengen. Nach Eintritt in die Nasenhöhle beseitigt das Medikament Rötungen und Schwellungen, was zur Wiederherstellung der Nasengänge beiträgt und die Atmung durch die Nase erleichtert.

Xylol beginnt nach 3-5 Minuten nach dem Einführen in die Nase zu wirken und die Wirkung des Medikaments hält bis zu zehn Stunden an. In diesem Fall wird das Medikament fast nicht absorbiert, so dass es in der minimalen Menge ins Blut gelangt.

Hinweise

Xylen wird ernannt:

  • Bei akuter Rhinitis einschließlich allergischer Erkrankungen.
  • Bei ARVI ist ein Symptom eine laufende Nase.
  • Wenn Nasopharyngitis.
  • Mit Sinusitis
  • Mit Mittelohrentzündung (als Mittel der komplexen Behandlung).

Das Medikament wird auch vor der Rhinoskopie verwendet, um die Durchführung eines solchen diagnostischen Verfahrens zu erleichtern.

In welchem ​​Alter darf es dauern?

Die Behandlung mit einer 0,05% igen Xylollösung bei Kindern ist ab 2 Jahren akzeptabel, und 0,1% des Arzneimittels können bei Kindern ab 6 Jahren verwendet werden.

Eine frühere Anwendung (z. B. Kinder bis zu einem Jahr) ist nur nach ärztlicher Verordnung möglich.

Gegenanzeigen

Das Medikament ist zur Anwendung bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile verboten.

Die Behandlung mit Xylol wird nicht empfohlen für:

  • Atrophische Form der Rhinitis.
  • Hypertonie
  • Glaukom
  • Tachykardie
  • Die vergangenen Operationen an den Membranen des Gehirns.

Bei Diabetes mellitus und Hyperthyreose ist eine sehr sorgfältige Verschreibung von Medikamenten angezeigt. Bei Erwachsenen ist das Medikament beim Tragen eines Kindes und beim Stillen sowie bei Atherosklerose kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Wenn Sie Xylen zu oft oder länger als die in den Anweisungen empfohlene Zeit verwenden, führt dies zu Trockenheit und Reizung der Nasenschleimhaut, Brennen, verstärkter Sekretion und häufigem Niesen. In seltenen Fällen führt die Verabreichung von Medikamenten in die Nase zu Schleimhautschwellungen, Kopfschmerzen, erhöhtem Blutdruck, erhöhter Herzfrequenz, Erbrechen, Herzrhythmusstörungen, Schlafstörungen, Depressionen oder Sehstörungen.

Eine andere Nebenwirkung der Verwendung von Xylol macht süchtig. Einige Patienten haben nach der Behandlung mit diesem Arzneimittel und seiner Abschaffung Nasenverstopfung und Atemnot der Nase. Um dieses Problem zu beseitigen, wird empfohlen, Xylol mit Kochsalzlösung zu verdünnen und das verdünnte Medikament zu tropfen, wobei die Konzentration des Medikaments schrittweise verringert wird.

Gebrauchsanweisung

Dosierung

  • Nach der Ernennung eines Arztes werden Kinder des Säuglings unter 6 Jahren 0,05% Xylol in Tropfen in einer Dosis von 1-2 Tropfen in jedes Nasenloch begraben. Die Häufigkeit der Anwendung dieser Form des Arzneimittels - ein- oder zweimal täglich.
  • Für die Behandlung von Kindern, die älter als 6 Jahre sind, Tropfen 0,1% in einer Einzeldosis von 1-2 Tropfen pro Nasendurchgang anwenden. Sie können Ihre Nase 2-3 Mal am Tag begraben. Oft wird das Medikament für 3-5 Tage verordnet.
  • Babys, die 2-6 Jahre alt sind (z. B. im Alter von 4 Jahren), erhalten ein Nasenspray mit einer Konzentration von 0,05%, ein Spray pro Tag. Manchmal verschreibt der Arzt ein doppeltes Sprühen dieses Medikaments.
  • Spray mit einer höheren Konzentration (0,1%) wird bei Kindern über 6 Jahren in einer Einzeldosis von 1 Spray verwendet. Die Häufigkeit der Verabreichung dieser Form von Xylol in der Nase - 2-3 mal täglich.

Vorsichtsmaßnahmen

Bei der Verwendung von Xilen in der Kindheit ist es wichtig, die folgenden Nuancen zu berücksichtigen:

  • Die Nasengänge des Kindes vor der Einführung des Arzneimittels müssen gereinigt werden.
  • Das Medikament kann nicht öfter als dreimal täglich in der Nase verabreicht werden.
  • Das Mindestintervall zwischen der Verwendung des Arzneimittels wird als 8 Stunden angesehen.
  • Wenn die Dosis versäumt wird, sollte Xylol innerhalb einer Stunde nach der erforderlichen Verabreichungszeit in die Nase getropft werden. Wenn mehr als eine Stunde vergangen ist, wird das Medikament nicht verabreicht und beim nächsten Mal wird die Dosis nicht verdoppelt.
  • Die Dauer der kontinuierlichen Einnahme des Arzneimittels sollte 5 Tage nicht überschreiten.

Überdosis

Zu hohe Dosen von Xylol verstärken die Nebenwirkungen der Behandlung mit solchen Tropfen. Ein Kind kann Kopfschmerzen, Tachykardie und Erbrechen haben. Überdosierung verursacht auch lokale Schleimhautreizungen, Niesen, Herzschlagrhythmusstörungen, Schlaflosigkeit und andere negative Symptome.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Das Medikament kann nicht gleichzeitig mit einigen Antidepressiva und MAO-Hemmern angewendet werden.

Xylen

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Der Wirkstoff ist Xylometazolin Xylen ist ein pharmakologisches Medikament, das auf vasokonstriktorischen Substanzen zur Behandlung von Rhinitis basiert.

Zusammensetzung und Freigabeform

Nach den Anweisungen ist Xylen in Form von Nasentropfen erhältlich.

Nasentropfen enthalten neben dem Wirkstoff auch Hilfskomponenten: Benzalkoniumchlorid, Dinatriumedetat, Natriumhydrogenphosphatdodecahydrat, Kaliumdihydrogenphosphat, Natriumchlorid, Wasser.

Xylollösung wird in Konzentrationen von 0,1% und 0,05% hergestellt. In einer Plastikflasche (oder einem Glas) in 10 ml des Arzneimittels.

