Haupt
Symptome

SOPELKA

Wichtigste technische Merkmale: in Form eines dichten einheitlichen Vliesstoffs aus Viskose-Faser mit gelblich-weißer Farbe; stellt ein dreilagiges selbstklebendes Produkt dar; Die erste Schicht ist ein Schutzfilm, der die Klebeschicht schützt und vor Gebrauch leicht entfernt werden kann. die zweite Schicht ist eine selbstklebende Folie mit einer Silikonbeschichtung, die die Funktion des Anbringens des Produkts am Aufbringungsort übernimmt; Die dritte Schicht ist eine Basis, die ätherische Öle enthält, die während des Gebrauchs freigesetzt werden. Der Fleck hat den charakteristischen Geruch von Kampfer und Eukalyptus.

1 stück - Mehrschichtverpackungen (4) - Kartonverpackungen.
1 stück - Mehrschichtbeutel (4) - Kartonpackungen (10) - Karton.
1 stück - Mehrschichtbeutel (10) - Kartonpackungen.

Die Düse ist ein Inhalationspflaster, das an der Kleidung haftet und ätherische Öle enthält, die während des Gebrauchs verdunsten und die Atmung erleichtern, wenn die Nase verstopft ist, Erkältungssymptome lindern und das Einschlafen erleichtern.

Die Wirkung des Pflasters Sopelka beruht auf der Verdampfung von Eukalyptus- und Kampferöldämpfen. Eukalyptus hat eine antiseptische und entzündungshemmende Wirkung, wirkt beruhigend. Unter dem Einfluss von Kampfer wird die laufende Nase reduziert, die Auswurfabscheidung verbessert.

Kinder über 2 Jahre und Erwachsene:

- das Atmen bei verstopfter Nase zu erleichtern;

- um die Symptome einer Erkältung zu lindern;

- um das Einschlafen zu erleichtern.

- Alter der Kinder bis 2 Jahre;

- Allergische Reaktionen auf Eukalyptusöl, Camophor und ätherische Öle.

Der Patch ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt.

Kleben Sie den Gips auf eine trockene Oberfläche. Der beste Platz zum Ankleben von Kleidungsstücken ist in Höhe der oberen Brust. Gips nicht auf synthetische Kleidung kleben. Das Pflaster kann auch auf Gegenstände im Raum, im Auto oder am Arbeitsplatz geklebt werden.

Kleben Sie das Pflaster nicht auf die Haut.

Ein Patch ist bis zu 8 Stunden gültig und kann bei Bedarf 1-2 Mal pro Tag wiederholt werden.

Das benutzte Pflaster kann leicht entfernt werden, ohne Spuren zu hinterlassen.

Das Klebeetikett ist ein Einwegartikel und kann nicht wiederverwendet werden.

- Entfernen Sie die Schutzschicht.

Kontakt mit Augen, Schleimhäuten und geschädigter Haut sollte vermieden werden.

Der Patient sollte gewarnt werden, wenn der Husten nicht innerhalb von 7 Tagen aufhört oder erneut auftritt, Fieber, Hautausschlag und anhaltende Kopfschmerzen auftreten. Sie müssen das Sopelka-Pflaster abbrechen und einen Arzt konsultieren.

Bei Verschlucken des Pflasters sollte der Patient unverzüglich einen Arzt aufsuchen.

Sopelka - offizielle * Gebrauchsanweisung

Zweck:

"Sopelka" ist ein Inhalationspflaster - ein Aufkleber, der an der Kleidung haftet und ätherische Öle enthält, die während des Gebrauchs verdunsten. Dadurch wird die Atmung bei verstopfter Nase erleichtert, Erkältungssymptome gelindert und das Einschlafen erleichtert.
Die Wirkung von "Sopelki" beruht auf der Verdampfung von Eukalyptus- und Kampferöldämpfen.
Eukalyptus hat eine antiseptische und entzündungshemmende Wirkung, wirkt beruhigend.
Unter dem Einfluss von Kampfer wird die laufende Nase reduziert, die Auswurfabscheidung verbessert.
Es wird bei Kindern über zwei Jahren und bei Erwachsenen angewendet.

Wichtigste technische Merkmale:
Dichtes, gleichmäßiges Vlies aus Viskose-Faser gelblich-weiß. Es ist ein dreilagiges selbstklebendes Produkt. Die erste Schicht ist eine Schutzfolie, die die Klebeschicht schützt und vor Gebrauch leicht entfernt werden kann. Die zweite Schicht ist eine selbstklebende Folie mit einer Silikonbeschichtung, die die Funktion des Anbringens des Produkts am Aufbringungsort übernimmt. Die dritte Schicht ist eine Basis, die ätherische Öle enthält, die während des Gebrauchs freigesetzt werden. Der Fleck hat den charakteristischen Geruch von Kampfer und Eukalyptus.

1 Pflaster enthält (mg):
Eukalyptusöl –187,5;
Kampfer racemisch - 62,5;

Gegenanzeigen:

  • Alter unter 2 Jahren;
  • Allergie gegen Eukalyptusöl, Kampfer und ätherische Öle;
  • Asthma

Vorbereitung für die Arbeit:

Arbeitsauftrag:
Nur zur äußerlichen Anwendung!
Auf trockener Oberfläche kleben. Der beste Platz zum Ankleben von Kleidung ist der obere Brustbereich. Kleben Sie sich nicht auf synthetische Kleidung.
Sie können die „Düse“ auch auf Gegenstände im Raum, im Auto oder am Arbeitsplatz kleben.
Das benutzte Pflaster kann leicht entfernt werden, ohne Spuren zu hinterlassen.
Ein Patch ist bis zu 8 Stunden gültig! Die Anwendungen können bei Bedarf 1-2 Mal am Tag wiederholt werden.
Aufkleber zum einmaligen Gebrauch. Nicht wiederverwendbar!
Kleben Sie die "Düse" nicht auf die Haut.
Kontakt mit Augen, Schleimhäuten und beschädigter Haut vermeiden.

Sie müssen die Anwendung von „Sopelka“ abbrechen und Ihren Arzt konsultieren, wenn der Husten nicht innerhalb von 7 Tagen aufhört oder erneut auftritt, Fieber, Hautausschlag und ständige Kopfschmerzen auftreten.
Wenn das Pflaster verschluckt wurde, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Freigabeformular:
Auf einem Patch in einem Multilayer-Paket. Auf 4, 7, 10 oder 15 Packungen in einer Kartonpackung mit der Instruktion über die Anwendung.
Auf 10 Kartonpackungen mit 4 Packungen mit der Instruktion über die Anwendung, in der Schachtel aus dem Karton.

Lagerungs- und Verwendungsbedingungen:
Bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum:
3 Jahre
Nicht nach dem Verfallsdatum verwenden.

Urlaubsbedingungen:
Über der Theke

Inhaber der Zulassungsbescheinigung:
Pharmazeutische Anlage "POLFARMA C.A.", POLEN
St. Pelplinska19, 83-200 Starogard Gdanski, Polen

Hersteller:
Bouty S. p.A., Italien
VIA VANVITELLI, 4
20129 MAILAND (MI)

Hergestellt unter Lizenz der APR Applied Pharma Research SA, Schweiz
Patentnummer EP1349544
Alle Rechte vorbehalten

Organisation für Verbraucheransprüche:
OJSC Chemische und Pharmazeutische Anlage AKRIKHIN
142450, Region Moskau, Bezirk Noginsk, Old Kupavna, Ul. Kirov, 29

Zulassungsschein № ФСЗ 2011/11206 vom 02.12.2011

Kinderpflaster aus kalter Sopelka - Zusammensetzung, Gebrauchsanweisung, Kontraindikationen und Preis

Erkältungen bei kleinen Kindern sind üblich. Ärzte sagen, dass Sie mit der symptomatischen Behandlung von Atemwegserkrankungen aromatische Öle verwenden können. Laut den Anweisungen hilft das Pflaster Sopelka dem Kind bei einer Erkältung durch die Anwesenheit von Eukalyptus und Kampfer in der Zusammensetzung zu atmen. Dies ist ein fertiges Produkt zur Durchführung der Aromatherapie mit einer einfachen Methode.

