Haupt
Bronchitis

Sinus mit trockenem Husten (Beschreibung und Analoga)

Trockener Husten ist zu jeder Jahreszeit eine häufige Beschwerde. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass ein unproduktiver, bellender Husten keine gesonderte Krankheit ist und ein Symptom von mehr als 50 Krankheiten sein kann. Sie verursacht oft Schmerzen, reizt die Atemwege, stört die Atmung, den Schlaf, stört die aktuellen Aufgaben und verursacht Unannehmlichkeiten für andere. Die Behandlung von trockenem Husten begann früher mit Antitussiva und setzte sich mit einer positiven Auswurfdynamik fort.

Das Auftreten von Medikamenten auf der Basis von Butamirata-Citrat wie Synekod hat den Zustand mit trockenem Husten stark gelindert. Die Wahl des Medikaments Sinekod oder seiner Analoga mit trockenem Husten ist billiger als der Kauf mehrerer Medikamente.

Beschreibung des Arzneimittels

Sinekod ist ein Medikament, das nicht narkotischen Ursprungs ist und eine bronchospasmolytische und anticholinerge Wirkung hat. Dadurch dehnt es die Bronchien aus, erleichtert die Atmung, reduziert die Erregbarkeit des Hustenzentrums im Gehirn, verbessert die Durchblutung der Atemwege, was die Heilung oder den Übergang des Entzündungsprozesses in das Produktivstadium fördert.

Die pharmakologische Wirkung von Sinekod beruht darauf, das Hustenzentrum direkt zu blockieren, ohne das Atmungszentrum zu hemmen. Das Medikament ist in 48 Stunden vollständig verabreicht, kann unabhängig von der Mahlzeit eingenommen werden, wird von Kindern gut vertragen und hat keine schädlichen Auswirkungen auf die Leber oder die Nieren.

Bei der Beschreibung von Sinekod ist zu beachten, dass sein Wirkstoff - Butamirata citrat - nicht nur die Anfälle von trockenem Husten reduzieren kann, sondern auch die Entfernung von Auswurf fördert und die Atmung im Allgemeinen erleichtert. Daher kann es verwendet werden, um sowohl trockenen als auch nassen Husten in der komplexen Therapie zu behandeln. Dadurch können Sie nicht für jede Art von Verstößen zwei verschiedene Mittel kaufen.

Liste der Indikationen für die Anwendung: symptomatische Behandlung von Husten verschiedener Art, einschließlich trocken durch Bronchoskopie, Rauchen, Keuchhusten. Es wird erfolgreich zur symptomatischen Behandlung von Kindern und älteren Menschen eingesetzt.

Die Hauptkontraindikationen für die Anwendung von: individuelle Unverträglichkeit gegen Butamirata oder Fructose, Lungenblutung, Schwangerschaft und Stillzeit, Alter weniger als 2 Monate für Tropfen und weniger als 3 Jahre für Sirup.

Verfügbare Freisetzungsformen von Sinekod - Sirup, Tropfen. Sirup auf dem Markt ist in zwei Volumen erhältlich - in kleinen und großen Verpackungen.

Günstige und teure Pendants

Um einen Erwachsenen mit trockenem Husten abzuholen, sind Sinekod-Analoga billiger als dieses Medikament möglich, aber nicht immer ratsam. Aufgrund seiner Wirkung kann es sowohl im Anfangsstadium des Hustens als auch im späteren Stadium erfolgreich angewendet werden. Seine Wirkung auf den Körper ist sanft, daher wird es in hohen Dosen gut vertragen und ist für den Langzeitgebrauch geeignet, da es keine Sucht verursacht.

Gleichzeitig gibt es günstigere Analoga von Sinekod, die bei trockenem Husten einen nicht weniger positiven therapeutischen Effekt haben können. Einige von ihnen haben eine breitere Wirkung auf das Atmungssystem.

Codelac

Dies ist ein Produkt der heimischen Produktion, das in Sirup den gleichen Wirkstoff wie Sinekod enthält. Bei der pharmakologischen Wirkung und Anwendungshinweise gibt es keine Unterschiede. Arzneimittel sind in Bezug auf Bioverfügbarkeit und pharmakodynamische Parameter identisch. Was ist der Unterschied zu Sinekod Codelak, um den Preis zu bestimmen. Der Durchschnittspreis von Codelac Sirup beträgt 248 Rubel.

Die Codelac-Tablettenform unterscheidet sich grundlegend in Zusammensetzung und Wirkung.

Erespal

Der Hauptunterschied zwischen Erespal und Sinekod ist der Wirkstoff und der Wirkmechanismus. Sie werden nur durch ähnliche Indikationen vereint, jedoch hat Erespal eine antimikrobielle Wirkung, die es nicht nur zur Behandlung von Atemwegserkrankungen, sondern auch zur Behandlung von HNO-Erkrankungen ermöglicht. Der Preis für Erespal-Sirup in einem Volumen von 150 ml beträgt etwa 270 Rubel.

Stotussin

Wenn Sie den Unterschied zwischen Stoptussin und Synode verstehen, können Sie die Zusammensetzung dieser Medikamente besser untersuchen. Beide können für die Anwendung bei trockenem Husten verschrieben werden, jedoch fällt Stoptussin und in seiner Zusammensetzung zusätzlich zu Butamirata Guaifenizin, das den Auswurf verdünnt und zu seinem Ausfluss beiträgt.

Stoptussin Sirup Phyto ist pflanzlichen Ursprungs und nicht direkt vergleichbar, während Stoptussin-Tabletten nur Guaifenizin enthalten und zur Behandlung von feuchtem Husten bestimmt sind.

Marktpreis Stoptussina fällt 25 ml um 230 Rubel.

Omnitus

Omnitus wird auch auf der Basis von Butamiratcitrat hergestellt. Es ist wichtig zu wissen, dass sich Omnitus nicht nur vom Preis, sondern auch von der Dosierung je 1 ml Lösung von Sinekod unterscheidet. Daher ist ein direkter Ersatz dieser Medikamente nicht möglich, Sie sollten bei Bedarf die Dosis anpassen, eine solche Änderung. Der niedrigere Preis von Omnitus macht ihn möglicherweise attraktiver, aber Unterschiede in der Dosierung erfordern zusätzliche Aufmerksamkeit.

Bronchoton

Dieses Medikament enthält grundsätzlich hervorragende Mittel zur Behandlung von trockenem Husten - Ephedrin und Glaucin. Ein wichtiger Unterschied zwischen Bronchoton und Sinekod ist das Verbot der Verwendung von Kindern unter 3 Jahren und eine breite Liste von Kontraindikationen. Dies ist auf das Vorhandensein von Substanzen zurückzuführen, die unterschiedslos auf die Gefäße, Nervenzentren und die Atmung wirken.

Trockener Husten ist

Fast jeder, der ARVI hatte, weiß, was ein trockener Husten ist. Ein besessener, anhaltender Drang, die Atemwege freizugeben, führt in Abwesenheit von Auswurf zu Anfällen von langandauerndem Husten. Es begleitet die meisten viralen Atemwegserkrankungen und verwandelt sich bei entsprechender Behandlung schnell in eine feuchte.

Die Gründe, warum es erscheint, können als reizend für die Schleimhaut der Bronchien und der Luftröhre beschrieben werden - Viren, Bakterien, Rauch, Aerosol, Gase, Allergene. Gleichzeitig wird das Atmungszentrum in der Medulla oblongata angeregt und es entsteht ein uneingeschränkter Reflex der Reinigung der Atemwege.

Die wichtigsten Anzeichen und Symptome von trockenem Husten, die unabhängig voneinander unterschieden werden können:

  • Husten ist paroxysmal;
  • Husten nur Luft;
  • oft begleitet von Schmerzen hinter dem Brustbein oder der Luftröhre, Kehlkopf;
  • in einer horizontalen Position verschärft;
  • kann Erbrechen verursachen.

Die meisten Medikamente, die einen trockenen Husten lindern, wirken zentral auf das Atmungszentrum. Auf Butamirat basierende Medikamente verursachen beim trockenen Husten keine Sucht- und Atemstörungen.

Fazit

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die Behandlung von trockenem Husten ein Kampf mit einem der Symptome der Krankheit ist. Die Ermittlung der Ursache ist der Schlüssel zu einer angemessenen Auswahl des Arzneimittels und weiterer Prävention. Hinter diesem Symptom können Influenza, Asthma, Bluthochdruck, Erkrankungen der Schilddrüse, des Magens und der Speiseröhre, Krebs und HNO-Erkrankungen versteckt sein. Die genaue Diagnose kann nur von einem Spezialisten gestellt werden. Wenn Sie also einen trockenen Husten haben, sollten Sie den Besuch des Therapeuten nicht verschieben.

Sinekod bellt hustendes Baby

Sinekod und Hustenanfall.

Jubeln Sie den 4. Tag: Zuerst liegt die Nase auf der Spur. Der Tag war ein leichter Husten, am 3. Tag nahm der Husten zu (zuerst war es nass, dann änderte sich das abrupt in trockenes Bellen.) Ich hatte Lasolvan zwei Tage lang mit Kochsalzlösung inhaliert, es schien mir, dass es danach nur noch schlimmer wurde. Am Morgen rief ich einen Arzt an, zog eine Nasopharyngitis an, hinterließ eine Synode und Inhalationen mit Mineralwasser. Der Husten bellt stark, es gibt keine Besserung. diesen Husten besiegen?

Jubeln Sie den 4. Tag: Zuerst liegt die Nase auf der Spur. Der Tag war ein leichter Husten, am 3. Tag nahm der Husten zu (zuerst war es nass, dann änderte sich das abrupt in trockenes Bellen.) Ich hatte Lasolvan zwei Tage lang mit Kochsalzlösung inhaliert, es schien mir, dass es danach nur noch schlimmer wurde. Am Morgen rief ich einen Arzt an, zog eine Nasopharyngitis an, hinterließ eine Synode und Inhalationen mit Mineralwasser. Der Husten bellt stark, es gibt keine Besserung. diesen Husten besiegen?

Bronchipret versucht? sehr gute Medizin Ich liebe auch Selbstheilung)

Und nicht Fragender versucht? Meine Tochter vom zweiten Empfang half, auch der Husten war schrecklich, bis hin zu den Würgenkrämpfen. Das Blut muss jedoch gespendet werden, um Entzündungen und Bronchitis zu beseitigen. Und dann, wenn du rennst, können die Konsequenzen sehr schlimm sein.

Trinken Sie gut, Sie können salziges Mineralwasser. Es wurde uns sehr geholfen, Tee mit Zitrone und Zucker und etwas Soda oder das gleiche Mineralwasser dazugegeben.
Ich würde Erespal hinzufügen, und wir ordnen ihn ihm sowieso immer zu. Es hilft uns gut, wir müssen uns nur strikt an die Zeit nehmen und dürfen nicht fehlen. caramail @ mail.ru

Wenn keine Temperatur herrscht, können Sie die Füße und die Halsfossa schmieren und unter den Schulterblättern mit einer wärmenden Salbe wie Brioni oder Badger Wollsocken tragen (dies ist alles vor dem Schlafengehen). Legen Sie das Baby vor dem Zubettgehen mit dem Bauch auf den Schoß und tippen Sie leicht mit den Handflächen entlang der Wirbelsäule, so dass der Schleim zurückgeht.
Ich werde Ihnen nichts über die Medikamente erzählen - wir hatten es im Falle einer Bronchitis. Durch Inhalation und Massage geheilt. Wirklich professionell.
Oh! Auch wenn das Kind bläst (in Rohren, Rohren), machen Sie eine Schubkarre (wenn das Kind in Ihren Armen geht und Sie Hände tragen).