Pharmakologische Wirkung von Xylol

Laut den Anweisungen hat Xilen aufgrund der lokalen Vasokonstriktorwirkung eine Wirkung gegen Ödeme. Mit der Verengung der Blutgefäße der Nasenschleimhaut nimmt das Ödem und die Hyperämie ab und die Passage der Nasengänge wird wiederhergestellt, was die Nasenatmung erleichtert und die verstopfte Nase abmildert. Xylol beginnt fast unmittelbar nach dem Auftragen zu wirken, die Wirkung hält bis zu 10 Stunden an.

Da das Medikament topisch verwendet wird, wird es praktisch nicht ins Blut aufgenommen. Moderne Methoden zum Nachweis der Blutkonzentration nach der Anwendung sind nicht möglich.

Indikationen zur Verwendung

Xylol wird bei akuter Rhinitis verwendet, die durch virale Atemwegsinfektionen verursacht wird. Das Medikament ist auch für akute allergische Rhinitis, Sinusitis, mit Mittelohrentzündung (als Teil einer umfassenden Behandlung zur Verringerung der Schwellung der Nasen-Rachen-Schleimhaut) angezeigt. Xylol wird vor der Rhinoskopie (endoskopische Untersuchung der Nasengänge und des Nasopharynx) verwendet.

Gegenanzeigen

Dieses Medikament ist kontraindiziert bei Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile, bei schwerer Atherosklerose, Bluthochdruck, Tachykardie und Glaukom.

Xilen ist kontraindiziert für die Anwendung bei Patienten mit atrophischer Rhinitis sowie bei Patienten, bei denen an den Meningen eine Operation in der Vergangenheit durchgeführt wurde. Kinder bis 6 Jahre sind kontraindiziert, eine 0,1% ige Lösung dieses Arzneimittels zu verwenden. Sie sollten eine spezielle Kinderdosis (0,05% ige Lösung) verwenden.

Bei äußerster Vorsicht sollte Xylen bei Patienten mit Diabetes mellitus, Prostatahyperplasie, Hyperthyreose und koronarer Herzkrankheit angewendet werden. Im Falle von Kontraindikationen gegen Xylol sollte dieses Arzneimittel nicht unabhängig verwendet werden. Besprechen Sie die Behandlung mit ähnlichen Arzneimitteln mit Ihrem Arzt.

Nebenwirkungen

Bei längerer (oder zu häufiger) Anwendung von Xylol können Trockenheit und Reizung der Nasopharynxschleimhaut auftreten (dies kann sich durch Niesen, Brennen, Schleimhypersekretion manifestieren). Selten können Erbrechen, Kopfschmerzen, Herzklopfen, Tachykardie, erhöhter Blutdruck, Arrhythmien, verschwommenes Sehen, Schlaflosigkeit und Depressionen auftreten. Für das Auftreten solcher Nebenwirkungen sollte die Verwendung von Xylol lang und in übermäßigen Dosen sein.

Die Verwendung von Xylol in der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Xylol während der Schwangerschaft sowie während der Stillzeit wird nicht empfohlen. Das Medikament hat an sich keinen negativen Einfluss auf den Fötus, kann jedoch den Blutdruck einer schwangeren Frau sowie den Gefäßtonus der Plazenta beeinflussen.

Dosierung und Verabreichung

Xylol sollte in jede Nasenpassage (nach vorläufiger Reinigung) mit 1-2 Tropfen einer 0,1% igen Lösung (für Erwachsene und Kinder älter als Jahre) nicht mehr als 2-3 Mal pro Tag geträufelt werden.

Kindern im Säuglingsalter und Kindern unter 6 Jahren wird empfohlen, eine 0,05% ige Xylollösung und 1-2 Tropfen in jeder Nasalpassage ein- / zweimal täglich zu verwenden.

Dieses Medikament sollte nicht mehr als dreimal täglich oder mehr als 5 Tage verwendet werden.

Überdosierung von Xylol

Bei einer Überdosierung treten die oben beschriebenen Symptome von Nebenwirkungen auf. Die Behandlung zielt darauf ab, die Verwendung des Arzneimittels einzustellen und die Symptome zu beseitigen.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Xylol kann nicht gleichzeitig mit MAO-Inhibitoren (Monoaminoxidase) sowie mit tricyclischen Antidepressiva verwendet werden.

Besondere Anweisungen für die Verwendung von Xylol

Vor dem Eintropfen des Arzneimittels in die Nasengänge sollte gereinigt werden. Bei chronischer Rhinitis ist eine inakzeptabel lange Verwendung von Xylol nicht akzeptabel.

Dieses Medikament in der empfohlenen Dosierung hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Arbeiten, die eine hohe Aufmerksamkeit erfordern.

Xilen: Preise in Online-Apotheken

Xylentropfen genannt. 0,1% 10 ml n1

Xylentropfen genannt. 0,05% 10 ml n1

Xylol fällt nasal 0,1% 10 ml

Xylol tropft nasal 0,05% 10 ml

Xylol fällt um 0,05% 10 ml

Xylol fällt um 0,1% 10 ml

Xylol fällt 0,05% 10 ml *

Xylolspray genannt 0,05% 10 ml n1

Xylolspray nasal 0,05% 10 ml

Xylolspray 0,05% 10 ml

Xylolspray 0,1% 10 ml

Xylolspray nasal 0,1% 10 ml

Xylolspray genannt 0,05% fl. 15 ml Nummer 1

Xylolspray genannt 0,1% fl. 15 ml Nummer 1

Xylol aktiver Sprühnaz. 0,1% fl. 15 ml Nummer 1

Xylolaktives Nasenspray 0,1% 15 ml

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gesundheitsgefährdend!

Menschliche Knochen sind viermal stärker als Beton.

Jeder hat nicht nur eindeutige Fingerabdrücke, sondern auch Sprache.

Zahnärzte erschienen relativ neu. Im 19. Jahrhundert musste ein gewöhnlicher Friseur schlechte Zähne abreißen.

Das bekannte Medikament "Viagra" wurde ursprünglich zur Behandlung von arterieller Hypertonie entwickelt.

Während des Niesens hört unser Körper vollständig auf zu arbeiten. Sogar das Herz hört auf.

Karies ist die weltweit häufigste Infektionskrankheit, mit der selbst die Grippe nicht konkurrieren kann.

Wenn Sie von einem Esel fallen, neigen Sie eher dazu, sich den Hals zu brechen, als von einem Pferd zu fallen. Versuchen Sie nicht, diese Aussage zu widerlegen.

Unsere Nieren können in einer Minute drei Liter Blut reinigen.

Menschliches Blut „läuft“ unter enormem Druck durch die Gefäße und kann unter Verletzung seiner Integrität in einer Entfernung von bis zu 10 Metern schießen.