Was ist Sopelka-Gips?

Dies ist ein fertiges Produkt, das ohne Rezept in einer Apotheke verkauft wird. Der Kinderpflaster aus einer Erkältung enthält die auf einer Oberfläche aufgebrachten medizinischen Bestandteile. Aufkleber Sopelka sind in separaten Paketen erhältlich und werden in Kartons mit 4, 7 und 10 Einwegplatten verkauft. Das Pflaster ist kein Medikament, das die Ursache der Erkrankung behandelt. Es erleichtert dem Kind das Atmen, was während des Schlafes sehr wichtig ist und den Drang zum Husten und Niesen verringert.

Zusammensetzung

Dieses kalte Pflaster ist ein Inhalationsmittel, das nur natürliche Substanzen enthält. Die Wirkung des Arzneimittels beruht auf der Wirkung der Behandlung von Kampferdampf und Eukalyptusöl. Die Dämpfe dieser Komponenten helfen, Husten und verstopfte Nase während einer Erkältung zu beseitigen. Die Komponenten des Pflasters haben die folgenden therapeutischen Wirkungen:

  1. Eukalyptus Ein starkes natürliches Antiseptikum, hat eine milde sedative Wirkung und hilft, die Entzündungsprozesse der oberen Atemwege zu beseitigen. Wird in der Volksmedizin und modernen Medizin zur Behandlung von Laryngitis, Halsschmerzen, Bronchitis, Tracheitis verwendet. Es wird bei der Behandlung von Neurasthenie, Schlaflosigkeit und Neurose wirksam sein. In den Blättern der Pflanze befindet sich eine hohe Konzentration an ätherischen Ölen. Eukalyptusdämpfe töten schädliche Bazillen, desinfizieren die Luft.
  2. Kampferöl Es wird aus Kampferlorbeer gewonnen, daher gehört der Bestandteil zu Naturprodukten. Die Wirkung dieser Komponente hilft bei der Abtrennung von Auswurf aus der Lunge, reduziert die Symptome einer Erkältung. Kampfer ist eine der beliebtesten Pflanzen zur Herstellung von medizinischen Ölen.

Indikationen zur Verwendung

Das kalte Pflaster für Kinder erleichtert die Atmung des Kindes, wodurch es schneller und besser einschlafen kann und nachts nicht aufwacht. Die beruhigende Wirkung von Kampfer hilft bei Neurosen, Schlaflosigkeit bei Erwachsenen. Die symptomatische Behandlung folgender Erkrankungen wirkt sich positiv aus:

Gegenanzeigen

Nach Ansicht von Ärzten und Eltern hilft dieses Instrument Kindern, aber es ist notwendig, einige Einschränkungen zu berücksichtigen, die in der Anleitung angegeben sind. Verwenden Sie das Pflaster nicht für Kinder unter 2 Jahren, es ist auch für diejenigen, die an Asthma leiden, kontraindiziert. Vergewissern Sie sich vor der Anwendung von Sopelki, dass das Kind nicht allergisch auf Kampfer oder Eukalyptusöl reagiert. Verwenden Sie das Pflaster nicht mit Neigung zu Epilepsie, Krämpfen. Verbotene schwangere Sapilka-Frauen. Beachten Sie bei der Verwendung die folgenden Regeln:

  • Erklären Sie Ihrem Kind, dass es unmöglich ist, die Düse zu probieren. Sie wird nur äußerlich verwendet.
  • kann nicht auf die Haut geklebt werden, es wird eine chemische Verbrennung nur an der Kleidung auftreten;
  • Alle Aufzeichnungen sind nur verfügbar.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit Schleimhäuten, Augen und beschädigter Haut.
  • Wenn Sopelka während der Woche nicht hilft, das Kind Fieber hat, Kopfschmerzen oder Hautausschläge aufgetreten sind, ist es Zeit, einen Arzt zu konsultieren.

Gebrauchsanweisung patch Gips

Aufgrund des Aussehens behandeln manche Eltern das Medikament ohne angemessene Aufmerksamkeit. Lesen Sie die Anweisungen für das Medikament und befolgen Sie alle Regeln. Denken Sie daran, dass das Kleben auf der Haut kein Mittel sein kann, sondern nur auf Kleidung. Vermeiden Sie synthetische Stoffe. Für den Tag sollten Sie die Düse 1-2 Mal aufkleben, der Abstand zwischen den Anwendungen sollte mindestens 8 Stunden betragen. Dies ist der Zeitraum, in dem das Pflaster eine therapeutische Wirkung hat. Dann sollte es ersetzt werden.

Für Kinder

In der Regel wird dieses Tool für Kinder verwendet, hilft aber in einigen Fällen Erwachsenen. Es sollte beachtet werden, dass Seife für Babys kontraindiziert ist. Dies kann zu Verbrennungen der Atemwege oder zu Asthmaanfällen führen. Das Produkt besteht aus:

  • ein Schutzfilm, der den Klebstoff nicht austrocknet;
  • Silikonbeschichtung, die das Pflaster auf jeder Unterlage fixiert;
  • eine Schicht Drogen, mit der der Aufkleber imprägniert wird.

Düsenpflaster: Gebrauchsanweisung

Seife für Kinder ist ein Pflaster, das zur Behandlung von Erkältungen und Rhinitis verwendet wird. Es ist auf Kleidung geklebt. Ätherische Öle, die in dem Pflaster enthalten sind, tragen wirksam zur Beseitigung der Symptome von kalter und laufender Nase bei Einatmen bei.

Die Wirksamkeit der Produktdüse ist die Verdampfung von Eukalyptus- und Kampferöldämpfen. Eukalyptus-Paare haben entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften in den oberen Atemwegen. Eukalyptus-Paare wirken auch beruhigend.

Paare von Kampferöl reduzieren die laufende Nase und fördern eine bessere Sputumabscheidung. Kampferpflanzen werden am häufigsten in medizinischen Ölen verwendet.

Das Düsenpflaster hat mehrere Arten von Verpackungen: 4, 7, 10, 15 Pflaster in Einzelverpackungen. Jedes Paket enthält Anweisungen zur Verwendung des Schnorchels.

Wie zu verwenden

Die Verwendung der Düse ist sehr einfach und unkompliziert. In der beiliegenden Anleitung wird alles Schritt für Schritt beschrieben.

In modernen Arzneimitteln gibt es eine Vielzahl von Medikamenten gegen Erkältungen. Aber jede Mutter weiß, wie schwer es manchmal ist, ein Kind davon zu überzeugen, Medikamente zu trinken oder Tropfen in die Nase zu tropfen. Eine andere Sache ist ein Gips. Heute ist es die einfachste und bequemste Art, Erkältungen und Husten bei Kindern und Erwachsenen zu beseitigen. Sie können mühelos ein Pflaster auf die Kleidung des Babys kleben, und dies verursacht keine Unannehmlichkeiten.

Das Produkt aus Viskosefaser hat eine dichte und gleichmäßige Beschichtung. Es beinhaltet:

  • Eine Folie, die den Klebstoff vor dem Austrocknen schützt.
  • Die Beschichtung, die eine Siliconzusammensetzung aufweist, wird mit jeder Beschichtung verklebt.
  • Heilschicht aus ätherischen Ölen.