Wir hatten im Sommer so große Angst vor Antibiotika, wir hatten Angst (mit Bronchitis). Zum ersten Mal in unserem Leben hatten wir eine Lungenentzündung und landeten im Krankenhaus. In 4 Tagen ging alles

ohne Temperaturpflaster mit Senfpflaster oder Kartoffeln mit heißer Gaze auf der Brust. Hilft (über Nacht für eine Weile)

Tropfen, Synecod-Sirup - Gebrauchsanweisung

Kurze Gebrauchsanweisung Sinekod in Tropfen und Sirup, es wird verwendet:

  • Mit einem starken trockenen Husten jeglicher Ätiologie
  • Mit Keuchhusten
  • Vor der Bronchoskopie und anderen chirurgischen Eingriffen
  • Husten vor und nach der Operation zu unterdrücken

Der Hauptwirkstoff des Medikaments Sinekod ist Butamirate, das eine antitussive Wirkung der zentralen Wirkung hat. Es hat entzündungshemmende, expektorierende und bronchodilatierende Eigenschaften, wirkt sich direkt auf das Hustenzentrum aus, verbessert die Sauerstoffversorgung des Blutes und die Spirometrie und verringert die Widerstandsfähigkeit der Atemwege. Opiumalkaloide sind weder pharmakologisch noch chemisch.

Hauptvorteile
  • Zugelassen für die Anwendung bei Kindern ab der Kindheit (ab 2 Monaten) und bei älteren Menschen
  • Sehr wirkungsvolles Mittel gegen Husten
  • Sichere Medizin
  • Normalisiert die Atmungsfunktion, ohne das Atmungszentrum zu behindern
  • Keine Betäubungsmittel in der Zusammensetzung
  • Beeinflusst den Gastrointestinaltrakt nicht
  • Kann zur Langzeittherapie verwendet werden.

Es ist wichtig, dass Sinekod für Kinder ab einem frühen Alter in Tropfen ab 2 Monaten angewendet werden kann. In Sirup ab 3 Jahren wird der Empfang vor den Mahlzeiten mit 4 P / Tag durchgeführt.

Sinus-Tropfen und Sirup - offizielle Gebrauchsanweisung

Name: Sinekod
Medizinische Freisetzungsform: Tropfen und Sirup zur oralen Verabreichung.
Dosierung: Tropfen von 20 ml, Sirup 100 und 200 ml.
Internationaler Patenttitel: Butamirate
Gruppe Mittel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen, um die Symptome von Husten und Erkältung zu beseitigen
Farmgrupp. Antitussive Medikamente
Preis Sinekod fällt im Durchschnitt in Apotheken 320-350 Rubel. Sirup 100 ml. - 200 Rubel, 200 ml. -330 Rub.
Analoga von Sinekod: Omnitus (Tabletten, Sirup)

Zusammensetzung
  • Synekod Sirup, in der Gebrauchsanweisung angegeben, dass es sich um eine klare, farblose Flüssigkeit mit Vanillegeruch handelt.
    1 ml. Sirup enthält 1,5 mg Butamirata Citrat
    Hilfsstoffe. Natriumhydroxid, Natriumsaccharinat, Sorbitollösung 70%, Benzoesäure, Glycerin, Vanillin, Ethanol 96%, Wasser.
  • Synekod fällt, in der Gebrauchsanweisung angegeben, dass es für die orale Verabreichung mit einer gelblichen Tönungsflüssigkeit transparent ist.
    1 ml. Tropfen enthält 5 mg. Butamirata Citrat
    Hilfsstoffe: Benzoesäure, Sorbitollösung 70%, Glycerin, Vanillin, Natriumsaccharinat, Ethanol 96%, Wasser, Natriumhydroxid.
Pharmakologische Eigenschaften

Sinekod ist ein wirksames Antitussivum, das das Hustenzentrum beeinflusst, nicht zu den Opiumalkaloiden gehört, die Atmung erleichtert, bronchodilatatorisch wirkt, die Sauerstoffversorgung des Blutes und die Spirometrie verbessert. Bei der Einnahme wird Butamirat vollständig und schnell absorbiert. Die maximale Konzentration nach Verabreichung von 150 mg des Arzneimittels wird im Durchschnitt in anderthalb Stunden im Plasma erreicht und beträgt 6,4 µg / ml. Im Blut beginnt die Hydrolyse von Butamirat zunächst zu Diethylaminoethoxyethanol und 2-Phenylbuttersäure, die Hustenwirkung haben. Diese Metaboliten sind zu maximal 95% an Plasmaproteine ​​gebunden. Dies erklärt die lange Halbwertszeit des Plasmas von 6 Stunden. Die Ausscheidung von Metaboliten erfolgt hauptsächlich mit dem Urin.

Hinweise

Unterdrückung von Husten mit Pertussis, Behandlung von trockenem Husten verschiedener Herkunft, symptomatische Unterdrückung von Husten vor der Bronchoskopie vor und nach chirurgischen Eingriffen.

Lesen Sie auch zum Thema:

Gegenanzeigen
  • Schwangerschaft, Stillzeit
  • Für Tropfen - die Neugeborenenperiode (bis zu 2 Monate)
  • Für Sirup - Kinder unter 3 Jahren
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels
Kategorie der Aktion beim Fötus

Da bei Schwangeren keine kontrollierten klinischen Studien durchgeführt wurden, ist die Anwendung von Synecod im ersten Schwangerschaftstrimester kontraindiziert. Die Verwendung im zweiten und dritten Schwangerschaftstrimester ist unter Berücksichtigung des potenziellen Risikos für den Fötus und des Nutzens für die Mutter möglich. Es gibt auch keine Daten zur Freisetzung von Butamirata in der Muttermilch, daher wird die Ernennung von Sinekod während der Stillzeit nicht empfohlen. In an Tieren durchgeführten Studien wurden keine nachteiligen Wirkungen auf den Fötus festgestellt.

Dosierung und Verwaltung

Sowohl Sirup als auch Tropfen Sinekod müssen vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Vor der Anwendung von Tropfen für Kinder unter 2 Jahren sollte ein Arzt konsultiert werden. Zur Bestimmung der Dosierung des Arzneimittels sollte die am Sirup angebrachte Messkappe verwendet werden, die nach jedem Gebrauch gewaschen und getrocknet werden muss. Um mehr als eine Woche Husten zu sparen, muss ein Arzt konsultiert werden. Die Tabelle zeigt die Dosierung von Tropfen und Synecod-Sirup für Kinder je nach Alter und für erwachsene Patienten.

Alter des Kindes oder des Erwachsenen

Nebenwirkungen

Sinekod verursacht sehr selten folgende Nebenwirkungen:

  • Auf der Seite des Verdauungstraktes - Durchfall, Übelkeit
  • Von der Seite des zentralen Nervensystems - Schläfrigkeit, Schwindel
  • Allergische Reaktionen
  • Auf dem Teil des Hautausschlags
Überdosis

Erbrechen, Schläfrigkeit, Durchfall, Übelkeit, Blutdrucksenkung, Schwindel. Es gibt kein spezifisches Gegenmittel. Behandlung mit Überdosierung - Einnahme von Aktivkohle, Magenspülung, symptomatische Therapie zur Erhaltung und Erhaltung der Vitalfunktionen des Körpers.

Besondere Anweisungen

Da Butamirath Husten unterdrückt, ist es nicht möglich, gleichzeitig Expectorant-Medikamente einzunehmen. Dies kann zu einer Ansammlung von Sputum in den Atemwegen, zu Bronchospasmen oder einer Infektion der Atemwege führen.

Sinekod kann bei Patienten mit Diabetes angewendet werden, da es Saccharin und Sorbit als Süßungsmittel enthält. Beim Arbeiten mit Maschinen und beim Fahren muss vorsichtig vorgegangen werden, da die Droge Schläfrigkeit verursacht.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten: Nicht beschrieben.
Haltbarkeit und Lagerbedingungen: Haltbarkeit 5 Jahre. Der Synecode muss bei einer Temperatur von weniger als 30 ° C außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.
Hersteller: Name - Novartis Consumer Health SA, Schweiz, Anschrift: Re de Letraz Postfach 269.

Wenn Sie Sinekod für Kinder oder Erwachsene verwendet haben, kann die Rezension der Vorbereitung für unsere Leser interessant sein, sie kann in den Kommentaren belassen werden.

Antitussives Werkzeug Sinekod - Bewertungen

Ich habe die Droge Sinekod von einem Husten gekauft, der mich quälte. Ich war schon lange krank - seit zwei Wochen habe ich mich von einem Kind angesteckt, es scheint, als wäre alles vergangen, aber der Husten ließ nicht nach. Er war trocken und aufdringlich, sein Auswurf sank stark, sein Hals kitzelte ständig, als hätte ich einen Wollbusch geschluckt. Konventionelle Mittel, die mir früher immer geholfen hatten, den Schleim zu verdünnen, waren nutzlos. Ich beschloss, etwas Neues auszuprobieren. Die Apotheke fiel diesem Medikament auf. Es kostete etwa 170 Rubel für. Lesen Sie die vollständige Bewertung

Im Zusammenhang mit einer anderen Krankheit meiner Tochter erinnerte ich mich an das Novartis-Medikament Sinekod. Meine älteste Tochter wurde vor dem Kindergarten nicht krank. Und obwohl sie fast drei Jahre lang dort war, wurde sie sofort krank und ohne zu husten. Zunächst half mir das Medikament auf Ambroxol-Basis, über das ich bereits eine Rezension geschrieben hatte. Ein Jahr später begann ihre Krankheit jedoch etwas anders zu fließen. Der Husten begann langsam, etwas nass und entwickelte sich an Tag 2-3 zu einem schmerzhaften, trockenen, der nicht aufhörte. Lesen Sie die vollständige Bewertung

Hallo an alle! Hier ist mein Sohn. Anscheinend hat kaltes Eis gegessen - das ist das Ergebnis. Schrecklicher Husten, überhaupt nicht geschlafen. Der Husten ist trocken und hustet nicht. Ich ging in die Apotheke, um wenigstens einige Mittel zu kaufen, um meinen Zustand wenigstens ein wenig zu verbessern. Und mit dem Rat des Apothekers kaufte Synekode Sirup. Dort steht auf dem Etikett genau, was dieser Sirup hilft: trockener Husten und außerdem in großen Buchstaben. Ich wagte nicht einmal zu zweifeln. außerdem war mir der Name Sinekod bekannt - entweder. Lesen Sie die vollständige Bewertung