Der Magen einer Person bewältigt Fremdkörper und ohne medizinischen Eingriff. Es ist bekannt, dass Magensaft sogar Münzen auflösen kann.

Viele Medikamente wurden zunächst als Arzneimittel vermarktet. Heroin zum Beispiel wurde ursprünglich als Mittel gegen Babyhusten vermarktet. Kokain wurde von Ärzten als Anästhesie und als Mittel zur Steigerung der Ausdauer empfohlen.

Hustenmedizin "Terpinkod" ist einer der Top-Seller, keineswegs wegen seiner medizinischen Eigenschaften.

Wissenschaftler der University of Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da dies zu einer Abnahme seiner Masse führt. Wissenschaftler empfehlen daher, Fisch und Fleisch nicht von ihrer Ernährung auszuschließen.

Die durchschnittliche Lebenserwartung von Linkshändern liegt unter denen von Rechtshändern.

Eine Person, die Antidepressiva einnimmt, wird in den meisten Fällen wieder unter Depressionen leiden. Wenn eine Person mit Depressionen aus eigener Kraft fertig wird, hat sie jede Chance, diesen Zustand für immer zu vergessen.

Osteochondrose ist eine degenerativ-dystrophische Erkrankung, die mit dem Abrieb der Bandscheiben zusammenhängt, einer allmählichen Verletzung der Integrität der Strukturelemente.

Xylen

Beschreibung ab 18. August 2014

  • Lateinischer Name: Xylen
  • ATC-Code: R01AA07
  • Wirkstoff: Xylometazolin (Xylometazolin)
  • Hersteller: Russische Firma "LENS-PHARM"

Xylol-Zusammensetzung

Nasentropfen: 1 ml enthält 1 mg Xylometazolin in Form von Hydrochlorid und zusätzlichen Substanzen: Natriumhydrogenphosphatdodecahydrat, Benzalkoniumchlorid, Dinatriumedetat und Wasser.

Nasenspray: 1 ml enthält 0,5 mg Xylometazolin.

Formular freigeben

Nasentropfen sind in speziellen Tropfflaschen, Flaschen aus dunklem Glas oder polymeren Materialien erhältlich. Jede Packung enthält 1 Flasche.

Nasenspray ist in speziellen Flaschen (Standardvolumen 10 ml) erhältlich.

Pharmakologische Wirkung

Das Medikament hat eine lokale abschwellende Wirkung (Vasokonstriktoreffekt). Der Wirkstoff gehört zu den Alpha-Adrenomimetika und führt bei intranasaler Verabreichung zu einer Verengung des Lumens der Gefäße in der Nasenschleimhaut, was die Hyperämie und die Schwellung der Erkältung, die Rhinitis, verringert.

Bei verstopfter Nase erleichtert das Medikament die Atmung und reduziert den Schweregrad der Rhinorrhoe.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Die wirksame Wirkung des Arzneimittels wird in 3-5 Minuten nach der Anwendung aufgezeichnet und dauert 8-10 Stunden. Die systemische Resorption von Xylometazolin ist bei intranasaler Verabreichung minimal.

Indikationen zur Verwendung

Xylinasale Tropfen werden bei akuter Rhinitis (allergischer Herkunft, bei akuten respiratorischen Virusinfektionen) als symptomatische Therapie verschrieben.

Xyloltropfen in der Nase werden bei Mittelohrentzündung und Sinusitis verwendet, um den Schweregrad des Nasopharynxödems (Schleimhäute) zu reduzieren.

Was sind Xyloltropfen? In Vorbereitung auf die Rhinoskopie und vor diagnostischen Verfahren in der HNO-Praxis.

Kontraindikationen für die Verwendung von Kilen

  • Atherosklerose (schwer);
  • Tachykardie;
  • Glaukom;
  • chronische Rhinitis;
  • Hypertonie;
  • atrophische Rhinitis;
  • individuelle Überempfindlichkeit;
  • chirurgische Behandlung der Meningen in der Vergangenheit.

Xylen wird mit Vorsicht verschrieben, wenn:

Kontraindikationen in der Pädiatrie: Patienten unter 2 Jahren wird kein 0,05% iger Spray verabreicht.

Nebenwirkungen

Nasentropfen werden gut vertragen. Selten beobachtete Hypersekretion, Trockenheit und Irritation der Schleimhäute im Anwendungsbereich, Parästhesien, Niesanfälle, Blutdruckanstieg, Tachykardie.

In Einzelfällen wurden Schlafstörungen, Migräne, Schwellungen der Nasenschleimhaut, Depressionen, Herzrhythmusstörungen und Sehstörungen aufgezeichnet.

Langzeitbehandlung verursacht atrophische Veränderungen und die Entwicklung von Ödemen.

Anweisungen zu Xylol (Methode und Dosierung)

Das Medikament wird nur intranasal verwendet.

Anweisungen für die Anwendung von Xylol: Vor dem Auftragen des Arzneimittels müssen Sie die Nasenkanäle vom angesammelten Schleim entfernen und anschließend 1-2 Tropfen in jeden Nasenkanal mit Hilfe eines Tropfens auf die Flasche geben. Frequenzrate - dreimal täglich. Nach jedem Gebrauch sollte die Düse gründlich gespült und die Durchstechflasche mit einer Kappe fest verschlossen werden. Nasentropfen können nicht länger als 5 Tage angewendet werden. Nasentropfen können nach 6 Jahren in der pädiatrischen Praxis angewendet werden. Kinder-Xilen ist nicht entworfen.

Sprühen Sie in jede Nasenpassage 1-2 mal täglich 1 Spray ein. Nach Gebrauch wird die Düse gewaschen, die Durchstechflasche mit einem Deckel fest verschlossen. Die Behandlungsdauer beträgt 5 Tage.

Überdosis

Eine Langzeitbehandlung mit hohen Dosen kann zu Krämpfen, Blutdruckschwankungen, Depressionen und Tachykardien führen. Es gibt kein spezifisches Gegenmittel. Empfohlene syndromische Therapie zur Stabilisierung der Arbeit des Herzens und der Blutgefäße.

Interaktion

Die Kombination mit trizyklischen Antidepressiva wird nicht empfohlen.

Monoaminoxidase-Inhibitoren können nicht gleichzeitig mit Xylometazolin verabreicht werden (Zeitintervall 2 Wochen).

Kinder Xylol: Gebrauchsanweisung für Kinder, den Preis und Bewertungen von Nasentropfen

Registrierungs Nummer:

Handelsname: Xilen®

Internationaler nicht proprietärer Name (INN): Xylometazolin

Dosierungsform:

Zusammensetzung:

1 ml Lösung enthält:
Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid - 0,0005 g oder 0,001 g;
Hilfsstoffe: Benzalkoniochlorid (wasserfrei), Dinatriumedetat (Trilon B), Kaliumdihydrophosphat, Natriumhydrogenphosphatdodecahydrat, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser.