Wenn Sie den Schutzfilm vom Produkt entfernen, verbreitet sich ein angenehmer Geruch im Raum. Der Gehalt an Eukalyptusöl beträgt 187,5 mg pro Pflaster und Kampferöl 62,5 mg.

  • Düse kann in keinem Fall auf der Haut befestigt werden. Das Produkt wird auf eine trockene, nicht synthetische Oberfläche geklebt. Die beste Option zum Aufkleben eines Ausschnitts ist der Brustbereich. Es ist möglich, irgendwo im Raum zu bleiben.
  • Die Aktion eines Patches ist für 6-8 Stunden ausgelegt. Das Produkt wird bei Bedarf ausgetauscht.
  • Das Produkt ist Einwegartikel. Eine wiederverwendbare Verwendung ist nicht vorgesehen.
  • Lassen Sie die Düse nicht mit den Schleimhäuten und beschädigten Hautbereichen in Berührung kommen.

Die Patchdüse wird für die Inhalation zu Hause verwendet. Nebenwirkungen können nur auftreten, wenn eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber Eukalyptus oder Kampfer besteht.

Gips aus der Kälte für Kinder

Wenn Ihr Kind Symptome einer Erkältung hat: Schnupfen und Husten. Das beste Werkzeug, wie ein Pflaster bei Erkältung und Husten, werden Sie nicht finden. Dieses Tool ist nicht verschreibungspflichtig und wird in jeder Apotheke verkauft.

Die in der Düse enthaltenen Öle wirken sich positiv auf das Immunsystem des Babys aus. Fördern Sie die Trennung von Auswurf und lassen Sie verstopfte Nase entfernen.

Viele Eltern stellen die Frage: Das Düsenpflaster ab welchem ​​Alter kann verwendet werden? Kann für Kinder unter 1 Jahr kein Patch verwendet werden?

Die Gebrauchsanweisung des Produkts besagt, dass die Verwendung für Kinder unter 1 Jahr verboten ist. Es wird empfohlen, erst ab zwei Jahren zu verwenden. Tatsache ist, dass die Verwendung von Düsen bei Kindern unter einem Alter eine starke allergische Reaktion hervorrufen kann.

Kleben Sie das Produkt, um die Kleidung des Kindes zu reinigen. Wenn die Düse nachts geklebt wird, platzieren Sie sie am besten in der Brust. Wenn das Kind das Produkt tagsüber verwendet, können Sie es auch auf die Kleidung oder in den Raum kleben, in dem es sich befindet.

Was sagen die Verbraucher nach der Einnahme des Medikaments?

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Therapeutika gegen Husten und Rhinitis, verschiedene Lampen und Inhalationsgeräte. Jeder hat unterschiedliche Meinungen, aber der Patch erhielt die meisten positiven Rückmeldungen. Die meisten Bewertungen betonen die Wirksamkeit und Benutzerfreundlichkeit des Produkts.

  1. Die Zusammensetzung des Produktes ist völlig natürlich.
  2. Klebt auf jeder Oberfläche und hinterlässt keine Spuren.
  3. Haben einen angenehmen geruch.
  4. Beschwerden nicht verursachen.
  5. Helfen Sie, den Schlaf zu normalisieren.

Aber um fair zu sein, sollte man beachten, dass die Düse auch negative Bewertungen hat. Viele beklagen sich darüber, dass sie nicht die richtige Wirkung des Düsenpflasters erhalten haben. Tatsache ist, dass das Pflaster die Symptome einer Erkältung wirklich lindert und verstopfte Nase beseitigt. In jedem Fall sollte es jedoch zusammen mit anderen Medikamenten verwendet werden.

Jemand sagt, dass der Preis für das Produkt unangemessen hoch ist. Der Kauf von Kampfer- und Eukalyptusöl ist günstiger. Aber das ist jemand, wie du magst. Selbst wenn Sie Öle einzeln kaufen, müssen Sie in der Lage sein, den Raum zu mischen und zu befeuchten.

Jemand beschwert sich über den unangenehmen Geruch des Produkts. Wenn Sie ein Snood kaufen, müssen Sie überlegen, woraus es besteht. Wenn Sie den Geruch von Eukalyptus und Kampferöl nicht vertragen, müssen Sie nach einem anderen Mittel suchen, um die Symptome einer Erkältung zu lindern.

Hilft der Patch oder nicht?

Ob die Düse hilft oder nicht, kann niemand genau sagen. Die Sache ist, dass Erkältungen bei allen Krankheiten unterschiedlich ablaufen, daher kann das Mittel nicht jedem helfen. Fest steht, dass das Produkt nur zusammen mit anderen Medikamenten eine gute Hilfe im Kampf gegen die Krankheit sein kann.

In jedem Fall sollten Sie bei Auftreten einer Erkältungskrankheit die Reise zum Arzt nicht ignorieren. Nur eine ordnungsgemäß verschriebene Behandlung wird schnell und ohne Folgen einer Erkältung entledigt.

Die Ärzte argumentieren auch, dass das Pflaster zusammen mit anderen Medikamenten eine gute Ergänzung im Kampf gegen die Krankheit sein wird. Die natürliche Zusammensetzung schadet dem Körper weder einem Erwachsenen noch einem Kind. Ärzte argumentieren auch, dass die Manifestation allergischer Reaktionen auf das Pflaster selten auftritt. Die einzigen Experten empfehlen die Verwendung von Patienten bis zu einem Jahr grundsätzlich nicht. Dennoch wird die Verwendung einer Düse in Kombination mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Erkältungen empfohlen, die von einem Kinderarzt oder einem Allgemeinarzt verschrieben werden.

Gibt es eine Alternative?

Die meisten negativen Bewertungen erhalten Gipsdüse wegen des nicht sehr günstigen Preises. Natürlich ist der Gips teuer oder nicht, jeder entscheidet für sich. Werfen wir einen Blick auf andere Werkzeuge, die das Düsenpflaster möglicherweise ersetzen.

Das erste, was das Heilmittel ersetzen kann, ist der Balsam Golden Star, der uns allen bekannt ist. Dieser Balsam wird am häufigsten als Sternchen bezeichnet. Ein Stern ist nicht schlechter und an manchen Stellen vielleicht sogar besser als verschiedene Produkte, die ätherische Öle enthalten, um Erkältungen zu bekämpfen. Der einzige große Nachteil dieses Medikaments kann ein bestimmter Geruch sein, den nicht jeder mag. Bei der Anwendung auf der Haut (besonders bei Kindern) kann der Sternchenbalsam Verbrennungen hinterlassen.

Ein anderer therapeutischer Effekt, ähnlich einer Gipsdüse, kann gemischte ätherische Öle von Eukalyptus und Kampfer ergeben. Mischen Sie dazu die Medikamente im Verhältnis 3: 1. Drei Portionen Eukalyptus pro Kampfer. Mischen Sie die Öle in der Duftlampe und begasen Sie den Raum damit. Die Wirkung von Aromaölen entspricht genau der Wirkung des Düsenpflasters.

Gips "Sopelka" für Kinder: Bedeutung und Merkmale der Anwendung

Unter den zahlreichen Mitteln gegen Rhinitis sind in letzter Zeit Patches aufgetaucht: kompakt, bequem und erfordern keinen Aufwand bei der Anwendung. Sie brauchen das Kind nicht zu fangen und es für Tropfen aufzubewahren, es muss ihm nicht erklärt werden, was die Bedeutung von Inhalation bedeutet. Es reicht aus, ein kleines Stück Stoff auf die Kleidung zu kleben - und er wird sich besser fühlen. Obwohl „Sopelka“ nicht für Kinder unter 1 Jahr verwendet wird, bleibt es dennoch ein sehr gutes Mittel mit einer sehr kleinen Liste von Kontraindikationen.