Als mein Kind noch klein und oft krank war, rief ich den Hausarzt an und sie verschrieb uns verschiedene Hustensäfte. Kein Sirup half uns nicht, und dann verschrieb der Arzt den rutschfesten Sirup, Sinekod. Zuerst nahm ich mit Begeisterung einen neuen Sirup, weil der Rest der Sirupe, die ich vor langer Zeit hatte, zu einem ineffizienten wurde. Ich habe dem Kind dieses Mittel gegeben, wie es vorgeschrieben war, ohne die Dosis zu reduzieren, weil das Kind es wegen des süßen Geschmacks leicht nahm, aber es schien mir. Lesen Sie die vollständige Bewertung

Guten Tag an alle Leser dieser Bewertung! Das Anti-Hustenmittel Sinekod erschien vor 4 Jahren in unserer Erste-Hilfe-Ausrüstung, als mein Kind und ich mit akuter Enterokolitis in ein Krankenhaus gingen und als Folge davon Bronchitis einsetzte. Es gab einen sehr trockenen und häufigen Husten, dann verschrieb uns der Kinderarzt Sinekod-Tröpfchen, und ich hatte bis dahin nichts davon gehört, aber ich tat es. Tröpfchen tropften, 15 sind dort vom Alter abhängig, und meine Tochter hörte auf zu ersticken und schwer zu husten. Mit der Zeit haben wir begonnen, es für zu benutzen. Lesen Sie die vollständige Bewertung

Als mein Sohn etwas mehr als ein Jahr alt war, wurde er sehr krank und es trat ein böser, trockener Husten auf. Wir konsultierten einen Arzt und befahlen Sinekod, Sirup zu trinken. Ich wollte schon kaufen, aber ich habe die Anweisungen gelesen, in denen das Alter von Kindern bis zu drei Jahren beträgt. Es passte nicht zu mir und ich ging zurück zum Arzt, dem er antwortete, dass er eine Dosis zweimal weniger als ein dreijähriges Kind verordnet hatte. Okay, ich habe es gekauft, ich habe mich für eine Behandlung entschieden, mein Husten war zu trocken. Sinekod Lesen Sie die vollständige Bewertung

Der Enkel war 5 Jahre alt, als er von einem starken Husten überwältigt wurde. Ärzte entdeckten bei seiner Untersuchung der Bronchitis. Zur Verwendung von Synecod-Sirup dreimal in 5 ml bestimmt. Nach drei Tagen der Heilung ging der Husten signifikant zurück. Gemäß den Anweisungen gehört das Medikament zu einer nicht-narkotischen Art von Hustenmitteln. Die Hauptkomponente ist Butamirat. Das Medikament dehnt die Bronchien aus und reduziert die Gewebeentzündung. Mehrfache Blutspirometrie. Antibiotika zusammen mit Sinekodom geheilt. Lesen Sie die vollständige Bewertung

Hustenmedizin Sinekod hilft wirklich, vor allem bei unwiderruflichem, anstrengendem Husten. Zum letzten Mal begann mein Kind in der Nacht, von der Unmöglichkeit, sich zu räuspern, einfach zu keuchen, bis zu einem emetischen Drang. Sinekod war im Haus (ich habe es vor einiger Zeit gekauft, aber ich habe es aus einem Grund nicht gebraucht), ich gab es mir. Der Grund, aus dem ich mich nicht sofort entschied, Sinekod zu geben - was ich ihm damals ohne Absprache mit einem Arzt gekauft habe, auf Empfehlung des Verkäufers in der Apotheke. Als ich zu Hause die Anweisungen gelesen hatte, hatte ich Angst, sie zu geben. Lesen Sie die vollständige Bewertung

Sinekod Hustensirup für Kinder: Anweisungen. Was hilft

Husten ist der Hauptgrund, warum Kindern Synecod-Sirup verordnet wird. Er zeigte Wirksamkeit nicht nur bei Erkältungen, sondern auch bei anderen Pathologien, die die Atemwege reizen.

Es wird häufig mit anderen Arzneimitteln verglichen, beispielsweise mit Lasolvan. Welcher ist besser? Ist es möglich, sie in eine Reihe zu stellen? Die Antwort auf die Frage wird Sinekod den Unterricht erleichtern.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels und die Freisetzungsform

Mittel synthetischen Ursprungs Gemäß der Zusammenfassung ist der Hauptwirkstoff Butamirata-Citrat in einer Konzentration von 1,5 mg / ml.

Eine zusätzliche Rolle spielen: Wasser, Süßungsmittel (Saccharin, Sorbit), Glycerin, Benzoesäure, Vanillin, Natriumhydroxid. Enthält eine kleine Menge 96% Ethanol (bis zu 0,25 g / ml).

Erhältlich in Sirup. Das Arzneimittel ist in Glasflaschen mit einem Volumen von 100 200 ml verpackt. Es ist mit einem Deckel abgedeckt, der gegen unbeabsichtigtes Öffnen durch Kinder geschützt ist. Zur Erleichterung der Abgabe ist die gemessene Kappe vorgesehen.

Wirkmechanismus

Unterdrückt die Aktivität des Hustenzentrums des Gehirns. Hat trotz dieser Eigenschaft nichts mit Opiaten zu tun. Drücken Sie nicht auf das Atmungszentrum.

Es wirkt leicht expektorierend und entzündungshemmend. Durch die mäßige Ausdehnung der Bronchien wird die Sauerstoffsättigung des Blutes indirekt verbessert.

Sinekod-Kinder: Indikationen zur Verwendung

Kindersirup Sinekod ist ein symptomatisches Medikament. Es beseitigt nicht die zugrunde liegende Ursache des Hustens, trägt aber dazu bei, den Husten signifikant zu reduzieren. Allgemeine Hinweise:


Einzelne Indikationen werden nur vom behandelnden Arzt festgelegt. Es wird dringend empfohlen, ein Antitussivum allein zu nehmen. Ohne mögliche Kontraindikationen zu berücksichtigen, ist dies mit einer Verschärfung der bestehenden Pathologie verbunden.

Was für einen Husten?

Das Medikament wird nur für trockenen Husten empfohlen, da es keinen Auswurf entfernt. Die Unterdrückung des Hustenreflexes vor dem Hintergrund der aktiven Schleimbildung stört die normale Reinigung der Bronchien. Die Nichteinhaltung der Zulassungsregeln ist mit Stauungen in der Lunge verbunden.

Sinekod kann bei Laryngitis verwendet werden. Das Husten bei dieser Krankheit im Anfangsstadium ist normalerweise trocken. Im Laufe der Zeit wird es oft nass, daher müssen Sie möglicherweise das Medikament abbrechen.
Quelle: nasmorkam.net Abhilfe bei Tracheitis. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass die Bronchitis häufig mit der Krankheit einhergeht.

Warum sollte ein Medikament sehr sorgfältig verschrieben werden, wenn sich die Infektion unter der Luftröhre ausbreitet? Trockener Husten mit Bronchitis wird in der Regel ziemlich schnell nass.

Sinekod hilft bei einem schmerzhaften, hustenden Husten, der den Schlaf stört. Bei Bedarf kann es nachts gegeben werden.

Sinekod unterdrückt trockenes Husten mit Lungenentzündung. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass bei einer Lungenentzündung eine ätiologische Behandlung notwendig ist. Sirup hemmt die Aktivität des Infektionserregers nicht.

Butamiratcitrat kann bei Überempfindlichkeit gegen einen Reizstoff verwendet werden. Bei allergischem Husten wirkt es als symptomatisches Mittel, jedoch nicht als Alternative zur Antihistamin-Therapie.

Gegenanzeigen

Wenn Sie allergisch auf die Bestandteile des Sirups reagieren, sollte auf den Termin verzichtet werden. Geben Sie das Medikament nicht an Kinder unter 3 Jahren. Wenn das Kind höchstens 2 Jahre alt ist, können Sie Tropfen mit demselben Namen verwenden.

Sirup ist im ersten Schwangerschaftsdrittel kontraindiziert. Aus diesem Grund kann es in der frühen Schwangerschaft nicht versucht werden (und dies ist durchaus üblich). Butamirata citrat geht in die Muttermilch über, daher ist es während der Fütterung kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen treten in weniger als 1% der Fälle auf. Sie sind in der Regel dosisabhängig. Mögliche Nebenwirkungen: Hautausschlag, Übelkeit (bis zum Erbrechen), lockerer Stuhlgang, Schwindel, Allergien.

Die Anwesenheit eines dieser Phänomene ist die Basis für den Besuch des behandelnden Arztes. Das Auftreten von Beschwerden, die nicht in der Beschreibung enthalten sind, jedoch mit der Einnahme von Sirup zusammenhängen, erfordert ebenfalls die Konsultation eines Arztes.

Synekod Sirup für Kinderunterricht. Wie zu nehmen

Die Dosierung wird von einem Spezialisten individuell festgelegt. Zunächst wird das Alter des Patienten berücksichtigt. Wenn das Gewicht des Kindes nicht den Jahren entspricht (ausgeprägter Mangel), wird die Dosis vom Arzt individuell nach Gewicht ausgewählt.

Wie alt kannst du Sirup geben? Es ist erlaubt, es zu verschreiben, wenn das Kind 3 Jahre alt ist.

Um nicht mit der Dosierung verwechselt zu werden, ist es besser, eine Messkappe zu verwenden. Methode der Verwendung:

  • Ein Kind 3-6 Jahre alt 5 ml 3-mal täglich;
  • Kinder 6-12 Jahre alt, dreimal täglich 10 ml;
  • Patienten ab 12 Jahren mit 15 ml dreimal täglich.
  • Erwachsene mit 15 ml 4-mal täglich.

Sirup Synekod für Babys

Wir sprechen über Kinder von einem Monat bis zu einem Jahr. Sirup in diesem Alter kann nicht gegeben werden. Zumindest ist es aufgrund des Alkoholgehalts bei Säuglingen kontraindiziert.

Häufige Fragen zum Medikament

Wann ist Synode zu verwenden: vor oder nach den Mahlzeiten? Es sollte vor den Mahlzeiten eingenommen werden.

Wie viel funktioniert das? Die Wirkung beginnt sich 30 Minuten nach der Einnahme zu entwickeln. Die maximale Unterdrückung des Hustenreflexes erfolgt in 1,5 Stunden. Eine Dosis des Medikaments reicht normalerweise für 6 Stunden.

Wie viele Tage dauert es? Das Medikament wird sofort nach dem Übergang vom trockenen zum produktiven Husten abgebrochen. Vor dem Hintergrund einer akuten Atemwegsinfektion tritt sie normalerweise für 3 bis 4 Tage auf. Bei fehlender positiver Dynamik sollte für 5 Tage ein Arzt konsultiert werden.

Ab welchem ​​Alter kann ich geben? Ab 2 Monaten Anstelle von Sirup werden also kleinen Patienten Synecod-Tropfen zur oralen Verabreichung verordnet.

Was tun mit Überdosierung?

Die Beachtung der Anweisungen führt in der Regel nicht zu unerwünschten Wirkungen bei Säuglingen. Sie können eine Überdosis mit folgenden Symptomen vermuten: Schläfrigkeit, lockerer Stuhlgang, Übelkeit und Erbrechen, Gleichgewichtsstörungen. Gekennzeichnet durch einen Blutdruckabfall.

Die wichtigsten Hilfsmaßnahmen sind die Beschleunigung der Ausscheidung von Arzneimittelmetaboliten. Zu diesem Zweck sind Aktivkohle (Standarddosierung nach Gewicht) und Salzlösungsmitteln angegeben. Um das Leben des Kindes mit Symptomen einer Überdosierung nicht zu gefährden, ist es besser, einen Arzt aufzusuchen.