Beschreibung: farblose oder leicht gefärbte klare Flüssigkeit.

Pharmakotherapeutische Gruppe:

Anti-Stauungs-Alpha-Adrenomimetikum.

Pharmakologische Eigenschaften:

Xylometazolin gehört zu der Gruppe lokaler Vasokonstriktormittel (Decongestants) mit alpha-adrenomimetischer Aktivität, bewirkt eine Verengung der Blutgefäße der Nasenschleimhaut, wodurch Schwellungen und Hyperämie der Nasenschleimhaut beseitigt werden, die Nasenpassage wiederhergestellt wird, die Nasenatmung erleichtert wird. Die Wirkung des Arzneimittels tritt wenige Minuten nach der Anwendung ein und hält bis zu 10 Stunden an.

Pharmakokinetik: Bei topischer Anwendung wird das Arzneimittel praktisch nicht resorbiert, daher ist seine Konzentration im Blutplasma sehr niedrig (moderne Analysemethoden werden nicht bestimmt).

Indikationen zur Verwendung:

Anwendung bei akuten Atemwegserkrankungen mit Symptomen von Rhinitis (Rhinitis), akuter allergischer Rhinitis, Sinusitis, bei Mittelohrentzündung (als Teil einer Kombinationstherapie zur Verringerung der Schwellung der Nasen-Rachen-Schleimhaut), zur Erleichterung der Rhinoskopie.

Gegenanzeigen:

Überempfindlichkeit gegen Xylometazolin und andere Bestandteile des Arzneimittels, arterieller Hypertonie, Tachykardie, Atherosklerose, Glaukom, atrophische Rhinitis, Operationen an den Meningen (in der Geschichte), Schwangerschaft, Stillzeit, Kinder bis 6 Jahre Lösung (0,001 g / ml).

Vorsicht: koronare Herzkrankheit (Angina pectoris), Diabetes mellitus, Prostatahyperplasie, Hyperthyreose, Kinder unter 2 Jahren - für eine 0,05% ige Lösung (0,0005 g / ml).

Dosierung und Verabreichung:

Erwachsene und Kinder über 6 Jahre sollten 2-3 mal pro Tag 1-2 Tropfen einer 0,1% igen Xylometazolin-Lösung in jeder Nasenpassage verabreicht werden. Für Säuglinge und Kinder unter 6 Jahren wird eine 0,05% ige Lösung verwendet, die 1-2 mal pro Tag 1-2 Tropfen in jeder Nasalpassage beträgt. Verwenden Sie das Medikament nicht mehr als dreimal täglich und nicht länger als 3-5 Tage. Verwenden Sie das Medikament nicht länger als 3-5 Tage ohne Pause.

Nebenwirkungen:
Bei häufiger und / oder langfristiger Anwendung - Reizung und / oder Trockenheit der Nasopharynxschleimhaut, Brennen, Parästhesien, Niesen, Hypersekretion; selten - Schwellung der Nasenschleimhaut, Erbrechen, Kopfschmerzen, Herzklopfen, erhöhter Blutdruck, Tachykardie, Arrhythmie, Schlaflosigkeit, verschwommenes Sehen, Depression (bei längerer Anwendung hoher Dosen).

Überdosis:

Symptome: erhöhte Nebenwirkungen.
Behandlung: symptomatisch unter ärztlicher Aufsicht.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten:

Unverträglich mit Monoaminoxidase-Inhibitoren (MAO) und tricyclischen Antidepressiva.

Besondere Anweisungen:

Vor dem Gebrauch müssen Sie die Nasengänge reinigen. Es sollte nicht für längere Zeit verwendet werden, zum Beispiel bei chronischer Rhinitis. Verpasste Dosis: Sofort für 1 Stunde anwenden, nicht später als 1 Stunde verwenden; Verdoppeln Sie nicht die Dosis.

Auswirkungen auf die Fähigkeit, ein Fahrzeug oder eine Ausrüstung zu fahren:
Xylometazolin kann in Dosierungen, die über den empfohlenen liegen, die Fähigkeit, ein Fahrzeug zu fahren, beeinflussen und andere potenziell gefährliche Aktivitäten ausüben, die eine Konzentration der Aufmerksamkeit und eine schnelle psychomotorische Reaktion erfordern.

Freigabeformular:

Nasentropfen von 0,0005 g / ml (0,05%) und 0,001 g / ml (0,1%). Auf 10 ml in Flaschen aus farblosem oder lichtgeschütztem Glas oder Polymerflaschen. Jede Flasche zusammen mit der Instruktion über die Anwendung in einer Packung aus Karton. Die Investition in eine Packung mit einer Pipette oder einer Pipette ist zulässig.

Lagerbedingungen:

An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum:

3 Jahre Nicht nach dem Verfallsdatum anwenden.

Apothekenverkaufsbedingungen:

Hersteller:

LLC LENS-Farm, eine Tochtergesellschaft von OJSC Veropharm

Rechtsanschrift: 143000. Region Moskau, Bezirk Odinzowski, pos. Gorki-X, gest. 30a

Adresse der Produktion und der Annahme von Ansprüchen: 601125. Gebiet Wladimir, Bezirk Petushinsky. pos. Wolginsky, Gebäude 95, Gebäude 67
oder 308013 Belgorod, Ul. Rabochaya, 14

1. Juni 2011 Kommentare (nur sichtbar für von MEDI RU geprüfte Spezialisten)

Wenn Sie ein Arzt sind,

anmelden
oder registrieren

Analoga und kombiniert mit INN (Wirkstoff) *

Xylometazolin
Analoga auf dem Hof. Gruppe *

Decongestants
* Analoga sind nicht gleichwertig.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels und seine Eigenschaften

Xylol - ein wirksamer Vasokonstriktor für die Nase

Xylol enthält Xylometazolinhydrochlorid, den Wirkstoff des Arzneimittels. Hilfskomponenten des Arzneimittels sind:

  • Natriumhydrophosphat
  • Kaliumdihydroorthophosphat
  • Tryalon B
  • Benzalkoniumchlorid
  • Natriumchlorid
  • Gereinigtes Wasser

Die Kombination dieser Substanzen in Xilen besitzt eine vasokonstriktorische Eigenschaft. Aus diesem Grund hat es folgende Auswirkungen auf den Körper:

  • Verhindert das Anschwellen der Nasenschleimhaut.
  • Reduziert Hyperämie.
  • Beseitigt verstopfte Nase.
  • Lindert die Nasenatmung.
  • Hilft bei der Verringerung der Rhinorrhoe.