Zusammensetzung, therapeutische Wirkung und Freisetzungsform

Es gibt drei Arten von Flecken für Rhinitis - Erwärmung, die die Blutgefäße ausdehnt und eine warme Kompresse bewirkt, Abkühlung, die die Blutgefäße zusammenschnürt und die Atmung erleichtert, sowie das Einatmen, das beruhigend wirkt und die Hauptsymptome einer Atemwegserkrankung lindert. "Sopelka" bezieht sich auf letzteres. Es besteht nur aus zwei Komponenten:

  • Eukalyptus ätherisches Öl. In der Volksmedizin wird Eukalyptus überall eingesetzt, da er entzündungshemmend und desinfizierend wirkt. Es wird bei Halsschmerzen und Laryngitis, bei Tonsillitis und Bronchitis angewendet und hilft dem Patienten, sich schneller zu erholen. Als Teil des Sopelka desinfiziert es auch die Luft, lindert Entzündungen und wirkt leicht beruhigend, beruhigt das Kind und hilft ihm, abends leichter zu schlafen.
  • Ätherisches Kampferöl. Der Kampferlorbeer, aus dem Öl gewonnen wird, wird nicht weniger erfolgreich als Eukalyptus aufgetragen. Das Öl wirkt entzündungshemmend, desinfizierend, beschleunigt die Regeneration des Gewebes und lindert den Schmerz. Darüber hinaus wirkt es beim Einatmen reizend auf das Futter des Flimmerepithels, das schneller zu schrumpfen beginnt und der Auswurf dadurch effizienter aus der Lunge ausgestoßen wird.

Der Erkältungspflaster für Kinder lindert dadurch Entzündungen, erleichtert die Atmung, beschleunigt die Regeneration, lindert die Schmerzen und lindert die neuralgischen Symptome. Ein paar Stunden nach Beginn der Behandlung wird sich das Kind besser fühlen: Es atmet leichter, eine laufende Nase und Kopfschmerzen, die häufig mit einer verstopften Nase einhergehen, gehen vorüber, ein Auswurf tritt in den Husten ein, wodurch die angesammelten Schmutzpartikel entfernt werden.

Interessanterweise kann das Analogon von "Sopelka" aus einer Erkältung zu Hause hergestellt werden, indem ein bis drei Eukalyptus und Kampferöl gemischt und die Zusammensetzung mit einem sauberen, trockenen Tuch getränkt wird. In diesem Fall erhöht sich jedoch die Chance, die Proportionen zu verwechseln und das Kind zu verletzen, erheblich.

Wird "Sopelka" aus der Kälte in einer einzigen Form hergestellt: in Form eines dicken Gipses, mit Ölen imprägniert und in einer luftdichten Verpackung verpackt. Die Schachtel enthält vier bis zehn Platten und eine Gebrauchsanweisung, die vor dem Verkleben des Pflasters unbedingt zu prüfen ist.

Indikationen zur Verwendung

In einigen Fällen wird das Inhalationspflaster "Sopelka" aus der Kälte verwendet:

  • Bei Erkrankungen der Atemwege, die von Halsschmerzen, laufender Nase und Husten begleitet werden - darunter Halsschmerzen, Laryngitis, Tonsillitis, Erkältung, Grippe und anderen Erkrankungen. Das Pflaster hilft, Schmerzen zu lindern, Schwellungen teilweise zu lindern, Entzündungen zu lindern und Husten nass zu machen, was zur Lungenreinigung nützlich ist.
  • Mit der Prävention von Atemwegserkrankungen. Es ist ratsam, "Sopelka" in der kalten Jahreszeit während Epidemien zu verwenden. Es wirkt sich positiv auf die Immunität aus und lindert Entzündungen im frühesten Stadium. Wenn das Kind erkältet, kann Sopelka damit umgehen, ohne andere, stärkere Mittel zu verwenden.
  • Mit neuralgischen Symptomen. Wenn das Kind unruhig und nervös ist, schlecht einschlief und oft aufwacht, wird ihm das Pflaster als schwaches Beruhigungsmittel gezeigt. Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung verursacht es keine Sucht und beruhigt gleichzeitig das Kind und hilft ihm, besser zu schlafen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass „Sopelka“ zwar ab dem Alter von zwei Jahren angewendet werden kann, selbst wenn der Arzt es vorschreibt, obwohl der Arzt es vorschreibt, das Pflaster ein ausnahmsweise symptomatisches Mittel ist. Es hat keinen Einfluss auf die Ursache der Erkrankung und sollte im Rahmen einer komplexen Therapie eingesetzt werden. Und nur, wenn es keine Gegenanzeigen gibt.

Gegenanzeigen

Obwohl "Sopelka" von einer Erkältung das wohlschmeckendste Mittel ist, gibt es Fälle, in denen es nicht angewendet werden kann:

  • Alter bis zu einem Jahr. Nicht verwendet "Sopelka" für Neugeborene, für Einjährige nur mit ärztlicher Verschreibung. Die Atemwege so junger Kinder sind noch nicht vollständig ausgebildet, sie neigen eher zu allergischen Reaktionen, da die Kombination ätherischer Öle trotz ihrer Natürlichkeit sie schädigen kann.
  • Asthma Die irritierende Wirkung von Kampferöl auf die Lunge bei Asthma kann nicht nur zu einer verstärkten Abstoßung des Auswurfs führen, sondern auch zu einem Angriff, der für junge Kinder äußerst gefährlich sein kann. Besser, es nicht zu riskieren.
  • Allergie gegen die Bestandteile des Medikaments. Es ist nicht so selten und kann sich auf unterschiedliche Weise manifestieren - von relativ harmlosen Urtikaria bis zum Larynxödem. In diesem Fall entwickeln sich Kinder in der Regel schnell und können zu den unangenehmsten Folgen führen, einschließlich Tod.

Bevor Sie das Pflaster auftragen, sollten Sie auf Allergien testen. Nach einer Weile tragen Sie einen Fleck Kampferöl auf die Haut der Ellbogenbeuge auf - Eukalyptusöl. Wenn Rötung auftritt, sollten Sie ein anderes Mittel gegen Erkältung wählen.

  • Epilepsie oder andere Krankheiten, begleitet von Krämpfen. Bevor Sie das Pflaster auftragen, müssen Sie einen Arzt konsultieren - es kann einen Angriff verursachen.

In anderen Fällen kann "Sopelka" frei verwendet werden. Aber zunächst lohnt es sich, einen Arzt zu konsultieren und herauszufinden, wie der Patch richtig verwendet wird.

Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisung "Sopelki" ist sehr einfach, da der Patch selbst einfach ist. Es besteht aus:

  • eine Schutzschicht, die es vor Beschädigung und Austrocknung schützt;
  • eine Silikonschicht, die klebrig ist und praktisch an alles befestigt werden kann;
  • die Platte selbst, in ätherische Öle getränkt.

Es wird extrem einfach angewendet:

  • die Schutzschicht wird sorgfältig entfernt - damit der Gips nicht an etwas haftet;
  • Die Silikonschicht wird sanft gegen ein trockenes, sauberes Tuch gedrückt und geglättet.

Danach können Sie acht Stunden lang „Sopelka“ vergessen - so viel ätherische Öle werden verdunsten und wirken. Nach dieser Zeit können Sie die Platte durch eine neue ersetzen. Neben den Anweisungen gibt es jedoch einige Nuancen.