Wechselwirkung

Eine der Fragen, die Eltern oft beunruhigen: Ist es möglich, Erespal und Sinekod gleichzeitig einem Kind zu geben? Dies sind zwei grundsätzlich verschiedene Medikamente. Der erste ist ein Antihistaminikum und der zweite ist ein Hustenmittelblocker.

Jeder dieser Fonds hat seinen eigenen Indikationsbereich. Eine Kombination ohne extreme Notwendigkeit wird nicht empfohlen, da unvorhersehbare Nebenwirkungen möglich sind. Ein kompetenter Arzt wird immer entscheiden, welche Droge in einer bestimmten Situation bevorzugt wird.


Bei einem allergischen Husten ist beispielsweise die Erespal-Verabreichung sinnvoll. Es unterdrückt die Überempfindlichkeitsreaktion, die dem Symptom zugrunde liegt. Sinekod verringert auch den Husten, beeinflusst jedoch nicht den hauptsächlichen pathologischen Prozess.

Die Kompatibilität mit Berodual ist ebenfalls zweifelhaft. Gleichzeitiger Empfang ist nicht gefährlich, aber nicht rational. Berodual dehnt die Atemwege aus, sie werden jedoch aufgrund der Unterdrückung des Hustenreflexes durch Cinekod nicht geräumt.

Ihre Aufnahme in ein Behandlungsschema ist zulässig, die Wirkung von Substanzen sollte sich jedoch nicht überschneiden. Berodual ist in einer solchen Situation vorzuziehen, einen Tag zu geben, um die Durchlässigkeit der Bronchien zu verbessern. Sinekod verschrieb nachts einen schmerzhaften Husten, der das Schlafkind stört.

Analoga sind billiger

Medikamente mit dem gleichen Wirkstoff etwas billiger. Die meisten Vertreter befinden sich ungefähr in derselben Preiskategorie.

Es ist wünschenswert, einen Ersatz unter Berücksichtigung der Konzentration der Hauptsubstanz (der Indikator kann weniger oder mehr sein) und eines Satzes von Hilfskomponenten (zum Ausschluss von Allergien) zu wählen.

Welche Analoga kann ich auswählen? Mögliche Optionen:

  • Panatus Forte. Obwohl es billiger ist, handelt es sich tatsächlich um das Originalarzneimittel. Das heißt, das Rezept von Sinekod wurde daraus kopiert.
  • Omnitus Serbisches Gegenstück.
  • Codelac-Neo. Ein ähnliches Medikament, aber zu einem niedrigeren Preis. Fast nicht anders.

Nachfolgend finden Sie eine detailliertere vergleichende Charakteristik dieser Sirupe.

Codelac Neo oder Sinekod: Was ist besser?

Im großen und ganzen sind sie fast gleich. Sie haben eine identische Wirkstoffkonzentration, so dass jedes Medikament ohne besondere pharmakodynamische Unterschiede zu wirken beginnt. Der Satz von Hilfskomponenten ist ebenfalls ähnlich.

Der Unterschied liegt im Hersteller: Sinekod wird in der Schweiz hergestellt und Codelac Neo in Russland. Das zweite Medikament ist finanziell günstiger. Es gibt keine weiteren Unterschiede, die sich in Bezug auf die Effizienz nicht unterscheiden.

Omnitus oder Sinekod?

Zunächst variiert ihre Dosis. Die Konzentration von Citrat Butamirata in Omnitus ist fast doppelt so hoch wie die von Sinekod - 0,8 mg / ml. Aus diesem Grund ist das empfohlene Tagesvolumen des Analogons zweimal so hoch.

Der zweite Unterschied - Anisöl in der Zusammensetzung. Bei Überempfindlichkeit gegen das Medikament muss aufgegeben werden. Wenn der Patient nicht die Unannehmlichkeit hat, mehr Lösung zu nehmen, ist er nicht allergisch auf Anis, dann besteht kein grundlegender Unterschied in den Mitteln.

Vergleich mit Lasolvan Sirup: Was ist besser?

Die Effizienz zu vergleichen ist falsch. Sie können nicht gleichzeitig eingenommen werden und haben völlig andere Indikationen.

Was hilft Lasolvan? Ambroxol, das dazu gehört, ist ein Mukolytikum. Es verdünnt den Auswurf und verbessert seine Ausscheidung. Es kann gegen nassen Husten mit dickem Schleim verwendet werden. Gut kompatibel mit berodual.

Die Einnahme eines Antitussivums mit Mukolytika kann eine Sputum-Stagnation verursachen. Wenn beide in das therapeutische Schema aufgenommen werden, muss einer von ihnen nach der Entfernung und Beendigung des anderen genommen werden.

Lagerbedingungen

Innerhalb von 5 Jahren zugelassen. Haltbarkeit nach dem Öffnen - bis zu 6 Monate. Nach dieser Zeit beginnt die Wirkung zu verlieren.

Muss bei Temperaturen bis + 30 ° C gelagert werden Um eine versehentliche Überdosierung zu vermeiden, sollten Sie sich weiter vom Kind entfernt halten. Trotz der Schutzkappe kann das Fläschchen versehentlich geöffnet oder zerbrochen werden.
[ads-pc-1] [ads-mob-1]

Einkaufsbedingungen

Hustensirup Sinekod für Kinder ist ohne Rezept erhältlich. Dies dient jedoch nicht als Grundlage für die Selbstbehandlung.

Anti-Hustenmittel Novartis "Sinekod" - Überprüfung

beste Erlösung mit trockenem, bellendem Husten

Ich bin sicher, dass der Husten viele Kinder überwindet. Und wie beängstigend für mich, wenn meine Tochter mit einer Laryngitis beginnt. Dies sind sehr häufige Hustenanfälle. Das Kind hustet so sehr, dass es zum Erbrechen kommt. Wenn Laryngitis Husten trocken, bellt. Ist es wirklich unmöglich, einem Kind zu helfen?

Es ist nicht so. Es gibt ein wunderbares Werkzeug - "Sinekod". Sie starten in Form von Tropfen und Sirup. Ich habe in Form von Tropfen gekauft, weil es einfacher ist, sie einem kleinen Kind zu übergeben (ich meine ein Kind bis zu einem Jahr). In der Anleitung ist es erschwinglich, zu schreiben, wie viele Tropfen Kinder je nach Alter zu sich nehmen.

"Sinekod" rettet uns immer mit trockenem Husten. Jetzt ist er immer in unserer Erste-Hilfe-Ausrüstung. Aber die älteste Tochter kaufe ich bereits "Sinekod" in Form von Sirup. Es fällt billiger aus, weil sie viele Tropfen fallen lässt.

Ich empfehle allen Müttern einen Tropfen "Sinekod" als das beste Mittel gegen trockenen, bellenden Husten.

Achtung! Wie behandelt man einen bellenden Husten? Wir müssen aktiv und dringend sein, wir werden am 10. wegfliegen

Nun, das ist nicht was vor einer Woche krank geworden ist?
Aufgestanden und atmend - harter bellender Husten, sonst nichts.
Bitte, bitte.
Was ist sicher zu tun? Auch komplizierte und unangenehme Ratschläge und Rezepte werden akzeptiert. Wir planen, nach Disneyland zu gehen, damit die Patientin bereit ist, sich zu erholen, ja, sie hat vergessen, der Patient ist 6 Jahre alt.
Bisher hat sie Sirup gegeben.

*** Das Thema wurde von der Konferenz "SP: Versammlungen" verschoben.

Synekod, Libexin, natürlicher Kakao auf Milch (nicht einstellbar), Suprastin + No-Spa für die Nacht - alles von trockenem Husten. Wenn es Sputum gibt, aber es nicht schlecht husten kann, dann können Lazolvan, Alteyny-Sirup, Sirup mit Kochbanane, aber damit nicht der Cinecode und Libexin verwendet werden - sonst bleibt der Sputum, der beim Empfang von Lazolvan freigesetzt wird, mit der gesamten Synode im Inneren. d.h. Sie müssen Medikamente einnehmen oder unproduktiven Husten unterdrücken oder den Auswurf von Auswurf verbessern, aber nicht zusammen!

noch immer schwarzer Rettichsaft mit Honig ist gut, um aus Husten zu trinken (Waschen Sie Radieschen, vertiefen Sie den Rettich, schneiden Sie den Schwanz von unten, legen Sie Honig in den Brunnen, geben Sie Rettich in den Becher und - an einem warmen Ort.) Saft bildet sich im Brunnen und fließt von unten in den Becher. trinken 2-3 Esslöffel pro Tag) 05/05/2013 12:59:33, shelkovitsa

Gebrauchsanweisung Cinek Synekod

Die meisten Menschen sehen sich mit Husten konfrontiert. Einige leiden jedes Jahr und noch öfter an diesem Problem. Laut Ärzten ist Sinekod-Husten das beste Mittel. Um zu verstehen, wie wirksam dieses Medikament ist, müssen Sie die Zusammensetzung, die Auswirkungen auf den Körper und mögliche Nebenwirkungen kennen.

Beschreibung und Zusammensetzung

Sinekod ist ein Antitussivum mit zentraler Wirkung. Unterdrückt effektiv Husten, ist kein Auswurfmittel. Dies sollte bei Vorhandensein eines Auswurfs bei einem Patienten in Betracht gezogen werden - Sinekod hilft nicht, wenn Sie den Schleim verdünnen müssen.

Es ist eine farblose Flüssigkeit, die einen unauffälligen Vanillearm hat. Wirkstoffe beginnen sofort nach der Anwendung zu wirken. Es lindert die Symptome von Atemwegserkrankungen und macht nicht süchtig. Es wird vom Körper gut vertragen, wenn es in großen Dosen verwendet wird.

Drops Sinekod zur Behandlung von Husten bei Kindern

Dosierungsform

Der moderne Markt kann verschiedene Darreichungsformen des Medikaments Sinekod anbieten. Es können Tropfen, Sirup und Dragees sein, die oral eingenommen werden müssen. Der Wirkstoff ist Butamirate. 1 ml der Zusammensetzung enthält 5 mg dieser Substanz und 10 Sirup enthält 15 mg. Es gibt noch eine andere Form der Hustenmedizin Sinekod - eine Lutschtablette zum Saugen. Tabletten sind in Blistern mit einer Kapazität von 10 Stück verpackt. Sie enthalten neben dem Wirkstoff Butamirat Laktose. Darüber hinaus gibt es noch andere Komponenten.

Indikationen zur Verwendung

Die Synodik wird aus verschiedenen Gründen Kindern und Erwachsenen zugeordnet:

  • trockener Husten;
  • Keuchhusten
  • verschiedene Atemwegserkrankungen;
  • kann für Husten durch Rauchen verschrieben werden.

Das Medikament hilft auch, den Zustand des Patienten bei Husten in der postoperativen Periode zu lindern.

Welcher Husten wird angewendet?