Diese Eigenschaften sind für die Behandlung von Otolaryngologischen Pathologien unverzichtbar und werden daher häufig in der HNO-Praxis verschrieben. Es ist wichtig zu sagen, dass die Wirkung der Verwendung des Arzneimittels nach etwa fünf Minuten beobachtet wird und bis zu zehn Stunden anhält.

Geben Sie das Formular frei, wie Sie das Werkzeug aufbewahren und wie lange Sie es verwenden

In Apotheken können Sie Xylol auf zwei Arten kaufen:

  • Nasentropfen
  • Intranasal Spray

Tropfen in Glasflaschen von dunkler Farbe enthalten. Kyslen wird auch in Polymerbehältern hergestellt. Diese Flaschen sind in Kartons. Die Box enthält auch spezielle Düsen für die Instillation oder das Aufsprühen von Medikamenten.

Je nach Patient, für welches Alter er bestimmt ist, ist der Wirkstoffgehalt in der Zubereitung unterschiedlich. Für Kinder unter sechs Jahren beträgt Xylen 0,05%.

Ältere Kinder bekommen Tropfen und Spray mit einer Konzentration von 0,1 Prozent der Substanz.

Das Handbuch besagt, dass Xilen ab dem Herstellungsdatum drei Jahre gültig ist. Ferner verliert das Medikament seine Eigenschaften und hat keine therapeutische Wirkung.

Es wird empfohlen, Xylol bei einer Temperatur von nicht mehr als 20 ° C an einem für Kinder unzugänglichen Ort zu lagern. Es ist auch notwendig, dass die direkten Sonnenstrahlen nicht auf das Arzneimittel fallen.

Wenn Xylen Kindern verschrieben wird

Xylen wird am häufigsten für die Behandlung der akuten Rhinitis verschiedener Genese verschrieben.

Aufgrund seiner Wirkung ist das Medikament bei der Behandlung von HNO-Erkrankungen beliebt. Es ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder vorgeschrieben.

Xylol wird normalerweise bei Kindern mit folgenden Erkrankungen verschrieben:

  • Rhinitis in akuter Form
  • Pollinose
  • Sinusitis
  • Etmoiditis
  • Sphenoiditis
  • Otitis media
  • Rhinitis allergische Ätiologie

Bei Otitis ist auch die Nase zu begraben und nicht die Gehörgänge. Es gibt eine Meinung, dass Xylol als Augentropfen verwendet werden kann, aber in den Anweisungen gehören Augenkrankheiten nicht zu den Indikationen, im Gegenteil, es wird nicht empfohlen, das Medikament bei Patienten mit Glaukom zu verwenden.

Es wird auch empfohlen, das Medikament bei starkem Ausfluss aus der Nase und seiner Verstopfung zu verwenden, was auf verschiedene Atemwegserkrankungen und Viruserkrankungen hindeutet. Xylol wird nach einer Nasenoperation sowie vor einigen medizinischen Eingriffen verwendet, beispielsweise vor der Rhinoskopie.

Dosierungs- und Anwendungsmerkmale

Der Arzt verschreibt die Dosierung in Abhängigkeit von Alter und Diagnose des Kindes.

Xylol wird nur intranasal verabreicht. 0,1 Prozent Nasentropfen werden zur Behandlung von Patienten ab sechs Jahren verwendet. Die empfohlene Dosierung beträgt in diesem Fall ein bis zwei Tropfen in jeder Nasenpassage bis zu dreimal täglich.

Wenn der Gehalt des Wirkstoffs in der Droge in der Menge von 0,05 Prozent der Nasengänge empfohlen wird, wird empfohlen, ein oder zwei Tropfen zweimal täglich zu begraben. Xylol in dieser Form wird Kindern normalerweise ab zwei Jahren verschrieben. Manchmal können sie die Droge und die Kleinkinder verschreiben, aber eine solche Entscheidung sollte nur von einem Spezialisten getroffen werden.

Wenn Xylol als Spray zur Behandlung von Rhinitis verwendet wird, genügt eine Injektion in jedes Nasenloch. Das Intervall zwischen den Dosen sollte mindestens acht Stunden betragen. Ein 0,05% iges Spray wird ein- bis zweimal pro Tag verwendet.

Spülen Sie nach der Verwendung von Xylol die Sprühdüse ab und verschließen Sie die Durchstechflasche mit einer Kappe.

Die maximale Behandlungsdauer beträgt bei Erwachsenen bis zu einer Woche. Kinder sollten nicht länger als fünf Tage mit Xylol behandelt werden. Dies liegt daran, dass das Tool eine Sucht auslösen kann, was zu unerwünschten Auswirkungen auf die Gesundheit führen kann.

Eine Besonderheit von Xilens Instillation der Nase ist die Vorbereitung des Verfahrens. Dazu müssen Sie zunächst die Nasengänge aus dem Ausfluss entfernen. Daher ist es wichtig, sich vor dem Auftropfen der Nase die Nase zu putzen und dann zu waschen. Spülen Sie die Nase kann eine Salzlösung sein, die alleine gekocht wird. Und auch in einer Apotheke werden für dieses Verfahren Produkte auf der Basis von Meerwasser verkauft: Physiomer, Aqualor, Aqua Maris, Humer und andere.

Gegenanzeigen

Nasentropfen unterliegen einer Reihe von Einschränkungen. Das Instrument darf nicht für Patienten verwendet werden, die an folgenden Krankheiten leiden:

  • Atherosklerose im fortgeschrittenen Stadium
  • Hypertonie
  • Glaukom verschiedener Herkunft
  • Atrophische Rhinitis
  • Tachykardie

Gegenanzeigen für die Verwendung von Xylol sind individuelle Überempfindlichkeit gegen einen Bestandteil des Arzneimittels. Verschreiben Sie keine Tropfen für Patienten, bei denen die Gehirnmembran operiert wurde.

Aufgrund der Unverträglichkeit des Arzneimittels mit Antidepressiva sowie mit Monoaminoxidase-Inhibitoren wird Xylol nicht gleichzeitig mit Arzneimitteln dieser Gruppe verschrieben. Das Intervall zwischen der Therapie dieser Mittel muss mindestens vierzehn Tage betragen. Vorsicht ist geboten, wenn Sie dieses Medikament einnehmen, um Personen zu beobachten, die an Diabetes, Angina pectoris, Hyperthyreose und einem Prostataadenom leiden.