Nuancen der Verwendung

Um den Patch für die Nase vor der Kälte zu bearbeiten, reicht es nicht aus, ihn nur anzukleben. Sie müssen auch einige einfache Regeln beachten:

  • Die Basis Sie können den Gips nicht auf synthetische Stoffe kleben - sie können die Verdunstung beeinträchtigen. Nur saubere, trockene Naturstoffe, die keine unnötigen Verunreinigungen ergeben.
  • Montageort Aufkleber für Kinder aus der Kälte werden nur auf die Kleidung geklebt, auf keinen Fall jedoch auf die Haut - das ist der Unterschied "Sopel" von den wärmenden und vasokonstriktiven Flecken. Am besten legen Sie es auf die Brust des Kindes oder, wenn es ins Bett geht, auf ein Kissen in der Nähe. Sie können ein Pflaster auch in einen Raum kleben, in dem ein Kind viel Zeit verbringt - aber nur, wenn dies erforderlich ist, zum Beispiel, wenn ein Kind ständig ein Pflaster aus der Kleidung zieht.
  • Sicherheitstechnik. Ätherische Öle sind natürlich, riechen gut und lindern die Symptome, können aber auch bei Schleimhautkontakt Reizungen verursachen. Mund, Augen, Haut, auf denen sich Wunden und Schürfwunden befinden - all dies muss sorgfältig vor fallendem Gips geschützt werden. Erklären Sie dem Kind am besten, wozu ein Pflaster dient und warum Sie es nicht abreißen und in den Mund nehmen sollten. Wenn das Alter des Babys dies jedoch nicht zulässt, sollten Sie sich einfach die ganze Zeit um ihn kümmern und aufhören, die Platte zu lecken oder sie zu berühren.
  • Lagerbedingungen Sie brauchen keinen Kinderpflaster in den Kühlschrank zu legen. Es wird schön im üblichen Schrank aufbewahrt, dunkel und kühl. Nur wenn die Hitze kommt und die Temperatur über dreißig Grad steigt, muss sie entfernt werden. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass Kinder keinen Zugang zum Aufbewahrungsbereich haben.
  • Haltbarkeitsdatum. Ausgepackte Aufzeichnungen können volle drei Jahre aufbewahrt werden - dann trocknen sie aus und werden für den Gebrauch unbrauchbar.
  • Häufigkeit der Verwendung Ein Pflaster wird einmal aufgetragen - für mehr als acht Stunden reicht die therapeutische Wirkung immer noch nicht aus.

Obwohl einige unternehmungslustige Eltern das veraltete Pflaster durch ein Aufgießen von frischem ätherischem Öl von einer Erkältung „wiederbeleben“, ist es besser, davon Abstand zu nehmen - die Wahrscheinlichkeit, dass die Dosierung falsch verstanden wird, ist zu hoch.

  • Effizienz Die Erleichterung der Symptome wird nach einigen Stunden des Gebrauchs spürbar. Wenn dies nicht der Fall ist, wird ein Pflaster aufgetragen, aber es hat keine Wirkung - das Kind litt unter Rotz, Halsschmerzen und Husten und leidet - Sie sollten den Arzt besuchen, der Sopelka ernannt hat, und es darüber informieren. Vielleicht passt ein anderes Mittel mehr zum Kind.
  • Auswirkungen auf die Kleidung. Haben Sie keine Angst, dass der Patch die Kleidung irgendwie verschmutzt oder Spuren hinterlässt. Es wurde speziell entwickelt, damit dies nicht geschieht und die Basis so sauber bleibt wie vor ihrer Verwendung.
  • Kosten "Sopelka" ist für Kinder nicht zu teuer - in Apotheken kann man sie im Preis von 300 bis 500 Rubel finden. Manchmal werden Rabatte angeboten und der Preis wird weiter reduziert.

Für Kinder aus dem Jahr, die die meisten der Medikamente nicht können, "Sopelka" - eine echte Erlösung. Er hat wenige Kontraindikationen und keine Nebenwirkungen. Kinder werden nicht daran gehindert - bald nach dem Stechen hören sie überhaupt nicht mehr auf.

Wenn das Kind jedoch plötzlich Kopfschmerzen hat, beginnt es, sich über Juckreiz und Schlaflosigkeit zu beklagen. Es muss auf jeden Fall dem Arzt gezeigt werden, dass die „Sopelka“ wirklich zu ihm passt.

"Sopelka" für Kinder:
Gebrauchsanweisungen und Analyseberichte

Viele Eltern bevorzugen es, die laufende Nase bei Kindern mit natürlichen Mitteln zu behandeln. Es wird angenommen, dass Naturprodukte vom Körper des Kindes besser vertragen werden und weniger schädlich sind. Eine der beliebtesten Mütter bedeutet Inhalationsgips "Sopelka". Wie man es richtig anwendet, erfahren wir in diesem Material.

Über die Droge

Nach dem Arzneimittelregister bezieht sich der Patch "Sopelka" auf die Kategorie der pflanzlichen Heilmittel gegen Erkältungen. Man nennt es Inhalation, da seine Hauptfunktion darin besteht, die Aromen von ätherischen Ölen, die ein Kind bei einer Erkältung auf völlig natürliche Weise inhaliert, "wegzugeben". Die Behandlung mit diesem Arzneimittel erfordert keine Überzeugungsarbeit und Ermahnungen der Eltern: Normalerweise stimmen Kinder bereit zu, ein kleines Stück duftendes Pflaster an ihrem Schlafanzug anzubringen oder ein kleines. Es ist nicht schmerzhaft, nicht unheimlich, nicht bitter. Und deshalb aus Sicht des Kindes perfekt.

Das Pflaster ist in Kartons verpackt, es gibt Packungen mit 4, 7, 10 und 15 Beuteln mit einer einzigen "Dosis". Ein wunderbares Pflaster ist ziemlich einfach - sein Gewebeteil ist mit medizinischen Kräuterzusammensetzungen imprägniert und der Klebstoff ist mit einem Film bedeckt. Dieser Film wird erst unmittelbar vor Gebrauch entfernt. Die Klebeseite haftet an der Kinderkleidung, der imprägnierte Gewebeteil bleibt auf der Oberfläche.

Der Patch wurde vom italienischen Pharmaunternehmen Bouty S. p. A.

Zusammensetzung und Wirkmechanismus

Die Zusammensetzung der Wirkstoffimprägnierung "Sopelki" besteht nur aus zwei Bestandteilen, die allen Eltern aus ihrer eigenen fernen Kindheit bekannt sind. Zwar gaben sie ihnen früher Erkältungen und Husten in einer anderen Form - in Salbe, in flüssiger Form. Wir sprechen über Substanzen wie Eukalyptusöl und racemischen Kampfer. Andere Zusätze und Komponenten in der "Düse" für Kinder sind nicht vorgesehen.

Diese essentiellen Substanzen können schnell verdampfen, was die pharmakologische Wirkung des Pflasters bewirkt. Die flüchtigen Substanzen der ätherischen Öle erleichtern die schwierige Nasenatmung bei laufender Nase, haben eine gewisse antiseptische und entzündungshemmende Wirkung auf die Schleimhäute der oberen Atemwege und haben auch eine milde beruhigende Wirkung, wodurch das Kind den Schlaf verbessert.

Die meiste Wirkung ist auf das Vorhandensein von Eukalyptusöl zurückzuführen - es wirkt sich schonend auf die Schleimhäute der Atemwege und auf das Nervensystem des Kindes aus. Ein Kampfer ergänzt nur die Wirkung, indem er hauptsächlich in der Nase wirkt und die Verstopfung der Nase erleichtert.

Indikationen und Kontraindikationen

Indikationen für die Verwendung sind wenige. Die Hersteller empfehlen die Verwendung eines Inhalationspflasters bei Erkältungszeichen, Erkältung und Husten, um die Symptome zu lindern. In der Praxis wird "Sopelka" häufig zur Verbesserung der Nachtruhe bei Kindern mit Neurasthenie und bei hyperaktiven Babys mit flachem und flachem Schlaf empfohlen.