Bevor Sie Sirup oder Tropfen verwenden, müssen Sie wissen, bei welchem ​​Husten Sinekod am besten verwendet wird:

  1. Die ideale Option ist die Verwendung des Medikaments bei der Behandlung von trockenem Husten. Wenn eine Person ständig Halsschmerzen hat und nicht ruhig schlafen kann, verschreibt der Arzt ihm Sirup oder Tropfen. Wenn ein bellender Husten auftritt, wird die Verwendung des Medikaments als obligatorisch betrachtet, da es Erstickungsattacken wirksam blockiert.
  2. Bei nassem und nassem Husten sollte auf die Verwendung von Sinekod verzichtet werden. Es verdünnt den Schleim nicht, der sich in dieser Form der Krankheit ansammelt. Dadurch wird die Entwicklung von Bakterien aktiviert, die den Allgemeinzustand der Person verschlechtern. Schleim sammelt sich im Körper an und führt zu Komplikationen. In Anwesenheit von Auswurf sollten Expektoranten bevorzugt werden.

Um Fehler bei der Auswahl eines Hustenmittels und bei der Anwendung zu vermeiden, müssen Sie sich vorher mit Ihrem Arzt beraten. Der Facharzt bestimmt die genaue Form der Erkrankung und schreibt die richtige Behandlung vor. Nach dem Trinken von Sirup oder Tropfen wird der nasse und trockene Husten verschwinden. In der ersten Version wird der Patient jedoch mehr Probleme als gut.

Welcher Husten wird Sinekod verschrieben?

Nebenwirkungen

Bei einer unkontrollierten Dosissteigerung oder einer negativen Reaktion des Organismus auf die Wirkstoffe der Zubereitung kann sich der Zustand des Organismus verschlechtern. Um nicht zum gegenteiligen Effekt zu führen, müssen Sie die Nebenwirkungen von Sinekod kennen:

  • das Auftreten von Muskelschmerzen;
  • Depression, Stimmungsschwankungen;
  • Kopfschmerzen und Schwindel;
  • behinderter Hocker;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Bauchschmerzen

Bei manchen Menschen treten möglicherweise allergische Reaktionen auf die Wirkstoffe von Sinekod auf. In diesem Fall kann Folgendes angezeigt werden:

Wenn bei Ihnen Nebenwirkungen von Sinekod auftreten, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Wenn sich der Zustand nach der Einnahme des Arzneimittels leicht ändert, können Sie versuchen, die Dosierung zu reduzieren.

Gegenanzeigen

Wenn Husten oder andere Atemwegserkrankungen auftreten, kann der Arzt Sinekod nicht verordnen. Dies ist auf die bestehenden Kontraindikationen für die Verwendung dieses Arzneimittels zurückzuführen:

  1. Kinder unter einem Jahr empfehlen Ärzten nicht, Tropfen, Tropfen und Sirup zu nehmen. Im Extremfall können Sie Tropfen nach einem Alter von 2 Monaten verwenden.
  2. Sirup kann nicht bis zu 3 Jahre trinken. Pillen dürfen Kindern unter 6 Jahren nicht gegeben werden.
  3. Allergie gegen die Bestandteile des Medikaments.
  4. Das Vorhandensein von Lungenblutungen.

Sie können Sinekod auch in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft und während der Stillzeit nicht anwenden. Dies wird weiter unten ausführlicher beschrieben.

Trockener unproduktiver Husten bei Säuglingen

Gebrauchsanweisung

Hustenmittel Sinekod kann nur nach sorgfältigem Lesen der Anweisungen eingenommen werden. Bei Beachtung der Dosierung können Sie das Risiko von Nebenwirkungen fast vollständig ausschließen.

Dosierung und Verabreichung

Dosierungen bei der Einnahme des Medikaments variieren je nach ausgewählter Dosierungsform.

Synecod Sirup

Kindern von 3 bis 6 Jahren wird empfohlen, dreimal täglich 5 ml zu verwenden. Kinder im Alter von 6–12 Jahren sollten dreimal täglich 10 ml des Medikaments einnehmen. Kinder über 12 Jahre und Erwachsene sollten dreimal täglich 15 ml Sirup verwenden. Bei starkem Husten bei einem Erwachsenen wird die Häufigkeit der Einnahme um 1 erhöht. In der Packung mit Sirup ist eine spezielle Messkappe angebracht, mit der Sie die benötigte Menge an Arzneimittelflüssigkeit messen können.

Tropfen Sinekod

Kinder von 2 Monaten bis zu 1 Jahr können viermal täglich 10 Tropfen einnehmen. Nach 1 Jahr und bis zu 3 Jahren wird die Dosis auf 15 Tropfen erhöht. Nach 3 Jahren können Sie die Menge des verwendeten Arzneimittels 4-mal täglich auf 25 Tropfen erhöhen.

Es ist strengstens untersagt, die Einnahme von Sinekod-Tropfen ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt zu beginnen.

Die Möglichkeit der Behandlung während der Schwangerschaft

Wenn Sie während der Schwangerschaft an bellendem Husten oder Atemwegserkrankungen leiden, verbieten die Ärzte die Anwendung von Sinekod in den ersten 3 Monaten. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Wirkstoffe des Arzneimittels die Entwicklung des Fötus beeinträchtigen können. Im ersten Trimester ist es verboten, viele Arzneimittel einzunehmen, da die Gefahr besteht, dass der Umstrukturierungsorgan beschädigt wird.

Wenn wir über die Stillzeit sprechen, gibt es keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Sinekod einem Kind schaden kann. Ärzte empfehlen jedoch, das Baby während der Dauer der Anwendung des Mittels gegen trockenen Husten nicht weiter zu füttern.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Es gibt keine detaillierte Beschreibung, wie Butamirat mit anderen Medikamenten interagieren kann.

Überdosis

Im Handbuch ist eine separate Information enthalten, dass eine Überdosierung möglich ist, wenn Kinder Sinekod anwenden. Wenn Sie die empfohlene Dosierung überschreiten, kann sich der Gesamtzustand erheblich verschlechtern. Die ersten Symptome einer Überdosierung sind Schläfrigkeit, allgemeine Schwäche und Stimmungsverschlechterung. Es kann Übelkeit auftreten, die selten zum Erbrechen führt. In extrem seltenen Fällen sind Druckabnahme und Bewusstseinsverlust zu beobachten.

Wenn eine Überdosis aufgetreten ist, muss das Kind oder der Erwachsene dringend ins Krankenhaus gebracht werden. Die Ärzte machen eine Magenspülung und verschreiben die Verwendung von Sorbenzien. Sie binden schnell die verbleibenden Partikel des Arzneimittels und entfernen sie aus dem Körper.

Besondere Anweisungen

Bei der Verwendung von Sirup, Dragee oder Sinekod-Tropfen gibt es spezielle Anweisungen. Da dieses Medikament Husten blockiert, kann es nicht mit Expectorant-Medikamenten verwendet werden. Die Tropfen enthalten auch Saccharinat, das als Süßstoff wirkt. Aus diesem Grund werden sie oft Menschen mit Diabetes verschrieben.

Es wird nicht empfohlen, sich nach dem Konsum von Sinekod hinter das Steuer zu setzen. Diese Hustenmedizin kann zu Schwäche und Schläfrigkeit führen, was zu einem Verlust der Koordination und zur Zerstreuung der Aufmerksamkeit führt.

Lagerbedingungen

Nach dem Kauf des Medikaments Sinekod müssen Sie die Lagerungsregeln einhalten:

  • Bewahren Sie das Hustenmittel an einem für Kinder unzugänglichen Ort auf.
  • Die Verpackung muss dicht verschlossen sein.
  • Die Temperatur sollte 30 ° C nicht überschreiten.

Haltbarkeit Sinekod - bis zu 5 Jahre. Nehmen Sie keine abgelaufenen Medikamente ein.

Drogenpreis

Husten-Synecod kann in jeder Apotheke oder in Online-Shops erworben werden. Es ist sehr beliebt bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen der Atemwege und kann bereits im frühen Alter (Tropfen) angewendet werden. Kosten:

  • Sirup in Flaschen von 100 ml - 200 Rubel;
  • 200 ml Flaschen kosten etwa 300 Rubel;
  • Tropfen in Packungen von 20 ml - bis zu 340 Rubel.

Die Kosten dieses Arzneimittels hängen vom Wechselkurs des Landes ab, in dem es aus Europa importiert wird.

Medikamente in der Apotheke kaufen

Analoga der Droge

Es gibt Situationen, in denen die Apotheke kein Sinekod hat und dringend Medikamente gegen trockenen Husten trinken muss. Dieses Mittel wird den Patienten aufgrund von Kontraindikationen und Nebenwirkungen nicht immer verschrieben. In solchen Situationen ist es notwendig, nach Analoga des Arzneimittels zu suchen. In Apotheken finden Sie gleichwirkende Wirkstoffe:

  1. Omnitus gilt als billiger Ersatz für Sinekod. Es wirkt entzündungshemmend und expektorierend. Nach dem Gebrauch wird das Blut mit Sauerstoff angereichert, die Atmung wird erleichtert. Omnitus wird für verschiedene Formen von Husten und Atemwegserkrankungen verschrieben. Unter den Dosierungsformen können Sirup, Tropfen und Tabletten unterschieden werden. Es ist verboten, Omnitus während der Schwangerschaft zu verwenden. Es sollte nur vom Arzt nach der Diagnose verschrieben werden. Tabletten können auch nach sechs Jahren von Kindern verzehrt werden.
  2. Codelac Neo - dieses Medikament wird in Russland hergestellt. Der Wirkstoff ist Butamirat. Blockiert Nervenimpulse, die das Hustenzentrum beeinflussen, und reduziert auch die Entzündung der Atemwege. 1,5 Stunden nach der Anwendung nimmt die Anzahl der Hustenwünsche ab. Das Atmen wird leichter. Aktionsdauer - bis zu 12 Stunden. Ab 2 Monaten können Tropfen für Kinder angewendet werden. Codelac Neo ist auch in Pillenform erhältlich. Sie werden bei der Behandlung von erwachsenen Patienten verordnet.
  3. Stoptussin - es gibt zwei Wirkstoffe in dieser Hustenmedizin neben zusätzlichen Komponenten, nämlich Butamirat und Guaifenesin. Der zweite Wirkstoff verdünnt den angesammelten Schleim in den Bronchien und bringt ihn heraus. In Apotheken finden Sie 3 Dosierungsformen von Stoptussin - Sirup, Tropfen und Tabletten. Der Sirup enthält zusätzlich Extrakt aus Wegerich und Thymian. Es wird bei verschiedenen Erkrankungen der Atemwege, trockenem und nassem Husten empfohlen. Ärzte verbieten die Anwendung von Stoptussin im ersten Trimester der Schwangerschaft und Stillzeit. Tropfen können dem Kind ab einem Alter von sechs Monaten, Sirup ab einem Jahr und Pillen ab einem Alter von 12 Jahren verabreichen.
  4. Ascoril - besteht aus einer Dreikomponenten-Zusammensetzung, die sowohl Expektorant- als auch Bronchodilatator-Effekte hat. In der Zusammensetzung enthaltenes Salbutamol verringert die Anzahl der Krämpfe beim trockenen Husten. Die mukolytische Wirkung tritt aufgrund des Gehalts an Bromhexin auf. Gvayfenezin verdünnt seinerseits den angesammelten Schleim und entfernt ihn aus dem Körper. Es wird für die Anwendung bei Tuberkulose, Emphysem, Asthma bronchiale, Keuchhusten, verschiedenen Formen von Husten empfohlen. Ascoril-Tabletten können Kindern ab einem Alter von sechs Jahren verabreicht werden.