Die Zusammensetzung und Wirkung des Arzneimittels

Der Hauptwirkstoff des Kinderarzneimittels Xylen ist Xylometazolin. Das Produkt enthält viele Hilfsstoffe: Natriumchlorid, Dinatriumedetat, Kaliumdihydrogenphosphat, Wasser. Gehört der Gruppe der alpha-adrenergen an.

Xylol hat einen lokalen Vasokonstriktoreffekt. Der Hauptmechanismus besteht in der Stimulation adrenerger Rezeptoren an den Blutgefäßwänden, was zu einer Verringerung der glatten Muskulatur und ihrer Verengung führt. Dies entlastet die Schleimhaut der Nasenhöhle und erleichtert so die Atmung. Das Medikament wirkt schnell - nach 3-5 Minuten erreicht die Wirkung 8-10 Stunden.

Formular freigeben

Mütter und Väter, es ist wichtig zu wissen, dass Kinder Xylen sich etwas von der Droge für Erwachsene unterscheidet. Für Säuglinge und Kleinkinder werden ältere Mittel mit einer geringeren Wirkstoffkonzentration geschaffen.

Die Apothekenartikel können die folgenden Formen des Arzneimittels für Kinder erfüllen:

  • Tropfen in Glas- oder Plastikflaschen von 10 ml mit einer Konzentration von 0,05%. Auf der Kappe befindet sich normalerweise eine Pipette.
  • Nasensprays von 0,05% in Flaschen von 10 ml.

Bei Erwachsenen ist die Dosierung der Wirkstoffe höher, daher sollten Eltern beim Kauf von Xylen für ein Baby die Verpackung sorgfältig prüfen. Die Verwendung einer unangemessenen Konzentration im Kindesalter kann zur Entwicklung von Nebenwirkungen und zur Überdosierung des Arzneimittels führen.

Indikationen und Kontraindikationen für Kinder

Anweisungen für die Verwendung des Medikaments Xilen des Kindes zeigen, dass es für die symptomatische Behandlung von verstopfter Nase bei vielen Pathologien vorgesehen ist. Darüber hinaus weist das Medikament eine Reihe von Kontraindikationen auf, deren Kenntnis für eine angemessene Therapie unerlässlich ist.

  • Akute Rhinitis infolge viraler Infektionen der Atemwege.
  • Allergisches Ödem der Nasenschleimhaut.
  • Entzündung der Nebenhöhlen (Sinusitis).
  • Vorbereitung auf diagnostische Verfahren zur Untersuchung der Nasenhöhle.
  • Das Medikament wird als symptomatische Therapie bei Mittelohrentzündung eingesetzt, um die Schwellung der Nasenschleimhaut zu lindern.
  • Individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.
  • Erhöhter Blutdruck
  • Glaukom
  • Nach der Operation an den Meningen.
  • Atrophische Rhinitis.
  • Diabetes mellitus.

Es ist erwähnenswert, dass das Nasenspray Xilen bei Kindern unter 2 Jahren kontraindiziert ist, jedoch ist die Verwendung von Tropfen in einem frühen Alter möglich. Um die Entstehung schwerwiegender Komplikationen zu verhindern, müssen Sie vor der Anwendung des Produkts einen Kinderarzt konsultieren und die Gebrauchsanweisung sorgfältig durchlesen.

Nebenwirkungen

Die Anweisung zeigt, dass Xylen von Patienten jeden Alters gut vertragen wird. Bei häufiger und längerer Anwendung sowie bei Überdosierung können jedoch Nebenwirkungen auftreten.
Die wichtigsten sind:

  • Allergische Reaktionen in Form von Hautausschlag, Tränen der Augen, Hypersekretion des Nasenschleims.
  • Schlafstörungen, das Baby wird launisch, weigert sich zu essen.
  • Trockene Nasenschleimhäute, manifestiert durch häufiges Niesen.
  • Erhöhter Blutdruck, Kopfschmerzen.
  • In einigen Fällen kann es zu dyspeptischen Symptomen kommen (Durchfall, Erbrechen, Übelkeit, Blähungen).

Wenn eines dieser Symptome auftritt, stellen Sie die Einnahme des Arzneimittels ein und suchen Sie unverzüglich einen Arzt auf. Eltern sollten bedenken, dass Selbstmedikation häufig zu einer Verschlechterung der Situation und zu ernsthaften Komplikationen führt.

Form und Zusammensetzung freigeben

Xylol ist in Tröpfchen erhältlich, die zum Einbringen in die Nasenkanäle bestimmt sind. Das Medikament wird in Flaschen mit 10 ml Polyethylen verkauft. An der Spitze der Flasche befindet sich eine speziell gebaute Düse in Form einer Pipette, so dass es für den Patienten bequem ist, die Dosis zu berechnen. Das Medikament wird von detaillierten Anweisungen begleitet, die vor Beginn der Therapie sorgfältig studiert werden sollten.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Xylometazolin. 1 ml Tropfen enthält 0,5 mg (ein Arzneimittel mit einer Dosierung von 0,05%) und 1 mg (0,1%). Auch in der Zusammensetzung des Arzneimittels enthält zusätzliche Komponenten, einschließlich gereinigtes Wasser. Tropfen sind farblos und transparent, haben keinen eigenartigen Geruch.

Pharmakologische Eigenschaften

Die therapeutische Wirkung des Medikaments Xilen ist eine scharfe Verengung der Blutgefäße der Nasenhöhle, so dass der Patient mit der Nase frei atmen kann. Der Wirkstoff des Medikaments lindert die Schwellung der Schleimhaut und trocknet sie leicht aus, was zu einer Verringerung der Anzahl pathologischer Sekrete aus der Nase führt.

Wenn das Medikament auf die Nasenschleimhaut kommt, entwickelt sich die therapeutische Wirkung in nur wenigen Minuten und hält bis zu 10 Stunden an, sodass der Patient das Medikament seltener anwenden kann.

Hinweise

Xylol ist für Patienten in folgenden Situationen angezeigt:

  • Allergische Rhinitis, ausgelöst durch das Blühen von Pflanzen;
  • Komplexe Behandlung von Otitis, Eustachitis;
  • Verringerung der Schwellung der Nasenschleimhaut während einer Virusinfektion zur Erleichterung der Nasenatmung;
  • Das Medikament wird als zusätzlicher Vasokonstriktor bei Blutungen aus der Nase verwendet.

Gegenanzeigen

Xilen hat eine Reihe schwerwiegender Einschränkungen, daher sollten Patienten die beigefügten Anweisungen immer sorgfältig studieren. Gegenanzeigen sind:

  • Hypertensive Krisen bei einem Patienten mit einem klaren oder einer Geschichte konstanter Blutdrucksprünge;
  • Schweres Glaukom;
  • Tachykardie;
  • Schwere Störung der Schilddrüse;
  • Rhinitis mit Symptomen der Atrophie der Nasenschleimhaut;
  • Kürzlich übertragene Operationen an den Membranen des Gehirns;
  • Individuelle Intoleranz gegenüber Medikamenten.