"Sopelka" ist bei Kindern mit Asthma kontraindiziert. Ätherische Öle können den Zustand des Babys verschlimmern und zum Ersticken führen. Es wird auch nicht empfohlen, Kinder mit einem Inhalationspflaster zu behandeln, das tendenziell allergisch auf pflanzliche Bestandteile, insbesondere Eukalyptus, Kiefer, Harz, Lorbeer und Kampferlorbeer ist.

Trotz des pflanzlichen Ursprungs der Droge gibt es bestimmte Altersbeschränkungen. Diese sollten genauer beschrieben werden.

Altersbeschränkungen

Hersteller raten Eltern dringend davon ab, das Pflaster für Kinder unter 2 Jahren zu kaufen und zu verwenden.

Ätherische Öle für Säuglinge sind in jeder Form kontraindiziert, da sie ein starkes Allergen sind und ernste Folgen für die Gesundheit des Säuglings haben können.

Kindern unter 1 Jahr werden andere Medikamente, topische Präparate sowie systemische Medikamente verschrieben, die der Arzt für notwendig hält. Tatsache ist, dass die Nasengänge solcher Babys eng sind, der Abfluss von Schleimsekreten kann schwierig sein. In Kombination mit einer natürlich vorkommenden Entzündung der Schleimhäute der oberen Atemwege einer Erkrankung verursacht „Sopelka“ eher Allergien, die die Situation verschlimmern und den Zustand des Kindes verschlechtern.

Ab 2 Jahren sollten Eltern Inhalationspflaster gemäß den Anweisungen in jeder Packung verwenden.

Gebrauchsanweisung

Trotz des Wortes "Inhalation" im Namen des Arzneimittels sollten Sie nicht versuchen, das Pflaster zumindest irgendwie zu verwenden, außer für die empfohlene Methode - extern. Übernehmen Sie die "Düse" - einfach. Öffnen Sie dazu einfach eine kleine mehrschichtige Tasche mit einem Pflaster, entfernen Sie sie, ziehen Sie die oberste Schicht ab und kleben Sie den Aufkleber dort, wo er hingehört.

Wo es sein sollte - das ist die erste grundlegende Frage. Einige Eltern glauben, dass es nur besser ist, wenn das Pflaster näher an der Nase des Kindes angebracht ist - an der Wange und am Hals, einige haben sogar versucht, es am Kinn des Kleinkindes zu befestigen. Diese Körperteile sind nicht für die Anwendung "Sopelkoy" geeignet.

Es wird empfohlen, das Pflaster nur auf trockener Oberfläche zu befestigen. Das Beste von allem - auf dem oberen Brustbereich von Pyjamas oder T-Shirts, in denen das Baby schläft, oder auf dem Kopfteil seines Bettes. Hautkontakt ist wegen der hohen Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion unerwünscht.

Eine einmalige Verwendung wird normalerweise verwendet - in der Nacht. Bei starker Verstopfung der Nase können Sie die Anwendung jedoch zweimal täglich durchführen - morgens und abends vor dem Schlafengehen. Es sollte verstanden werden, dass ein Stück Gips nicht mehr als 8 Stunden wirkt, und daher ist es unvernünftig und nutzlos, es wiederzuverwenden.

Bei jedem Kleben müssen Sie einen neuen Aufkleber verwenden.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Hersteller in den offiziellen Anweisungen zu ihrem Medikament zeigen an, dass Daten zu Überdosierung und Nebenwirkungen berichtet wurden. Wenn Sie den Patch richtig verwenden, ist die Wahrscheinlichkeit negativer Folgen für die Gesundheit des Kindes so gering.

Die Tatsache, dass das Pflaster irrtümlich angewendet wird oder die Eltern den Abschnitt über Kontraindikationen nicht kennen, kann auf das Auftreten eines häufigen trockenen Hustens etwa 20 bis 30 Minuten nach der Anwendung hinweisen. Eine allergische Reaktion kann sowohl lokal auftreten - in Form von Rötungen, Erythemen und Schwellungen im Kontaktbereich mit dem Gips sowie systemischen Atmungserscheinungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit. Bei Bronchialasthma und anderen Erkrankungen, die mit der Obstruktion einhergehen, können Atemnot und Luftmangel beobachtet werden.

Wenn solche Symptome auftreten, sollte der Aufkleber so schnell wie möglich entfernt werden, um die Wirkung wichtiger Substanzen auf den Körper des Kindes zu stoppen. Wenn die Atmung schwer fällt, rufen Sie sofort nach dem Entfernen der Anwendung einen Rettungswagen für das Kind an, öffnen Sie die Fenster und sorgen Sie für frische Luft.

Hilfreiche Ratschläge

Bei der Verwendung eines Inhalationspflasters sollten Eltern die folgenden Sicherheitsvorkehrungen kennen:

  • Das Pflaster darf nicht mit geschädigter Haut in Berührung kommen.
  • Das Kind sollte seine Hände nicht berühren, um einen späteren Kontakt der Hände mit Augen und Schleimhäuten zu vermeiden.
  • Stellen Sie sicher, dass Pyjamas oder ein Kinderhemd aus natürlichen Stoffen ohne Verwendung von synthetischen oder halbsynthetischen Stoffen genäht sind, bevor Sie eine Applikation auf der Kleidung anfertigen. Es ist verboten, „Sopelka“ auf diese Stoffe zu kleben.
  • Wenn ein Kind versehentlich oder absichtlich ein Inhalationspflaster verschluckt hat, sollten Sie einen Notarzt aufsuchen.
  • Sie müssen den Arzt aufsuchen, falls die wöchentliche Anwendung von "Sopelki" den Zustand des Babys überhaupt nicht mindert.
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Aufbewahrung nicht verwendeter Patches, Verhinderung des freien Zugriffs auf sie für das Kind;
  • Scheuen Sie sich nicht, das Pflaster auf die Wäsche zu kleben: Die Zusammensetzung der Klebeschicht ist bis ins kleinste Detail durchdacht - es hinterlässt keine Flecken, Flecken oder „Pellets“ auf dem Stoff, die Wäsche leidet nicht.

Stellungnahme von Dr. Komarovsky

Der bekannte Kinderarzt Yevgeny Komarovsky ist der Ansicht, dass die Behandlung einer Erkältung bei einem Kind nicht auf die Verwendung von Arzneimitteln für die Pharmazie beschränkt sein sollte, da Tropfen, Salben und Tabletten unangenehme und schmerzhafte Symptome schnell lindern können, jedoch die Ursache von Rhinitis nicht beseitigen.

Ein Inhalationspflaster ist laut Komarovsky eine gute Behandlung, gerade weil es fast keinen Schaden anrichtet und die richtige Einstellung bei den Eltern entsteht - sie behandeln das Kind, sie sind nicht untätig.

Wenn Sie zwischen Tropfen mit einer vasokonstriktorischen Aktion und "Sopelka" wählen, gibt es definitiv mehr Vorteile bei vegetativen Aufklebern.

Was die Vorteile des Patches angeht - ein Streitpunkt. Keine Anwendung bringt das gewünschte Ergebnis, wenn sich das Kind weiterhin in einem staubigen, stickigen Raum befindet, auch wenn alle mit wunderschönen Patches überklebt sind. Daher sollte die Mutter den Boden im Haus gründlich reinigen, den Staub abwischen und gut lüften, unmittelbar nachdem sie zum Verpacken von "Sopelki" in die Apotheke gegangen ist.

Es ist besser, die Bücher so in den Schrank zu legen, dass sie hinter dem Glas aufbewahrt werden, und Sie sollten die Stofftiere aus dem Kinderzimmer entfernen, da sie universelle Mega-Triebe von Hausstaub sind.