Es gibt andere bekannte Analoga von Sinekod. Dazu gehören Herbion. Diese Droge ist pflanzlichen Ursprungs. Es wirkt bakteriologisch und lindert Entzündungen wirksam. Herbion Sirup wird oft Rauchern empfohlen. Meist wird es in Kombination mit anderen Hustenmedikamenten verschrieben.

Sie sollten auch auf den Bronholitinsirup achten. Es unterdrückt wirksam den Anfall von trockenem Husten. Bei der Anwendung muss die Dosierung streng eingehalten werden. Dies liegt an der Toxizität des Arzneimittels. Es wird empfohlen, nur bei einer komplexen Behandlung zu verwenden.

Viele Leute kennen Süßholzwurzelsirup. Es wird das russische Äquivalent von Sinekod genannt. Es unterscheidet sich von anderen Medikamenten durch seine milde Wirkung auf den Körper und das Fehlen schwerwiegender Nebenwirkungen. Ursache ist eine geringe Toxizität des Arzneimittels. Süßholzwurzelsirup hat auch eine geringe Anzahl von Kontraindikationen. Bei milder Exposition gilt Süßholzwurzelsirup jedoch nicht als eine der wirksamsten Hustenmittel und wird nur für die Behandlung mit anderen Medikamenten empfohlen. In Apotheken finden Sie teurere und günstigere Gegenstücke.

Wenn Ihr Arzt Cinekod Husten oder anderen Erkrankungen der Atemwege verschrieben hat, müssen Sie die Dosierung sorgfältig studieren und dürfen diese nicht überschreiten. Wenn Nebenwirkungen auftreten, müssen Sie sofort das Krankenhaus oder die Klinik kontaktieren. Sie können Synekod nicht mit Expectorant mischen.

Sinekod bei dem Husten zu nehmen

Hustensirup Sinekod: Wie behandeln?

Kinder leiden viel stärker unter Erkältungen als Erwachsene, insbesondere wenn sie sich wegen eines starken Hustens Sorgen machen. Bevor mit der Behandlung eines Symptoms begonnen wird, muss die Art des Hustens bestimmt werden - trocken oder nass. Hustensirup Sinekod ist ein beliebtes Mittel zur Behandlung von trockenem Husten, der von vielen Kinderärzten und Eltern bevorzugt wird.

Drogenaktion

Sinekod ist ein starkes Medikament mit bronchodilatatorischen, antitussiven und entzündungshemmenden Eigenschaften. Hersteller der Medizin ist das Schweizer Pharmakologieunternehmen Novaris Consumer Health SA. Das Medikament wird durch solche pharmakologischen Formen dargestellt:

  • Baby fällt;
  • Sirup für Kinder und Erwachsene;
  • Tabletten mit einer speziellen Beschichtung beschichtet.

Experten weisen darauf hin, dass die Verwendung von Sinekod die Beseitigung des Entzündungsprozesses beschleunigt, wodurch die Häufigkeit von Hustenattacken reduziert wird, der Auswurf von Auswurf sich verbessert und eine Erholung eintritt.

Der Hauptwirkstoff von Sinekod ist Butamirat, das direkt auf das Gehirn wirkt und das Hustenzentrum blockiert. Butamirat unterdrückt einen schmerzhaften paroxysmalen Husten, der bei entzündlichen und infektiösen Erkrankungen der Atemwege auftritt.

Aufgrund der bronchodilatatorischen Eigenschaften des Arzneimittels wird der Krampf der Lunge und der Bronchien gestoppt und ihr Lumen erhöht. Durch einen solchen Effekt auf die Bronchien wird der Prozess des Auswurfs von Auswurf, der Viren, Bakterien und Blutpartikel enthält, verbessert. Bei der Behandlung von trockenem Husten reduziert Cinekod außerdem das Bronchialödem, das durch die Wirkung des Wirkstoffs auf unspezifische Entzündungsfaktoren verursacht wird.

Eine halbe Stunde nach Einnahme des Mittels nimmt die Intensität der Hustenattacken ab und das Wohlbefinden des Patienten verbessert sich durch die Befeuchtung der Bronchialoberfläche. So entfernt das Medikament von diesem Organ des Atmungssystems Entzündungen und Reizungen, die durch das Eindringen der Infektion verursacht werden.

Butamirat wird nach der Einnahme im Dünndarm resorbiert, die Halbwertzeit des Arzneimittels tritt durch die Nieren etwa 6 Stunden nach seiner Verwendung auf.

Wann wird ein Synodencode zugewiesen?

Der Synode wird für entzündliche Prozesse in den Atmungsorganen verschrieben, begleitet von trockenem Husten. Experten verschreiben das Medikament für solche pathologischen Prozesse:

  • akute und chronische Bronchitis;
  • Keuchhusten
  • Raucher Husten;
  • um Husten bei der Untersuchung des Atmungssystems zu stoppen.

Wenn kein nasses Hustenmittel verschrieben wird, kann es nur nachts eingenommen werden, um den Patienten vor mörderischen Hustenanfällen zu bewahren.

Behandlung von Husten bei Kindern

Um Husten bei Kindern zu beseitigen, werden in der Regel Tropfen Sinekod-Tropfen verordnet. Wenn das Kind zwischen 2 Monaten und 1 Jahr alt ist, werden ihm viermal täglich 10 Tropfen verschrieben. Das Arzneimittel wird auf leeren Magen oral eingenommen. Sie können Tropfen in einer kleinen Menge gekochtem warmem Wasser verdünnen. Kinder im Alter von einem bis drei Jahren erhalten 15 Tropfen, der Rest 25. Normalerweise wird nach 3 Jahren Sirup zur Behandlung von Husten verwendet und nach 12 Jahren werden Tabletten verwendet.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Sinekod hat wie jedes andere Medikament seine eigenen Kontraindikationen. Zunächst wird die Therapie bei Überempfindlichkeit des Patienten gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels unmöglich. Bei unsachgemäßer Anwendung oder Überdosierung können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • erhöhte Müdigkeit;
  • Übelkeit;
  • Erbrechen;
  • Durchfall;
  • Pruritus;
  • Urtikaria

Wenn Sie diese Symptome bei sich oder Ihrem Kind feststellen, sollten Sie die Einnahme von Synecod wegen Husten sofort abbrechen und einen Arzt aufsuchen. Eine Überdosis des Arzneimittels ist besonders für kleine Kinder gefährlich. Es ist wichtig, dass Sie alle Empfehlungen und Verordnungen des Arztes befolgen, da Ihr Kind sonst an Lethargie, Disziplin oder Hypotonie leiden kann. Plötzlich werden solche gefährlichen Folgen einer Überdosis Sinekod auftreten, es ist notwendig, Durchfall bei dem Kind zu verursachen, den Bauch zu spülen und absorbierende Medikamente zu geben. In diesem Fall benötigen Sie auf jeden Fall Medikamente, die die Herz- und Atmungsarbeit verbessern.

Es ist strengstens verboten, gleichzeitig mit Synekod Expectorant-Medikamente zu verwenden, da eine solche Kombination eine Schleimhautstauung in den Atemwegen verursachen kann. Es ist insofern gefährlich, als es das Risiko der Entwicklung eines Bronchospasmus und einer möglichen Infektion der Atemwege erhöht.

Analoga von Sinekod sind Hustenmittel gegen Bronchodilatator und entzündungshemmende Wirkung. Dazu gehören Erespal, Ascoril, Fluditec, Stoptussin.

Synecode

Sinekod ist ein Medikament mit Hustenmittel. Der Wirkstoff in seiner Zusammensetzung ist Butamirat. Diese Substanz gehört nicht zu Opiumderivaten (z. B. Codein), die in der Gruppe der Antitussiva weit verbreitet sind, sondern nur auf Rezept erhältlich sind. Daher wird die Synode bei Kindern erfolgreich eingesetzt und in Apotheken ohne Rezept verkauft.

Wirkmechanismus (Pharmakodynamik)

Bei Entzündungen der Trachea und der Bronchien kommt es zu einer Reizung der sensorischen Nervenenden (Rezeptoren) in ihren Wänden. Das sensorische Nervensignal des Rezeptors dringt in das Hustenzentrum im Gehirn ein. Dieses Zentrum erzeugt Impulse und schickt sie entlang der motorischen Nerven zu den Muskeln der Brustwand. Es gibt einen Husten, der die Bronchien und die Trachea von Auswurf und anderen schädlichen Substanzen reinigt.

Sinekod - Antitussivum von zentraler Wirkung. Dies bedeutet, dass seine Wirkung mit der Hemmung des Hustenzentrums im Gehirn zusammenhängt. Die Empfindlichkeit dieses Zentrums nimmt ab und die Anzahl der von ihm erzeugten Impulse nimmt ab. Der Husten hört auf.

Es wird klar, warum die Synecod nicht zur Linderung von Husten mit Schleim genommen werden kann. Bei nassem Husten müssen die Atemwege gereinigt werden. Bei der Unterdrückung von Husten wird sich Sputum in den Bronchien ansammeln, was zur Ausbreitung der Infektion und zur Entwicklung einer Lungenentzündung führt. Sinekod sollte nur genommen werden, um trockenes "Kratzen" des Hustens zu erleichtern.

Sinekod hat einen bronchodilatatorischen Effekt, es trägt zur Expansion der Bronchien bei und verringert den Widerstand gegen den Luftstrom. In seiner Anwendung wurde eine Verbesserung der instrumentellen Indizien für die Durchgängigkeit der Atemwege (Spirometrie) festgestellt. Seine Wirkung äußert sich auch in einer Erhöhung des Sauerstoffgehalts im Blut (Blutoxygenierung).

Verteilung im Körper (Pharmakodynamik)

Sinekod zog schnell in den Magen-Darm-Trakt ein. Selbst im Blut beginnt der Abbau zu Metaboliten, die auch antitussiv wirksam sind. Die maximale Konzentration des Arzneimittels im Blut ist 1,5 Stunden nach der Einnahme markiert. Die Metaboliten von Butamirat binden sich gut an Plasmaproteine ​​und zirkulieren darin lange. Daher wirkt die Synode ziemlich langanhaltend. Die Droge wird im Urin ausgeschieden.

Indikationen zur Verwendung

In der Gebrauchsanweisung von Sinekod wird empfohlen, ein Medikament zur Unterdrückung von trockenem Husten bei folgenden Erkrankungen und Zuständen zu verschreiben:

  • Laryngitis, Laryngotracheitis.
  • Keuchhusten.
  • Vor der Bronchoskopie (endoskopische Untersuchung der Bronchien).
  • Husten vor und nach der Operation.