Dosierung und Verwaltung

Lässt Xilen für die Instillation in die Nasengänge fallen. Kinder ab 1 Jahr verschrieben das Medikament in einer Dosierung von 0,05%. Um die Verstopfung der Nase zu beseitigen und das Schleimhautödem zu lindern, wird das Medikament 1-2 Mal pro Tag mit zwei Tropfen in jeden Nasengang eingeführt, wobei der Kopf auf der gegenüberliegenden Seite geneigt ist, so dass das Arzneimittel gleichmäßig im Inneren verteilt ist und nicht in die unteren Atemwege und den Rachenraum fällt.

Erwachsenen Patienten über 12 Jahren wird ein Medikament mit einer Dosierung von 0,1% verordnet. Dosierungsschema ist das gleiche.

Die Dauer der Behandlung wird vom Otolaryngologen bestimmt, sollte jedoch 5 Tage nicht überschreiten. Bei längerem Gebrauch entwickelt der Körper Resistenz und Abhängigkeit von Xylometazolin, was eine häufigere Anwendung in erhöhten Dosen erfordert.

Wenn sich der Zustand des Patienten nach 5 Tagen nach Beginn der Therapie nicht verbessert hat, müssen Sie einen Arzt erneut konsultieren, um ein alternatives Mittel auf der Grundlage eines anderen Wirkstoffs auszuwählen.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Xyloltropfen in der Nase werden aus Gründen der unbewiesenen Sicherheit nicht für die Anwendung während der Schwangerschaft empfohlen. Eine Therapie ist nur möglich, wenn andere von werdenden Müttern genehmigte Mittel nicht wirksam waren. Die Behandlung wird unter strenger Aufsicht eines Arztes für einen Zeitraum von nicht mehr als 3 Tagen durchgeführt. Mit der Erlaubnis eines Arztes ist es für zukünftige Mütter besser, Tropfen in der Säuglingsdosierung zu verwenden, was in der Regel ausreichend ist.

Bei Bedarf sollte die medikamentöse Therapie während der Stillzeit einen Arzt konsultieren, da nicht bekannt ist, ob Xylometazolin in die Muttermilch übergeht.

Nebenwirkungen

Während des Zeitraums der Verwendung des Arzneimittels, insbesondere bei Drogenmissbrauch, entwickeln die Patienten häufig lokale Nebenwirkungen:

  • Brennen und Jucken in der Nase;
  • Trocknung der Schleimhaut in der Nase;
  • Erhöhte Rhinitis;
  • Ständiges Niesen.

Alle diese Symptome sind nicht gefährlich und gehen nach dem Absetzen der medikamentösen Behandlung schnell von selbst über.

Überdosis

Fälle von Überdosierung treten in seltenen Fällen unter Beachtung der empfohlenen Dosis auf. Mit der unkontrollierten Anwendung von Nasentropfen und der Verwendung des Arzneimittels für mehr als 14 Tage hat der Patient systemische Anzeichen einer Überdosierung:

  • Ständige Schläfrigkeit und Apathie für das, was passiert;
  • Lethargie und Müdigkeit;
  • Schwindel;
  • Schmerzen in Schläfen und Nacken;
  • Hoher Blutdruck;
  • Depressive Störungen;
  • Stärkung der obigen Nebenwirkungen.

Bei der Entwicklung solcher klinischen Symptome sollte der Patient die medikamentöse Therapie sofort aufgeben und einen Arzt aufsuchen. Falls erforderlich, wird eine Behandlung durchgeführt, um die Symptome einer Überdosierung zu beseitigen.

Wechselwirkung

Es wird nicht empfohlen, Xyloldrops gleichzeitig mit oralen Präparaten aus der Gruppe der tricyclischen Immunsuppressiva und Monoaminoxidase-Inhibitoren anzuwenden. Falls eine Therapie mit diesen Medikamenten durchgeführt wurde, kann die Behandlung mit Xyloltropfen frühestens 2 Wochen nach Absetzen der Therapie begonnen werden.

Bei der Behandlung von allergischer Rhinitis können Nasentropfen mit Antihistaminika zur oralen Verabreichung kombiniert werden.

Besondere Anweisungen

Während der Behandlung mit Xylol können die Patienten unter Depressionen und Schwindel leiden (häufiger vor dem Hintergrund des Drogenkonsums). Daher sollten Sie zu diesem Zeitpunkt auf ein Auto verzichten und komplexe mechanische Geräte kontrollieren, die eine hohe Aufmerksamkeit erfordern.

Analoga von Xilen Nasentropfen

Ähnlich in ihrer Wirkung mit Xyloltropfen sind:

  • Galazolin fällt;
  • Xymelin-Tropfen;
  • Zum Tragen;
  • Otrivin;
  • Nazivin;
  • Renorus.

Lagerungs- und Freigabebedingungen

Das Medikament kann in einer Apotheke ohne Rezept gekauft werden. Es wird empfohlen, Nasentropfen bei einer optimalen Temperatur von 20 Grad von Kindern fernzuhalten. Die Kappe muss fest verschraubt sein. Das Produkt nicht einfrieren oder erhitzen.

Die Haltbarkeit der Tropfen beträgt 3 Jahre und ist auf der Packung angegeben. Abgelaufene Medikamente müssen entsorgt werden.

Xylol-Preis

Im Durchschnitt kann Xylen für 27 Rubel in Moskauer Apotheken erworben werden.

Bewerten Sie Xilen auf einer 5-Punkte-Skala: (Stimmen 2, durchschnittliche Bewertung 5 von 5)

Zubereitungen aus derselben pharmakologischen Gruppe: Naphthyzinum Nazivin Xymelin Dopegit Irifrin Okumetil Nazol Baby Mezaton in Ampullen Nazivin fällt von 1 bis 6 Jahre alten Lazolvan-Sirup für Kinder

Xylol - Zusammensetzung

Das Medikament Xylen wird in Form von Tropfen in einer Flasche mit 10 ml hergestellt. 1 ml enthält 1 mg (oder je nach Ampulle 5 mg) des Wirkstoffs Xylometazolinhydrochlorid, einem lokalen Wirkstoff zur Verengung der Blutgefäße in der Nasenschleimhaut. Wenige Minuten nach der Anwendung wirkt sich der Wirkstoff Xylene positiv aus. Nasentropfen gehören zur Gruppe der Alpha-Adrenomimetika. Neben Xylometazolin enthält die Zusammensetzung Hilfskomponenten:

  • Dinatriumsalz Trilon B;
  • Natriumhydrogenphosphatdodecahydrat und -chlorid;
  • Benzalkoniumchlorid;
  • gereinigtes Wasser;
  • Kaliumdihydrophosphat.