Wenn sich Eltern für die Verwendung von "Sopelka" entscheiden (zusätzlich zum Ankleben (zwei oder einmal täglich)), empfiehlt der Arzt, dem Kind den ganzen Tag über reichlich warmes Getränk zuzuführen und die Nasengänge mit Salzwasser oder auf Meerwasser basierenden Arzneimitteln zu waschen. Dies hilft, den am schlechtesten trocknenden Nasenschleim zu vermeiden. Wenn es austrocknet, hört der Rotz auf zu fließen und der Entzündungsprozess wird sich wahrscheinlich entwickeln, was lange und schwerwiegende Folgen haben kann.

Düse

Sopelka: Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

Lateinischer Name: Sopelka

Wirkstoff: Eukalyptusöl (Eucalipti-Oleum), Kampferrassem (Camphora racemata)

Hersteller: Bowtie S.p.A. (Bouty S.p.A.) (Italien)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 23.11.2014

Preise in Apotheken: ab 191 Rubel.

Sopelka - ein Mittel gegen Erkältungen.

Form und Zusammensetzung freigeben

Darreichungsform - Pflaster für Inhalation: Vlies mit dichter Konsistenz homogenes dreilagiges Gewebe aus Viskose-Faser von gelblich-weißer Farbe mit Eukalyptus- und Kampfergeruch. Die erste Schicht ist ein Schutzfilm, der die Klebeschicht schützt. Bei der zweiten Schicht handelt es sich um eine selbstklebende Folie mit einer Silikonbeschichtung, mit der ein Aufkleber am Ort der Anwendung angebracht werden kann. Die dritte Schicht ist eine Basis, die ätherische Öle enthält.

Jedes Pflaster ist in einem mehrschichtigen Beutel verpackt und 4, 7, 10 oder 15 Beutel werden in einen Karton gelegt. Es ist auch möglich, Verpackungen in Form einer Schachtel aus Karton, die 10 Kartonpackungen mit 4 Packungen enthält, zu verpacken.

Die Zusammensetzung von 1 Pflaster zum Inhalieren enthält Wirkstoffe:

  • Eukalyptusöl - 187,5 mg;
  • racemischer Kampfer - 62,5 mg.

Pharmakologische Eigenschaften

Sopelka ist ein Inhalationspflaster - ein Aufkleber, der auf Kleidung oder Gegenstände geklebt wird. Es enthält ätherische Öle, die während des Applikationsprozesses verdunsten und dadurch katarrhalische Symptome lindern, die die Atmung bei verstopfter Nase verbessern und das Einschlafen erleichtern.

Die Wirkung des Medikaments wird durch die Wirkung von Kampfer- und Eukalyptusöldämpfen erklärt und beruht auf ihren Eigenschaften:

  • Eukalyptus hat eine entzündungshemmende und antiseptische Wirkung und wirkt beruhigend. Wirksam bei Erkrankungen der oberen Atemwege (Laryngitis, Tracheitis, Halsschmerzen, Bronchitis), Schlaflosigkeit, Neurose und Neurasthenie;
  • Kampfer reduziert Rhinitis und verbessert den Auswurf von Auswurf.

Indikationen zur Verwendung

Laut den Anweisungen wird Sopelka bei verstopfter Nase und Erkältungen angewendet.

Gegenanzeigen

  • Asthma bronchiale;
  • individuelle Intoleranz gegenüber Kampfer, Eukalyptusöl oder anderen ätherischen Ölen.

Für Kinder ist Sopelka im Alter von 2 Jahren kontraindiziert.

Gebrauchsanweisung Soppy: Methode und Dosierung

Gips Sopelka für den Außenbereich bestimmt.

  1. Brechen Sie die Verpackung.
  2. Bekommen Sie einen Aufkleber.
  3. Entfernen Sie die Schutzschicht.
  4. Tragen Sie ein Pflaster zum Inhalieren auf einer trockenen Oberfläche auf.

Es ist vorzuziehen, das Pflaster auf die Kleidung im oberen Brustbereich zu kleben, aber Sie können auch Gegenstände im Zimmer, im Auto oder am Arbeitsplatz ankleben.

Die Vielzahl der Anwendungen - ein- oder zweimal täglich, je nach Bedarf.

Jeder Aufkleber ist für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Die Dauer eines Patches beträgt bis zu 8 Stunden.

Nebenwirkungen

Überdosis

Besondere Anweisungen

Es wird empfohlen, den Aufkleber nicht mit Augen, beschädigter Haut und Schleimhäuten in Berührung zu bringen.

Kleben Sie das Pflaster nicht auf die Haut sowie auf synthetische Kleidung.

Wenn Sie versehentlich einen Aufkleber verschlucken, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Wenn der Husten nicht innerhalb von 7 Tagen aufhört oder Fieber, anhaltende Kopfschmerzen, Hautausschlag und Husten auftreten, muss ein Arzt konsultiert werden.

Gebrauchte Gips Soaplka leicht entfernbar, hinterlässt keine Rückstände auf der Kleidung.

Verwenden Sie in der Kindheit

Sopelka ist für Kinder unter 2 Jahren kontraindiziert.

Wechselwirkung

Analoge

Analoga von Sopelka sind Balsam "Goldener Stern", Vicks Active Balsam mit Menthol und Eukalyptus, Gavkamen usw.

Aufbewahrungsbedingungen

Außerhalb der Reichweite von Kindern bei Temperaturen bis zu 30 ° C aufbewahren.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Apothekenverkaufsbedingungen

Ohne Rezept verkauft.

Bewertungen von Sopelka

Bewertungen über Sopelka hinterlassen meist Eltern, die ihre Kinder behandeln. Sie zeigen an, dass das Medikament die Nasenatmung mit verstopfter Nase stark erleichtert, so dass Kinder nachts schlafen.

Die Nachteile von Geldern beinhalten die relativ hohen Kosten.

Der Preis von Sopelku in Apotheken

Ungefährer Preis für Sopelku: 195 p. - für ein Paket mit 4 Patches: 425–500 p. - für ein Paket mit 10 Patches.

Sopelka: Preise in Online-Apotheken

Soxpflaster für Inhalationen n4

Düsenpflaster zur Inhalation N4

Düsenpflaster für Inhalation №4

Soxpflaster für Inhalationen n10

Sopelka Gips Eukalyptus und Kampfer 10 Stck.

Düsenpflaster zur Inhalation N10

Düsenpflaster für Inhalation Nr. 10

Ausbildung: Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, benannt nach I.М. Sechenov, Spezialität "Medizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gesundheitsgefährdend!

Um auch die kürzesten und einfachsten Worte zu sagen, verwenden wir 72 Muskeln.

Zahnärzte erschienen relativ neu. Im 19. Jahrhundert musste ein gewöhnlicher Friseur schlechte Zähne abreißen.

Neben den Menschen leidet nur ein Lebewesen auf der Erde - Hunde - an Prostatitis. Das sind wirklich unsere treuesten Freunde.

Wenn sich Liebende küssen, verliert jeder von ihnen 6,4 Kalorien pro Minute, tauscht jedoch gleichzeitig fast 300 verschiedene Bakterienarten aus.

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% der gesamten Körpermasse, verbraucht jedoch etwa 20% des Sauerstoffs, der in das Blut gelangt. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden, die durch Sauerstoffmangel verursacht werden.

Während des Lebens produziert der Durchschnittsmensch bis zu zwei große Speichelbecken.

Eine gebildete Person ist weniger anfällig für Erkrankungen des Gehirns. Intellektuelle Aktivitäten tragen zur Bildung von zusätzlichem Gewebe bei und gleichen die Erkrankung aus.