Wenn ein Patient besorgt ist über einen schweren, schwächenden Husten ohne Auswurf, begleitet von Schmerzen im Hals, hinter dem Brustbein, einem Gefühl von "Kratzen", "Zerreißen" im Hals, wird sein Zustand dazu beitragen, die Synodex zu lindern. Es sollte nicht vergessen werden, dass dieses Mittel überwiegend symptomatisch ist. Es hat keinen Einfluss auf die eigentliche Ursache der Krankheit. Daher sollte der Synodex nur zur vorübergehenden Linderung von Symptomen verwendet werden. Gleichzeitig ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, die Ursache des Hustens herauszufinden und mit der korrekten Behandlung der Etiotropen (auf die Ursache gerichtet) und der Pathogenese (die die Mechanismen der Krankheitsentstehung beeinflussen) zu beginnen. Die Verwendung nur dieses Arzneimittels beim Husten führt zu einem langwierigen Krankheitsverlauf, erhöht das Risiko von Komplikationen und ist meistens unwirksam.

Gegenanzeigen

Bei einer allergischen Reaktion auf Butamirat oder auf andere Bestandteile des Arzneimittels (Ethylalkohol, Vanillin, Benzoesäure, Natriumhydroxid, Natriumsaccharinat, Sorbit, Glycerin) wird die Synecod nicht verschrieben.

Tropfen synekodne für Kinder bis 2 Monate, Sirup - Kinder bis 3 Jahre. Dragee kann ab 6 Jahren genommen werden.

Die Wirkung des Arzneimittels auf den Fötus während der Schwangerschaft wurde nicht untersucht. Daher wird die Einnahme im I. Trimenon sowie in II und III nicht empfohlen - mit Vorsicht, nur nach strengen Indikationen.

Die Verwendung von Medikamenten während der Stillzeit wird nicht empfohlen.

Zur gleichen Zeit (an einem Tag) ist es nicht möglich, eine Synode und andere Mittel mit expektorierender Wirkung zu ergreifen, um eine Stauung des Sputums in den Atemwegen zu vermeiden.

Nebenwirkungen

Sinekod meist gut vertragen. Die Gebrauchsanweisung weist auf die Möglichkeit einer allergischen Reaktion hin.

Nach der Einnahme des Arzneimittels entwickelt der blaue Leim manchmal Übelkeit, möglicherweise flüssigen Stuhlgang.

Das Medikament kann Schwindel und Schläfrigkeit verursachen. Daher muss während des Empfangs auf das Führen von Fahrzeugen und das Arbeiten mit beweglichen Maschinen geachtet werden.

Sirup- und Sinecod-Tropfen haben ein angenehmes Vanillearoma und einen süßen Geschmack. Es ist daher darauf zu achten, dass Kinder keinen Zugang zu diesem Arzneimittel haben. Eine Überdosierung des Medikaments kann Übelkeit, Erbrechen, Durchfall sowie Schläfrigkeit, Blutdruckabfall und Schwindel verursachen. Wenn solche Anzeichen auftreten, geben Sie der betroffenen Person Aktivkohle und rufen Sie einen Rettungswagen an. Überdosierung wird durch Waschen des Magens behandelt, bei starker Vergiftung wird eine geeignete Therapie durchgeführt. Gegenmittel zur Vergiftung synekodom unbekannt.

Formular freigeben

Drops synekod zur oralen Verabreichung bei Kindern sind in einer Dosierung von 5 mg / ml erhältlich. Es ist eine klare, fast farblose Flüssigkeit mit Vanille-Duft.

Synecod Sirup hat eine Dosierung von 1,5 mg / ml. Das Volumen der Flasche kann 100 oder 200 ml betragen. Zur Vereinfachung enthält die Dosierpackung einen Messbecher. Sirup hat einen Vanillearoma.

Drops Sineko Dimet Dosierung von 20 mg des Wirkstoffs in 1 Stück.

Tabletten sinekod mit einer Dosierung von 50 mg Butamirata in 1 Stück.

Injektionslösung 10 mg in 1 ml.

Dosierung und Verabreichung

Tropfen durch den Mund genommen, besser vor den Mahlzeiten.

Kinder bis zu einem Jahr erhalten 4-mal täglich 10 Tropfen, von Jahr bis 3 Jahre, 15-mal 4-mal täglich, von 3 bis 6 Jahre, 25-mal 4-mal täglich. Für ältere Kinder ist es sinnvoller, Sirup zu verwenden.

Sirup wird oral eingenommen, vorzugsweise vor den Mahlzeiten.

Kindern von 3 bis 6 Jahren werden 3-mal täglich 5 ml, von 6 bis 12 Jahre - 10 ml 3-mal täglich, von 12 - 18 Jahre - 15 ml Sirup 3-mal täglich verschrieben. Erwachsene können viermal täglich 15 ml Medikamente einnehmen.

Tropfen werden oral genommen, Wasser gedrückt, nicht beißen. Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren wird 2-mal täglich 1 Tablette von 12 bis 18 Jahren verschrieben - 1 Tablette 3-mal täglich, Erwachsene 2 bis 3-mal täglich 3 Tabletten.

Tabletten Sinekod können von Kindern über 12 Jahren eingenommen werden, 1 Stück 1-2 Mal täglich, Erwachsene - 1 Stück 2-3 Mal täglich vor den Mahlzeiten, ohne zu kauen.

Die Injektionslösung wird bei Bedarf intravenös in einer Dosis von 1–2 ml oder intramuskulär in einer Dosis von 1 ml bis zu 5-mal täglich verabreicht (hauptsächlich in der prä- und postoperativen Phase sowie während chirurgischer Eingriffe).

Sinus-Unterricht

Zusammensetzung Sinekod und Freigabeform

Die Zubereitung enthält den Wirkstoff - Butamirat.

  • fällt,
  • Sirup
  • Tabletten in einer dichten Schale.

Bei Kindern das zur Einnahme bestimmte Medikament freisetzen, das 5 mg Butamirat-Dihydrogen enthält. Jede Flasche des Arzneimittels in 20 ml der Substanz. In der Packung ist jeweils eine Flasche vorhanden. Die Anzahl der Tropfen für Kinder beträgt 1 ml.

Es wurden auch Flaschen mit 100 ml oder 200 ml Droge Sinekod hergestellt, in jeder Packung eine Flasche. In diesem Fall enthalten 10 ml des Sirups eines solchen Arzneimittels 15 mg der Substanz - Butamiratdihydrogencyclat.

Hinweise zur Verwendung von Sinekod

Die Indikation für die Verwendung dieses Medikaments ist das Phänomen von Husten fast jeder Herkunft. Es ist möglich, das Medikament bei Husten in der postoperativen Zeit sowie nach der Bronchoskopie oder vor der Anwendung dieses Verfahrens zu verwenden. Die Indikation für die Verwendung des Medikaments Sinekod ist Keuchhusten. Erwachsene Patienten können Sinekod in Form von 15 ml 4-mal täglich Sirup einnehmen.

Vor Beginn der chirurgischen Eingriffe ist es notwendig, das Medikament in einer Menge von zwanzig Milligramm einzunehmen, wenn eine Synecod verschrieben wird. Die Patienten werden in Tropfen oder als Sirup verschrieben. Wenn in Form von Sirup, dann müssen Sie viermal täglich für fünfzehn Milliliter nehmen. Vor der Durchführung von Eingriffen an den Atmungsorganen wird den Patienten die intravenöse oder intramuskuläre Verabreichung des Medikaments Cinecod in einer Dosis von zehn bis zwanzig Milligramm verschrieben.

Patienten, die an Diabetes leiden, können Sinekod in Form von Tropfen oder in Sirup wie bei der Zusammensetzung der Arzneistoffsubstanzen wie Sorbit und Saccharin einnehmen. Menschen, die an solchen Körperfunktionen wie Laktoseintoleranz leiden, sollten die Verwendung von Sinekod in Form von Tabletten ausschließen, da es in diesem Fall als zusätzliches Mittel - Laktose - vorliegt. Die Verwendung des Arzneimittels Sinekod ist in Kombination mit Vitaminpräparaten sowie pflanzlichen Arzneimitteln möglich. In Tablettenform wird das Medikament Sinekod zweimal täglich eingenommen, insbesondere morgens und abends 10 Milligramm.

Husten Synecod

Dieses Medikament soll in erster Linie den Husteneffekt durch Beeinflussung der Hustenzentren unterdrücken. Sinekod muss gemäß den Anweisungen eingenommen werden, in denen auf eine mögliche Überdosis hingewiesen wird. Sie können das Arzneimittel in jeder Form einnehmen - Tabletten, Sirup, Tropfen. Wenn es als Sirup verschrieben wird, sollten viermal täglich 15 ml Synecod eingenommen werden. In Form von Tabletten muss das Arzneimittel zweimal täglich eingenommen werden - morgens und abends. Sie sollten auch die Möglichkeit von Nebenwirkungen in Betracht ziehen, also sollten Sie das Medikament mit Vorsicht einnehmen, wenn eine Überempfindlichkeit gegen das Medikament besteht.

Die direkte Wirkung der Substanzen, die Bestandteil des Medikaments Sinekod sind, trägt dazu bei, die negativen Auswirkungen des Hustens so schnell wie möglich zu beseitigen. Zunächst ist die positive Wirkung auf den menschlichen Körper während des Therapieprozesses zu erwähnen, der während des Zeitraums einer Erkältung verschrieben wird, die von einem Husteneffekt begleitet wird. Dieses Mittel ist jedoch nicht das einzige Mittel gegen Erkältung, sondern soll nur die Symptome von Husten beseitigen. Die effektivste Anwendung des Medikaments in Kombination mit Vitamin-Mineralien sowie anderen Medikamenten. Es ist wichtig zu wissen, dass die Selbstmedikation negative Folgen haben kann. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie dieses Medikament einnehmen. Die Möglichkeit einer Nebenwirkung kann nicht ausgeschlossen werden. Es wird nicht empfohlen, das Medikament einzunehmen, wenn in der Vergangenheit Allergien aufgetreten sind. In diesem Fall müssen Sie zunächst feststellen, ob eine allergische Reaktion auf die Komponenten des Medikaments vorliegt. Es ist auch wichtig, klare Dosierungen zu beachten, die für die Anwendung zugelassen sind, da eine Überdosierung Auswirkungen wie eine Erhöhung des Blutdrucks, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen hervorrufen kann. Wenn eines dieser Symptome auftritt, müssen Sie die Einnahme des Medikaments abbrechen, Aktivkohle und Salzlake nehmen und einen Arzt aufsuchen.

Pharmakologische Wirkung von Sinekod

Das Medikament ist ein Werkzeug mit starker Hustenwirkung. Es ist jedoch nicht mit Opiumalkaloiden verwandt, hat eine zentrale Wirkung und unterdrückt das Hustenzentrum. Es sollte auch bemerkt werden, dass solche positiven Wirkungen der Verwendung von Sinekod als expektorierende Wirkung nach der Verwendung des Arzneimittels den Entzündungsprozess verringern.