Xylol - Indikationen zur Verwendung

Als starkes Medikament ist Xylen in der Lage, die Erkältung und andere Erkrankungen des Nasopharynx schnell zu beseitigen, um ihren Verlauf zu verlangsamen. Beim Kauf von Medikamenten denken die Menschen über die Vorteile von Xylol nach: Nasentropfen, für die sie den größten Nutzen haben. Mit Hilfe des Medikaments wird bei manchen Pathologien eine symptomatische Therapie durchgeführt. Für Xyloltropfen lauten die Anzeigen wie folgt:

  • akute Rhinitis (laufende Nase) verschiedener Etymologien - allergisch und mit SARS;
  • Sinusitis;
  • Pollinose;
  • Mittelohrentzündung - wird zusammen mit anderen Medikamenten verschrieben, um die Schwellung der Nase zu reduzieren;
  • Vorbereitung für die Rhinoskopie und andere diagnostische Verfahren.

Nebenwirkungen von Xylol

Nasensubstanz wird von den Patienten in der Regel gut vertragen, unabhängig von Geschlecht und Alter. Aber wie die meisten Drogen hat auch Xilen Nebenwirkungen. Das Hauptmerkmal ist die mögliche Gewöhnung und Verschlechterung, wenn die Dosis überschritten wird. Daher können Sie bei einer längeren Rhinitis keine Tropfen mehr nehmen. Xylolennasentropfen haben die folgenden Nebenwirkungen:

  • Niesen;
  • Trockenheit, Brennen und Reizung des Nasopharynx;
  • Hypersekretion;
  • Tachykardie und arterieller Hypertonie;
  • Kopfschmerzen;
  • Schleimhautödem;
  • Schlaflosigkeit;
  • depressive Zustände;
  • Arrhythmie usw.

Xylol-Tropfen - Gegenanzeigen

Diejenigen, die regelmäßig Xylen verwenden, sollten Kontraindikationen für ihren Empfang kennen, um nicht in die Risikogruppe zu fallen. Es gibt strikte Verbote und es gibt Warnungen. Es wird daher nicht empfohlen, Tropfen unter folgenden Bedingungen und Pathologien zur Therapie zu verwenden:

  • Tachykardie;
  • Hypertonie;
  • Atherosklerose ausgeprägt;
  • atrophische Rhinitis;
  • Glaukom;
  • Geschichte der Gehirnoperation
  • Überempfindlichkeit gegen Xylometazolin.

Halten Sie sich strikt an die erforderliche Dosis für Patienten mit Diabetes mellitus, Erkrankungen der Koronararterie, Prostatahyperplasie (gutartig), Hyperthyreose. Während der Schwangerschaft und Stillzeit kann der Arzt das Medikament verschreiben, jedoch nur in minimalen Dosen und nicht länger als drei Tage nicht tropfen. Möglicherweise muss das Stillen unterbrochen werden. Xylol wird kleinen Kindern nur in Form eines Sprays verschrieben, eine Lösung von 0,5% für Babys ab zwei Jahren und 0,1% für Kinder ab 6 Jahren.

Xylol-Tropfen - Anwendung

Heute ist das Medikament in verschiedenen Formen erhältlich: Tropfen, Spray, Gel. Jeder Patient kann die Mittel selbst wählen. Es wird intrazalno eingenommen, vor der Instillation muss die Nase wenn möglich gereinigt werden. Es ist wichtig zu wissen, dass die Tropfen nur für eine kurzfristige Behandlung verwendet werden. Xylol, dessen Verwendung nur für kurze Zeit möglich ist, sollte nicht zur Therapie chronischer Rhinitis gehören. Die positive Wirkung und der Nutzen des Medikaments sind nicht übertrieben, und in manchen Fällen spart nur Xylen vor der Kälte, aber die Dosierung muss unbedingt beachtet werden. Kinder werden von einem Arzt verordnet.

Xylol - Dosierung

Auf Empfehlung von Herstellern und Ärzten wird Xylen in beiden Nasengängen in die Nase injiziert. Häufigkeit - 2-3 mal am Tag. Das empfohlene Intervall zwischen den Injektionen beträgt 8 Stunden. Die Therapie sollte nicht länger als 5 Tage dauern, aber wenn die Tropfen weniger häufig angewendet werden (z. B. einmal täglich), können Sie den Empfang auf 7 Tage verlängern. Wenn Sie eine Dosis überspringen, darf die folgende Dosis nicht verdoppelt werden. Die empfohlene Pause zwischen den Kursen beträgt mindestens 5 Tage, um keine Sucht zu verursachen.

Xylol - während der Schwangerschaft anwenden

Wenige Drogen dürfen werdende Mütter einnehmen. Der Gynäkologe und der Hals-Nasen-Ohrenarzt müssen den Zustand des Patienten gründlich untersuchen und die Risiken für die Frau und das Kind ermitteln. Wenn der Nutzen die Gefahr übersteigt, können sie Xylol während der Schwangerschaft verschreiben. Es ist jedoch wünschenswert, eine Lösung mit einer Konzentration von 0,5% zu verwenden. Das Medikament ist nicht in der Lage, eine direkte Bedrohung für den Fötus zu verursachen, kann aber indirekt sein, und dies sollte während eines langen Therapieverlaufs berücksichtigt werden.

  1. In der ersten Hälfte der Schwangerschaft kann das Vasokonstriktorikum einen Uteruston verursachen, der zu einer Fehlgeburt führt.
  2. In der zweiten Hälfte, wenn der Körper des Kindes fast gebildet ist, wird Xylen unter Einhaltung der Dosierung aufgetragen.

Xylol für Kinder

Für Kinder bestimmte Tropfen (von 2 bis 6 Jahren) haben eine verringerte Wirkstoffkonzentration: 0,5% statt 0,1% in 1 ml. Ab dem Alter von sechs Jahren können Sie das Medikament für Erwachsene verwenden. Empfehlungen für die Einnahme des Medikaments Xylen-Kinder:

  1. 1-2 Tropfen der Lösung werden in jeder Nasenpassage ungeachtet der Verstopfung vergraben.
  2. Wenden Sie das Medikament 1-2 Mal am Tag an und beobachten Sie das Intervall.
  3. Der Kurs dauert bis zu 5 Tagen.