Wissenschaftler der University of Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da dies zu einer Abnahme seiner Masse führt. Wissenschaftler empfehlen daher, Fisch und Fleisch nicht von ihrer Ernährung auszuschließen.

Jeder hat nicht nur eindeutige Fingerabdrücke, sondern auch Sprache.

Der 74-jährige Australier James Harrison ist etwa 1.000 Mal Blutspender geworden. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So hat der Australier rund zwei Millionen Kinder gerettet.

Hustenmedizin "Terpinkod" ist einer der Top-Seller, keineswegs wegen seiner medizinischen Eigenschaften.

Um den Patienten herauszuziehen, gehen Ärzte oft zu weit. Zum Beispiel ein gewisser Charles Jensen in der Zeit von 1954 bis 1994. überlebte über 900 Neoplasmabehandlungen.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und schlussfolgerten, dass Wassermelonensaft die Entwicklung vaskulärer Atherosklerose verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank normales Wasser und die zweite - Wassermelonensaft. Als Ergebnis waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterin-Plaques.

Allein in den USA geben Allergiemedikamente über 500 Millionen US-Dollar pro Jahr aus. Glauben Sie immer noch, dass ein Weg gefunden werden kann, um die Allergie endgültig zu bekämpfen?

Menschliche Knochen sind viermal stärker als Beton.

Jeder will das Beste für sich. Aber manchmal verstehen Sie selbst nicht, dass sich das Leben nach der Konsultation eines Spezialisten mehrmals verbessert. Ähnliche Situation

Gips Sopelka für Kinder: Gebrauchsanweisung, Zusammensetzung, Bewertungen, Preis

Sopelka Gips ist ein modernes Antivirusmittel für junge Kinder und Erwachsene. In letzter Zeit verdrängt es in seiner Popularität die Verwendung von Sprays und fällt gegen Erkältung. Dies liegt an seiner Wirksamkeit und Benutzerfreundlichkeit.
Aufgrund der Tatsache, dass es leicht zu Hause an der Kleidung oder an Möbeln befestigt werden kann, wodurch das Aroma von medizinischen Kräuterverbindungen verbreitet wird, werden Viruserkrankungen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene auf fruchtbare Weise beseitigt.

Das Prinzip der Arbeitsweise

Die Bestandteile des Pflasters bestehen ausschließlich aus natürlichen Zutaten. Die von Sopelkoy ausgestoßenen Aromen von Kampferöl und Eukalyptus behandeln wirksam die laufende Nase und den Husten des Babys. Sie haben auch eine beruhigende Wirkung, wirken gut auf das Nervensystem, verbessern den Schlaf.

Eukalyptus-Extrakt wirkt beruhigend auf den Körper und beseitigt Entzündungen der oberen Atemwege, desinfiziert die Luft und zerstört schädliche Bakterien.

Unter dem Einfluss der Dämpfe von Kampferöl nimmt die Ausscheidung von Auswurf aus den Bronchien zu, die verstopfte Nase wird beseitigt.
Sopelka recht einfach zu verwendende Droge. Die Zusammensetzung des Produkts selbst umfasst:

  • ein Film, der die enthaltenen Öle vor vorzeitiger Verdampfung schützt;
  • Klettverschluss, durch den das Pflaster auf jeder trockenen Oberfläche befestigt werden kann;
  • Schicht mit medizinischen Ölen.

Mit der Freigabe des Pflasters aus dem luftdichten Film beginnen medizinische Substanzen ihre Arbeit.

Gebrauchsanweisung

Wie verwende ich Sopelka-Gips? Anweisung:

  1. Es wird empfohlen, auf einer trockenen Oberfläche zu kleben. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie sich im oberen Teil des Brustkorbs direkt auf der Kleidung befinden.
  2. Heileffekt Sopelka hat bis zu 8 Stunden. Danach kleben Sie nach Bedarf einen neuen ein.
  3. Eine wiederverwendbare Verwendung der geöffneten Mittel ist nicht vorgesehen.
  4. Kontakt mit Sopelka-Gips mit den Schleimhäuten des Körpers und der betroffenen Bereiche ist nicht zulässig.

Verwendet Sopelka für die Inhalation zu Hause. Es wurden keine Nebenwirkungen mit Ausnahme der individuellen Merkmale des Organismus festgestellt. In seltenen Fällen kann jedoch eine individuelle allergische Reaktion auf den Inhalt von Sopel auftreten. Bei unangenehmen Empfindungen ist es erforderlich, das Pflaster von der Kleidung zu lösen und andere Arzneimittel zur Behandlung von Erkältungen zu verwenden.

Wenn nach der Behandlung eines Kindes mit Nozzle die Verstopfung der Nase nicht abnimmt und der Husten nicht aufhört, wird empfohlen, sich mit einem Kinderarzt in Verbindung zu setzen, um eine genaue Diagnose und eine mögliche Änderung der Behandlung zu erhalten.

Indikationen und Kontraindikationen

Das Pflaster wird als Heilmittel empfohlen, um häufige Infektionen zu lindern. Die Verwendung der Düse für Kinder unter zwei Jahren sowie für Menschen, die an chronischen Bronchialkrankheiten leiden oder auf die Bestandteile des Pflasters allergisch reagieren, ist kontraindiziert.

Medizinpflaster darf nur äußerlich verwendet werden. Es ist kontraindiziert, es auf die offenen Hautbereiche zu kleben, da schwere Verbrennungen und allergische Reaktionen auftreten können.
Bei versehentlichem Eindringen eines Pflasters in das Verdauungssystem muss unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden.

Wenn Sie nach Beginn der Behandlung mit einem Pflaster Schwindel, Schmerzen, Hautausschlag und andere charakteristische Manifestationen bemerken, sollten Sie sofort aufhören zu haften und einen Arzt aufsuchen.

Kosten und Bewertungen

Aufgrund seiner Wirksamkeit bei der Behandlung von Erkältungen ist Nozzle ein teures therapeutisches Mittel. Der Preis des Pflasters kann zwischen 319 und 530 Rubel liegen. Der Preis beinhaltet 10 Aufkleber.
Bewertungen zu Sopelka sind zum größten Teil ermutigend. Viele zeichnen sich durch ihre effektive therapeutische Wirkung und Benutzerfreundlichkeit aus. Ein fruchtbarer Effekt auf die Beseitigung von Virusinfektionen wird sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern beobachtet. Die Ausnahme sind Menschen, die auf Kampferöl allergisch sind. Einige haben das Auftreten von Verbrennungen nach dem Anbringen des Patches festgestellt, dies ist jedoch nur auf einen Verstoß gegen die Gebrauchsanweisung zurückzuführen.

Es ist unmöglich, die Wirksamkeit oder Ineffektivität des Arzneimittels genau zu bestimmen, und zwar ausschließlich auf der Grundlage der Bewertungen. Sehr oft neigen Menschen dazu, sich auf ein einziges Mittel zur Behandlung der Erkältung zu verlassen. Das ist nicht ganz richtig. Jeder Fall ist individuell. Alles hängt von der Diagnose der Krankheit, den individuellen Eigenschaften des Körpers und der Vernachlässigung einer Infektion ab. In jedem Fall liegt es bei Ihnen, ein Kind mit einer Erkältung mit Pflaster zu behandeln oder nicht. Es sollte verstanden werden, dass, wenn die Erkältungssymptome 3-4 Tage nach Beginn der Behandlung nicht nachlassen, ein Arzt zu konsultieren ist. Selbstmedikation kann in diesem Fall möglicherweise nicht zu Ihren Gunsten sein.

Wir hinterlassen Ihr Feedback / Ihre Kommentare und schauen uns das Video an