Kontraindikationen für die Verwendung von Sinekod

Das Gerät hat keine ausgeprägten Kontraindikationen für die Anwendung und kann daher zur Behandlung von Kindern bei Problemen verwendet werden, die mit dem Auftreten des Husteneffekts zusammenhängen. In einigen Fällen kann dieses Arzneimittel jedoch für die Anwendung bei Überempfindlichkeit gegen Substanzen, die Teil davon sind, ausgeschlossen werden. Dies liegt an den individuellen Eigenschaften des Körpers. Solche Phänomene sind ziemlich selten, aber die Möglichkeit ihrer Manifestation vollständig auszuschließen, ist unmöglich, da bei Überempfindlichkeit gegen das Medikament negative Folgen in Form unerwünschter Manifestationen auftreten können. Das Auftreten solcher Phänomene wie Übelkeit, Juckreiz sowie Hautausschlag und Schwindel. Besondere Aufmerksamkeit sollte Personen gelten, die zu verschiedenen Arten allergischer Reaktionen neigen, da die Verwendung dieses Arzneimittels in seltenen Fällen Hautrötungen, Hautausschläge und andere bei allergischen Patienten inhärente Symptome verursachen kann. Vorab wird empfohlen, das Arzneimittel auf Allergien zu testen. Zu diesem Zweck wird ein spezieller Hauttest durchgeführt. Eine kleine Menge des Arzneimittels wird auf die Innenseite des Unterarms aufgetragen und fünf Minuten aufbewahrt, wonach das Vorhandensein oder Fehlen einer allergischen Reaktion festgestellt wird. Die Testdauer beträgt maximal zehn Minuten.

Nebenwirkungen

Wenn Sie alle für die Einnahme des Arzneimittels geltenden Regeln einhalten, verursacht dies normalerweise keine besonderen Nebenwirkungen. In Ausnahmefällen können jedoch Symptome wie juckende Haut, Durchfall, Übelkeit und Schwindel auftreten. Diese Symptome sind ziemlich selten, sollten aber nicht ausgeschlossen werden. Besondere Aufmerksamkeit sollte solchen Umständen wie dem korrekten Gebrauch und der Vermeidung einer Überdosierung des Arzneimittels gewidmet werden. Einige Patienten glauben, dass die Verwendung des Arzneimittels in einer größeren Dosis die Beseitigung unangenehmer Symptome der Krankheit stark beschleunigt. Wenn die normale Dosis überschritten wird, verbessert sich die Wirkung des Arzneimittels nicht nur nicht, sondern es ist auch eine negative Reaktion auf den Körper möglich. Dies liegt an der Störung der normalen Reaktion der Substanzen, aus denen das Medikament besteht.

Anwendung Bluecode für Kinder

Derzeit ist Sinekod in Tropfenform erhältlich, damit Kinder es nach innen nehmen können. Ein Milliliter eines solchen Antitussivums enthält 5 mg Butamiratdihydrogencitrat. Jede Flasche des Arzneimittels enthält 20 ml der Substanz. Darüber hinaus sind in der Zubereitung weitere Hilfsstoffe enthalten - Glycerin, Natriumsaccharin, 96% Ethanol, Vanillin, 70% ige Sorbitlösung, Benzoesäure, 30% Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.

Sinekod ist für Kinder ab einem Alter von zwei Monaten zugelassen. Kindern, deren Alter unter zwei Monaten liegt, wird die Verwendung des Arzneimittels Sinekod nicht empfohlen. Im Alter von zwei Monaten und älter kann Sinekod in Tropfenform angewendet werden, ab dem Alter von drei Jahren können Kinder den Synecodensirup verwenden Die gleiche Tablettenform des Arzneimittels ist für Kinder ab zwölf Jahren möglich.

Für Erwachsene ist es wichtig zu wissen, dass jedes Medikament bestimmte Kontraindikationen und mögliche negative Nebenwirkungen hat. Das Medikament Sinekod ist keine Ausnahme von der medizinischen Praxis. Dieses Medikament hat wie jedes andere auch einige Nebenwirkungen. Eine Überdosis des Arzneimittels ist besonders gefährlich, da sich in diesem Fall der negative Effekt der Substanzen in seiner Zusammensetzung bemerkbar macht, die bei normalen Dosen einen äußerst positiven medizinischen Effekt haben.

Nehmen Sie das Medikament Sinekod, das in Verbindung mit den festgelegten Empfehlungen notwendig ist. Besonders wünschenswert ist die Verwendung des Arzneimittels vor den Mahlzeiten. Für Kinder, die das Alter von zwei Monaten und bis zu einem Jahr erreicht haben, wird empfohlen, Synecode in Tropfen zu verwenden - 10 Tropfen viermal täglich. Im Alter von ein bis drei Jahren kann das Medikament viermal täglich in Tropfen von 15 Tropfen verabreicht werden. Kinder über drei Jahren können das Medikament viermal täglich 25 Tropfen einnehmen. Wenn Synecod-Sirup verwendet wird, sollte ein spezieller Messlöffel verwendet werden, der bestimmte Dosen des Arzneimittels misst.

Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren können den Sirup in bestimmten Dosen einnehmen - dreimal täglich 5 ml. Kinder ab zwölf Jahren nehmen dreimal täglich das Medikament Sinekod in Form von Hustensirup 15 ml. Kinder über zwölf Jahre können dreimal täglich Medikamente einnehmen - morgens, nachmittags und abends um fünf Milligramm.

Überschreiten Sie nicht die angegebenen Dosen, da in diesem Fall negative Reaktionen des Kindes möglich sind, was mit den Besonderheiten des Körpers des Kindes zusammenhängt. Daher sollte das Medikament von Kindern mit äußerster Vorsicht eingenommen werden, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Es ist auch wichtig, das Vorhandensein von allergischen Reaktionen bei einem Kind zu berücksichtigen, da eine Allergie in vielen Fällen auftritt und negative Folgen hat.

Es sollte beachtet werden, dass der Wirkstoff Butamirat Teil des Medikaments Sinekod ist. Die Form der Freisetzung - Flaschen mit einer bestimmten Dosis Tropfen, die für jüngere Kinder empfohlen werden, insbesondere bis zu drei Jahren. Besonders praktisch ist die Anwendung von Sinekod in Tropfen für Kinder ab zwei Monaten. Wenden Sie diese Tropfen mündlich an. Für Kinder ab drei Jahren ist das Medikament Sinekod in Form von Sirup erhältlich. Die Tablettenform des Medikaments Sinekod wird nicht zur Behandlung von Kindern unter zwölf Jahren empfohlen. Kinder ab zwölf Jahren können Tabletten des Medikaments Sinekod einnehmen, die mit einer speziellen Hülle überzogen sind. Wenn das Kind bei vielen Medikamenten eine Unverträglichkeit aufweist, sollten Sie auch die mögliche Intoleranz der Bestandteile des Medikaments Sinekod berücksichtigen. Es ist auch wichtig, die korrekte Dosierung dieses Medikaments zu beachten.

Für Kinder ist Sinekod therapeutisch nützlich zur Behandlung von Atmungsorganen, insbesondere zur Unterdrückung von Husten. Die Wirksamkeit dieses Tools wurde auch nach chirurgischen Eingriffen festgestellt. Für die Behandlung von Keuchhusten verwendet Droge Synekod.

Kinder unter einem Jahr, deren Gewicht bis zu acht Kilogramm beträgt, müssen viermal täglich mit zehn Tropfen des Arzneimittels verabreicht werden. Kinder, die das Alter von zwölf Monaten bis drei Jahren erreicht haben und deren Gewicht 15 kg nicht überschreitet, können das Medikament Cinecod viermal am Tag für 15 Tropfen einnehmen. Kinder ab drei Jahren können während der Behandlung viermal täglich fünfundzwanzig Tropfen des Arzneimittels erhalten. Synecod-Sirup kann von Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren mit einer Dosis von 5 Millilitern dreimal täglich eingenommen werden. Kindern von sechs bis neun Jahren sollten dreimal täglich zehn Milliliter Sirup gegeben werden, Patienten ab neun Jahren sollten dreimal täglich 15 Milliliter erhalten.

Verwendung des Medikaments Sinekod während der Schwangerschaft und Stillzeit

Da es nicht möglich ist, positiv oder negativ auf die negativen Auswirkungen des Arzneimittels Sinekod zu reagieren, muss es angesichts der negativen Konsequenzen mit äußerster Vorsicht angewendet werden. Um viele unangenehme Konsequenzen zu vermeiden, muss der Einsatz des Medikaments Sinekod im ersten Schwangerschaftstrimenon ausgeschlossen werden. Ebenso wie im zweiten und dritten Trimester der Schwangerschaft ist es wichtig, die Einnahme von Koliken auszuschließen, da keine Auswirkungen eines solchen Arzneimittels auf den Körper der schwangeren Frau nachgewiesen werden konnte. Bei Frauen, die Babys stillen, besteht in diesem Fall keine besondere Notwendigkeit, die Einnahme von Synecod zu beenden, wenn die Verwendung des Arzneimittels für die Behandlung wichtig ist. Es sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass es einige Punkte gibt, die die sofortige Beendigung der Einnahme des Arzneimittels erfordern, insbesondere wenn die Anwendung des Arzneimittels die Gesundheit des Kindes beeinträchtigen kann.

Überdosis synekodom

Bei falscher Einnahme von Synecod sind negative Manifestationen wie Ungleichgewicht, erhöhte Schläfrigkeit, Bluthochdruck, Durchfall, Übelkeit und Erbrechen möglich. Es ist zu beachten, dass die Einnahme des Medikaments Sinekod sich strikt an die Anweisungen halten muss, wobei die vorgeschriebenen Dosen nicht überschritten werden dürfen. Es ist wichtig, nicht zu vergessen, dass alle Arzneimittel an Orten aufbewahrt werden sollten, die für Kinder nicht zugänglich sind, um negative Folgen zu vermeiden. Wenn es zu einer Überdosis Sinekod kommt, sollten sofort alle Maßnahmen ergriffen werden, um Komplikationen zu vermeiden. Gleichzeitig erfolgt eine Behandlung wie der Einsatz von Adsorbentien, insbesondere Aktivkohle. Der Arzt verschreibt auch ein Salzabführmittel. Zur Aufrechterhaltung der kardiovaskulären Funktion werden geeignete Mittel vorgeschrieben. Es ist nicht notwendig, den Zeitpunkt der Behandlung einer Überdosis mit dem Arzneimittel zu verzögern, da dies nicht nur die weitere Therapie und den Heilungsprozess kompliziert, sondern auch schwerwiegende Folgen haben kann.

Kann ich Sinekod verwenden?

Antworten:

Ilya Kovalev

Husten ist eine Schutzreaktion des Körpers. Und Sinekod wirkt auf das Hustenzentrum und unterdrückt den Husten.

Tigra

Ich würde bisher nicht mehr geben, zumal der Husten aufgehört hat. Ich persönlich mag Sinekod nicht, unterdrückt meiner Meinung nach tatsächlich Husten. Ich trinke lieber Kräuter und gebe dem Kind oder Kräuterhustensirup mit Spitzwegerich und Huflattich. Sputum besser verflüssigt. Wenn das Baby Milch und Honig trägt, trinken wir es warm. Ascorbic kann gegeben werden. Wenn der Hals rot ist, sinkt die Temperatur nicht. Ich denke, es ist unmöglich, auf ein Antibiotikum zu verzichten.

Anastasia Sheligan

Sinekod unterdrückt Husten, wenn die Infektion in den Bronchien auftritt, verschlimmert sich die Situation und Sie können die Krankheit verzögern, was zu Komplikationen führen kann. Es kann nur mit einem starken Husten und ein paar Tagen verabreicht werden, danach auf Expektorantien umgestellt werden. Ein Antibiotikum wird in der Regel sofort mit starkem Husten verschrieben, um keine Bronchitis auszulösen.